Jump to content
Guest zerofoxtrot

H.O.T.A.S Einstellen bitte um Hilfe...

Recommended Posts

Guest zerofoxtrot

Hallo Leute, 

 

Vor kurzem habe ich mir ein "H.O.T.A.S" zugelegt (leider das Saitek X-56 Rhino und nicht das TM Warthog), aber darum geht es jetzt nicht. Ich bin ein bisschen am verzweifeln bzgl. den Einstellungen zum Schubregler... irgendwie will das Ganze nicht so richtig. Die Videos und Guides von den Youtubern "CrashCrew" habe ich verfolgt jedoch hänge ich eben noch nicht in der Luft bzw. im All. =)

 

Ich wäre also um jede erdenkliche Hilfe froh. :)

 

 

PS. Ich weiss, dass der Saitek X-56 genau so ein Mist ist wie der X-55 (intern der Kabelbaum.... *facepalm), leider habe ich mich erst zuspät informiert und habe darauf vertraut, dass in dieser Produksparte kein Mist angeboten wird. Jetzt hebel ich einfach wie ein verrückter rum, damit das Ding noch in der Garantie einen Kabelbruch erleidet. :P  Oder ich brings am Montag zurück und hole mir den TM Warthog... inkl. Pedalen... Naja mal schauen. 

 

Vorab schon einmal ein Dankeschöön!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du das X-55 Profil in SC geladen?

Also ich hab seit 2014 den X-55 und fliege sehr viel mit ihm. In der Zwischenzeit hab mal alle billigen Komponente wie die Microschalter durch hochwertige ersetzt, einige Kabel nachgearbeitet und Plastikteile, die schnell verschleißen können durch Metallteile ersetzt. Mit ca. 10€ Materialeinsatz steht da jetzt ein sehr guter und präziser Joystick.

Die Saitek Software hab ich nur am Anfang installiert, um die Kurven grob zu programmieren. Die Werte bleiben dauerhaft gespeichert und man sollte danach die Software wieder deinstallieren. Alles Andere stellt man dann im SC Optionsmenü ein inkl. Nachkorrektur der Kurven. Der X-55 läuft in SC perfekt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heyho, Du machst mir ja gerade richtig Hoffnung :). Ich hab den X56, welcher ja eigentlich bis auf die Analog-Sticks baugleich ist wie der X55. Wäre es möglich, dass du mir bei den Einstellungen und evtl. allgemein zu SC ein wenig Hilfe über Teamspeak geben könntest?

 

Es würde auch einen kleinen Obolus geben :D 

Grüsse Zero

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast du das X-55 Profil in SC geladen?

Also ich hab seit 2014 den X-55 und fliege sehr viel mit ihm. In der Zwischenzeit hab mal alle billigen Komponente wie die Microschalter durch hochwertige ersetzt, einige Kabel nachgearbeitet und Plastikteile, die schnell verschleißen können durch Metallteile ersetzt. Mit ca. 10€ Materialeinsatz steht da jetzt ein sehr guter und präziser Joystick.

Die Saitek Software hab ich nur am Anfang installiert, um die Kurven grob zu programmieren. Die Werte bleiben dauerhaft gespeichert und man sollte danach die Software wieder deinstallieren. Alles Andere stellt man dann im SC Optionsmenü ein inkl. Nachkorrektur der Kurven. Der X-55 läuft in SC perfekt.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Darf ich Dir meine X52 schicken zum tunen, will den noch eine Weile benutzen und bin äußerst zufrieden mit dem HOTAS.

Kosten Voranschlag per PM

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hmm der X52 soll doch laut inet feedbacks super sein... nicht so wie die neuen von Saitek bzw. Mad Catz < die haben Saitek aufgekauft und machn jetzt alles kaputt...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 12 Minuten schrieb ZEROFOXTROT:

Hmm der X52 soll doch laut inet feedbacks super sein... nicht so wie die neuen von Saitek bzw. Mad Catz < die haben Saitek aufgekauft und machn jetzt alles kaputt...

 

Der ist auch Klasse, aber mit verstärkten Kleinteilen, hält der noch länger :) 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb ZEROFOXTROT:

Heyho, Du machst mir ja gerade richtig Hoffnung :). Ich hab den X56, welcher ja eigentlich bis auf die Analog-Sticks baugleich ist wie der X55. Wäre es möglich, dass du mir bei den Einstellungen und evtl. allgemein zu SC ein wenig Hilfe über Teamspeak geben könntest?

 

Es würde auch einen kleinen Obolus geben :D 

Grüsse Zero

Ich weiß noch nicht, ob ich heute im TS bin, aber nächsten Freitag und Sammstag ab 21 Uhr auf jeden Fall.

Ach ja, den Obolus kannste wieder einstecken, wenn ich Jemandem helfe, hängt da kein Preisschild dran :thumbsup:

 

vor 58 Minuten schrieb Seebo:

Darf ich Dir meine X52 schicken zum tunen, will den noch eine Weile benutzen und bin äußerst zufrieden mit dem HOTAS. emoji848.pngemoji7.png

Kosten Voranschlag per PM emoji13.pngemoji13.pngemoji13.pngemoji13.pngemoji106.pngemoji106.png

Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Wenn der X52 noch gut läuft, dann lass ihn so. Bei dem Stick hat man, im gegensatz zum X55 X56, noch nicht den Rotstift angesetzt und alle Innereien durch Billigzeug ersetzt. Wenn er aber kaputt ist, dann kann ich gern mal schauen. Das dauert aber ein paar Tage, denn da kann man nichts im Vorraus kaufen, da die Teile unterschiedliche Größen haben.

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 2 Minuten schrieb Marcel:

Ich weiß noch nicht, ob ich heute im TS bin, aber nächsten Freitag und Sammstag ab 21 Uhr auf jeden Fall.

Ach ja, den Obulus kannste wieder einstecken, wenn ich Jemanden helfe, hängt da kein Preisschild dran :thumbsup:

 

Wenn der X52 noch gut läuft, dann lass ihn so. Bei dem Stick hat man, im gegensatz zum X55 X56, noch nicht den Rotstift angesetzt und alle Innereien durch Billigzeug ersetzt. Wenn er aber kaputt ist, dann kann ich gern mal schauen. Das dauert aber ein paar Tage, denn da kann man nichts im Vorraus kaufen, da die Teile unterschiedliche Größen haben.

 

Gut zu Wissen, Danke @Marcel :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei meinem X 55 hat sich wohl die linke Z Achse verabschiedet :sick::wub: im SC rolle rechts oder links Stick in Mittelstellung, macht es danach  immer schöne rollen links, mit Gegensteuern rechts drücken fliegt es wieder normal, aber  Landungen äh unmöglich.

Leider wohnt Marcel ein wenig zu weit weg zum einen Blick darauf zu werfen.

@Marcel Hast du eine Vermutung wo der Hund begraben sein könnte.

Ich hoffe mal der Kumpel findet noch den Garantie Schein.:wallbash::skull::gatling::fullcry:

Sonst war ich bis vor kurzem sehr zufrieden mit dem X 55 .

Edited by Landjäger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kontrolliere mal in Windows die Achsen, ob alle noch funktionieren. Fals ja, installiere die Sairek Software und kallibriere den Joystick neu.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe ich gemacht die Z Achse hat nur bei Drehung nach rechts eine Anzeige Drehung links keine .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch in der Saitek Software nur bei Drehung rechts eine Anzeige .

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hm... Da tippe ich fast auf ein Kabeldefekt. Du kannst aber mal den Griff abschrauben und die Kontakte überprüfen. Alles für die Z Achse befindet sich im Griff unten und Saitek hat das sehr blöde designt. Damit du in SC weiter fliegen kannst, mußt du die Z Achse im Optionsmenü erstmal deaktivieren.

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo Marcel

Die Kontakte habe ich als  erstes überprüft , dass gleiche Verhalten ?

Die Z Achse habe ich im Moment auf einem Schalter am Gas ?

Das ist ja klein , ich muss zuerst einen 0 oder 1 Schraubenzieher holen .

Das ist was für kleine Hände und nicht für meine Pranken gedacht .

Die Kollegen haben so richtig Freude wenn ich den Tango mache ,??

die bringen die acht fast nicht an meine Gelenke ☺️?

Herzlichen Dank oder wie wir bei uns sagen  Merci 

Gruss Tim

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also ich hab son 25 € Stick. Speedlink Phantom Hawk. Da brauchte es nur ein Hauch der hatte 0,00 Deathzone. 

 

Dann war ich aufen TS Server hier und da hatte ich Glück und jemand getroffen der sich ein wenig Zeit genommen hatte. Waren 2 Einstellungen nur in den Kurvenb von 1 auf 1,5 und schon konnte ich fliegen wie son junger Gott und habe auch endlich was getroffen :D.

 

Mir ist leider der Name entfallen aber war ne nette Gruppe und hoffe das ich mit Mein Kumpels mit den in Zukunft auch im Spiel vllt mal zusammen komme. Bei den geht auch real vor :) Aufen TS war ich als Soul falls es derjenige liest :) einfach mal PN bitte damit ich dein Namen nochmal habe oder hier egal :).

 

Überigens hat der Joystick mit 90 Pkt gut abgeschnitten und ist für mich sehr gut zu händeln. Kann  nichts schlechtes drüber sagen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Also ich hab son 25 € Stick. Speedlink Phantom Hawk. Da brauchte es nur ein Hauch der hatte 0,00 Deathzone. 

 

Dann war ich aufen TS Server hier und da hatte ich Glück und jemand getroffen der sich ein wenig Zeit genommen hatte. Waren 2 Einstellungen nur in den Kurvenb von 1 auf 1,5 und schon konnte ich fliegen wie son junger Gott und habe auch endlich was getroffen :D.

 

Mir ist leider der Name entfallen aber war ne nette Gruppe und hoffe das ich mit Mein Kumpels mit den in Zukunft auch im Spiel vllt mal zusammen komme. Bei den geht auch real vor  Aufen TS war ich als Soul falls es derjenige liest  einfach mal PN bitte damit ich dein Namen nochmal habe oder hier egal :).

 

Überigens hat der Joystick mit 90 Pkt gut abgeschnitten und ist für mich sehr gut zu händeln. Kann  nichts schlechtes drüber sagen.

Hehe ;) schön, dass es funktioniert hat. Freitag und Samstag ab 21 Uhr is bei uns eigentlich immer was los und ihr könnt jeder Zeit dazu kommen.

Gesendet von meinem SM-P600 mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
Habe ich gemacht die Z Achse hat nur bei Drehung nach rechts eine Anzeige Drehung links keine .

Das ist auf jeden Fall seltsam, da das meines Wissens nach der gleiche Sensor sein sollte. Nur einfach mit positiven und negativen Werten für Drehungen nach links und rechts.

Wenn die Z-Achse an sich (wie von Dir beschrieben) noch Signale sendet, dann würde ich mein Glück zuerst mit der Saitek-Software versuchen. Die Funktion für das Kalibrieren, dabei alle Achsen maximal auslenken und die Werte anschließend mit der Software auf den Flash-Speicher im Stick zurückschreiben. Ich hatte mal was ähnliches mit einer anderen Achse. Ich bringe x und y immer durcheinander, jedenfalls ging es bei mir nur noch nach links und halt mit maximalen Gegensteuern noch geradeaus.

Nach der von mir beschriebenen Prozedur (kalibrieren, maximalen Ausschläge neu festlegen, auf den Stick zurückschreiben) hat sich mein x55 aber wieder gefangen und läuft heute wieder ganz normal.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo B J

Tatsächlich frisch programmiert und geladen und es funzt wieder :blink: Auf die Idee das die Programmierung sich verabschiedet hat, wäre ich jetzt nie gekommen.

Danke THX  an alle die sich  die Zeit genommen und mir bei Stick Problem geholfen haben.

Gruss Tim

Share this post


Link to post
Share on other sites
Hallo B J

Tatsächlich frisch programmiert und geladen und es funzt wieder :blink: Auf die Idee das die Programmierung sich verabschiedet hat, wäre ich jetzt nie gekommen.

Danke THX  an alle die sich  die Zeit genommen und mir bei Stick Problem geholfen haben.

Gruss Tim

Das hatte ich weiter oben glaube schon gesagt, mal neu kalibrieren ;)

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

das Thema ist zwar schon etwas älter, aber evtl. könnt ihr mir ja trotzdem helfen.

 

Ich habe aktuell das Problem, dass mein X56-Stick nicht mehr in der Software erkannt wird. Throttel allerdings schon.

Wenn ich die Achsen kalibrieren möchte, ist es so als ob die Oberfläche nur ein Bild ist.

 

Ich habe schon die SW mehrfach neu installiert und auch die Treiber über den Gerätemanager deinstalliert. Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende :(

 

Hättet ihr einen Tipp für mich? Kann ich den Stick auch ohne die Saitek SW programmieren, bzw. kalibrieren?

 

Vielen Dank

Grüße euer norelem

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kalibrieren müsste unter Windows eigentlich auch gehen.

 

Als Software kann ich die Joystick Gremlin empfehlen. 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Super danke für den Tipp. Werd ich heute nachmittag gleich mal testen :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Erkennt SC deinen Joystick nicht oder deine Software für den Joystick?

Bei SC kann es evtl. sein, dass du auf das richtige Eingabegerät bei den Einstellung machen musst. Also anstelle Maus/Keyboard oder GamePad eben auf Joystick. Das vergisst man manchmal ganz gerne und wundert sich dann.

Ich schreib das nur deshalb, weil mir das schon oft genug passiert ist und manchmal sind es nur die kleinen Sachen im Leben ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hi Kentarer,

 

in SC wird der Joystick als Eingabegerät erkannt, nur ist es so , dass sobald ich abhebe und in den Flugmodus wechsle mein Schiff zum Rollen, um die horizontal-Achse, beginnt.

Daraufhin wollte ich die Achsen einmal neu kalibrieren und da ist mir der Fehler aufgefallen, dass ich den Stick in der Saitek Software nicht kalibrieren kann (was aber mal funktioniert hat).

 

Ich habe die Einstellung von meinem Bruder übernommen, der hat das gleiche Setup wie ich ;) Ich schau mir aber auch den Punkt gerne noch einmal an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...