Jump to content
Skkylar

Joystick VPC MongoosT-50 (auch für die linke Hand)

Empfohlene Beiträge

bin kurz dafür mir das Bundle zu bestellen:

 

https://virpil.by/en/shop/special/vpc-mongoost-50-dual-stick-noobifier1337-bundle

 

meint ihr das kommt an wenn ich das direkt bei denen im Shop bestelle ? 

 

sind ja 650€ ist ja nicht gerade wenig Geld, aber ich würde es ausgeben wenn die denn auch ankommen :-) hat da jemand schon Erfahrung gesammelt ?

 

Gibt es Probleme mit den Zoll und wie teuer wird es kommt ja noch Steuer dazu oder sehe ich das falsch ?

 

Liebe Grüße

Fhexy

bearbeitet von Fhexy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb Fhexy:

bin kurz dafür mir das Bundle zu bestellen:

wenn du später dagegen bist, ist's auch nicht schlimm... :lol:

 

Wenn du das Bundle im EU Shop kaufst, sollten eigtl. keine Steuern anfallen.

Einfach mal ne mail hinschicken und fragen ob sie das Bundle auch anbieten könnten.

 

Ich würde keine Sachen aus übersee kaufen, die wo so teuer sind, wenn damit was ist, gestaltet sich die Reklamation u.U schwierig, bzw. könnte teuer werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VKB ist online, dummerweise schon ausverkauft. Angeblich war ja ein ganzer Container voll unterwegs. Vermutlich aber ein sehr kleiner Container, hat nicht mal 48 Stunden gedauert.
Aber wird sicher irgendwann wieder in Stock sein, dann schlag ich zu.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Sache hat nur einen Haken, du verlinkst auf die Nord Amerika Seite, beim EU Shop ist ausverkauft und keine Meldung wann neues kommt.
https://flightsimcontrols.com/


 Nord Amerika beliefert nur Amerika, Kanada, Australien und Neuseeland, wobei selbst wenn käm da noch Zoll drauf, was es unnötig teurer macht.
Mal sehen, wenn der Container ausgepackt ist, gibt es vielleicht doch noch paar.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

VKB Europa war innerhalb  von 2 Tagen ausverkauft. Gut das ich registriert war - Sonntag am späten Abend war das meiste schon weg.  Die Teile sollen besser wie die Mongoos sein.  Persönlich habe ich keinen Vergleich - denke das ist die Intel/AMD Geschichte in "blau"... Nuancenunterschiede....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

den für links gibt es aber nur als Mongoo.

 

Ich kann mir ehrlich gesagt kaum vorstellen das sich jemand mehrere holt, gut wenn er Dualstick spielt, und sich für links den Mongoo geholt hat, dann ja, wie der Vergleich dann ausfällt, k.a. Ich kann mir aber kaum vorstellen dass es da extremen unterschied geben wird. Bei den Bases schon eher, als bei den Grips.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Grund für mich, warum der VKB besser geeignet ist, dass der VKB zwei Ministicks mit jeweils zwei Achsen plus Push hat, wo der VirPil Mongoose nur jeweils zwei 4 Wege Hats hat.
Man kann die beiden per Software aber auch als 4 Wege Hat ändern.
Ich hoffe ja nach wie vor, das wenn der Container ausgepackt ist, es wieder ein paar verfügbare Sticks gibt. Für mich einfach der Stick den ich haben möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So Mädels&Jungs,

 

die Bestellung ist raus.

 

hab mir das Bundle jetzt selber zusammen gestellt, kommt das gleiche bei rum... wegen Zoll und Steuern spart man nicht wirklich was..

 

hab mir den Mogoos T-50 für die rechte und linke hab bestellt + die Tisch-Halterungen  zwei mal und Schutzhülle für die Sticks wenn ich schon dabei bin :-) 

bin jetzt mit Versandkosten auf ein Endpreis von 825€ gekommen der Versand lag bei 17€.....

 

Ich werde auch auf den laufenden halten und auch ein paar Bilder hochladen wenn ihr mögt....

 

Liebe Grüße

Fhexy

 

P.S und danke an den Support meiner Fragen.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nur als Hinweis, habe grade gesehen das noch einige Versionen der Tabletop Variante mit Russischem Aufdruck vorhanden sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

meine Bestellung wird jetzt mit getrackt.... bin echt gespannt wann ich mein Bundle hab :-) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir überlegt sogar ein YT Video zu machen. :o
Denke mal das Thema ist für viele Leute interessant und ich habe schon einige Joysticks probiert bisher, da kann ich eine halbwegs vernünftige Meinung abgeben.
Nächste Woche werden wir dann hoffentlich auspacken können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Güte, geht dieses Spiel ins Geld!

 

Jetzt interessiere ich mich auch noch für diese hier:

 

https://virpil-controls.eu/vpc-mongoost-50-throttle.html

https://virpil-controls.eu/vpc-warbrd-base.html

https://virpil-controls.eu/vpc-constellation-delta-grip.html

 

Da wäre ich doch glatt mit "nur" 620,88€ dabei.... um ein Flieger zu fliegen... aus Pixel... ohne Flugschein... so als Hobby.... aus Spaß.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sirchja das ist teuer aber es lohnt sich und der Preis ist noch okay wenn man es mit anderen Herstellern vergleicht wie z.B mit den VKB Joysticks Gladiator Pro Mk.II sind im Aufbau sehr ähnlich und halten ewig.... der Warthog ist ja mehr oder weniger eine mogel Packung.....

 

damit machst du auf jeden fall nichts falsch Sirch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich seh es so, ich habe viel in die Pixel Schiffe investiert und mich mit verschiedenen Joysticks gequält (mal mehr, mal weniger). Ich habe meine Erfahrungen genutzt um jetzt zu einem halbwegs Finalen Steurungs Setup zu kommen.
Wie die Schiffe, habe ich mir auch das angespart und gebe es gerne für mein Hobby aus.

Die Virpil Sachen finde ich sehr gut und war auch zunächst meine Erste Wahl, allerdings hat mich VKB mehr überzeugt, da sie an den Joysticks noch zwei Achsen verbaut haben, mit denen kann man dann zum Beispiel wie mit der Mouse im Cockpit rumklicken. Möglichst wenig die Hände von der Steuerung nehmen beim fliegen, ist für mich oberstes Ziel. :gamer:
Aber ich bin auch auf eure VirPil Setups gespannt, denn mit dem Lefty Stick ist VirPil das goto für alle Dual Stick Piloten!:woot:

Auch die Throttle von VKB macht einen guten Eindruck und soll dieses Jahr noch erscheinen (Das Jahr ist ja nochwas länger:whistling:)
Hab hier mal ein Bild angehangen. (Ist Modular erweiterbar:blink:)

vkb-throttle.jpg

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich halte es für möglich, dass CIG das Steuergerät-Projekt noch nicht vollständig beerdigt hat und das ggf. mit einem anderen Hersteller (z.b mit einem von den Russen)  nochmal angeht. Sie haben das zwar vage gehalten und gemeint sie geben keine Auskunft über etwaige Gespräche mit Hardwareherstellern, aber ich glaube schon, dass die gescheiterte Hotasentwicklung in Chris Roberts nagt und er irgendwann mit einem Paukenschlag den Hightech-Star Citizen-Controller präsentiert.^^

Daher heißt es für mich warten, wir haben ja schließlich noch ein paar Jahre Zeit und bis dahin tuts die "Mogelpackung" Warthog auch, zumal ein Wechsel für mich ohnehin nur dann wirklich interessant wird, wenns einen ähnlich hochwertig verbauten Hotas mit Z-Achse gäbe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

IMG_3058.thumb.JPG.1e240dd8e9e093cf7b0f73c43fd415da.JPGErfahrungsbericht Virpil MongoosT-50

 Hallo zusammen ich wollte einmal meine Erfahrung Teilen die ich bis jetzt zu den Sticks gesammelt habe:

 System:

 -       Win10

-       Plattform x299 Prozessor 7800X 6 Kerner getaktet auf 4.4 GHZ

-       DDR4 32 GB Arbeitsspeicher

-       Grafikkarte Nvidia 1080

 Eingabegeräte:

 -       Virpil Mongoos T-50 Rechtehand

-       Virpil Mongoos T-50 Linkehand

-       2 Halterungen für den Tisch

-       CH Products 300-111 Pro Pedal

-       Angeschlossen über ein USB Hub

Bestellung und Lieferung:

Ich habe über die EU Seite bestellt https://virpil-controls.eu/ die HomePage ist sehr übersichtlich aufgebaut.

Die Bestellung konnte ich Problemlos absetzen, und über mein PayPal Konto überweisen, ich habe fast gleichzeitig die Bestellbestätigung erhalten.

Was sehr Nützlich ist wenn man sich auf der Seite ein Konto anlegt denn hat meine eine komplette Übersicht über seine Bestellung und ich welchen Status sich die Bestellung befindet…

Ich habe die Bestellung um ca 8:00 ausgelöst und sie war Nachmittags schon auf den Postweg mit DPD von Litauen aus, das Paket hatte ein Gewicht von ca 9 KG und die Versandkosten verliefen sich auf 19€.

Ich habe auch gleich eine TrackID per Mail zugeschickt bekommen, die ich aber auch auf deren HomePage auf meine Account Information und Bestellung ein sichten konnte….

Die Lieferung hat nicht ganz eine Woche gedauert wobei auch noch ein Feiertag hatten…

Mit der Bestellung und Versand und auch die Verpackung war ich voll und ganz Zufrieden !!!

 

Joystick Virpil Mongoos T-50:

Stick:

-       Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und Perfekt

-       Der Stick ist aus Industrie Kunststoff gefertigt und ist sehr robust.

-       Der Stick fühlt sich sehr angenehm in der Hand an.  

-       Durch die variable Handauflage kann der Stick perfekt auf die Hand abgestimmt werden

-       Dadurch das der DIN-Stecker der mit der Base verbunden wird flexibel ist, kann der Stick wie gewünscht ausgerichtet werden „ Das ist so was von gut“ und man kann den Stick in verschiedene Positionen Festschrauben

-       Alle Knöpfe sind sehr hochwertig und Wackeln nicht.

 

Base:

-       Die Base ist es voll Metall und das Herzstück des Joysticks

-       Die Mechanik die Verbaut ist, ist komplett aus Metall und Quasi unverwüstbar

-       Pitch und Rollen sind zwei voneinander getrennte Achsen

-       Der lange Hebel vorne am Stick ist die 3 Achse

-       Man kann mit ein Schraubendrehe die Achsen einstellen ohne die Base auseinander zu bauen

-       Es werden auch noch zusätzliche Pferden und Cams mit geliefert damit man noch mehr Einstellmöglichkeiten hat

-       Man darf die Base aufschrauben die Garantie bleibt erhalten

 

Tischhalterung:

-       Die Halterung ist sehr robust und Wackelt auch nicht wenn man mal ein wenig döller am Stick reist eher wackelt der ganze Tisch

-       Man kann die gewünschte höhe einstellen und das USB Kabel sehr gut in der Halterung verstecken was ich auch noch machen muss

-       Das wichtigste ist das sie nicht nachgibt und Wackelt und das tut sie kein stück.

-       Ich habe noch Filz  drunter geklebt damit der Tisch geschont wird und ich die Halterung mal schnell lösen und verschieben kann ohne den Tisch zu beschädigen.

 

Joystick Software Installation:

-       Ging Problemlos, ich habe die Joysticks in den USB Hub gestickt und Win10 hat die beiden Joystick auch gleich richtig erkannt als Mongoos T-50 in der Systemsteuerung Drucker und Geräte.

-       Ich musste sie nicht Kalibrieren sie waren schon perfekt eingerichtet.

-       Ich konnte sie direkt in Star Citizen nach meinen Wünschen einstellen hat alles ohne Probleme geklappt.

 

Die Ersten Spielerfahrungen:

-       Es ist eine unglaublich schöne Erfahrung mit diesen beiden Sticks zu fliegen

-       Man merkt das Potenzial sofort was hinter den Joysticks steckt

-       Der Joystick ist wirklich extrem Präzise, selbst im PVP kann man schon auf weite Entfernung genau Treffer erzielen was mir vorher nicht so möglich war.

-       Der Joystick hat soweit keine Abweichungen, wo du hinzieht geht er auch genau hin wie ein Chirurg mit seinem Skalpell.

 

Auftretenden Fehler die ich bis jetzt hatte:

-       Am Linken Stick hat sich der DIN-Stecker von der Base ein wenig gelöst, ich habe ihn nachgedrückt und dann war alles wieder gut. Kann sein das ich am Anfang zu vorsichtig war mit den raufdrücken des Stecker an die Base.

-       Es hat sich dadurch geäußert das der Stick sich sehr merkwürde verhalten hatte.

 

 

 

 

 

IMG_3065.JPG

 

 

P.S kabelmanagement  muss ich noch bei mir umsetzen kommt am Wochenende :-) wenn alles soweit Schick und sauber verbaut ist mache ich noch mal ein Bild davon :-) 

 

 

IMG_3068.JPG

bearbeitet von Fhexy
  • Thanks 3
  • Upvote 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@FhexyDankeschön für deinen Bericht. Ich hoffe du schreibst uns nach einigen Flugstunden nochmal deine Eindrücke als Langzeit Test.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sehen klasse aus deine Virpil . Was hattest du vorher genutzt...links Logitech und rechts ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Butcherbirdja ich komme damit sehr gut zurecht, es ist eine Achse und du kannst es dosieren wie schnell du rollen möchtest, aber ich könnte es auch auf die Padels legen.... mal gucken finde es so aber jetzt schon ganz gut... Ansonsten arbeite ich noch mit max und min Schub, damit kann ich ganz schnell auf den Afterburner umschalten und das geht auch extrem gut im Dogfight.....

 

@RockOutDas war acuh ein CH Product  Joystick genau gesagt der https://www.amazon.de/CH-Products-200-571-Fighterstick/dp/B00006B84X/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1525347437&sr=8-1&keywords=ch+products   der Joystick ist auch gut keine Frage hat eine ähnliche Mechanik wie die Mongoos T50 verbaut 

 

Liebe Grüße

Fhexy

  • Like 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jungs, möchte euch noch mal ein kleines Feedback geben.... 

 

es klingt vielleicht ein wenig verrückt... aber ich liebe diese Joysticks und würde am liebsten noch mehr von denen kaufen.... :-) ich bin hin und weg.... ich freu mich jeden Tag aufs neue, wenn ich auf der Arbeit bin, kann ich es gar nicht erwarten das ich wieder zuhause bin und in den ArenaCommander gehe um mich weiter zu entwickeln....

 

Die Joystick haben keine Schwachstelle bis jetzt, sie sind sowas von Präzise das man auch schon aus weiter Entfernung viele Treffer landen  kann.... sie haben auch kein spiel und keine Abweichung da wo du hinziehst geht dein Schiff auch genau hin ohne ein tick zu verziehen das ist perfekt.... und die Null Stellung hast du immer sobald du den Joystick los lässt und kannst ohne ende den Afterburner nutzen.... es ist unbeschreiblich schön das fliegen dadurch geworden..... es ist einfach perfekt.....

 

Liebe Grüße

Fhexy

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×