Jump to content
Egreod

Sabre Raven

Recommended Posts

Wie 280GB bei fast 600€ und dann nur 2400 Lesen und 2000 Schreiben bei 13W Leistungsaufnahme ?!

Samsung 960 Evo, 250GB für 130€ mit 3200/1500 und 5-6W Leistungsaufnahme ist iwie der bessere Deal.

 

Intel soll CPUs weiter machen und den SSD Kram sein lassen. Teurer Scheiß ey o.O 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@TacticalGhost Ja das ging mich auch durch den Kopf.

Wo die richtig Guten M.2 Samsung Festplatten einen Preis von 0,47-0,60€ Pro Gigabyte haben, sind die Intel mit 2,10-2,89€ Pro Gigabyte brutal Teuer.

Und vor allem die Schnittstelle 1x U.2 (SFF-8639), Ich lese was auf meinem AM4 Mainboard was von M.2 (Socket3), ist U.2 auch noch Intel Exklusiv?

 

@Marcel Ja hast recht, Mehr Energie für den Antrieb und 9 Tonnen leichter, das sollte sie auch mit nur einem Antrieb schnell machen.

 

 

So kann man es auch versuchen...

59f59069425b5_Screenshot-2017-10-29IntelOptaneSSD900P280GBU2BewertungenGeizhalsDeutschland.png.86f22cc084a62057d04f0d83c44327c3.png

Edited by KaffeRausch

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb KaffeRausch:

--SCHNIPPSEL--

Ich lese was auf meinem AM4 Mainboard was von M.2 (Socket3), ist U.2 auch noch Intel Exklusiv?


--SCHNIPPSEL--

 

U2 ist die "Kabelbare" Variante von M.2, da gibts ne art Adapter dafür

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wobei es davon auch eine PCIe Version gibt. Ggf sind die Latenzen bei der geringer als bei einer normalen M2. Aber ob und wie das Vorteile für den normalen Anwender haben soll, keine Ahnung. 

Fakt ist aber, die Raven sieht nicht dolle aus :D *duck und weg* 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 23 Stunden schrieb TacticalGhost:

Wie 280GB bei fast 600€ und dann nur 2400 Lesen und 2000 Schreiben bei 13W Leistungsaufnahme ?!

Samsung 960 Evo, 250GB für 130€ mit 3200/1500 und 5-6W Leistungsaufnahme ist iwie der bessere Deal.

 

Intel soll CPUs weiter machen und den SSD Kram sein lassen. Teurer Scheiß ey o.O 

und zum 10. mal, es ist eine neue Technik, welche am Anfang immer mehr Geld kostet. Der eigentliche Vorteil ist die geringe Latenz und sie richtet sich erster Linie an Anwender und weniger an Gamer. Genauso könnte man eine Diskussion darüber führen ob ein Gamer einen x1950 Prozessor bräuchte

 

edit: Die Raven des Optane Bundles hat übrigens 2 Monate Versicherung, also so wie damals beim AMD Omega Package. Und es handelt sich ebenfalls um ein Package, kein Standalone. Sq42 ist aber nicht dabei bzw. soll es wohl die Möglichkeit geben zwischen PU oder Sq42 zu wählen.

Edited by Veloc
  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die wird gerade für 300€ gehandelt.
Ehrlich wer für das Schiff mit 2 Monaten die Kohle hinlegt, hat zu viel Geld.

Ich würde mir den Arsch ablachen, wenn Sie beim Anniversary Sale etwas anders im Design mit 48 Monaten Versicherung unter 300€ kommt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde das auch ganz schön komisch, diese 2 month insurance. Das kann doch eigentlich nur Absicht sein, oder? Wollen die damit IBM ein X für ein U verkaufen oder den Bakern? Dass die Sabre nochmal in den Sale kommt, ist wohl mehr als wahrscheinlich. Unwahrscheinlich allerdings, dass sie dann diese mickrige Versicherung hat.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Seebo Da wirst du nicht der einige sein der sich Pisst vor lachen, wenn ich richtig verstanden habe sollen die schiffe im Nächsten oder übernächsten Anniversary Sale  deutlich teurer werden.

Dafür aber 60 Monate Garantie?

 

 

@Ruafu Egal wie.. das Schiff ist jetzt schon in meinen Augen der IntelFlizerBlitzer.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich verstehe auch iwie gar nicht warum Intel die Octane dafür genommen hat, wenn diese für das Gaming so gar nicht zu gebrauchen ist. Wäre da nicht eine Graka, oder ein MB oder sonstiger GamingGear besser für gewesen? Der Gamer kann mit der SSD nichts anfangen und Firmen nichts mit Star Citizen. Komische Symbiose.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Skkylar Wieso soll man mit der nichts anfangen sollen? Die ist ja superschnell, ausser beim Lesen und schreiben ist sie allen anderen überlegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites

wozu dient sie denn dann, speichern dauert länger und laden auch...

Edited by Skkylar

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 47 Minuten schrieb Skkylar:

wozu dient sie denn dann, speichern dauert länger und laden auch...

Wurde doch schon hier im HQ gesagt. Finde das Video aber nicht mehr. Teilweise ist sie sogar 3 mal schneller als die Evo960. Vorallem im 4K bereich, ladezeiten in Star Citizen waren kaum mehr spürbar in Frankfurt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok 5 Sekunden, wenn man bedenkt das einige keine Probleme damit haben bis zu 8 Minuten im QD rum zu hängen, der sollte sich wegen der 5 Sekunden nicht gerade erhängen. :D

 

ich schmeiß mich gerade weg, gutes Kaufargument:lach3:

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 5 Stunden schrieb Skkylar:

ok 5 Sekunden, wenn man bedenkt das einige keine Probleme damit haben bis zu 8 Minuten im QD rum zu hängen, der sollte sich wegen der 5 Sekunden nicht gerade erhängen. :D

 

ich schmeiß mich gerade weg, gutes Kaufargument:lach3:

 

Ich weiss nicht was du hast. Sie ist massiv schneller als die 2th schnellste SSD. Aus Oxes Diagramm ist zwar nicht ersichtlich was gemessen wurde aber selbst da ist sie über 11% schneller. Eine neue CPU Generation liegt höchsten so 2-4% über der alten. Zudem hat sie eine 3 mal höhere lebensdauer als andere SSD, weil die Struktur anders aufgebaut ist.

 

Eben für Gamer ist sie ein Kaufargument....

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest

Ob das Ding was taugt ist doch egal.  Intel macht bestimmt kein schlechtes Geschäft mit SC und Chris sackt garantiert eine gute Summe ein. Das ist doch eine der vielgenannten Win/Win Situationen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 9 Stunden schrieb Skkylar:

ok 5 Sekunden, wenn man bedenkt das einige keine Probleme damit haben bis zu 8 Minuten im QD rum zu hängen, der sollte sich wegen der 5 Sekunden nicht gerade erhängen. :D

 

ich schmeiß mich gerade weg, gutes Kaufargument:lach3:

Die Platte ist schon gut und hat auch diverse Vorteile wie eine extrem schnelle Zugriffsgeschwindigkeit und das bearbeiten von parallelen zugriffen. 

Nach deiner Logik braucht man gar keine SSD und kann bei einer guten HDD bleiben, was in vielen Fällen von Spielen wirklich auch noch OK ist :D

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das mag ja jetzt nicht nett klingen, aber....

Ich frage mich wo die Kohle aus der Kooperation hingegangen ist, entwickelt wurde das schiff ja schließlich mit unseren spendengeldern.

Und ich kann mich nicht erinnern das ich an intel gespendet habe, ihr ?

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 4 Stunden schrieb KaffeRausch:

@Oxe Dieser SSD Test:

Da wäre der verglich mit der Samsung 960 Pro besser, die Pro soll ein gutes Stück besser sein als die Evo.

Ich kann ja mal bei „newegg“ anrufen und mich in deinem Namen beschweren, warum die den Test nicht mit einer 960 Pro gemacht haben ........ Amateure :rolleyes:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich glaube es ist eher umgekehrt, Intel finanziert (kauft sich ein).

Schließlich haben die ja auch das event gezahlt.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Ajipaica:

Das mag ja jetzt nicht nett klingen, aber....

Ich frage mich wo die Kohle aus der Kooperation hingegangen ist, entwickelt wurde das schiff ja schließlich mit unseren spendengeldern.

Und ich kann mich nicht erinnern das ich an intel gespendet habe, ihr ?

Und wenn die Entwickler mit potenter Intelhardware ohne größeren Kostenaufwand weiter entwickeln können?

Allerdings hoffe ich auch, dass jetzt niemand mehr kommt und weiterhin das Märchen erzählt wir würden noch für die Verwirklichung des Projekts spenden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

wir können leider ja nur spekulieren, CR erwähnte ja auch das die CIG Workstations dank der optane schneller im erstellen der Builds sind... aber nicht ob diese gekauft oder gesponsert wurden.

Bei mir bleibt da einfach immer ein fader beigeschmack.

vor 17 Stunden schrieb Veloc:

Allerdings hoffe ich auch, dass jetzt niemand mehr kommt und weiterhin das Märchen erzählt wir würden noch für die Verwirklichung des Projekts spenden.

Kurz und auf den Punkt gebracht :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...