Jump to content
Luftwolf

Office Tours @ Foundry42

Recommended Posts

Ich hätte noch eine 10. Person die sehr neugierig ist, sich aber kaum mit dem Game beschäftigt hat. Er muss einer von uns werden ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Morpheus ist bestätigt!

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Leider gab es heute zwei kurzfristige Absagen. :-(

 

Also, falls noch jmd. spontan morgen mitkommen möchte, sagt bescheid!

Edited by Luftwolf

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo ..... nun isse also vorbei die Tour bei Foundry 42 in Frankfurt.

 

Schee war's geweßt und in höchstem Maße interessant. Man merkt den Leuten dort relativ schnell an, daß in dieses Projekt sehr viel Herzblut mit einfließt und daß die persönliche Identifikation mit dem Spiel, die Leidenschaft, die die Leute an den Tag legen, mit das größte Kapital ist, das CIG/Foundry 42 besitzt. Irgendwie fühlt man sich schon kurz nach Betreten der heiligen Hallen zuhause, die Modelle in der Vitrine, die aus SC entnommenen Bilder an den Wänden, die Firmenlogos im Konferenzraum .... alles vertraut und Teil der während der vergangenen Jahre investierten Freizeit als Backer.

 

In Frankfurt ist man auch immer noch im Wachstum begriffen - sowohl Belegschaftszahl als auch beanspruchte Quadratmeter im noch recht neuen Gebäude werden im Laufe des Jahres noch ansteigen - und somit ist die volle Kapazität aktuell noch nicht erreicht. Auch wenn derzeit der Fokus klar auf Squadron 42 liegt, werden dennoch etliche Komponenten der Frankfurter auch im PU ihre Verwendung finden.

 

Was durchweg und absolut beeindruckt, ist der umgesetzte Detailgrad der einzelnen Komponenten und damit ist bei weitem nichtn nur die Grafik gemeint. Auch AI, Waffendesign oder Design der Charaktere ist nach wie vor beeindruckend und ebenso beeindruckend ist es zu sehen, mit welch einer Akribie alle Beteiligten auf diesen hohen Detailgrad hinarbeiten. Big K brachte es zwischendurch mit der Fesstellung auf den Punkt, daß das eigentliche Wunder sei, das alles unter einen Hut zu bekommen.

 

Was für uns als Besucher auch ein sehr angenehmes Gefühl war ... die Leute dort sind stolz auf ihre Arbeit, reden gerne über ihren Anteil an SC und freuen sich auch wirklich darüber, Anerkennung aus der Community zu bekommen. Jedes anerkennende "Wow", jede runterklappende Kinnlade ein gedankliches Schulterklopfen.

 

Kurzum, ein rundum gelungener Nachmittag, einem Haufen prima Leute aus beiden Lagern und einer extra Portion Vorfreude auf SC. Was kann man noch mehr wollen ?  Okay, da wären noch ein paar Dinge ... aber is' Worschd jetz' (a propos ... Big K, hast du überlebt ?)

 

 

Nochmals heißen Dank an den Kollegen Luftwolf, der diese Aktion hier gewuppt hat und ich hoffe, alle sind gut heimgekommen.

 

 

Wiz

  • Upvote 10

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kannst du uns noch paar Details zu den zu Gesicht bekommen Sachen erzählen?

Gerade Thema KI interessiert mich brennend!

 

Ansonsten ist es echt toll sowas lesen zu dürfen und ich wäre am liebsten mit dabei gewesen!

Share this post


Link to post
Share on other sites
3 hours ago, 23_TSF said:

Kannst du uns noch paar Details zu den zu Gesicht bekommen Sachen erzählen?

Gerade Thema KI interessiert mich brennend!

 

Ansonsten ist es echt toll sowas lesen zu dürfen und ich wäre am liebsten mit dabei gewesen!

 

Darf er net er musste eine NDA (=Geheimhaltungsvertrag) unterschreiben ;-)

Edited by Obinotus

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie @Wizard schon geschrieben hat, war der Besuch im Frankfurter Studio genial. :woot:

 

Es ist schön zu sehen und zu lauschen :) , wenn sich die Entwickler mal kurz zusammenstellen ein paar Waffenreplikas nehmen und darüber diskutieren wie es aussieht wenn man Waffen zieht, nach lädt oder in Deckung ist.

Sie sind nur angewiesen worden, die Waffen nicht in der Nähe der Fenster zu benutzen, da es zu Irritationen führen könnte :D

 

Man merkt bei jedem, das sie alle absolut begeistert von ihrer Arbeit sind.

 

Die sind genauso durchgeknallt wir wir ! ;-)

 

Bezüglich der Worscht die Wizard meinte. Bei "Best Worscht In Town" gibts leckere Currywürste... man sollte nur vorsichtig sein, was man bestellt :devil:

 

 

Edited by BigK
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
Bezüglich der Worscht die Wizard meinte. Bei "Best Worscht In Town" gibts leckere Currywürste... man sollte nur vorsichtig sein, was man bestellt dark_devil.gif

*lol* Ja, jenseits von C+ wird es langsam übel. Was hattest Du Dir den nettes gegönnt?

Ich bin was das angeht wohl eher ein Weichei, denn mehr als D habe ich mich da noch nie getraut ... und schon die brennt zwei mal. Hätte nicht gedacht für 'ne Scheibe Brot mal so dankbar zu sein. Außerdem hatte ich noch 2 Stunden nach dem Essen das Gefühl, sie würde noch immer versuchen, sich durch meine Magenwand zu brennen. :evil:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wir haben hier in Dresden eine ähnliche "Würschtel-Bude" - Curry24..  Da kann man auch nach aller Herzenslust und in allen Schärfegraden Currywurst bestellen. Ich habe mal die Stufe 4 probiert (ab da muss man schon seinen Ausweis vorzeigen..) - und ich habe nach einem vorsichtigen Bissen den halben Nachmittag das Gefühl gehabt als hätte ich Rohrfrei geschluckt.. Nee nee - das können andere essen - das ist nicht meins.. :whistling:

 

Habt Ihr ein paar Bilder im Studio machen dürfen? Dürft Ihr sowas hier zeigen?

 

Gruß

Sturmkraehe

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habt Ihr ein paar Bilder im Studio machen dürfen? Dürft Ihr sowas hier zeigen?

Schau doch bitte mal in den aller ersten Post den Luftwolf hier im Thread gemacht hat. Da ist die Verschwiegenheitserklärung verlinkt, die jeder unterschreiben musste.

@Luftwolf: Ich ärgere mich noch immer grün und blau, dass ich Dir absagen musste, weil ich keinen Urlaub nehmen durfte. *grummel* Ich fürchte die Chance wird nicht so schnell wiederkommen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Herzblut der Entwickler ist das was Spiele außergewöhnlich macht. Kreativ tätig zu sein und die technischen Grenzen zu erweitern... all das fehlt den Großproduktionen mit Teil X.

Daher ist die Übermittlung des Eindrucks schon was ganz besonderes :)

Hoffe ja noch auf ein Concierge-Event um mir selbst einen Eindruck machen zu können. Gestern war einfach zu knapp, zudem bin ich derzeit einfach zu sehr eingespannt :(

Edited by 23_TSF
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Soweit ich hier im HQ gelesen habe, war das letzte Concierge-Event in Frankfurt ein Treffen in einem Pub, bei dem die Besucher Null-Komma-Null vom Studio oder von dessen Arbeit gesehen haben und bei dem sich die Entwickler erst zu erkennen gegeben haben, nach dem man sie höflich darum gebeten hat, sich doch bitte mal vorzustellen.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Minuten schrieb B.J.:

 

Schau doch bitte mal in den aller ersten Post den Luftwolf hier im Thread gemacht hat. Da ist die Verschwiegenheitserklärung verlinkt, die jeder unterschreiben musste.

 

@Luftwolf: Ich ärgere mich noch immer grün und blau, dass ich Dir absagen musste, weil ich keinen Urlaub nehmen durfte. *grummel* Ich fürchte die Chance wird nicht so schnell wiederkommen.

Wenn mich CR das nächste Mal in seine Villa nach LA einlädt, kann ich dich vielleicht mitnehmen. Allerdings muss du da auch eine Verschwiegenheitserklärung unterschreiben. :whistling:;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Komisch, mir hat er gesagt als Concierge dürfte ich nicht darüber Reden, dass ich sein Haus ... *ohMistverdamnt*

Share this post


Link to post
Share on other sites

So Leute. Ich habe gerade mit Chris telefoniert. Ihr solltet die letzten Stunden mit euren Accounts genießen. ?

Sent from the Sombrero Galaxy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo, die 2. Tour ist nun auch vorüber und ich wieder voll im SC-Hype. ;-)

 

Wie letztes mal gab es wieder viel zu erfahren. Aber anders als beim letzten mal besuchten wir nur 2 Stationen der DEVs, dafür deutlich ausführlicher.

Brian Chambers gab den ganzen Tag den Erklärbär - von halb 2 bis um 5!

 

Nun, was darf ich darüber erzählen...

Zum Thema der künstlichen Intelligenz kann ich wohl soviel verraten, ohne zu spoilern:

- Die KI soll sowohl für SQ42, als auch für das PU benutzt werden

- Die NPCs sollen sich möglichst menschlich verhalten, also ihrem normalen Tagesablauf folgen. Aber nicht wie ein Uhrwerk, sondern immer etwas zufällig. Stichwort: Prioritäten.

- Sollte etwas unerwartetes in Sicht oder hörbar sein, wird der NPC je nach Situation allerdings unterschiedlich reagieren. Also z.B. in einer Sicherheitszone sofort die Waffe ziehen oder nachschauen gehen. In einer ruhigen Umgebung sich vielleicht mal nach Dir umdrehen, wenn Du in seiner Nähe auftauchst oder Geräusche machst & er Dich schon kennt.

 

Vielen Dank nochmal an alle Teilnehmer - ohne Euch wär's nur halb so schön gewesen!

 

 

Hier einige Impressionen...

  • Die Heiligen Hallen von außen (das Bild ist eigentlich nicht gedreht - warum macht das Forum das?)

Aussenansicht.jpg

 

  • Pausenraum mit Playstation hinten links, Tischfussball, Sitzgelegentheiten, Getränkevorräten und Küche

Pausenraum_Esstische.jpg

 

  • Kleiner Konferenzraum (wo Brian immer ATV dreht)

Konferenzraum_klein.jpg

 

  • Gruppenkuscheln

Gruppenkuscheln2.jpg

 

 

Disclaimer:

Auf Bilder aus dem Großraumbüro der DEVs habe ich verzichtet, um kein Risiko einzugehen.

D.h. ihr MÜSST da auchselbst mal hin, um euch das anzuschauen! ;-)

 

 

 

  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mal noch so als Frage. Sprechen Brian Chambers und Todd Pepy auch deutsch?

Bzw. war dann die gesamte Führung auf Englisch und nur einzelne Gespräche mit den ENtwicklern auf Deutsch?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb 23_TSF:

Mal noch so als Frage. Sprechen Brian Chambers und Todd Pepy auch deutsch?

Bzw. war dann die gesamte Führung auf Englisch und nur einzelne Gespräche mit den ENtwicklern auf Deutsch?

 

Sie haben zwar einen Deutschlehrer :) aber es war auf Englisch. Es arbeiten 11 Nationen im Studio, da ist die Bürosprache Englisch.

 

Allerdings wurde bei einer Station Deutsch gesprochen, der Mann (hintere Reihe, hellblaues Hemd) der an der linken Lampe mit seinem Kopf "anstößt" ist deutscher. Er war bei den Dreharbeiten mit dem Mocap und den Darstellern dabei und erklärte und zeigte uns die Gesichtsanimationen und ähmmm... naja  sorry 

EDIT:

Ich kann doch "etwas" dazu sagen was wir bei ihm gesehen haben.
Dazu zitiere ich einfach aus dem offiziellen Monthly-Studio-Report

 

Zitat

Cinematics

Cine Environment art built some more close-up geometry for an Admiral to admire on our Skydock scene where a spoileriffic super capital ship is currently being built.


 

 

@B.J.

Da ich vorgewarnt wurde und auch hunger hatte , gab es nur B+ :)

Edited by BigK
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Stunden schrieb B.J.:

@Luftwolf: Ich ärgere mich noch immer grün und blau, dass ich Dir absagen musste, weil ich keinen Urlaub nehmen durfte. *grummel* Ich fürchte die Chance wird nicht so schnell wiederkommen.

 

@B.J.

Ach naja, wenn sich ein Freiwilliger um die Orga kümmern würde, könnte schon ab Mai wieder eine Tour stattfinden!

Und sollte sich keiner finden, genügend Interessenten da sein und ich zeitlich noch flexibel sein, würde ich mich notfalls (;-)) auch  nochmal breitschlagen lassen, eine Runde zu organisieren.

Es ist nicht aller Tage Abend! :thumbsup:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Rechts hinter mir (Typ mit Glatze) steht Francesco (Brille, lacht), der kümmert sich um KI - eines der vielen Superbrains die dort arbeiten.

Brian ist ein total entspannter Typ, mit sau viel Erfahrung (u.A. Rockstar - ja GTA :D), der genau weiß worauf es bei einem solchem Team ankommt. Super Typ!

Hannes (hinter BigK und Tawen) ist auch ziemlich lässig und musste sich ein Paar mal auf die Zunge beißen, um vor lauter Freude nicht zu viel zu verraten :D

Das Team ist genauso sympatisch, wie es auf dem Foto rüberkommt und die Arbeitsatmosphäre ist ruhig und konzentriert. Ich kann nur jedem, der in der Branche zu Hause ist und von der Qualität seiner Arbeit überzeugt ist empfehlen sich dort auf eine Stelle zu bewerben. Es sind noch einige offen.

 

https://cloudimperiumgames.com/jobs?location[]=DE

 

Danke Luftwolf und an alle anderen Teilnehmer sei gesagt - ihr seid auch coole Typen ;-)

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites

Für alle, die noch an keiner Office Tour teilnehmen konnten, hier der entsprechende Ausschnitt aus dem AtV 100.4:

 

 

Die Baustelle ist seit unserem letzten Besuch schon deutlich vorangeschritten. Noice! :-D

 

 

Edited by Luftwolf
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

*** UPDATE ***

 

Soo liebe Leute, es gibt Nachrichten zur dritten Office Tour!

 

- Inez' Job ist jetzt auf zwei neue Mitarbeiter aufgeteilt worden, sodass "Agnes" jetzt unsere neue Ansprechpartnerin ist. (Der ein oder andere hat sie bestimmt schon auf der CitCon gesehen...)

- Der November ist leider schon wieder dicht, obwohl ich den schon vor X Monaten angefragt hatte :-(

- Also habe ich erstmal zwei Ausweichtermine im Angebot:

 

-> Möglichkeit 1: Freitag, der 16.12. '16

Wir könnten noch dieses Jahr eine Tour machen, wenn wir wollen. Aber natürlich wären zu dem Zeitpunkt schon einige Leute in Weihnachtsurlaub.

Ich glaube aber, die Meisten & spannenden Stationen wären noch besetzt.

 

-> Möglichkeit 2: Freitag, der 13.01. '17

Wahrscheinlich wären die meisten Urlauber wieder da, dafür vermutlich ein paar andere weg...

 

 

==> Welches Datum wär' euch lieber? <==

(Falls sich Unmengen an Leuten fänden, würde ich mich notfalls auch zu beiden Touren breitschlagen lassen...)

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich würde dieses mal evt. mitgehen. Ich würde eigentlich den Januar (13.1.17) präferieren, da die Wahrscheinlichkeit etwas größer ist, dass man da ein wenig mehr neues gegenüber dem bisher bekannten/gezeigten sieht.

Um wieviel Uhr müsste man denn dann dort sein?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich möchte ebenfalls meine Interesse bezeugen. Januar ist für mich ein guter Termin.

Gruß Rainhard

Gesendet von meinem SM-G903F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...