Jump to content
Aynareth

VirPil Joystick / Schubregeler usw.

Recommended Posts

SC hat ein Limit bei 50 oder 60 Buttons pro Device, wobei da die ID ausschlaggebend ist. Also ein Button mit ID > 60 als Beispiel wird nicht erkannt, selbst wenn es keine 60 Buttons sind. So waren zumindest meine Erfahrungen.

Abhilfe schafft im VPC Config Tool beim Profil "Split to virtual device..." auszuwählen. Dann wird ein virtueller Joystick pro 32 Buttons angelegt (ohne vjoy oder so). Das funktioniert hervorragend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftor B9 und E1-E3 werden nicht erkannt. 

 

@OceanBlue Danke. Das scheint das Problem zu sein. Ich hab mir mittlerweile mit vjoy und Gremlin ausgeholfen, werde aber beim nächsten mal deinen Tip anwenden.

 

Das CM-Throttle ist ganz gut, mir fehlt aber die Einrast-Funktion der Schub-Achsen. Ich flieg jetzt ständig rückwärts, wenn ich Stoppen möchte.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hast Du in deinen Keybindings "Throttle forward/back" belegt? Dann hast Du quasi ne Mittelstellung und fliegst rückwärts wenn der Schubregler ganz zurück ist. Dann solltest Du ausschließlich "Throttle forward" belegen. Und dies dann auch "invertieren" unter "Controls". Dafür dann aber auch Check,  welcher "Input" es ist:thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

gibt es eine Möglichkeit, die Empfindlichkeit der EncoderDail-Räder hoch zu stellen? Ich möchte auf das seitliche Rädchen am Daumen-Hut den Acceleration Limiter legen, der bewegt sich aber damit pro Umdrehung nur milimeterweit.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 39 Minuten schrieb Stonehenge:

Hast Du in deinen Keybindings "Throttle forward/back" belegt? Dann hast Du quasi ne Mittelstellung und fliegst rückwärts wenn der Schubregler ganz zurück ist. Dann solltest Du ausschließlich "Throttle forward" belegen. Und dies dann auch "invertieren" unter "Controls". Dafür dann aber auch Check,  welcher "Input" es ist:thumbsup:

läuft super! Danke für den Tip

Share this post


Link to post
Share on other sites

Null Problemo @SantosDC:thumbsup:

 

Das "Throttle forward/back solltest Du am besten mit irgendeinem POV bzw auf die Pedale legen, falls Du welche hast! Das kann man dann zum strafen vor/zurück nutzen

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 16 Minuten schrieb SantosDC:

gibt es eine Möglichkeit, die Empfindlichkeit der EncoderDail-Räder hoch zu stellen? Ich möchte auf das seitliche Rädchen am Daumen-Hut den Acceleration Limiter legen, der bewegt sich aber damit pro Umdrehung nur milimeterweit.

 

Kann leider nur raten (da CM-Version), aber generell kann man die Achsenkurve (wird das Rädchen als Achse erkannt?) sowohl in der VPC-Software, als auch in den SC-Optionen anpassen.

In der VPC-Software solltest Du dann mit den Werten von "Smoothing" (unter Axis source) und von "Curve (Type and Equalizer)" spielen,

throttle_axis.PNG.a2a6f96c7d5d8cbef6e8c3a2b68ffecc.PNG

 

in den SC-Optionen mit dem entsprechend in den Controls-Einstellungen des Input-Gerätes (richtige Nummer wählen) für "Acceleration Limiter (Abs.)"

SC_axis.thumb.png.347937a4afda43f4950e26bfdfef92d9.png

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich benutze eine hosas-hotas-combi. habe bisher throttle forward/back über vjoy auf throttel und joy gelegt. mit dieser einstellung kann ich das aufteilen. super! @Stonehenge

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftordie Rädchen werden in der VPC-software als buttons erkannt. jeweils ein button für jede drehrichtung. Es gibt einen button-mode namens EncoderDail. keine Ahnung, was da der Unterschied zum normalen mode ist. eine feineinstellung wie auslösezeit oder sowas gibt es anscheinend nicht

Share this post


Link to post
Share on other sites

ah, ok.

Dann könntest Du aber aus den Buttons eine virtuelle Achse machen. Hab ich für meinen POV L/R am Stick gemacht.

Dazu musst Du zuerst die Einträge in den Buttons entfernen (nicht löschen), so dass die Einträge gestrichelt sind. Die Nummer der Phys.button (in meinem Fall 9 und 11) musst Du Dir merken.

button2axis_2.PNG.36efa35bdeb92a5947acb31017477c07.PNG

 

Dann erstellst Du eine neue, virtuelle Achse. Hier sind es die Buttons 9 und 11 (also POV L/R), die zur Achse umfunktioniert wurden.

button2axis.PNG.88c1553fea5da57bc121586e6a27b123.PNG

 

Die Buttons 10 und 12 (also POV U/D) funktionieren bei mir weiterhin als normale Buttons. Aber auch die könnte man ebenfalls zur Achse umfunktionieren.


€: Wobei Du natürlich aufpassen musst, ob Du noch genügend Achsen-Möglichkeiten auf dem Throttle hast. Gibt quasi nur 6 belegbare Achsen (X, Y, Z, rX, rY, rZ) + Dial & Slider (bei mir zumindest). Wenn noch etwas unbelegt ist, kannst Du es probieren.

Edited by deftor

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftorüber das step value hat man dann die justier-Möglichkeit. ich werde das mal versuchen und dann berichten. Danke

Share this post


Link to post
Share on other sites

VirPil und VKP beide Sticks vergiffen hatte mir VirPril bestellt aber Freitag ist ne email gekommen das sie den Liefertermin nicht nennen können. Alles weg. Jemand noch ne Alternative? Was anständiges hochwertiges mit der z Achse?

 

Als Hotas-System? Keine Ahnung wie lange das denn wohl dauern mag aber bis Weihnachten oder so wollte ich "nur" auf ein Joystick nun wirklich nicht warten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und Vkb macht grade Ferien.....also bis 27. August!

 

Ich weiß selbst.....das warten ist grausam:fullcry: Aber eines kann ich Dir mit 100%iger Wahrscheinlichkeit versichern......es lohnt sich:yahoo:

 

Egal ob Virpil oder VKB.....am Ende entscheidet der persönliche Geschmack.....beides ist absolut TOP!!!

 

Ich für meinen Teil bin bei VKB gelandet. Und ich selbst muss auch noch auf den Throttle warten. Und dieser wird wohl erst 2020 kommen. Aber ganz ehrlich......das warten ist es mir wert:-D

 

Außerdem kennen wir uns doch schon massiv mit warten aus:laugh:

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftordie Achsenbelegung auf das Daumenrad hat leider nicht geklappt, bzw die Achse drauf legen funzt, mit dem Rad die Achse sinvoll steuern funzt nicht. Es ruckelt nur hin und her, egal in wechle richtung man dreht. vermutlich ein fehler in der calibrationseinstellung, da beim Raddrehen die tastenbelegung immer nur kurz aufleuchtet und nicht durchgehend leuchtet. ich teste da bei gelegenheit nochmal rum

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der VKB Software muss man bei der Belegung drauf achten, ein Häkchen bei "Always" zu setzen. Evtl ist es bei Virpil ähnlich??? Sonst betätigt man selbst beim halten logischerweise nur 1x

Share this post


Link to post
Share on other sites

diese möglichkeit hab ich in der virpilsoftware nicht gefunden. man kann sich den button-modus aussuchen wobei das bei dem rädchen am throttle oder am consterllation delta grip nichts ändert. die buttonbelegung der rädchen leuchten immer nur kurz auf

Share this post


Link to post
Share on other sites

nee, @Stonehenge

Das ist bei Virpil tatsächlich etwas anders. Siehe an meinem Beispiel oben im Bild. Man hat eine Bandbreite an Wert, und die Stellung der Buttons simuliert diesen virtuellen Achs-Wert. Das Feintuning passiert hier mittels "Step Value". Natürlich ist es keine richtige Achse, da die belegten Buttons ja nur eine Finale-Stellung haben. Aber trotzdem bauen sich die Werte bis zum Endpunkt virtuell auf. Blöd zu beschreiben/erklären. Bei mir jedenfalls funktioniert es ganz hervorragend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dieser "Encoder Dial" ist ja auch bei den Buttons E1 bis E3 vorhanden. Es handelt sich dabei um sowas wie einen Mini-Toggle. 

Wenn Du mal den VPC JOY TESTER aufmachst, wirst Du sehen, dass bei einer Umdrehung des Buttons in eine Richtung der zugewiesene Button an und wieder aus geht. Drehst Du den Button in die andere Richtung geht der zugewiesene Button in dieser Drehrichtung ebenfalls an und aus.

encoder-dial.PNG.a4973930ef2b1abf7790e20f62b9a201.PNG

 

Wenn Virpil das Daumenrad beim CM als EncoderDial vorgesehen hat, wirst Du ihn wohl eher nicht für den AccelerationLimiter nutzen können.

Als Achse ist er dann auch untauglich

 

Leider haben auch die anderen Einstellmöglichkeiten wie

"Normal", "Inverted", "Switch", EncoderScroll", Toggle On", Toggle Off" und "Soft Toggle" immer eine on/off-Funktionalität in einer Bewegung. Es gibt also kein dauerhaftes "on", wenn Du das Rad drehst, also nicht so, als wenn Du dauerhaft eine Taste drückst (gedrückt halten = dauerhaft on, loslassen = off).

Bei "Inverted" ist es zwar dauerhaft an, aber halt ohne Drehbewegung. Das macht dann auch keinen Sinn.

 

So ein EncoderDial macht in FlugSims z.B. für die Justierung der Höhen-/Seiten-Ruder, oder der Einstellung von Funkfrequenzen usw. Sinn. 

Edited by deftor

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftorE1 nutze ich für die Einstellung der Scan-Reichweite. dafür klappt das supter. dann wird das Daumenrad wohl irgendwann mal für die Einstellung der Radar-Reichweiter dienen, wenn dafür mal die button-belegung klappt. irgendwas wird sich schon für so ein daumenrädchen finden^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

jep. E1 hab ich auch für die Scan-Reichweite ^^ E2 und E3 für "increase/decrease Cooler Rate" und "increase/decrease Power". Aber das funzt offensichtlich genauso wenig wie die Radar-Reichweite.

Das Daumen-Rad könnte hierfür dann tatsächlich ein brauchbarer Ansatz sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Info zum neuen Virpil Throttle T50CM:

Obwohl mindestens ein Hat als 8way POV beworben wird (wahrscheinlich der im Encoder Dial), habe ich mit keiner Einstellung einen einzigen Hat am Throttle dazu bekommen, diagonale Eingaben zu ermöglichen. Also z.B. entweder hoch strafen ODER llinks strafen, aber NICHT hoch und links strafen.

Die verwendeten ALPS Schalter sollten das aber - soweit ich das erkennen konnte - können. ALPS hat zwei Sorten, 8way und 4way und bei den 4way Schaltern ist u.a. eine mechanische Blockade in der Fassung.

Ich habe dann ein Ticket beim Support erstellt und das Problem ist bekannt. Es betrifft nihct alle T50CM und scheint ein Firmware Bug zu sein. Sie arbeiten an einer DIY Lösung (wahrscheinlich selbst eine Platine tauschen) oder bieten an den Throttle einzuschicken. Ich warte mal, wann diese DIY Lösung fertig ist und wie die aussieht, bevor ich das Teil wieder nach Belarus schicke.

Share this post


Link to post
Share on other sites

LOL..ich hab jetzt erst festgestellt, dass man am (alten) Throttle die Klicks der Schubeinheit variiert einstellen kann, so dass man bis zu 4 einzelne Abschnitte festlegen kann. Finde ich ganz praktisch, insbesondere der untere Abschnitt ist bei mir nun so eingestellt, dass es genau mit dem "Normal-Speed" passt, wenn ich den Speed-Limiter auf 50% setze. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Virpil hatte heute (23.08.) Restock im Shop.
Habe mir einen Schubregler gesichert. :yahoo:

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...