Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Antarius-Angel

Starterschiffe (Vorschläge)

28 Beiträge in diesem Thema

Okay hier meine Vorschläge für Starterschiffe, ungebunden davon wie teuer sie sind. :P

 

Ich persönlich würde die Hornet, Freelancer, Avenger oder Kore Favorisieren. ^^

Schon allein wegen der Freiheit der möglichen Aufgaben, selbst mit ner normalen Freelancer kann man sich noch relativ gut verteidigen, sogar allein. 

Größere Schiffe würde ich jedoch nicht mehr allein fliegen wollen. Zudem bietet jedes Schiff zumindest einen kleinen Cargo Bereich, wodurch Waren oder Ersatzteile Mitgenomen werden können.

Ausnahme ist hier die Delta aber vlt kann man da wie bei der Alpha ja nen Container ranhängen.

Starterschiffe.png

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Würde die 325 und Delta, sowie die Gladius und Aurrora LN rausnehmen, weil es schon richtige Fighter sind. Dafür dann die normale 300i und Mustang Alpha und Aurora ML(?) rein. Die Hornet kann zwar mit einem Frachcontainer ausgestattet werden. Aber für den Preis würde ich eher 2 Avenger oder eine Cutlass oder Freelancer nehmen. Ist eigentlich nur sinnvoll als Startetschiff direkt im Militär

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann nur den Tipp geben, dass es einfacher ist, wenn man sich vor dem Kauf eines Schiffes erstmal die Frage stellt: "Was will ich machen?". Sobald man sich dann für ein Betätigungsfeld entschieden hat, fallen automatisch schon mal etliche Schiffe aus dem Raster. Das hat mir damals sehr geholfen und da war die Liste noch lange nicht so stattlich. :)

 

4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne Pioneer....:woot:

Da könnte man dann auf einem Stück Land ne Station bauen, diese und das umliegende Land verpachten und lediglich nur noch die Miete kassieren.

 

So müsste man dann nicht mal mehr spielen und könnte in dieser Zeit etwas anderes machen:thumbsup:

 

bearbeitet von Catulus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Einzig wahre Starterschiff meines Erachtens ist und bleibt....

Ähnliches Foto

5

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Muss ich zustimmen.

Wenn manche auch anderer Meinung sind, finde ich das sie auch noch sehr gut ausschaut.

 

Für Spieler mit der Maus ist es halt etwas ungeschickt, wenn die Gun an der Nase gegimbelt ist, die anderen Waffen wiederum fest.

Kam damit leider nicht zurecht. 

 

 

bearbeitet von Catulus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 29 Minuten schrieb Catulus:

Muss ich zustimmen.

Wenn manche auch anderer Meinung sind, finde ich das sie auch noch sehr gut ausschaut.

 

Für Spieler mit der Maus ist es halt etwas ungeschickt, wenn die Gun an der Nase gegimbelt ist, die anderen Waffen wiederum fest.

Kam damit leider nicht zurecht. 

 

 

MIt AltGr+ J kann man alle Waffen auf Fixed umschalten unabhängig davon, ob man ein Gimbal hat oder nicht somit fällt der Punkt raus :-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

HullA -> sichere Frachtmissionen -> nichts in die HullA investieren -> größere Schiffe auch HullB o C ingame kaufen -> Spielspaß in Orgas suchen


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Für kleine Frachtmissionen ist die Hull natürlich erste Sahne.

Will man ab und zu auch etwas rumballern, ist die Avenger wieder die bessere Wahl.

Dabei scheint ist sie auch noch recht zäh zu sein, was gerade für Anfänger einen zusätzlichen Bonus beinhaltet. 

 

 

bearbeitet von Catulus
0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

P/L-mäßig ist die Avenger sicher mit die beste Empfehlung. Aber mit ein paar Euro mehr würde ich die Cutlass nehmen. Damit ist man vielseitig und wehrhaft.

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Frage, aber das wäre dann eben schon wieder ein Multicrewschiff.

 

Zum starten, vor allem für einen Anfänger, ist ein Soloschiff vorerst vielleicht doch eine bessere Wahl.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niny hat vollkommen recht. Mag sein, dass der Blick zunächst auf die Auswahl der Schiffe fällt, die als Starterschiffe genannt sind, aber viel wichtiger ist die Frage "Was will ich in SC hauptsächlich machen?"

 

Bis man diese nicht final geklärt hat, bleiben aus meiner Sicht 2 Möglichkeiten:

 

1. Man hält lediglich die Aurora und mietet sich die Schiffe mit REC oder nutzt eine Free-Fly-Aktion, um danach zu entscheiden auf welches Schiff man sich für den Start final festlegen möchte, oder

2. man setzt sich ein Limit z.B. von 500€ und überlegt dann, welche Schiffe in Kombination für einen selber am Besten Sinn ergeben.

 

 

2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo, eine gute Idee.

 

Aber gerade das wollen wir zusammen ja erörtern, was bei diesem Vorgang mehrheitlich dann wohl herauskommt. 

 

Also ist dies hier teilweise eher eine subjektive, als eine objektive Betrachung.

 

Hauptsache man kann sich zusamnen mit diesem Stoff etwas befassen und sich darüber Gedanken machen:)

 

 

 

 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Frage hab ich z.Z. auch, die Aurora ist ja sicher nicht schlecht aber mich stören die Cockpitstreben die Rundumsicht ist nicht besonders.

Jetzt bin ich am Überlegen ob ich mir noch eine Avenger oder eine Gladius zulege aber welche ist einfacher für den Anfang?

Als Anfänger ist das lästig wenn man die Piraten nicht gut verfolgen Kann.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb spacehorse:

Die Frage hab ich z.Z. auch, die Aurora ist ja sicher nicht schlecht aber mich stören die Cockpitstreben die Rundumsicht ist nicht besonders.

Jetzt bin ich am Überlegen ob ich mir noch eine Avenger oder eine Gladius zulege aber welche ist einfacher für den Anfang?

Als Anfänger ist das lästig wenn man die Piraten nicht gut verfolgen Kann.

Auf alle Fälle die Gladius wenn es ums reine Kämpfen geht, Sie bekommt mit 3.0 auch viel bessere Waffen als sie jetzt hat! Willst du aber am Ende des Kampfes evtl mal ne Kiste Fracht mitnehmen die du gefunden hast ganz klar die Avanger Titan ! 

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Oder ihr bleibt bei einer Aurora. Diese verkauft ihr dann später ingame und ihr kauft einfach überhaupt kein Schiff sondern lasst euch einfach mitnehmen.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb QuamWave:

Oder ihr bleibt bei einer Aurora. Diese verkauft ihr dann später ingame und ihr kauft einfach überhaupt kein Schiff sondern lasst euch einfach mitnehmen.

Naja ein starterschoff braucht Mann eh ohne gibts das Spiel nicht:-)

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich tendiere auch eher auf eine Avenger :thumbsup:

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 14 Stunden schrieb Light165:

...Sie bekommt mit 3.0 auch viel bessere Waffen als sie jetzt hat! ..


Wo haste das denn her ? Ist das bestätigt, oder nur Wunschdenken ? :)

Ne Avenger bietet halt ein ideales "Gesamtpaket". Damit kann man halt schauen was einen am meisten Liegt, um sich dann ingame spezifischere Schiffe zuzulegen.

 

vor 4 Stunden schrieb Light165:

Naja ein starterschoff braucht Mann eh ohne gibts das Spiel nicht:-)


Ohne gibts das Spiel NOCH nicht. Ab der Beta soll es ja keine Schiffe mehr fürs pledgen geben !

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das wurde auch mal Zeit ! War immer viel zu schwach im Vergleich zur Hornet oder Sabre. Die Raketen konnten zwar etwas rausholen, aber das Wahre war sie zum Kampf ja noch nicht. Kann mir gut vorstellen, dass sich das nun ändert !

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wobei man auch nicht vergessen darf, dass es am Ende auf viele Faktoren ankommen SOLL (obs so sein wird und funktioniert ist ja ne andere Frage^^) ob ein Schiff z.b. im Dogfight eine bessere Figur macht als ein anderes. Erstens kommt es natürlich auch darauf an wie gut jemand mit dem Schiff xy zurechtkommt und wie gut man generell fliegen kann. Aber darüberhinaus sollen ja dann über die reine Waffenstärke hinaus auch Panzerzung, Schildstärke, Energievorrat, Energieverteilung, Energieaufladung, Zielaufschaltungsgeschwindigkeit/genauigkeit, Abwehrmaßnahmen, Munitionsvorrat etc. eine Rolle spielen.

 

Gegenüber der Preisklasse einer Gladius würde ich z.b. eine 325a nicht unterschätzen. Ich würde sie sogar vorziehen, weil sie z.b. für ihre Raketen mehrere  verschiedene Ziele gleichzeitig aufschalten kann (wobei man natürlich sehen muss, welche Unterschiede am Ende vorhanden sein werden und was die Überarbeitung der 300er Klasse mit sich bringt).

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Werden denn mit 3.0 die Schiffe teurer?

Jetzt kaufen oder warten?

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kauf dir was du willst... einen Fighter, ein Handelsschiff oder einen Explorer... was du halt später mal im Verse so machen willst...

Alle Schiffe werden noch 100 mal überarbeitet. Man kann heute noch nichts sagen - außer dass sich alles ändert...

 

1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...vor allem wird sich der Preis relativ stark  nach oben verschieben.

0

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Du kommentierst als Gast. Wenn du bereits einen Account hast kannst du dich hier anmelden.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoticons maximum are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0