Jump to content
Aynareth

VirPil Joystick / Schubregeler usw.

Recommended Posts

Na ja, da die eher in Kleinserie produzieren, passen die Preise eigentlich schon. Ich hab mir das mal durchgerechnet, wenn man sich die Teile im Baumarkt holt plus Arbeitszeit und Werkzeug. Da kommt man eigentlich als nicht Hobbybastler nicht ran. Also ich habe leider keine Werkstatt mit Fräse, Standbohrmaschine etc. ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jep, jeder DIY Mensch, würde da nicht zuschlagen oder wenn nur mit viel inneren Wiederspruch :)

vor 2 Stunden schrieb dstar:

Ne Rundum-Sorglos-Lösung aus der Apotheke halt.

Das trifft es schon sehr gut.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Seit heute ist der Constellation Alpha R/L im Pre-Order verfügbar.

Kostenpunkt: 161,96 € (10% PreOrder-Bonus, ohne VAT 21% (37,78€) und Versandkosten (17,95 €)) also 217,69 €

https://virpil-controls.eu/catalog/product/view/id/67/s/vpc-constellation-alpha-r/category/25/

 

Verfügbar wird er ab Februar 2020

vpc-009-r_05.png

 

 

Edited by deftor
  • Like 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und die Base muss man noch dazu rechnen. Der ist sogar teurer als der Mongoos. Da langen sie jetzt aber zu.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, die Base hab ich ja schon. Vielleicht hole ich mir später mal ne zweite, aber mir ging es insbesondere um den Analog-Stick, als auch um die Z-Achse. 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir kommt der tatsächlich zu klein und pummelig vor. Also von der Ergonomie spricht mich dieser überhaupt nicht an. Wüßte gar nicht wie ich da meine Pranke anlegen soll. Und dazu noch viel zu wenig Schalter usw....

 

Sieht zwar von der Optik her wirklich sehr schick aus, aber davon abgesehen für mich gänzlich ungeeignet

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 27 Minuten schrieb Stonehenge:

Mir kommt der tatsächlich zu klein und pummelig vor .........

also ich hätte schwören können, das du mit deiner völlig neutralen Betrachtungsweise zwischen VKB und Virpil sofort zuschlägst.

Mensch wie man sich täuschen kann ...... :rolleyes::lach3:

 

@deftor

Danke für die Info.

btw vorbestellt :thumbsup:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab ihn mir Gestern nun auch bestellt, hoffe auf besseren Komfort mit meinen kleinen Händen bei längerer Nutzungsdauer

Share this post


Link to post
Share on other sites

So da ich vermute das SC in den nächsten 2 Jahren rauskommt bin ich nun hier bei VirPil gelandet. Ich möchte mir nach und nach das Hotas zusammen kaufen. 

Ich bin eigentlich Maus Spieler aber in SC sollte das Feeing einfach dazukommen auch wenn ich dann ggf. ne PvP Niete bin. Für "allround" wird wohl 1 Stick und später ein Throttle sein, oder?

Gibt es ggf. an Black Friday bei den Jungs auch einen Deal im Moment sind es 55% Rabatt? denke eher nicht, oder? Wenn ich es richtig sehe benötige ich zum starten 3 Dinge?

 

VPC Constellation ALPHA-R

VPC MongoosT-50CM2 Base Ist das die richtige Base oder welche benötigt man dafür? Der Preis ist schon uff....

VPC Desk Mount V2 - L habt Ihr hier L oder sollte man besser S akufen bzw. kann man L auch so eisntellen das es quasi S wird?

 

Schlappe 600€ nur für den Stick -_-

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Alpha + Base passen. Mit dem DeskMount sollte auch passen, allerdings kann ich das nicht mit Bestimmtheit sagen, hab noch V1.

Ich würde bei einem Stick allerdings zur L-Variante tendieren und ggf. noch Verlängerung dazu holen. Den Stick würde ich dann in die Mitte platzieren, also zwischen die Beine. Wenn Du später den Throttle dazu Holst, kannst Du es weiterhin so lassen (Stick Mitte, Throttle links oder rechts) oder halt umbauen...

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich gehe eher davon aus, dass "L" für Long steht und "S" für Short...

 

Weil wenn L für Links und R für Rechts...wofür steht dann "S"??? Darüber möchte ich jetzt nicht weiter nachdenken...  😉 

 

Ahhh...korrigiere. Du meinst den Stick und nicht den Mount. Ja, in diesem Zusammenhang steht L für Links 

Edited by deftor

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ihr sprecht so halb aneinander vorbei. :cool:

Beim Stick ist es Links und Rechts und beim Desk Mount „long“ und „short“.

 

*Edit* Deftor hats ja schon klar gestellt :cool: also kann man den Erklärungsversuch streichen.

 

 

Zur Base ist die Frage ob du  „Extensions“ nutzen möchtest. Wenn ja, würde ich die Base T50CM2 nehmen.

Wenn du nur den Stick „ohne“ nutzt, tut es die WarBRD auch. Dafür gibts auch ne Möglichkeit die am Desk Mount zu befestigen.

Und du hast noch 100€ gespart. Von der Qualität nehmen die sich nix meiner Meinung nach.

 

Edited by Heavy
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Stunden schrieb Heavy:

Von der Qualität nehmen die sich nix meiner Meinung nach.

Qualitativ wirst Du Recht haben. Aber der T50CM2 hat im Gegensatz zur WarBRD die Möglichkeit, die austauschbaren Federn noch zusätzlich zu spannen oder zu entlasten. Also er ist individuell viel besser einstellbar. Von daher auch der höhere Preis.

Ob das gerechtfertigt ist, muss jeder für sich selbst entscheiden. Federn und Cams sind in beiden Modellen austauschbar. Wobei der WarBRD Dual-Cams pro Achse hat, der T50CM2 nur ein Cam. Allerdings kann ich nicht sagen, was nun besser ist...

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@deftor

Das mit den „Federn“ spannen, wusste ich nicht. Wieder was gelernt. :cool:

Ich hatte nur in Erinnerung, daß der T50CM2 den „Belastungen“ wenn man die Verlängerungen benutzt, besser standhält, bzw. geeignet wäre.

 

Wenn ich meine WarBRD dann mit meinem neuen Alpha im Februar (ohne Verlängerung) getestet habe, kann ich bestimmt mehr dazu sagen.

Wobei mir dann ja wiederum der Vergleich zum T50CM2 fehlt :wacko: :woot:

Wie auch immer, gute Bewertungen findet man für beide. Fakt ist aber und da gebe ich dir Recht, die ca. 100€ werden schon ihren Grund haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

sooo...das Votum bzgl. der Control-Panels ist abgeschlossen und es wird jetzt sicherlich (soon^^) mit der Entwicklung begonnen. 

Die Gewinner sind:

 

Jet Aircraft Control Panel:

949542176_JetAircraft1.thumb.jpg.fa139fd

 

Spacecraft Control Panel:

164908942_BartSchuring6-1.thumb.jpg.2522

 

Piston Aircraft Control Panel:

349984733_PistonAircraft8.thumb.jpg.c906

 

Helicopter Control Panel:

1361382124_Helicopters3.thumb.jpg.b3d7f5

 

Und? Wie gefallen euch die Design-Vorschläge?

Ich bin mir total unschlüssig, welches ich nehmen würde (abhängig vom Preis natürlich). 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß zwar nicht, ob ich mir überhaupt so ein Panel kaufen würde (hängt auch ein wenig vom Preis ab), aber wenn dann ganz klar die Spacecraft Version.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke auch dis Spacecraft :)

Ist das quasi für über den Trottle?

 

 

Ich habe gestern eine Mail bekommen, dass die 10% auf den neuen Stick pre order bald auslaufen.

Noch hab ich nicht bestellt, weil ich im Moment gar keine Zeit für SC habe, meint ihr es lohnt sich dieses Jahr schon den Stick zu kaufen, dann nach und nach, Throttle, dann vielleicht das Panel oder doch warten bis SC raus kommt?

 

Macht der Alpha Sinn oder doch einen Grip der älteren Generation? Welche Extension sollte man sich dazu kaufen? die 200mm ist wieder ein stolzer Preis vs dem 3er set -_-

 

Pre-orders on the VIRPIL Controls Worldwide Webstore will soon be closing on the 19th November!
 

Edited by Necromonger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Nun, da die Lieferzeiten echt lang sind (die 1. Charge des Alpha geht erst am 20.02.2020 raus), lohnt es sich durchaus, schon jetzt zu bestellen. Die nächste Charge wird dann wohl erst ein paar Monate später raus gehen. Wenn Du wartest, bis SC raus ist, wirst Du entweder vor Lieferengpässen stehen, oder Du kommst damit vielleicht gar nicht klar. Es braucht ja auch seine Eingewöhnungs- und Optimierungszeit.

 

Eine Schritt-für-Schritt-Bestellung kann durchaus Sinn machen, um die doch horrenden Kosten etwas zu verteilen. Bis man den Throttle holt, kann man einige Funktionen auch z.T. auf den Stick legen. Kommt dann der Throttle, geht es an die Feineinstellungen. Das Panel ist eher ein Bonus, was es nicht unbedingt braucht. Aber es hat schon was, wenn man einige Sachen auch noch weiter auslagern kann. Z.B. für's Mining oder sonstige Gameplay-Elemente. Nur halt soviel wie möglich weg von einer Tastatur-Eingabe...

 

Ob der Alpha was taugt, kann Dir noch keiner sagen. 

Aber er hat ne Twist-Achse und einen analogen Daumenstick. Das macht in für mich per se interessant.

Ich hab selbst noch den T-50 CM und bin total zufrieden damit. Aber wenn der Alpha das hält, was er verspricht, dann wird der T-50CM abgebaut...

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...