Crazydarc

Hangar-Modul Troubleshooting...

40 Beiträge in diesem Thema

cool, danke

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sollte der admin vielleicht "pinnen" falls noch weitere Probs. auftreten könnte wir die hier sammeln

 

Gruss

Crazydarc

bearbeitet von Crazydarc
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Auf meinem neu aufgesetzten Sytem melder der Client beim starten das die d3dx9_43.dll fehlt. Das oben aus dem link hab ich schon installiert. Hat nicht geholfen.

 

Edit: Okay, windows update hat erstmal über 600mb updates gefunden. erst mal installieren

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

An meinem Problem hat sich leider nichts geändert. Ich habe die fehlenden dll´s besorgt,aber dann kam ein anderer Fehler.

Application Error 0xc000007b

Das scheint ein Konflikt zwischen 32 und 64Bit zu sein wenn man manuell dll´s in das System32 Verzeichniss kopiert.

Ich habe Win7 also nochmal sauber aufgesetzt und bin nun wieder dabei das die d3dx9_43.dll fehlen soll.

Ich weiß grad nicht mehr weiter.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich geh jetzt mal davon aus, dass es hier gerade um das Hangar-Modul geht, denn der Fred-Titel ist ja nicht gerade vielaussagend.

Ich geb dem Fred mal nen vernünftigen Namen, damit andere auch was damit anfangen können.

 

@Ahlon - uuhh, böse Sache. Ich hoff nach dem erneuten Aufsetzen und Updaten klappts einfach, wär ja auch mal schön.

Ansonsten müsste man weiter auf Spurensuche gehen, was da so rumzickt und dazwischenfutschelt - irgendeine Inkompatiblität vielleicht?

Fing der ganze Driss an, als du dir dein System wegen den CPU-Core-Einstellungen versaubeidelt hast, oder hat da das eine mit dem anderen jetzt garnix zu tun?

Hattest du den Hangar denn schonmal laufen, bevor du da rumgewerkelt hast?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, auf meinem Rechner lief der Hangar. Da war Win7 über ein Jahr ohne Probleme am Laufen und der Hangar auch.Nach dem neu aufsetzen geht der Hangar nicht mehr.Die besagte dll Datei soll fehlen. Alle anderen Spiele laufen aber.Wenn ich die dll besorge,stürzt der Launcher mit der andern Fehlermeldung ab.Diese Meldung deutet scheinbar auf einen Konflikt zwischen 32Bit und 64Bit. hin. Deshalb habe ich Win7 erneut neu aufgesetzt und bin jetzt wieder bei dem Fdll Fehler.Gibt es eine Übersetzung von den Patchnotes? Ich meine da stand was davon das der Installer vom Client

irgendwas falsch macht.Ich bin auch nicht der einzige mit diesem Fehler. Im RSI Forum sind noch mehr.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die D3d....dll muss nicht zwingend aus dem System32 Ordner aufgerufen werden, diese Datei kann sich auch in SysWOW64 oder in einem speziell von einem Spiel oder Anwendung  angelegten verzeichniss befinden. ob SC die dll in ein eigenes Verzeichniss legt kann ich nicht sagen aber es gibt 2 unterschiedliche Dx9 extensions einmal unter 2mb und einmal über 2mb die in der wow64 ist die kleinere.

wobei mir das ganze Spanisch vorkommt, denn was will eine 64bit aplikation mit 32Bit treibern oder dll.s

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

bei einem MSvcpxxx fehler einfach VisualStudio express c++ am besten installieren da wird das recht häufig gefixed

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Beim Fehler betreffend irgendwelcher d3dx9*.dll: Auf die Microsoft Webseite gehen, Abteilung Downloads, nach dem DirectX9 Redistributable Installer suchen (den aktuellsten der verfügbar ist) und mit dessen Hilfe DirectX9 aktualisieren. Die d3dx9*.dll sind Bibliotheken mit Hilfsfunktionen für DirectX, die öfter mal aktualisiert werden/wurden. Bei Installation der neusten DX9-Variante sollten immer alle bisherigen DLLs dabei sein, und das Problem damit verschwinden.

 

Die meisten Spiele installieren die neuste DX9-Version bei Bedarf während der Installation mit. Sollte der Launcher wohl eigentlich bei der Erstinstallation auch, aus irgendeinem Fehler funktioniert das jedoch anfangs nicht. (Oder auch immer noch nicht, keine Ahnung). Ich hab eh schon aktuelles DX9 drauf und hatte daher kein Problem damit.

 

Bei Fehler betreffend msvcp*.dll braucht man sich auch nicht gleich ne Visual Studio Express Version installieren. Die passende MS Visual C++ Redistributable reicht vollends aus. Ebenfalls von der Microsoft-Download-Webseite zu beschaffen, auch wenn es manchmal etwas unübersichtlich ist, welche Version man da nun genau braucht.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Microsoft Deutschland? Ich hab bei den Downloads mal nach DirectX9 Redistributable Installer gesucht. Da kam kein Ergebniss. Die wollen einem da irgendwelche Programme verkaufen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Teil hatte ich vor der letzten Neuinstallation von windows benutzt......

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe das ein File benutzt das "directx_Jun2010_redist" heißt. Nun ist die d3dx9_43.dll sowohl im System32 Ordner und auch im SysWOW64 Ordner.

Das hatte ich mir beim letzten mal mit einzeln irgendwo runtergeladenen dll´s gebastelt.  Jetzt konnte ich zumindest die Client wieder starten und der läd

alle Daten neu runter.  Hoffenltich habe ich dan nicht wieder den "Application Error 0xc000007b" Fehker wenn ich auf den Launch Button drücke.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, es läuft wieder! Danke nochmal für den Tip mit dem DirextX9. Da sind die benötigten dll´s vorhanden und werden korrekt abgelegt.

Als ich mir die beim letzten mal sepparat aus dem Netz geladen habe, muss ich irgendwas falsches erwischt haben.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Geschrieben (bearbeitet)

hat sich erledigt

bearbeitet von Waldteufel
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Yeah, es läuft wieder! Danke nochmal für den Tip mit dem DirextX9. Da sind die benötigten dll´s vorhanden und werden korrekt abgelegt.

Als ich mir die beim letzten mal sepparat aus dem Netz geladen habe, muss ich irgendwas falsches erwischt haben.

Cool. Fehlende DLLs separat herunterladen kann auch immer etwas problematisch sein, da eine DLL z.B. auch auf eine andere verweisen könnte welche dann auch wieder fehlt, oder es nicht exakt die Version ist die man braucht, etc. (Ganz ab von der Frage ob die dann überhaupt auch sauber sind, so in Hinsicht auf Viren.)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool. Fehlende DLLs separat herunterladen kann auch immer etwas problematisch sein, da eine DLL z.B. auch auf eine andere verweisen könnte welche dann auch wieder fehlt, oder es nicht exakt die Version ist die man braucht, etc. (Ganz ab von der Frage ob die dann überhaupt auch sauber sind, so in Hinsicht auf Viren.)

Ich hab zumindest die dll´s bevor ich die verwendet habe mit Kaspersky Internet Security untersuchen lassen. Das ist bestimmt auch nicht 100% sicher, aber besser als gar nix :-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hey ich hab ebenfalls ein kleines problem: Ich wollte den Hangar auf meinem Laptop ausprobieren. Wenn ich den Installer aber laufen lasse, kommt, gleich nach der directX 11 instalation folgende Fehlermeldung: "Auf dem Computer wurde eine neuere Version von Microsoft Visual C++ 2010 Redistributable gefunden."

Ich solle zuerst dieses Problem beheben...

 

Ich hab jetzt da nicht so viel Ahnung davon.

Was ist daran schlecht das ich eine neuere Version habe und wie kann ich das beheben?

 

Danke für die hilfe

 

Gruss

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

zunähst mal wären ein paar infos zu deinem system hilfreich

prozessor= ?

ram=?

grafikkarte=?

windowsversion=?

die meldung ist schon ungewöhnlich, da man von visual c++ 2010 mehrere paralell betreiben kann(win 7 64 bit ultimate)

aber ohne nähere infos zum system kann ich dir nicht helfen

oder warte hab grade meine kristallkugel befragt und die meldet mir gerade ....... mist verbindung abgebrochen

poste mal die oben aufgeführten dinge und ich werde mich bei dir melden

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oh ja blöd, sry... das habe ich vergessen! peinlich peinlich

 

also:

OS: Windows 8, 64Bit

Prozessor: Intel Core i5

Grafikkarte: Intel HD Graphics 4000

Memory: 8GB DDR3

 

 

Gruss

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also bei mir kam auch die Meldung (aber ich könnte mich irren ) jedenfalls habe ich dann einfach auf schliesen gedrückt und die Installation lief weiter

bearbeitet von Blackdon81
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die intel grafik wird das problem sein!!! :unsure:

die performance liegt noch unter der einer GeForce 9700M GTS und damit scheidet sie wohl aus :unsure:

du kannst probieren ob die installation läuft, wenn du die meldung mit c++ wegklickst

mach dir aber nicht allzu viel hoffnung das der hangar läuft. :-(

das dürfte ne shared memory card sein? wenn ja solltest du ihr mehr als 1 gb speicher zuteilen und es versuchen

in "low details" könnte klappen :unsure:

generell sind laptops aber eher ungeeignet für star citizen :down:

gut, es gibt ausnahmen, aber die sind auch schweineteuer :fullcry:

bearbeitet von Chase Hunter
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab einen Rechner mit einer GTX 260(danke Space) und da geht das Modul auch nicht.

Die Karte liegt ja auch über der 9700M GTS.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead