Jump to content
Guest zerofoxtrot

H.O.T.A.S Einstellen bitte um Hilfe...

Recommended Posts

...das Einzige was ich ändern mußte, weils im Spiel nich gut ging,

war den Schub umzukehren.

Ansonsten bin ich X56-fan geworden.

Alle weiteren Einstellungen und Belegungen in SC.

Kleiner Wehmutstropfen: das große obere Rädchen am

Schubregler hat jetzt schon in machen Stellungen Problemchen,

d.h. der Sensor wackelt oder der Widerstand hat Inkontinenz...

Mal sehn.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 43 Minuten schrieb Atze Morgenrot:

...das Einzige was ich ändern mußte, weils im Spiel nich gut ging,

war den Schub umzukehren.

Das Problem habe ich auch beim Warthog.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dafür musst Du unter "CONTROLS" erstmal den richtigen Input (rechts unten) wählen. Also schauen Ob dein Schubregler (am einfachsten in den Advanced Keybindings nach nem passenden Befehl schauen und prüfen welcher es ist) Input2, Input3 oder was auch immer ist. Wenn es Input1 wäre würde sonst nix dabei stehen.....

Dann eben unter Controls den richtigen wählen und runter scrollen bis "Flight/Strafe forward" und diesen dann invertieren.....also auf "Yes" stellen.

Was aber auch sein kann.......der Throttle hat ne Mittelstellung! Also Vorwärts UND Rückwärtsschub! In diesem Fall musst Du drauf achten in den Keybindings NUR Throttle forward zu belegen! Sobald Du "Throttle forward/back" belegt hast, hat dein Schubregler besagte Mittelstellung

Edited by Stonehenge
  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Kaj Nevis: Nach meiner Beobachtung erkennt SC 10 USB Game Controller. Wenn man mehr hat, hat man ein Problem, den Controller in SC überhaupt zuzuweisen. Zusätzlich gibt es die Einstellungen für Achsen invertieren, deadzone usw. nur für die ersten 4 Controller. Damit meine ich die Einstellungen unter Controls, auf die @Stonehengehingewiesen hat, nicht das Setting, das @Butcherbirdbeschrieben hat. Das kannte ich gar nicht. Eine weitere Einschränkung in SC ist, dass ein Controller nur maximal 50 Buttons haben kann.

 

Daher wäre mein Rat: Wenn Du ein reinrassiges Thrustmaster Setup hast (Warthog Stick & Throttle und TFRP Pedale), nimm Target und invertiere bzw. manipuliere Achsen nach Bedarf dort. Weise in SC nur die Achsen zu. Ein weiterer Tipp wäre, in Target so vielen Buttons wie möglich Keyboard Kommandos zuzuweisen. Also statt in SC mühsam jeden Button unter Controls/Joystick zuzuweisen, einfach die Standardtastaturbelegung ansehen und in Target sagen Button 3 erzeugt einen Druck auf Taste k. Das ist recht einfach. Der Vorteil ist auch, wenn sich Deine Joystick - Nummerierung mal ändert (passiert gerne, wenn man ein Gamepad an- und absteckt oder ähnliches) musst Du nur die Achsen neu Mappen. Die Buttons die eine Tastatur simulieren gehen ja trotzdem weiter. Ein weiterer Vorteil ist, dass Du dann trotz der vielen Buttons an Stick und Throttle die 50 sicher nicht überschreitest.

 

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auch wenn man sich lieber selber mit den Keyybinds bei SC beschäftigen sollte stelle ich hier mal mein TARGET Script zur Verfügung. Bitte mit der "TARGET Script Editor" App öffnen (nicht die "TARGET GUI" App). Am Anfang des Scripts habe ich auf Englisch beschrieben wie man das Script zum laufen bringt. Achtung: Work in progress!

 

Keybinds380.tmc

Edited by Raiki
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte das Script geladen und nun spricht der Warthog Joystick in SC gar nicht mehr an.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Sagittarius:

@deftorich hab den Schub auf der Achse und es funktioniert tadellos mit der Funktion.

ähm..und was bewirkt die Funktion genau?

"HOTAS Thrust Invert Toggle"  bedeutet in meinen Augen, dass die Schubumkehr ("Thrust Invert") mit einer Toggle-Funktion hinterlegt ist.

Wie muss ich mir das vorstellen? Bei mir bewirkt das Umstellen der Funktion rein gar nix, zumindest kann ich nix feststellen...

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
1 hour ago, Kaj Nevis said:

Ich hatte das Script geladen und nun spricht der Warthog Joystick in SC gar nicht mehr an.

Vielleicht hift es wenn ich die Setup Schritte aus dem Script übersetze:

 

 // Dieses Skript verwendet die Standardtastatur-Tastenkombinationen und ordnet sie dem TM Warthog-Joystick und
 // -Schubregler zu. In Star Citizen müssen nur sehr wenige Tastenkombinationen hinzugefügt werden. Gehe nach folgenden Schritten vor:
 //
 // (1) Stellen alle Schalter auf dem ebenen Bedienfeldern des Schubreglers wie folgt ein: Stelle alle Schalter auf dem
 // ... untere Bedienfeld, das mit LASTE beschriftet ist, in die obere Position.
 // ... oberes Feld, das mit SILENCE gekennzeichnet ist, in der unteren Position.
 // Setze den grauen 3-Wege-Schalter (2. von unten, über dem roten Schalter) auf die rechte Seite des Griffs
 // in der vorderen Position. Heben Sie den Schubreglergriff an und ziehen Sie ihn zurück bis er einrastet. (Die Software kann
 // die Schalterpositionen nicht Automatische Überprüfen.
 // (2) Lade dieses Skript und führe es im TARGET-Skript-Editor aus. Im TARGET GUI Editor funktioniert es nicht.
 // (3) Das Skript ist aktiv, sobald die Infoleiste am unteren Rand des Fensters anzeigt
 // "Compile successful" und nur einige der LEDs des 5-LED-Streifens in der oberen Hälfte des Schubreglers
 // aktiv sind.
 // (4) Navigiere in Star Citizen vom Hauptmenü aus zu "OPTIONEN"> "KEYBING"> "Advanced
 // Controls Customization ". Überprüfe, dass du dich in der richtigen Registerkarte befindest (Schaltfläche unten rechts)
 // "Tastatur / Maus" oder "Joystick / HOTAS", wenn du diese Tastenkombinationen hinzufügst:
 //
 // "Joystick / HOTAS"
 // ------------------
 // Ich empfehle, alle Standard-Keybinds von "Flight-View" bis "Flight-Weapons" zu entfernen,
 // bevor du neue hinzugefügst.
 //
 // Section "FLIGHT - MOVEMENT"
 // Pitch Joystick Y-Achse
 // Yaw Joystick X-Axis (option: mit "Roll" für atmosphärischen Flug ersetzen)
 // Speed Limiter (Abs.) Schubregler-Hauptachse (die Achse ist invertiert, da kümmern wir uns in (5) drum)
 //
 // Section "FLIGHT - TARGETING"
 // Um Tastenbelegungen hinzuzufügen, bewege vorübergehend SPDF / SPDB (oberster grauer Schalter / momentaner 3-Wege-Schalter
 // auf der rechten Seite des Schubreglergiffs, unterhalb des Daumen-HAT) nach vorne schieben (Kippschalter)!
 //
 // Scanradar Ping    Schubregler-DirectX-Taste 15 (rote Kleiner-Finger-Taste am linken Griff)
 // Scanning Increase Radar Angle    Schubregler-DirectX-Taste 11 (roter 3-Wege-Schalter am rechten Griff)
 // Scanning Decrease Radar Angle    Schubregler-DirectX-Taste 12 (roter 3-Wege-Schalter am rechten Griff)
 //
 // Section "FLIGHT - WEAPONS"
 // Fire weapon group 1              Joystick DirectX-Taste 1 (Hauptauslöser drücken)
 // Fire weapon group 2              Joystick DirectX Taste 6 (Hauptauslöser ziehen)
 // Acquire missile lock             Joystick DirectX-Taste 2 (rote Taste oben)
 // Launch missile                   Joystick DirectX-Taste 2 (rote Taste oben)
 //
 // (5) Navigiere zu "MAIN MENU" > "OPTIONS" > "CONTROLS". Stelle den Knopf unten rechts
 // auf "Joystick / HOTAS [Nummer]". Welche [Zahl] die richtige ist, hängt von deinem System ab.
 // In der Liste unter "Inversion Settings" unter "Flight"> "Flight Movement">
 // "Speed Range (Abs.)" stellst du den Wert auf YES. Probiere herum, bis du die richtige [Nummer] raus hast.
 // (6) Nutzungsbedingungen: Dieses Skript darf nicht verkauft werden, ist aber auch nicht kostenlos! Bitte respektiere die
 // Arbeit, die in die Erstellung geflossen ist und entferne keine Namen der Autoren oder gib vor der Autor zu sein.
 // Du darfst gerne deine eigene Version veröffentlichen und deinen Namen als Autor hinzufügen.

Edited by Raiki

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftor und @Butcherbirdich habe jetzt extra nachgeschaut:laugh:

Richtig wäre unter

Controls, invert, Flight, "strave forward" auf "yes". Sonst fliege ich rückwärts wenn ich den Schubregler nach vorn bewege.

Edit: @Kaj NevisDass ist das Problem mit fremden Scripten.

Edited by Sagittarius
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das habe ich doch gestern schon beschrieben:wallbash:

vor 20 Stunden schrieb Stonehenge:

Dafür musst Du unter "CONTROLS" erstmal den richtigen Input (rechts unten) wählen. Also schauen Ob dein Schubregler (am einfachsten in den Advanced Keybindings nach nem passenden Befehl schauen und prüfen welcher es ist) Input2, Input3 oder was auch immer ist. Wenn es Input1 wäre würde sonst nix dabei stehen.....

Dann eben unter Controls den richtigen wählen und runter scrollen bis "Flight/Strafe forward" und diesen dann invertieren.....also auf "Yes" stellen.

Was aber auch sein kann.......der Throttle hat ne Mittelstellung! Also Vorwärts UND Rückwärtsschub! In diesem Fall musst Du drauf achten in den Keybindings NUR Throttle forward zu belegen! Sobald Du "Throttle forward/back" belegt hast, hat dein Schubregler besagte Mittelstellung

 

  • Haha 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe jetzt auch noch einmal nachgesehen.

Bei mir funktioniert es nun auch nicht mehr, anscheinend hat CIG etwas geändert.

Vorher konnte ich darüber umstellen, ob ich den Hebel ziehen oder drücken mußte, um vorwärts zu fliegen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

Iich bin auf diesen Thread gestoßen, da ich mir einen x56 geholt habe, allerdings ein problem mit der todzone der drosselung habe.

Ich konnte die drosselung invertieren allerdings bekomme ich erst schub wenn der erste balken beim hotas schon sichtbar ist. Die Todzone bei den x56 Einstellungen ist auf 0 und bei den sc einstellungen wie folgt eingestellt. 

Deadzone joystick slider 1: 0

Deadz slider 2: 0

Deadzone joy x axis: 0

Deadz joy y: p

Z: 0 

 

Bezogen auf Joystick/HOTAS 2

 

Ich hoffe ihr könnt mir helfen. 

Ansonsten is der x56 außer dem leichten Gewicht super.

 

 

Lg

 

 

 

Mathias

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Braindeadzomb

 

Da du ja keine Deadzones eingestellt hast und du wohl auch nicht die Saitek-Software benutzt,

könntest du schauen ob und wo bei dir diese Einstellungen belegt sind:

 

Speed Limiter = regelt die max. Geschwindigkeit

Acceleration Limiter = regelt die Stärke deiner Beschleunigung

 

Beide könnten Einfluß darauf haben, die dein Throttle reagiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...