Jump to content
CalCheck

''𝕄𝕀𝕂𝕂𝔼𝕀 ℂ𝕆𝕄𝔹𝕀ℕ𝔼'' 𝔻𝕀𝔼 ℕ𝔼𝕋𝕋𝔼 𝕃𝕆ℂ𝕂𝔼ℝ𝔼 𝕆ℝ𝔾𝔸ℕ𝕀𝕊𝔸𝕋𝕀𝕆ℕ 𝕄𝕀𝕋 ℍ𝕆ℍ𝔼ℕ ℤ𝕀𝔼𝕃𝔼ℕ 𝕊𝕌ℂℍ𝕋 𝔻𝕀ℂℍ!

Empfohlene Beiträge

Hallo Leute,

 

na, alles frisch? :)

Ich bin auch ein Mikkei Mitglied und wollte mich hier schon mal mit diesem Post verewigen.

Diejenigen, die mich aus STO kennen: Intruder hier :pirate:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir sicher, dass in der Büchse von Pandora auch etwas gutes drinne ist :)

Der SC Release rückt immer näher und ich fühle mich gezwungen, etwas aktiver zu werden. Zocke halt immer noch sehr viel Star Trek Online, muss da mehr Abstand von nehmen, dieses Suchtspiel, grrr.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Balanitis:

ich armes mikkei mitglied muss nach diesem intruder auch mal was einbringen zum beispiel meinen nick     am besten googeln

 

 

Hab ich gegoogelt.

Der Nick hört sich zwar an, als wäre er ne leichte Sommerbriese, ist aber wohl unten rum das Gegenteil von schön, oder?

Erstklassiger Einstand, Captain Eichelkäse. Willkommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

schreib bitte für die admins noch hier rein, dass du Mitglied von mikkei bist. brauch ich für die admins hier.danke lg Chris 

 

vor 44 Minuten schrieb CalCheck:

schreib bitte für die admins noch hier rein, dass du Mitglied von mikkei bist. brauch ich für die admins hier.danke lg Chris 

sorry nicht gesehen.hat sich erledigt

 

 

Bitte keine Doppelposts, statt dessen Editierfunktion nutzen. 

Chase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 23 Stunden schrieb CalCheck:

Ich möchte all unseren Mitgliedern die sich hier bei Headquarter in unseren Post eingeschrieben haben vielmals danken. lg Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na, wie war euer WE? Ich war mit meinem neu zusammengebauten Rechner beschäftigt, das ist jedesmal wie ein neugeborenes Kind großzuziehen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hehe. Behandel es liebevoll. Das Kind muß mit Star citizen noch viel und lange arbeiten.:blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Joa, das ist der Plan, das Kind auf die heilige Mission vorzubereiten :)

Im Moment spiele ich die Panel-Lotterie (IPS-Bildschirme tauschen). Bin beim zweiten Versuch.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werd kurz vor 3.0 noch die Grafikkarte auf 1070 aufrüsten. Der Rest sollte mit FX8350 (8x4ghz) und 16gb Ram noch reichen hoffe ich. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Letzendlich wird SC höchstwahrscheinlich auch auf "normalen" Rechnern flüssig laufen müssen, nicht nur auf Hich-Tec Powerrechnern. Sonst entgehen Chris Roberts viele zahlende Kunden.

Ich musste meinen PC ersetzen, weil er nach nunmehr 7 Jahren und unzähligen Upgrades einfach seine physikalische (und moralische) Lebensgrenze erreicht hat.

 

Aber eins muss ich sagen: Ohne Dual Joystiks oder Hotas macht mir das Fliegen in SC momentan keinen Spaß. Die Änderungen an der Tastenbelegung haben die Steuerung für mich total versaut. Früher konnte ich richtig gut mit Maus und Tastatur strafen, mich im Flug drehen, alles ging und fluppte von alleine. Jetzt tu ich es mir mehr als schwer...

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Voice:

Letzendlich wird SC höchstwahrscheinlich auch auf "normalen" Rechnern flüssig laufen müssen, nicht nur auf Hich-Tec Powerrechnern. Sonst entgehen Chris Roberts viele zahlende Kunden....

Früher hat er darauf keine Rücksicht genommen. :dry:

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@VelocHat er nie, wird er nie :D

@VoiceSchau dir mal die Rechner an mit denen sie dort arbeiten. Das ist für Chris Standard, darauf optimiert er. Wenn du meinst SC mit nem Aldi PC anständig zocken zu können wird er dich enttäuschen.

Bei FullHD dürfte es einigermaßen überschaubar sein was an Hardware so benötigt wird und da machen derzeitige Mehrkerner auch nicht den Flaschenhals. Wird es, und davon kann man ausgehen, auf 21:9 Auflösungen rauslaufen und dass in 3440x1440 oder gar noch höher so fängt es an interessant zu werden, da diese Datenmengen erst einmal gemanaged werden müssen. Derzeit sind dazu eigentlich nur Prozessoren mit mehr als 4 echten Kernen in der Lage wenn die Graka die Daten ordentlich weitergibt. Das geschieht bei manchen aber nicht immer. Das  21:9 Format setzt sich immer mehr durch und es wird nun auch endlich von AMD und Nvidia im Treiber implementiert. 

Bei Chris Roberts ist nur eines bisher immer Sicher gewesen: Neues Spiel=Neuer Rechner!

  • Downvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also auf der Gamescom letztes Jahr hatte sie einen neuen i7 mit gtx 1080 und 64gb Ram die aber laut einem Kollegen nicht nötig waren. Also ich rüste auf so gut ich kann aber ein komplett neuer Rechner nur für 21:9 muß für mich nicht sein. Laß mich mal überraschen.

 

Und wir begrüßen ein neues Mitglied.....xlDomi.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Chase Hunter:

 

Bei Chris Roberts ist nur eines bisher immer Sicher gewesen: Neues Spiel=Neuer Rechner!

 

Bisher hatte er aber auch niemandem vor dem Release hunderte, wenn nicht mehr Dollars abgeköpft.

Ich denke mal, daß man mit den derzeit genannten Stats das fertige Spiel zum Laufen bringen wird. Mit der 3.0 wird ja bereits die GPU um mehr als 50 Prozent entlastet und diese Optimierungen werden auch noch weiter voran getrieben.

Für den vollen Grafik Genuss wird aber sicherlich die ein oder andere (größere) Investition erforderlich sein.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jupp das sicher aber in dem Ausmaß muß das für mich nicht sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also wenn Star Citizen nach offiziellem Release nur auf einem 3.000 Euro Rechner einigermassen vernünftig laufen wird, wird das Projekt früher oder später sterben.

Selbstverständlich wird JEDES neue Spiel auf einer Spielemesse auf einer Mordsmaschine präsentiert, um es von der bestmöglichen Seite darzustellen - das bedeutet aber nicht, dass die verwendeten Specs die Mindestanforderung sind.

 

SC wird nach und nach optimiert und läuft immer flüssiger auch auf älteren PCs. Auf meinem letzten 7 Jahre alten Rechner, den ich vor einer Woche endlich ersetzt habe, lief SC vor einem Jahr nurnoch bedingt - mit langen Ladezeiten, ruckelig, mit häufigen Abstürzen. Ein Jahr später lief SC auf derselben Maschine viel besser.

 

Ich habe btw. auch nicht davon gesprochen, dass SC auf 300 Euro Bürorechnern laufen soll :) Unter einem "normalen" Gaming-Rechner verstehe ich einen Rechner für ca. 1000 Euro.

Z.B. mit folgender Konfig:

 

CPU: AMD Ryzen 5 1600x Prozessor - 270 €
CPU-Kühler: Cooler Master Hyper 212 Evo - 30 €
Mainboard: MSI 7A36-002R - 120 €
Grafikkarte: Zotac Geforce GTX 1050 Ti - 140 €
RAM: Corsair CMK16GX4M2B3000C15 Vengeance LPX 16GB - 135 €
Gehäuse: Fractal Design FD-CA-DEF-R5-BK - 105 €
Netzteil: Corsair CP-9020097-EU VS Serie VS550 80 Plus ATX Netzteil (230V, 550W) 40 €
SSD: Samsung MZ-75E500B/EU 850 EVO interne SSD 500GB 160 €

 

Das macht insgesamt genau 1000 € und man bekommt einen guten Gaming-PC, mit dem man alle aktuellen Spieletitel in guter Qualität flüssig zocken kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Voice

 

Wer Chris kennt weiss, dass er Spiele für High End Systeme macht. Er hat sich auch nie nach der Allgemeinheit ausgerichtet hat, sondern er hat die Grenzen der Möglichkeiten der damaligen Zeit, voll ausgenutzt. Seine Spiele waren auch der Grund den Computer aufzurüsten und die erste Soundkarte einzubauen:thumbsup:

 

Und sein Spiel muss kein Erfolg sein, es hat sich ja schon selbst Finanziert. Mir reicht es, wenn es für eine Nische für Enthusiasten gemacht wird und auch bleibt.

  • Upvote 1
  • Downvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ihr könnt mit euren Rekrutierungsthread machen was ihr wollt. Hier über Hardware zu sprechen halte ich gelinde gesagt für Fehl am Platz. :D 

@VoiceDen Rechner den du da zusammengestellt hast würde ich nicht mal meiner Frau anbieten zum Wimmelbildspielen. Ne 1050? Nen Chinaböller, (jepp genau das isses auch wenn Corsair draufsteht, die fertigen nicht selbst sondern lassen den Dreck in China zusammenschustern. Deren gute Netzteile, die sie ja auch im Programm haben, bekommt man nicht für 40€ und dann noch nen Kühler der den Namen gar nicht verdient.) Überlas solche Zusammenstellungen bitte den Leuten, die sich damit auskennen. Sind genug hier im Forum anwesend. Auch ich mache das schon seit mehr als 25 Jahren inclusive der Weiterbildungen. Ich rede hier nicht von PC Verkäufern, denen is nich zu trauen, da sie verkaufen müssen (auch hier gibts Ausnahmen, die ihren Job als Berater tatsächlich Ernst nehmen und sich entsprechend weiter gebildet haben), ich rede von Systemtechnikern. Das sind die Leute, die sich mit der dahinter stehenden Technik auskennen. Wenn also mehrere Leute sagen, dass SC einen HighEnd Rechner für vollen Spielspaß braucht, kann man zumindest diese Möglichkeit mal im Hinterkopf behalten und braucht nicht glauben man wisse mehr als die Citizens, die schon seit 2012 dabei sind. Is ja nicht so als hätten wir geschlafen und die Neuen uns erst geweckt. Das SC auf 4k optimiert sein wird gilt Mittlerweile als sicher. SC erscheint auch nicht übermorgen und man kann deshalb auch nicht auf den Zustand des Spiels bei Release schliessen.

Wenn ich dieses hier abtrennen soll und in die Bar schieben soll, dann sagt Bescheid :D Wir haben auch ein Spekulationsunterforum in dem man solche Sachen posten kann.

Gruß

Chase

 

  • Upvote 2
  • Downvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die 1050 hat NVidia nur als Gag rausgebracht. Es war nie angedacht das die jemand einbaut.

Gisela Schmitz arbeitet immer qualitativ besser wie Chang Hueng.

Der sagenumwobene Systemtechniker. Kann man sich nur mit Abitur, Diplom und Staatsexam drauf bewerben.

Den Kenntnissstand eines Users kann man anhand seines Forenregistrationsdatum erkennen.

  • Downvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×