Jump to content
Aynareth

VirPil Joystick / Schubregeler usw.

Recommended Posts

Kann es denn nicht sein, dass das seine Richtigkeit hat? Irgendwo kann man doch bei den Virpil Sticks // Throttles einstellen, ob sie gegenüber Windows wie mehrere Controller erscheinen sollen. Ich meine, das hat damit zutun, dass spätestens mit den Shift Modes mehr als 128 logische Buttons auf einem Device sein könnten, was Windows nicht auf die Kette bekommt. Das wäre ein Erklärungsansatz für die zwei MT-50. Ob die beiden dann die exakt selbe ID haben, weiß ich allerdings nicht, weil mein Throttle noch irgendwo zwischen Kaunas (wo ich übrigens Schin mal war, aber das ist eine andere Geschichte) und hier ist.

 

Aber Dein primäres Problem scheint ja zu sein, dass Du 2 Devices hast, die die selbe Achse belegen, oder habe ich das falsch verstanden?

 

Hast Du zwischen den Joysticks und Star Citizen noch eine Zwischenschicht? So was wie Joystick Gremlin?

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne nichts der gleichen. Ich habe die Software ein paar mal installiert, weil ich Fehlermeldungen bekam und habe so wahrscheinlich mehrere MT50 generiert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn Du keine weiteren Hinweise von Virpil Experten bekommst, würde ich...

abstöpseln

Gerätemanager auf

ausgeblendete Geräte anzeigen

die in grau ersichtlichen Geräte (Deine Virpils) deinstallieren

Rechner runterfahren (nicht neu starten!)

Rechner ausmachen

Rechner neu starten

Registry reinigen (CCleaner)

Rechner neu starten

Gerätemanager ausgeblendete Geräte prüfen ob alle weg

 

wenn alle weg

 

Virpils neu an den aktiven USB Hub anschließen

 

So solltest Du glücklich werden!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde leider keine Virpil Geräte im Geräte Manager... auch nicht unter den ausgeblendeten. Unter Bluetooth und andere Geräte sind Joystick und MT50 drin, aber nur ein mal... Unter installierten Gamecontroller sind drei drin, aber da kann ich nicht entfernen.

Edited by Darthface

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich im Gerätemanager die Ansicht auf Geräte nach Container ändere, sehe ich unter anderem meinen Virpil Stick.

2019-11-19.png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und Du hast sicher nicht ein Firmware update gemacht und ein neues Profil  erzeugt und den Haken gesetzt gehabt.

 

 

2019-11-19 (1).png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wie sieht denn die Übersicht der Spiele Geräte bei Dir aus?

 

2019-11-19 (2).png

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lass Dir bitte erst von den Virpil Experten helfen. Vielleicht kann ja einer von ihnen mal die richtige Gerätemanager Ansicht hier posten... zum Vergleich...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Frage vorneweg (weil es bei mir auch zu Fehlermeldungen kam): Hast Du zur Kalibrierung in der Software die Geräte beide angesteckt gehabt? Weil ich wurde explizit darauf hingewiesen, dass nur ein Gerät angeschlossen werden darf, wenn es kalibriert werden soll. Bedeutet: Wenn Du die Virpil-Software startest, darf nur entweder der Stick, oder der Throttle angeschlossen sein.

Ich weiß leider nicht, ob das Problem mittlerweile behoben wurde...(hab noch Version 190723 drauf...)

Share this post


Link to post
Share on other sites

erstmal danke für eure Hilfe. Die Fehlermeldungen bekomme ich nicht mehr seit ich die Software als Admin starte. Somit hat sich das erledigt. Dank rusti hab ich die Geräte jetzt auch angezeigt bekommen.Unbenannt.jpg.4997a98722d82483df00f05dcbccc0f0.jpg

 

Ich glaube das sind die drei. Wenn ich zwei davon deinstalliere, sollte ich wieder nur noch einen haben, hoffe ich. Den Haken habe ich da schon rein gemacht, weil ich sonst nicht alle Tasten bekommen hätte. Ist das dann normal, wenn man dann zwei Inputs bekommt? Ich habe mit Sicherheit mehrere Profile gemacht, aus meiner Dummheit herraus^^. Was ich auch nicht verstehen kann, ist das mein Joystick und mein Rudder die selbe Achse sich teilen (Y), obwohl sie andere Inputs haben.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also das mit den Hotas habe ich jetzt hinbekommen. Das einzige was immer noch nicht funktionieren will, ist das Ruder und Joystick die selben Achsen sich teilen. Ich habe jetzt mal MFG angeschrieben, vielleicht liegt auch an den Ruder.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also jetzt hilf mir mal. Welchen Haken hast Du rein gemacht. Wenn Du den Haken "Split to virtual Device by 32 Buttons" gesetzt hast, dann ist es doch ABSICHT, dass er mehr als einen Controller anlegt. Dann ist doch alles fein. Allerdings sollten Deine drei MT50 dann eben jeweils nur einen Teil der Buttons Deiner Throttle abbilden. Wenn Du das Standard Profil genommen hast, vielleicht auch einen pro Shift Mode oder was weiß ich.

 

Mein Throttle ist heute gekommen. Als erstes habe ich Die neueste Software bei Virpil geladen und installiert. Dann alles Sticks außer dem MT-50 abgezogen. Dann die Firmware des MT-50 aktualisiert. Dann ein neues Profil angelegt. Dort habe ich den Haken nicht gesetzt (warum, sage ich gleich) und auch das Profile ohne 5 Modes genommen.

 

Der Grund für diese beiden Entscheidungen war, dass bei mir zwischen dem Controller und dem Star Citizen noch der Joystick Gremlin sitzt. Ohne Modes hat das Throttle so 60-70 Buttons. Die zeigt Windows nicht an und SC kann auch nur 50 erkennen. Ist aber völlig Hupe. Solange es weniger als 128 sind, kann man die alle in Joystick Gremlin auf Tastendrücke oder vJoy Buttons Mappen. Die vJoys dürfen dann halt maximal 50 Buttons haben, damit SC die sieht. Wenn man wie ich immer den Keyboard Input emuliert, außer es geht gar nicht anders, ist die Buttonanzahl allerdings sowieso kein ernstes Problem.

 

Was ich nicht verstehe, ist tatsächlich Deine Axendoppelbelegung.

Share this post


Link to post
Share on other sites

irgendwie versteh ich da was nicht @Darthface

Wieso nutzen die Ruder und der Stick dieselben Achsen?

In Deiner i_DumpDeviceInformation haben die Pedale die ID joystick0 (2), in SC sollte das dann Input 3 sein.

Die Sticks haben ne andere ID, sind also Input 1, Input 2 oder Input 4 ...

Wenn Du jetzt in den SC-Optionen eine Funktion (z.B. Roll) belegen willst und die Pedale dafür nutzt, müsste dort ja dann Input 3 stehen.

Belegst Du etwas mit dem Joystick, sollte eine andere Input-Nummer da stehen...

Wenn allerdings Joystick & Pedale beide die gleiche Input-Nummer haben, ist tatsächlich was faul...ggf. wäre es dann sinnvoll, erstmal nur den Stick einzurichten (Pedale ausgestöpselt) und die Pedale in einem 2. Schritt einzurichten, in der Hoffnung, dass eine neue Input-Nummer vergeben wird...

 

Edited by deftor

Share this post


Link to post
Share on other sites

ne, die haben nicht den selben input, aber haben die selbe Belegung. Wenn ich die Tasten vergeben möchte, switchen beide Belegungen (inputs) ständig hin und her. Als wenn sie sich die selbe Achse teilen würden. Wenn ich die Belegungen einzeln vergebe, wird im Spiel dann auch nur eine angesprochen. Kompliziert.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das sieht ganz danach aus, als wäre ein Gerät davon nicht in "Ruhestellung". Kann durchaus an den Pedalen liegen. Daher vielleicht mal die Pedale abklemmen, den Stick belegen und danach die Pedale belegen...

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb deftor:

Das sieht ganz danach aus, als wäre ein Gerät davon nicht in "Ruhestellung". Kann durchaus an den Pedalen liegen. Daher vielleicht mal die Pedale abklemmen, den Stick belegen und danach die Pedale belegen...

Ja das meinte der von mfg auch. Da wäre die kalibrierung nicht richtig. Muss mal heute Nachmittag testen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hätte auch die Vermutung wie @deftor. Deine Beschreibung, wenn auch nicht ganz klar für mich, liest sich so, als wenn Du sagen wolltest: "Immer wenn ich in SC etwas belegen will, empfange ich nicht nur die Achse, die ich bewusst bewege, sondern auch eine Achse der Pedale."

 

In dem Fall sind das die Optionen: Kalibrieren oder abklemmen während der Belegung. Angesehen davon empfehlen ich, sich mal mit dem SCJMapper auseinanderzusetzen, um die Belegung außerhalb von SC machen zu können und dann nur die XML im Game zu laden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ok, sieht aus, als ob es wirklich das Ruder ist. Habe es neu kalibriert und jetzt tritt der Fehler nicht mehr auf, dafür kann ich das Ruder jetzt nicht mehr konvertieren. Irgendwas ist immer... :lach3:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

 

hat jemand von Euch den T50 Throttle CM und könnte für mich mal was testen?

Welche Buttons werden ausgelöst, wenn der Hat mit dem Encoder Ring in eine Richtung gedrückt wird?

 

Bei mir war erst das Problem, dass diagonale Eingaben nicht möglich waren. Virpil hat mir ein Patch Board geschickt, dass diesen Fehler beheben soll. Jetzt gehen auch die diagonalen Eingaben, aber immer wenn ich den Hat in eine Richtung drücke, wird zusätzlich immer der Push Button ausgelöst (obwohl ich den nicht drücke). Das war vorher nicht so.

 

Danke

Marcus

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ist eigentlich bekannt wann es die nächste "Runde" gibt?

Share this post


Link to post
Share on other sites

11. Dezember 2019 ab ca. 06:00 GMT (müsste dann 07:00 deutsche Zeit sein ^^)

https://forum.virpil.com/index.php?/topic/142-worldwide-webstore-restock-date/

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Danke Deftor, ich hoffe auch das sie dem Vorverkauf für die neuen Sticks wieder auf machen. Die sind verdammt schick^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

Jungs und Mädels, ich brauch mal eure Hilfe beim Mongoose T-50 CM Throttle.

 

Konnte soweit in SC alles einstellen und der schubregler sowie die meisten Knöpfe werden erkannt.

Jetzt zum Folgenden Problem:

 

1. In der VPC Config Software von Virpil kann ich den throttle nicht finden, bzw. aktiv stellen, der wird einfach nicht erkannt.

 

2. Im Spiel selbst funktioniert alles bis auf die Buttons B1 bis B9, das sind die Quadratischen gleich hinter dem Schubregler, inkl. dem Roten runden Knopf, sowie das Rad auf der Rechten Seite oben am Schubregler.

 

Habt ihr eine Lösung für mich wie die Buttons erkannt werden?

 

Liebe Grüße

Stefan

 

Edit:

 

wenn ich auf VPC Joy tester in der Virpil Software klicke, funktionieren die Buttons alle, inkl. der Buttons B1 bis B9 und das Rad am Schubregler auch.

Edited by Stefan2323

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Buttons B1 bis B8 haben von Haus aus eine "Shift"-Funktion drin.

Die musst Du deaktivieren.

Dazu gehst Du auf den Menüpunkt "Buttons" und klickst auf der rechten Seite die Buttons an, die bei "Shift" eine 1 haben.

Müssten die logic. Buttons 36 bis 43 sein

Die stellst Du jeweils auf 0 und schon sollten sie funktionieren...

 

Was heißt, Du kannst den Throttle nicht finden @Stefan2323? Wird der Schubregler (Achse) nicht erkannt? Weil den Throttle hast Du ja gefunden, sonst hättest Du ja die B1-B8-Problematik nicht...

Edited by deftor
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...