Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Razi80

Probleme mit Dual T.16000M FCS & Target Software bzw. Scripting

Hallo Citizens,

 

ich würde gern mit einer Dual Stick Konfiguration durch den Raum fliegen, allerdings bremst mich da die Target Software bzw. das Target Scripting aus...

Per Script sollte die Target Software die beiden T.16000M zu einem kombinieren und die Einzelsticks deaktivieren...

Und hier ist auch schon das Problem...das funktioniert leider nicht richtig...es wird zwar ein Thrustmaster Combined erstellt, allerdings werden die anderen beiden Sticks nicht deaktiviert:

 

Joystick ID Swapper.JPG

 

Hat jemand eine Idee, woran das liegen könnte und wie man das beheben kann?

 

Danke schon mal und Grüße

Razi 

bearbeitet von Razi80
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir laufen beide Sticks ohne Probleme über T.A.R.G.E.T

 

Habe aber nur einen über das Tool eingebunden momentan, da ich auf dem linken zusätzlich eine Deadzone eingebaut habe und das hat bei mir nicht anders funktioniert.

 

Können sonst morgen gerne mal im TS quatschen. Vielleicht kann ich dir da ja helfen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nehme alles zurück...

 

Auch bei mir zickt die T.A.R.G.E.T-Software!

 

Ich habe nur den linken T.16000M eingebunden, um eine Dead Zone für die linke x-Achse zu definieren.

 

Wenn ich die T.A.R.G.E.T-Software starte, zeigt er bei einem der Joysticks einen Treiberfehler an oder sagt, dass die Installation nicht abgeschlossen und ein Neustart erforderlich ist.

 

Dann zeigt er beide T.16000M weiter an im Joystick Control Menü.

 

Liegt das evtl. daran, dass der Rechner die Sticks trotz Schalter an der Unterseite nicht unterscheiden kann?

 

Vielleicht kennt sich da einer näher mit aus.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich benutze 2 T16000m ohne die Target Software und habe null Probleme. Deadzones usw. habe ich alles in SC eingestellt.
Vielleicht solltest du das auch mal so ausprobieren.

Ist ja irgendwo auch doppelt gemoppelt, die Einstellungen in SC und bei TARGET vorzunehmen. Die Einstellungen in der Software machen in meinen Augen nur dann Sinn, wenn du mehrere Spiele mit Joystick spielen möchtest. Da würdest du dir dann die Anpassungen im Spiel ersparen.
Aber nur für SC, reicht es doch wenn man sich da mal ein ordentliches Profil im Spiel angelegt hat. Ich nutze meins jetzt bestimmt seid einem Jahr und hatte nie Probleme.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@sNuK Grundsätzlich hast du natürlich völlig Recht.

 

Aber...

 

 

Ich möchte auf dem linken Joystick eine Deadzone für die x-Achse festlegen. Diese benutze ich zum Seitwärtsstrafen und ich möchte verhindern, dass ich beim Vorwärtsstrafen, speziell in Rennen, permanent auch nach links oder rechts abdrifte, weil man immer auch ein wenig die x-Achse verändert.

 

Ich möchte auf dem rechten Stick keine Deadzone festlegen, weil das beim Zielen natürlich kontraproduktiv ist.

 

Dabei gibt es jedoch folgendes Problem:

 

Den Hebel unter dem Joystick habe ich bei dem linken Stick natürlich umgestellt auf Linksbetrieb.

 

Wenn ich mehrere Joysticks benutze, werden mir diese in den Optionen im Spiel ja als verschiedene Inputs angezeigt (Joystick 1, Joystick 2, etc.).

 

Ich gehe also in die Einstellungen des linken Joysticks und stelle dort eine Deadzone für die x-Achse ein.

 

Danach gehe ich in die Einstellungen des rechten Joysticks und stelle fest, dass auch bei diesem Joystick nun eine Deadzone eingestellt ist, obwohl ich dort nichts umgestellt habe.

 

Das System übernimmt eine Deadzone also automatisch für beide Joysticks.

 

Es kann natürlich sein, dass das ein Problem ist, welches ausschließlich bei den zwei ja grundsätzlich identischen Joysticks T.16000M FCS auftritt, aber ich habe es mehrere Male getestet und es ist definitiv so.

 

Daher bin ich auf einen alternative Lösung wie z.B. T.A.R.G.E.T angewiesen oder ich muss auf die linke Deadzone verzichten.

 

 

PS: Auch ohne T.A.R.G.E.T hatte ich zunächst Probleme mit ständig wechselnden Input-Zuordnungen, das meine ich aber gelöst zu haben, indem ich beim Start von Star Citizen darauf achte, dass der SC-Tracker eingesteckt ist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habs bei mir mal grade kontrolliert und ja, funktioniert bei mir auch nicht. Da wüsste ich dann auch nicht mehr weiter.

 

Es gibt ne Variante, bei der man entkoppelt fliegt und dort das seitliche Strafen nicht belegt. Da gab es nen YT Video zu, frag mich aber nicht, welches das war.
Im endeffekt fliegt man die ganze Zeit entkoppelt, und koppelt nur fürs Strafen ein. Dadurch das das seitliche Strafen nicht belegt ist, kann man so schön geradeaus fliegen ohne penibel darauf achten zu müssen, wie man den Joystick nach vorne drückt.
Wäre ein Versuch wert ?!

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe gerade mal bei Thrustmaster angerufen. Die meinen, ich müsse mir Programmierkenntnisse für das T.A.R.G.E.T. scripting aneignen, die können mir da leider nicht helfen ;)

 

Habe nach ein paar Tests jetzt mal festgestellt, dass wenn ich mehrmals nacheinander das Script starte und wieder beende, die GUI-Software irgendwann die Joysticks richtig adaptiert, so als würde sie jedes Mal eine andere ID nehmen und irgendwann passt es halt mal. Danach klappt es dann immer, bis ich den Rechner neu starte ^^ strange...

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beim scripten müsst ihr darauf achten das der zweite Stick mit "L" am ende definiert wird. Falls ihr das nicht bedenkt haben solltet.

 

Thrustmaster bietet keinerlei Support in bezug auf ihre Software Target. Da kommt immer die selbe leier, man solle doch das Handbuch lesen oder mal eben Scripten lernen (alles auf Englisch natürlich). Der Support is einfach sch... von denen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 3. November 2017 um 08:14 schrieb sNuK:

Also ich benutze 2 T16000m ohne die Target Software und habe null Probleme. Deadzones usw. habe ich alles in SC eingestellt.
Vielleicht solltest du das auch mal so ausprobieren.

Ist ja irgendwo auch doppelt gemoppelt, die Einstellungen in SC und bei TARGET vorzunehmen. Die Einstellungen in der Software machen in meinen Augen nur dann Sinn, wenn du mehrere Spiele mit Joystick spielen möchtest. Da würdest du dir dann die Anpassungen im Spiel ersparen.
Aber nur für SC, reicht es doch wenn man sich da mal ein ordentliches Profil im Spiel angelegt hat. Ich nutze meins jetzt bestimmt seid einem Jahr und hatte nie Probleme.

 Hmm ich bin nah an der Grenze des Wahnsinn was die Joystick Funktion angeht in SC ....habe mit der TARGET Software Bissel Experiment und seid dem Funktioniert überhaupt nichts mehr... da ich noch die Thustmaster Multi Funktion Displays mit nutzen möchte, warte ich jetzt 3.0 ab was so kommt, und vorher ohne Traget Software und ohne MFD hat es auch nur ab und zu Funktoniert.??? 

Ist Glückssache ob es klappt oder nicht. 

Setup Warthog Hotas plus Pedale von Saitek und zwei MFD und G13 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎04‎.‎11‎.‎2017 um 00:20 schrieb Skkylar:

mal eben Scripten lernen

 

genau das habe ich auch gesagt bekommen ;)

 

@Skkylar Vielleicht können wir ja mal eine kleine Selbsthilfegruppe gründen und dich als Gastredner für unsere Treffen buchen ;)

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich bin leider kein Informatiker der sich mir Scripting auskennt, ich denke da wäre Astrosam eher für geeignet.

 

Ich lege meine Hoffnung nun mehr in die Gremlin Software von White Magic und hoffe das diese weiter ausgebaut wird. Der Entwickler ist zudem auch sehr bemüht einem zu Helfen. Erweitert sogar die Software, wenn eine Idee gut und leicht zu integrieren ist.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 54 Minuten schrieb Gartoff:

 Hmm ich bin nah an der Grenze des Wahnsinn was die Joystick Funktion angeht in SC ....habe mit der TARGET Software Bissel Experiment und seid dem Funktioniert überhaupt nichts mehr... 

 

Ich vermute mal, wenn du die Target-Software benutzt, darf in SC keine Funktionen am Stick belegt sein.

Das sollte du prüfen, ob wirklich die Einträge dort leer sind, sonst beeinflußt sich das gegenseitig.

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 11 Minuten schrieb Butcherbird:

 

Ich vermute mal, wenn du die Target-Software benutzt, darf in SC keine Funktionen am Stick belegt sein.

Das sollte du prüfen, ob wirklich die Einträge dort leer sind, sonst beeinflußt sich das gegenseitig.

Okay

 

:get_drunk: DoppelHerz Trinken.......    Ich verstehe das noch nicht so ganz.... Wenn mit der T.A.R.G.E.T Software alles Keybinds so anlege zb. FireGroup 1 (Joystick Knopf 1 [Linke Maustaste] ) Joystick-Knopf xy zb. Mittlere Maustaste zum Lock&Fire Missles muss ich doch inGame alle  Einträge so lassen? 

Blicke da eh noch nicht durch mit Joystick 1 bis 3 oder 4 in der SC Einstellung? ... Wenn ich das Richtig verstehe muss ich für alle Joysticks ein leeres Profil haben, wegen den Einträgen.

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So würde ich das sehen, ich benutze kein Target.

Die nimmst ja dann deine Einstellungen schon komplett extern vor.

 

Das betrifft aber nicht die Einstellungen für Maus und Tastatur, nur deine Einstellungen die du in Target vornimmst.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 7 Minuten schrieb Butcherbird:

So würde ich das sehen, ich benutze kein Target.

Die nimmst ja dann deine Einstellungen schon komplett extern vor.

 

Das betrifft aber nicht die Einstellungen für Maus und Tastatur, nur deine Einstellungen die du in Target vornimmst.

Okay da ich vorhabe den Joystick wie die ganze Tastatur & Maus zu belegen muss ich das mal Testen, die Thustmaster MFD (Multifunktionsdispalys) funktionieren ja zu 100% mit den Tastenbelegungen.

 

:oops: Kennt wer zufällig die Aktuellen Keybinds von SC im Netz habe ich nur alte gefunden? Da sind die HUD's ( MFD) ja noch drin ..die Entfernt worden sind, und zb. Fehlen die ich gefunden Comstab & G Safe Taste?

 

@Razi80

Welches Windows Nutzt Du? .... der Screenshot zeigt ein vielversprechendes Programm um die ID's zu ändern bei "Geräte und Drucker" in der Reihenfolge bei den Gamencontroller ..wenn ich das Richtig verstanden habe.

bearbeitet von Gartoff
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0