Jump to content

All Activity

This stream auto-updates     

  1. Today
  2. @ButcherbirdSchöner Größenvergleich. Der Skin von der Javelin, auch wenns noch keiner ist, passt auch irgendwie.^^ Hab nur irgendwie das Gefühl das die zu wenig dickere Wummen bekommt.
  3. Kalan

    Kalan

  4. Yesterday
  5. Das Corona habe ich in den 90er auch gesoffen. Und das Sol Bier gelbe Wasser mit Limette
  6. und hier nochmal ne offizielle Mitteilung bzgl. der Verzögerung... ...wegen
  7. @dstarAber auf der Carrack macht doch das Arbeiten selbst Spaß, wer will da Freizeitbeschäftigung?! ;) :D Aber das weicht dann hier doch vom Thema ab... Ich denke da das Carrack-Event noch keinen Termin hat und somit flexibel ist, wird es mit Sicherheit zu keiner Überschneidung kommen.
  8. @Sagittarius mit der Carrack überschneidet? Hast Du dir mal die Bar und das lieblose Billardzimmer auf der Carrack betrachtet?! Da kannst du nur hart Arbeiten. Von Spaß keine Spur... xD
  9. Die haben grade noch mit der Carrack zutun Ich würde ja gerne mit dem Javelin oben auf dem Pisces-Hangar landen und über die Schleuse... naja ich träume.
  10. Last week
  11. So, wo sind sie die Anthem Spieler.. @Mütze@RockOut @mindscout Übrigens ist der Winter in Anthem vorbei, der Frühling hat Einzug gehalten
  12. Grey-Eagle

    Grey-Eagle

  13. Bin ich sowas von dabei mit 600i Explorer (es sei denn es überschneidet sich mit dem Carrack-Event)
  14. Fliegt ihr selbst eine 600i oder hat sie bei ihrem Anblick euer Herz erobert, dann seid mit uns dabei, wenn der 600i Club zu seinem ersten Open Deck Event einlädt. Beginnend mit einem Rundgang, möchten wir euch nicht nur die Möglichkeit bieten, dieses wunderbare Stück Origin-Technik zu erkunden, sondern zu erleben. Dazu soll euch an diesem Tag die Möglichkeit geboten werden mit uns etwas auf der 600i im Verse zu unternehmen. Aus organisatorischen Gründen würden wir uns freuen, wenn ihr uns hier eine kurze Nachricht oder PN mit eurem RSI-Handle zukommen lasst, dass wir wissen, wer Interesse an einer Teilnahme hat. Wann? Samstag, der 07.03.2020, um 20:30 Wo? Hier im HQ-TS (ts3server://star-citizens.de:9989) Wer? Jeder ist herzlich willkommen, ob mit oder ohne 600i. Alles weitere besprechen wir dann im TS.
  15. Asdrake

    Asdrake

  16. Unter Information, Raumschiffe dann die 3 neuen Hersteller die mit dem Update dazu gekommen sind
  17. Patch Notes V. 1.1.0: 53 Neue E.V.A. Sounds (718 Insgesamt) Erweiterung Informations Netzwerk mit Infos zu: - Flight Ready Schiffe von: - Esperia - Kruger intergalactic - Musashi Industrial & Starflight Concern (MISC) Die Infos können per Sprache oder per Auswahl Menü abgerufen werden. Bei der Menü Auswahl kann man gezielter nach Infos suchen, per Sprache wird alles zum Thema abgespielt. Viel Spaß mit Version 1.1.0 Euer Mc Cloud 2K9
  18. Und das Claimen von dem Ding dauert selbst mit saftigem "Expresszuschlag" immer noch 10 min, ansonsten gleich lockere 50min. Edit zu meinem gestrigen Claim-Spawn-Bug mit der Mole: Beim Einloggen nachdem 30k war die Mole zwar, wie weiter oben beschrieben fortan "unavailable", konnte also nicht gespawnt werden und ich müsste erst nach GH fliegen, um sie dort dann zu claimen. ABER die Ladung der Mole war noch vorhanden und konnte auch ganz normal am Refinery-Terminal "verkloppt" werden, obwohl das Schiff selbst nicht mehr spawnbar war. Die Ladung ist natürlich nur solange da, solange man NOCH NICHT den Claim-Vorgang gestartet hat, denn sobald das geschehen ist, ist sie natürlich weg, also in so einem Falle unbedingt versuchen, wenigstens die Ladung vorher noch zu verkaufen, bevor man mit der Claim-Aktion sich das Schiff wieder spawnbar macht (auch wenns jetzt im PTU noch nicht so wichtig ist, bei der Mole ist das ja manchmal schon ein ordentlicher Batzen Geld, also im späteren PU, insbes. wenn dort künftig schon die teilweise Persistenz Einzug erhält und dieser Bug CIG-typisch erst vom anderen Dev-Team , welches am nächsten Major-Patch arbeitet, soon(TM) behoben sein wird, ist das ein nicht zu unterschätzender Punkt...)
  19. Ich habe die Carrack auch immer so despawnt - also via anderes Schiff Spawnen. Ging bisher ohne Probleme und musste nie Claimen. Das wäre auch echt cool dass das in Zukunft funktioniert - denn jedes mal die Carrack mit Schiff und Fahrzeugen neu beladen wäre nervig...auf Dauer... ;-)
  20. Wie gesagt, bei mir hat das Spawnen in dem Falle immer geklappt, auch wenn im Schiffs-Spawn-Terminal bei dem Schiff "unknown" stand. Nur wenn das Schiff durch den vorherigen Logout "gestored" wurde und nicht durch den "Austausch" gegen ein "Opferschiff" durch den Spieler selber, dann gibts das o.g. Problem. Kenne das bisher aber nur von der Mole, habe andererseits auch nicht viele andere Schiffe. Bei der Carrack liegt m.E. das Problem aus eigener Erfahrung eher daran, dass in der Tat das PAD "00" bereits durch ein anderes Schiff belegt ist (was derzeit ja oft vorkommt, da jew. nur ein PAD in der Größe vorhanden UND derzeit PTU-bedingt alle die Carrack spawnen wollen und können)
  21. Eben genau das geht nicht, weil es jedes Mal passiert. Ich lande, rufe ein anderes Schiff, damit die Carrack gestored wird und ab da ist sie "unknown". Jedes Mal, auch nach Spielneustart. Ich versuchs erstmal ohne Resett...
  22. Nein, einfach mit einem zweiten Schiff, was spawnbar ist, zu einer anderen Station fliegen und das "blockierte" Schiff dort claimen. Eingeschränkter Workaround für den "Spawn-/Claim-" Bug auf PO (zumindest mit meiner Mole muss ich das immer machen): Wenn man mit der Mole gelandet ist (diese also noch draußen auf dem PAD steht) VOR dem Logout ein anderes Schiff sozusagen als "Opferanode" am Terminal aufs PAD ordern (ich nehme dazu eine meiner Freelancers oder die "Loaner-Hornisse"). Dadurch wir die Mole zwar auch auf "unknown" am Terminal geführt, aber sie ist beim nächsten Login in PO spawnbar. Da andere Schiffe eben nicht von diesem Spawn-/Claim-Bug betroffen sind, sollte man diese bevorzugt für die "Opferrolle" hernehmen. Sowohl bei der Hornet, als auch bei der Lancer hatte ich diesen Bug bisher nämlich noch nie bemerkt, obwohl ich gerade die Lancer schon sehr häufig dazu benutzt habe (hatte zwischenzeitlich ja zwei davon, eine als Loaner für die Mercury und die Zweite als CIG-Dreingabe für die Umgehung des "infinite-Loading Screen"-Bug). Edit: Das geht natürlich nur, wenn man neben dem "Verschollenen" Schiff mindestens ein weiteres Schiff "im Köcher" hat, mit dem man zu einer anderen Spawn-Station fliegen kann, oder man muss sich mitnehmen lassen. Ich weiß auch nicht, ob es evtl. sogar reicht, in PO von einem "Strut" zu einem anderen "Strut" im EVA rüber zu schweben um es dort versuchen, glaube aber eher nicht, dass das reicht. Nächster Spawn-Punkt von PO aus gesehen wäre GrimHEX, dort habe ich dann auch immer mal wiede die Mole aus dem "Roberts-Datenorkus" rausgeholt. Edit 2: Gestern Abend hatte ich aber auch wieder meine Mole verloren, weil ich kurz nach der LAndung auf PO und Betreten der Station offenbar bereits Opfer eines kommenden 30k wurde. Ich merkte den kommenden 30k am Refinery-Terminal, als ich die Ladung der Mole verscherbeln wollte. Dort wurde mir weder die Mole in der auswahl, noch irgendwelche Ladung angezeigt (das Terminal ging aber gerade noch). Ein versuch am zweiten Terminal schlug schon dadurch fehl, dass das Terminal schon gar nicht mehr reagierte. Das Selbe dann natürlich auch bei den Schiffs-Spawn-Terminals (keine Reaktion), sodass ich keine Chance mehr hatte, die Mole gegen die "Opfer-Lancer" auf dem PAD auszutauschen. Nach erneutem Login war natürlich die Mole fortan "Unavailable", ich hatte aber gestern abend keinen Bock mehr, erst nach nach GH zu fliegen und die Mole dort zu claimen, ich hoffe mal, das CIG bis heute abend einen weiteren "Test-Wipe" durchführt, der behebt das PRoblem nämlich auch...
  23. Wir begrüssen Dukester als Affilited in unseren Reihen und haben damit eine komplette Zeitzonenabdeckung errecht.
  24. Wie ist das mit dem Schiff-Claim-Bug: Wenn im PTU meine Carrack nach jeder ordnungsgemäßen Landung "unknown" ist und ich sie erst (von einer anderen Spacestation aus) claimen muss, damit ich sie erneut spawnen kann, muss ich dann: - PTU-Account löschen und neu kopieren oder - einen kompletten Account Resett machen?
  25. @MützeWie heißt Du denn dort? Bin derzeit, obwohl ich vorher die Tage DA:I spielte, nun ein wenig oft in Anthem drinnen.. Macht mehr Laune als ich dachte. Origin ID: NForcer_SMC (vorher Striker_SMC, falls die Einladung jemand unter diesen Namen bekommen haben sollte)
  26. Yeeeh...dann mal herzlich willkommen Malavai! Ich denke, das mit der Kompatibilität haut schon hin, war eine sehr angenehme Runde gestern Abend @Malavai
  1. Load more activity
×
×
  • Create New...