Jump to content
Skkylar

Joystick VPC MongoosT-50 (auch für die linke Hand)

Empfohlene Beiträge

So. Unverhofft kam der Mongoos T50 Left Grip heute schon. Zum Gewicht für alle 16000M Besitzer, er wiegt etwas mehr als der 16k M. Die Handauflage ist höhenverstellbar, wirkt aber eher günstig weil es ziemlich klapprig ist. Spaltmaße sind etwas unterschiedlich, aber nicht krass vorhanden. Sie gehen von ein Blatt Papier passt zwischen, bis kein Spalt. Die Knöpfe haben alle einen guten Druckpunkt und an sich wirkt er ziemlich wertig. Aber man muss auch sagen, Metall ist nun mal Metall. Da kommt man nicht an den orig. Warthog Stick dessen Basis ich nutze ran.

 

Montiert auf einer Warthog Basis ist der Stick etwa 33cm hoch. Wobei die Hand 18cm+ über dem Boden am Stick ist. Die Nummer mit dem Kabel zum Anschluss ist aber etwas friemelig, gibt einem aber die Option, den Stick erst etwas anzuschrauben und ihn dann etwas drehen zu können, bevor man ihn komplett anschraubt. Dadurch kann man ihn etwas ergonomischer montieren.

 

Alles wurde unter Windows sofort erkannt. Kurz noch über die Thrustmaster Systemsteuerung geschaut ob alle Knöpfe gehen - Check. Über die Target Software noch fix eine Deadzone eingestellt und die Belegung in SC angepasst.

 

Ergebnis - Keinerlei Probleme, alles direkt erkannt und schönes Fluggefühl. Also Mongoos T50 + Thrustmaster Warthog Basis funzen super zusammen!

Muss aber ehrlich sagen, für 200€ habe ich mehr erwartet. Allerdings dürften auch die Stückzahlen hier mit rein spielen. Alles in allem aber eine schöne, wertige Lösung um die linke Hand zu beschäftigen, mit kleinen Mängeln welche bei dem Preis nicht sein müssten.

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TacticalGhost

die knöpfe am Stick kannste aber nicht über Target belegen, oder? Würde mich ehrlich gesagt sehr überraschen.

 

Wie löst du das denn mit der fehlenden RotZ Achse? Du spielst doch auch HOMAS oder?

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Skkylar

Nein, das geht leider wirklich nicht. Bekommst da den ganz normalen Warthog angezeigt. In SC selbst erkennt er aber alle Buttons und du kannst es ohne Probleme einstellen.

 

Das hab ich über Ruder gelöst. Hatte das Problem, das Hoch/Runter strafen mit dem CooliHat einfach zu hart war und hatte mir die eigentlich nur deshalb geholt. Jetzt nutz ich sie zum rollen und die beiden Pedale für hoch/runter ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TacticalGhost

mit Gremlin könnte man den Break lever bestimmt so einstellen das, man damit Hoch und Runter strafen kann. Dazu muss die Achse geteilt werden.

 

Einstellen würde ich sie dann so, dass sie von Null bis Mitte runter Strafen tut, und von Ende bis Mitte hoch. Und zwar so das die Mitte immer 100% Schub ist, und die beiden enden jeweils 0% Schub, falls Gremlin es zuläßt, würde ich dann noch jeweils ein Sound abspielen lassen, sodass man weiß das gerade von Runter nach Hoch "umgeschaltet" wird.

 

Das war so einer  meiner Überlegungen zu dem Ding.

 

Edit:

Und wenn du einen Button am Stick drückst, leuchtet nicht zufällig in der Target Software ein Button vom Warthog-Stick auf? Schon probiert?

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Skkylar Das der lange Heben vorn richtig? Ist nur ein Button wenn ich es richtig gesehen habe. Geht auch nur in eine Richtung und geht in der Ausgangsposition immer wieder bis nach vorn. Kannst also da nicht wirklich was teilen. Der Hebel ist auch recht leichtgängig und der Hub wäre mir zu gering. Da schubst du auch hin und her am Ende denke ich.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Skkylar Das bauen ist kein Ding. Aber ich will das Ding auch nicht am Tischrand haben ^^
So wie es ist, passt das erst mal. Vllt bau ich mir meinen Rennsitz um, damit beides ran passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@TacticalGhost

 

Ja, ich hatte auch schon gerade überlegt bei meinem Stuhl, kann man die Armlehne (Posterung) abbauen, sind mit schrauben befestigt, da könnte man quasi mit Sperrholz, Ensatbuchsen und einem Blech das zu einem Z-Winkel gekanntet wurde, zu einer neuen Armauflage Bastel, sodass man dann die Haltertung unter die Armauflage an den Winkel klemmen kann.

 

Das sollte eigentlich mit allen Racer Stühlen möglich sein, die diese Armauflagen haben:

 

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nee is ein altes foto.

 

edit:

@TacticalGhost

such mal mit der SuFu nach:

Rennhocker

und dann den Eintrag Projekt Rennhockääär!

 

 

Edit2:

sehe gerade geht auch nicht, habe anscheinend nur noch ich zugriff drauf... :D

ist wohl bei der Forum Umstellung was schief gelaufen.

 

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So, Virpil bereitet sich auf Star Citizen vor.^^

https://virpil.com/en/blog/95-introducing-the-vpc-constellation-series

bin gespannt wie sie die Serie ausweiten.

 

CIG kann sich ja mal an die Russen wenden bzgl. Star Citizen Hotas^^

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Neues zum Constellation Grip

 

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/50174/thread/new-space-stick-from-virpil-constellation-delta

 

Edit:

Veloc war 18 Stunden schneller^^

 

Edit2:

Die Idee mit dem Analog stick und den Mousewheel finde ich ja sehr gut, mir fehlen allerdings 3,4 Buttons. Die CoolieHats sind ja ganz nett, wenn man die aber nicht so einstellen kann das sie nicht gleich auslösen wenn man z.b die Pushfunktion drücken will, ist es in der Hitze des Gefechtes sehr schlecht.

 

Der MonngoosT50 etwas abgewandelt mit Analog Stick, Mouseweel, und Twist, wäre meiner Meinung nach die beste Option gewesen...

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer den Stick mit einer guten Basis sucht, kann ggf hier fündig werden. Nicht meine Auktion! :happy:

 

https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/professioneller-joystick-hotas-warthog-mit-vpc-mongoos-t-50-grip/829662294-225-3013

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ebay Kleinanzeigen sollte man nur nutzen, wenn man sich das auch vor Ort anschauen bzw. bezahlen und abholen kann.

Versand ist immer mit Risiko behaftet und ebay hilft einem bei Kleinanzeigen-Betrug nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×