Jump to content
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
[GDC]Freeway

Avenger Titan, ein Killerschiff

Empfohlene Beiträge

Da ist nicht gemeint, he Super das Schiff, sondern echt Killer, mittlerweile bin ich

6x gestorben in dem Teil und voll genervt. Ja, Alpha, aber das ist merkwürdig.

 

Hat noch jemand diese seltsame Erfahrung gemacht?

Aus dem Pilotensitz raus bei dem darauf folgend Schott in den Lagerraum rein und Zack

eine Beinverletzung, X funktioniert nicht die Bohne, hee Super Health.

 

Es könnte sein das ich ein ekligen Bug gefunden hab, aber das interessante kommt noch.

 

Es gibt nicht nur simple Beinverletzung, rot blinkende Beine, ich bin daran gestorben

weil es noch einen zum daraufsetzen gibt, blinkende rote Beine mit der Überschrift

Blooded, yeah, Tot. X war auch Tod. Funktioniert bei mir nicht trotz Medpack.

 

Jetzt kommt das Drollige, 2x gestorben auf der Titan und da hat ich auf einmal 3 Avenger Titan

Wie noch ´ne Titan, Hui, die hatte es in sich, 3x gestorben und TaTa eine 4 Titan.

Ausprobiert und entsprechend gestorben, elend verblutet nach dem 6x hab ich aufgehört.

 

Bei den Letzten Sterben hab ich keine mehr bekommen, was ich sehr Begrüße. :)

 

Bis vor kurzem hatte ich das Schiff noch selbst, hab nach den Todesfällen ein wenig mit Upgrade gespielt

und ein weniger tödliches Schiff ausgesucht.

 

Trotzdem hab ich immer noch 4 Titan´s, seltsam, wie wird man die Dinger wieder los?

Die mog i net. :(

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Titan ist total buggy! Jedesmal wenn ich meine verlasse, wieder betrete und wegfliegen will ist sie nicht mehr steuerbar. Das Schiff schwebt dann unkontrolliert in irgendeine Richtung und lässt sich nicht mehr retten:wallbash:

  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 45 Minuten schrieb Ronyar:

Hast du denn mal einen ausführlichen Bug Report geschrieben? 

Darum geht´s wenn das nur mir passiert ist, naja, was soll´s.  Wenn aber der ein oder andere dazu kommt könnte man eindeutig von einem Bug berichten.

 

vor 41 Minuten schrieb Stonehenge:

Die Titan ist total buggy! Jedesmal wenn ich meine verlasse, wieder betrete und wegfliegen will ist sie nicht mehr steuerbar. Das Schiff schwebt dann unkontrolliert in irgendeine Richtung und lässt sich nicht mehr retten:wallbash:

Hier kann ich vielleicht helfen.

Starten von Planeten gaaanz vorsichtig :blink:. Starten: soft strafe hoch direkt das Fahrwerk einfahren und echt langsam los,

leichter winkel + und langsam vor sich hinfliegen, Es passiert zwischendurch das man wild Rotierend wider am Startplatz ist,

das scheppert was das Zeug hält, es beruhigt sich nach einiger Zeit, ich bin schon mit Schrotthaufen zurückgeflogen, die

brauchten dringend eine neue Lackierung, echt krass. Wenn du ein weilchen Geflogen bist und es passiert nichts dann volle Pulle und ab dafür.

 

Es ist übrigen noch keiner von Levski wirklich gestartet der nicht mit AB auf Vollgas wider im Hangar von Levski auftauchte und

den totalen Spaß hatte.:lach3:

 

bearbeitet von [GDC]Freeway
fehlender text

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Die Startprobleme mit der Avenger scheinen öfter vorzukommen.

 

 

 

 

 

  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Jo ich denke auch dass da keine Bugs der Avenger mehr gefixt werden, da ja ein komplettes Rework ansteht.

Ich hab da folgende Bugs:

- keine sichtbare Ware im Frachtraum

- Oben genannte Beinverletzungen

- Oben genannter Bug beim Starten, nach ner Weile wird man wieder zurück zum Startpunkt gewarpt

- Beim Verlassen des Pilotensitz fängt die Avanger oft an sich zu drehen (vll bin ich auch zu fett und bleib am Steuerknüppel hängen... Ka :pinch:)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 49 Minuten schrieb BSnake:

Jo ich denke auch dass da keine Bugs der Avenger mehr gefixt werden, da ja ein komplettes Rework ansteht.

Ich hab da folgende Bugs:

- keine sichtbare Ware im Frachtraum

- Oben genannte Beinverletzungen

- Oben genannter Bug beim Starten, nach ner Weile wird man wieder zurück zum Startpunkt gewarpt

- Beim Verlassen des Pilotensitz fängt die Avanger oft an sich zu drehen (vll bin ich auch zu fett und bleib am Steuerknüppel hängen... Ka :pinch:)

 

 

Bin gerade die 4 Titan am ausprobieren, das mit den Waren hab ich auch, nix zu sehen von den Kisten.

Mach mir da aber keinen Kopf, ich würd sagen da fehlt was, weniger ein Bug als wie fehlende 3D Objekte, da man abrechnen kann.

Das mit den Beinen ist schon mal gut, oder auch schlecht, deswegen bin ich die Titan´s gerade am ausprobieren.

Wie üblich wenn mal was machen will funktioniert es nicht, das war aber erst die erste Titan, Ha, irgendeine wird mich umnbringen,

dann zeig ich die an, jo, mach ich. :woot:

 

Start der Titan von Celin: Sobald ich Flight Ready eingeschaltet habe rutscht sie aber auch schon über den Boden,

wow, ist die Nervös. Sofort das Fahrwerk eingefahren und siehe da sie wurde ruhiger, langsm voraus, mit Straf up,

ruhig weiter und nach kurzer Zeit konnte ich auch schon mit voller Geschwindikeit Abfliegen.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 5 Stunden schrieb [GDC]Freeway:

Jetzt kommt das Drollige, 2x gestorben auf der Titan und da hat ich auf einmal 3 Avenger Titan

Wie noch ´ne Titan, Hui, die hatte es in sich, 3x gestorben und TaTa eine 4 Titan.

Ausprobiert und entsprechend gestorben, elend verblutet nach dem 6x hab ich aufgehört.

 

Das ist die neue Avenger Hydra :teehee:

 

Aus diesem Grund spiele ich aktuell die Alpha nicht, mir zu viele Bugs und oft bringt es nichts diese zu melden, denn sie sind bekannt oder CIG egal, wie hier mit der Avenger, same mit der 300er.

Rework wird ja noch kommen, aber wenn die Schiffe ohne rework so verbugt sind, dann sollten diese wieder gesperrt werden, denn fight ready ist dann doch noch eine Stufe zu hoch für das was wir vorgesetzt bekommen.

Mich regen die Bugs zumindest zu sehr auf, als das ich Spaß hätte, richtig spielen kann man eh nicht.

Ich warte daher lieber ab und höre auf mich zu ärgern, ist halt noch ein weiter Weg für SC bzw. SQ42.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also Frage:

A: @Hyde Der ist doch gegen eine Laterne gedonnert, dafür kann doch das Schiff nichts?

B: Die Stalker ist aber nicht davon betroffen? außer dass beim Start das Schiff mal kurz nach links Kippt (Weil die Steuerdüsen wohl noch warm laufen müssen?) ist mir nichts aufgefallen.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Btw, das mit den Waren liegt wohl an der Größe. Als die Titan designed wurde, war die Größe für eine SCU noch 1x1m. Nun ist aber eine SCU 1,25x1,25m. Dies ist (unter anderem) ein Grund für das Rework und wohl der Grund, warum unsere Waren unsichtbar sind.

Die neue Avenger wird ja dann etwas Größer.

 

 

Zur den Bugs der Stalker kann ich nichts beitragen :)

 

bearbeitet von BSnake

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... jaja, und deshalb gehört das alles ganz sicher nicht in die Rubrik "Raumschiffe, Upgrades & Tuning" ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb Stonehenge:

Die Titan ist total buggy! Jedesmal wenn ich meine verlasse, wieder betrete und wegfliegen will ist sie nicht mehr steuerbar. Das Schiff schwebt dann unkontrolliert in irgendeine Richtung und lässt sich nicht mehr retten:wallbash:

kleiner Tip: Versuch mal die Engine an zu lassen beim landen, und nach dem Flightready klicken sofort das LandingGear einzufahren und schub zu geben.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab im Issue council einen Eintrag zum Startverhalten gefunden, der bräuchte aber was unterstützung, der fliegt sonst in 20 Tagen raus.

 

Hab gestern noch alle 4 ausprobiert, nioht einmal bin ich gestorben, bei jedem Ausstieg auf Aufzeichnen, per Shadowplay und ich stand

frisch und munter im Lagerraum.:blink:

 

Das Startverhalten ist auf Daymar noch ´ne Spur härter wie auf Celin. Das Fahrwerk wollte sich nicht einziehen lassen und das Schiff war

über den Boden am scheppern. Erst als es einen Moment ruhig wurde konnte ich das Fahrwerk einziehen. Dann stand siie aber auch wie

festgefroren in der Luft, nicht mehr ein wackler oder zucken. Bin dann zur nächsten Werkstatt losgeflogen für eine neue Lackierun.:laugh:

Schöner Screenshot Felsenhaxe so schaut´s aus.:crazypilot:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb KaffeRausch:

Also Frage:

A: @Hyde Der ist doch gegen eine Laterne gedonnert, dafür kann doch das Schiff nichts?

B: Die Stalker ist aber nicht davon betroffen? außer dass beim Start das Schiff mal kurz nach links Kippt (Weil die Steuerdüsen wohl noch warm laufen müssen?) ist mir nichts aufgefallen.

Ja, das Ganze sieht stark nach einem Pilotenfehler aus... oder nach vielen Pilotenfehlern^^ 
...aber alleine das Youtube Vorschaubild ist doch schon genial :laugh:
Buggy: chek
Starfarrer: check
Avenger: ...:teehee:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab jetzt ein paar Stunden die 4 Titan ausprobiert, nix, nur die Startschwierigkeiten, das war´s.

Mein Kontostand ist gestiegen aber ich nicht gestorben, wenn das nicht Drollig ist weiß ich es auch nicht.:confused:

 

Die einzige Veränderung gegenüber letzter Woche wo es passiert ist, das ich keine Titan mehr habe.

Im Fleet Manager sind die 4 Titan drin in MyHangar ist keine eine. Vielleicht funktioniert das mit der

Verletzung nur wenn man selbst eine hat.

 

 

bearbeitet von [GDC]Freeway

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ScreenShot0012.jpg

Wie ich das jetzt geschafft hab weiß ich nicht, das Bild gehört eigentlich in den darüber rein.

:confused:ohh, ich weiß wie, statt auf speichern hab ich wohl auf antworten gecklickt, wie dämlich von mir.

bearbeitet von [GDC]Freeway

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Schleudersitz-hebel bei der Avanger ist aber auch Super Platziert.

Etwas übereilt "F" Drückend nach dem "Flyready" Knopf suchen, und schon auf dem Landepad aus der Avanger geschleudert.

 

 

Stell dir vor dass Würde Top Piloten pasieren die Vorher keine Avanger geflogen haben.

Commander bei den Jungen Piloten hinterm sicheren Stationsfenster: "Das sind unsere drei besten Piloten!"

*Im Hintergrund aktiviert wer in der Stehenden Avanger den Schleudersitz, die Jungen Piloten schauen schon Schief*

Commander:"Also.. das sind unsere Zwei besten Piloten!"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ging mir ähnlich, als ich das ersta Mal aus der 350r rauswollte zum EVA. Ich habe mit F rumgesucht, wie ich den Pilotensitz verlassen kann, aber das EXIT über der linken Schulter nicht gefunden (ist ja auch unlogisch, der Stuhl dreht nach rechts, damit man den Sitz betreten und verlassen kann.) Dafür hab ich den "Eject" Knopf zwischen den BEinen gefunden...Resultat: Mich hats gegen die geschlossene(!) Cockpitscheibe über meinem Kopf katapultiert (so 'n Helm macht scho Sinn gelle?), aber ich war erst mal vom Sitz runter. Nachdem ich dann ganz normal zur Flügeltüre rausgeschwebt, die in dieser Mission zu bergende Blackbox sogar gefunden hatte und wieder zurück im Schiff war, fiel mir schon von Außen auf, dass nun offenbar doch die Cockpitscheibe fehlt. Naja, dacht ich mir, alles halb so schlimm, hast ja nen Druckanzug mit Helm, Fahrtwind gibts hier im All auch keinen,  also was solls, wird schlimmstenfalls ein Fall für die Teilkasko. Als ich dann wieder im Schiff war und im Gang zum Cockpit stand, wurde mir aber  schnell bewusst, das das Problem doch größer ist, denn es gab auch keinen Stuhl mehr. Und leider lässt CIG offenbar nicht zu, dass ich die Kiste im Stehen heimfliege oder mich statt dessen auf eine der anderen Frachtkisten, die hier noch in vieler Zahl herumtrieben draufsetze....schade, da war ich wohl gestrandet...

bearbeitet von Alter.Zocker

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am ‎03‎.‎01‎.‎2018 um 13:52 schrieb Stonehenge:

Die Titan ist total buggy! Jedesmal wenn ich meine verlasse, wieder betrete und wegfliegen will ist sie nicht mehr steuerbar. Das Schiff schwebt dann unkontrolliert in irgendeine Richtung und lässt sich nicht mehr retten:wallbash:

Auf Outposts ohne Landebahn, einfach ohne Fahrwerk landen, dann funzt alles(Starten und auch kein Lag das du wieder am Start bist).

Wenne Kisten einladen muss, einfach hinknien und die Ladeluke aufmachen, die hebt die ganze Kiste an und kannst normal einsteigen und die Kiste zu platzieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für den Hinweis @Hornisse aber ich sie geschmolzen! War ja eigentlich die Nox Kue! Die gabs aber nicht, darum das CCU. Jetzt hatte ich aber die Schnauze voll um hab mir die schwarze ausm Buyback geholt:thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden

Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  

×