Jump to content
Aynareth

VKB / VirPil Joystick Erfahrungen?

Empfohlene Beiträge

@Aynareth - Danke! Ja, ich hab heute Nacht dann auch auf die 30er Cams gewechselt. Denke, die 10er sind für normale Flugsimus perfekt, aber im All, wo alle Richtungen möglich sind, einfach zu empfindlich um mit der Nase ruhig zu Zielen, während man in eine andere Richtung straft. Die definierte Zentrierung wirkt da wie ein Esp.  Mit den Federn bin ich jetzt bei ner Kombi von 2x10. Wirkt etwas straffer als die 20, aber nicht so wie die 30er.  evtl. sollte ich auch mal nur ne 10er testen. Hmm...

Es ist halt ne Umgewöhnung und die vielen Möglichkeiten brauchen ihre Zeit um das persönliche Optimum zu finden und nicht nur ne 1:1 Kopie des vorhergehenden Stick anzustreben, lach. Der Mensch ist doch ein Gewohnheitstier. 

Was ich noch versuchen werde, fürs nicken die Cam zurück auf ne 10er zu setzen.  Die Ziehlprobleme kommen bei mir in erste Linie durchs schlingern beim seitlich strafen. Mal schauen wie sich das so macht.  

 

Ach, die Pedale sind echt top. So feinfühlig Rollen ging sonst nur mit der Hand. Gute Alternative wenn es für Crosswind und Co. nicht reicht.

 

Immerhin hat sich meine Trefferquote, gegenüber gestern, schon erheblich verbessert. Noch kein Vergleich zum Gewohnten, aber mit nem neuen Auto brauch man ja auch paar Tage Übung bevor man mit der Polizei Rennen fährt. XD 

 

Nachtrag - einen kleinen anfänglichen Vorteil für Umsteiger auf die M50 erkenne ich aber, was sich in @Fhexy s Begeisterung wieder spiegelt. Durch die längere Achse, gegenüber den Tischmodellen, ist um den Mittelpunkt natürlich erheblich mehr Präzision gegeben. Das ist nur mit Übung oder ebenfalls einer Verlängerung auszugleichen. ;)

bearbeitet von dstar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ernsthaft, wie geil ist das denn. Wenn die gleiche Funktion beim Virpil umsetzbar ist, dann bin ich verdammt glücklich über den Joystick. 

 

Hier ein tolles Beispiel-Video vom VKB ( So einfach kann man daraus einen Throttle machen :thumbsup: )

 

PS: @Fhexy, entferne doch mal die Federn der Y-Achse ^^ Bitte :D 

 

 

bearbeitet von MARVELous_MOJO
  • Like 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

er hat ihn ganz zurück gezogen, ist halt die frage ob er auch kurz vor dem Center stehen bleiben würde. Kann sein das er durch sein Eigengewicht hinten stehen bleiben kann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Denke mal das ist möglich indem man für die Throttle Achse einen Cam ohne Mittelpunkt und die leichteste Feder verbaut.
Für Dual Stick sicher cool!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So =)

 

 

Endlich sind die beiden Sticks bei mir angekommen. Heute Nachmittag war für mich quasi Weihnachten, nur mindestens 10 mal so schön :D 

Ich bin tatsächlich sehr begeistert von meinem HOSAS-System, dabei konnte ich mich noch nicht mal so richtig in die Materie einarbeiten. 

 

Ich habe den späten Nachmittag damit verbracht die beiden Joysticks an meinen Flight-Seat zu befestigen. Das Ergebnis sieht aktuell so aus  :P 

Den Kabelsalat werde ich demnächst noch entfernen^^

 

 

IMG_0448.thumb.JPG.0cd0880cd7e966cc48a22fba224d6afe.JPG

 

 

Nachdem ich dann endlich mit dem Befestigen der Joysticks fertig war, musst ich natürlich den ersten Test machen. Also Computer eingeschaltet und ab in den

Arena-Commander. Im Freeflight habe ich nach ein paar grundlegenden Einstellungen schnell feststellen dürfen wie gut sich die Virpil Sticks in der Hand anfühlen.

Ich habe jetzt nicht unbedingt die größten Hände, aber ich habe die Handablage ganz nach unten geschraubt und meine Hand sitzt perfekt!

Alle Knöpfe sind ohne sich großartig zu verkrampfen echt bequem zu erreichen. Da hatte ich mit dem X52 Pro zu Anfang mehr Probleme gehabt.

 

 

IMG_0466.thumb.JPG.76fae5d11ddae1c4a7b0cee904e4ebdf.JPG

 

 

Nach ein paar Flugminuten habe ich mich sehr schnell an den linken Stick gewöhnt, den ich übrigens für das Rollen und den Schub nehme. Habe mir die Umstellung vom Throttle auf den Joystick sogar viel schlimmer vorgestellt,

aber nach ein paar Dogfights flutschen die Bewegungen nur so von der Hand :thumbsup: Mal davon abgesehen das der Virpil extrem genau ist und die Bewegung deiner Hand fast 1 zu 1 übernimmt. Es macht Spaß und fühlt sich einfach extrem gut an.

 

Morgen werde ich mich mal genauer mit den Achsen beschäftigen, eventuell schraube ich den Stick auch mal auf und tausche eventuell mal die Federn und setze neue Cams ein. Aber dazu muss ich mir noch ein paar Gedanken machen.

Hier einfach noch mal ein paar Bilder zu meiner neuen Anschaffung. 

 

 

IMG_0462.thumb.JPG.174b72c176e83900bdfc7862581d194c.JPGIMG_0460.thumb.JPG.ffe40d4c86b9b5c8c992ff19ae4a5d3d.JPGIMG_0464.thumb.JPG.ffb6700cc3ede2a5617ff71eabae9e07.JPGIMG_0463.thumb.JPG.2fdb48259c79644b42b9093bf8528665.JPGIMG_0455.thumb.JPG.70aab575ceb652a036a27af48c282d2b.JPG

bearbeitet von MARVELous_MOJO
  • Like 4
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Freut mich sehr daß Du so viel Freude daran hast:woot: So wie das ganze aussieht wundert mich das aber auch nicht:thumbsup:

Ich konnte es auch nicht lassen und hab mir den VKB schonmal auf die Wishlist gesetzt weil der Pro "Out of Stock"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJO

 

Nice Rick, sieht gut aus. Gekauft oder selber zusammengezimmert?

 

wo hast du das Mauspad anpassen lasen? das wurde ja an den rändern richtig um genäht. Oder täuscht das auf den Bildern?

 

Welche Handschuhgröße trägst du? So wegen den Größenverhältnissen...

 

Wie hast du die Bases an den Grundplatten befestigt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stonehengehaha  :) hoffen wir mal das ich so lange wie möglich daran Freude haben werde ^^ 

 

@Skkylar ich meine M wäre die Größe meiner Handschuhe. Und nein, da wurde nix genäht xD, ich habe die Platte dem pad angepasst.  Nur den Ausschnitt habe ich mit der Schere gemacht.

 

Nicht selber zusammengebaut, sonder selber gekauft :P

 

bearbeitet von MARVELous_MOJO
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich freue mich sehr für Dich, lieber @MARVELous_MOJO!

 

Ich wünsche Dir viel Spaß und langes Leben (der Sticks und Deines Char) mit Deiner neuen Deluxe-Hardware!

 

Was mich so ein klein wenig nachdenklich macht ist die hellgraue Farbe der Knöpfe und der längeren Hebel.

Das mag an den Fotos liegen, es sieht irgendwie nach preiswertem Plastik aus.

 

Sicherlich täusche ich mich da, bei dem langen Hebel (Pinkie???) hätte ich echt Angst das er nicht lange hält.

 

Das ist aber nur mein visueller Eindruck, oder?

 

Herzlichen Gruß und mein "Neid" sei mit Dir!

Sirch

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist auch mein Empfinden @Sirch

 

Darum entscheide ich mich eben auch eher für den VFB, weil mir dieser....auch wenn es täuschen mag....hochwertiger vorkommt:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stonehenge: vielleicht ist es einfach auch nur die (für mich) ungewöhnliche Farbe. Ich kann mir vorstellen das es mir überhaupt nicht aufgefallen wäre, wenn die Dinger schwarz wären.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJOsehr sehr geil das freut mich sehr das du alles gut installiert bekommen hast :-) ich habe das Rollen auf die beiden zwei langen Hebel gelegt..., ich hab bis jetzt bei mir noch keine Federn oder Cams getauscht hatte zu wenig Zeit dafür, aber deine Erfahrung dazu würde ich gerne wissen, wenn du sie teilen magst später....

 

@Sirch da musst du dir keine sorgen machen, es handelt sich um ein spezielles Industrie Kunststoff Gemisch, der Stick ist eine Leichtbauweise die aber sehr stabil ist... Es sieht tatsächlich nur so aus.... Und der Stick fühlt sich wirklich sehr gut in der Hand an, ich finde sogar viel besser wie ein voll Metall Stick der sich kalt anfühlt, Virpil hat da schon eine echt gute Mischung getroffen.... würde ihn nicht anders haben wollen.... 

 

Selbst eine Z Axe möchte ich nicht im Virpel haben, da die zu anfällig wäre, man kann es echt sehr gut über den Langen Hebel steuern was leider nur im Dual Stick möglich ist, sonst einfach mal von NoobiFiert die Videos dazu angucken....

bearbeitet von Fhexy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sirch

Zuerst habe ich das auch gedacht. Aber wenn man die Knöpfe erst mal berührt hat, merkt man das diese hochwertig sind. 

 

Zum langen Hebel: ja, der ist auch aus Plastik, glaube aber nicht das der schnell kaputt geht. Die Mechanik scheint ziemlich reibungslos zu funktionieren und keiner drückt so weit durch bis dieser bricht. 

 

Und ja, Metall wäre geiler... aber kein muss :P

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJO: den langen Hebel hatte ich sofort als "machs nach, machs besser" im Blick! :laugh:

 

Wenn Du den Stick mal aufschraubst, schau doch mal bitte den Hebel an. Ich kann mir vorstellen, dass er recht einfach gebaut ist und sich vielleicht durch ein nachgebautes Alu-Teil ersetzen lassen würde.

 

Wenn es nicht zu aufwändig ist... kannst Du bitte mal ein Foto von dem Teilchen posten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Sirch ich habe ihn schon von innen gesehen in ein Forum und das sieht echt sehr schön verarbeitet aus... ich würde ihn echt so lassen wie er ist das nachbauen mit Alu täuscht der wird dadurch nicht besser... ihr müsst mal googeln der Kunststoff vom stick ist ein extrem guter Kunststoff aus der Industrie... ich glaube kaum das du mit ein Alu oder Stahl  Stick bässer fährst

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Stonehenge , @Sirch - Ja, die beiden Metallhebel und anderen Materialien beim VBK machen schon was her. Aber ich denke, alles was über beide Hersteller hier an irgendwelchen Problem(ch)en berichtet wird, ist Jammern auf ganz, ganz hohem Niveau. :D

Beide werden ihren kleineren Vorzüge haben - im direktem Vergleich.

 

Ich gestehe aber, dass ebenfalls bei mir die analogen Knöppe und der kalte Stahl von Bremshebel und Abzug, sowie die Dämpfung des Gimbals. Auslöser für VBK in der rechten Hand waren.

 

Dagegen hat man allerdings ne 6cm längere Achse von Haus aus (präziser) und das SoftCenter Cam beim Virpil. Das macht sich im Raumflug sicher am besten. Aber es wird gemunkelt, dass VBK evtl.... … ..

  

bearbeitet von dstar
nix taste getroffen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@dstarZuerst einmal solltest Du die 600i Tasks bei Dir aktualisieren:laugh:

 

Und ja.....sehe ich genauso! Das alles ist jammern auf sehr sehr hohem Niveau glaube ich:thumbsup: Vollkommen egal für welchen man sich entscheidet....im Grunde ist es eine Geschmacksfrage:yes: Und falsch machen kann man da glaub ich auch nix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 15 Minuten schrieb Stonehenge:

@dstarZuerst einmal solltest Du die 600i Tasks bei Dir aktualisieren:laugh:

WAAAASSSS? Hab gestern gerade geguckt und Stundenlang mit den Beinen getrampelt sowie ins Kissen geheult. Gleich mal nachschauen. :D

 

Aber auf jeden Fall bei beiden Sticks bedenken. Sie sind nicht vergleichbar mit allen vorhergehenden. Es ist eine Umgewöhnung. Gerade die vielen Möglichkeiten durch Cam / Feder Kombi beim VBK sorgten bei mir für einiges Augenrollen. 

Das Aiming lief anfangs auf absoluten Anfänger Niveau (Vandul bis Runde 2 - OMG :wallbash:) Aber so langsam hab ich für mich persönlich die Lösung gefunden. Komm immerhin nach ca, 6Stunden insgesamt, schon wieder bis Welle 8.

 

Edit: Ahhh 37:yahoo:

bearbeitet von dstar
  • Haha 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was für eine Aktion^^ 

 

Habe mich heute mal ans Innere der beiden Sticks gewagt. Um es kurz zu machen: Ich habe links und rechts andere Cams und Federn eingebaut. Das tat ich dann insgesamt 3 mal, da ich vorher nie genau 

wusste wie sich mein Joystick danach verhalten wird. Aber es macht Spaß die Base zu öffnen und das Innenleben ganz nach Bedarf anzupassen :thumbsup:

 

20180529_165328.thumb.jpg.2bdd281bbf373e74d9f21d3190a8ddab.jpg20180529_165344.thumb.jpg.fdbae1629251f0e979282c8af5ff6572.jpg

 

Auf meinem Finger gut zu sehen einer der Cams. Quasi die Kurve über die sich jeweils eine Achse bewegen kann. Insgesamt werden

3 unterschiedliche Kurven mitgeliefert und 3 unterschiedliche Federstärken! 

 

20180529_165520.thumb.jpg.88df0a8a18dd8cf40f40f839ec59c1a4.jpg20180529_165711.thumb.jpg.f7ea170dd5f019fa07ad61e0579607ec.jpg20180529_170041.thumb.jpg.eb05b5ce1060aa30fa93910df9b004b9.jpg20180529_170118.thumb.jpg.8c12f7bbd0d4f83b1dee2503162ac051.jpg20180529_171301.thumb.jpg.a74c0a91a636eb34b9752649e862abe5.jpg20180529_175303.thumb.jpg.a075257ab65212e3da1d95f4fe66e4a2.jpg

bearbeitet von MARVELous_MOJO
  • Like 3
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das sieht bei den Dingern echt komplett anders aus. Oha, nix mt System gekupfert.

Die kleine Tischbase die jetzt kommt, ist ja nochmal etwas anders. Das ist ne Baur BRD. Der Herr ist kein Alleingänger mehr. 

 

Edit: Baur - Dual Cam -http://www.mudspike.com/review-brd-n-black-stork-joystick/

bearbeitet von dstar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na das nenne ich mal Hardware!!!

 

Nochmals meinen herzlichen Glückwunsch! Nun bin ich ganz sicher, Du wirst viel und lange Freude daran haben. Und wenn Du dann als Blumen-Händler-Pirat durchs Universe gleitest, werden Dir die Stick sicher gute Dienste leisten.

 

Eine Frage habe ich dann aber doch noch.

 

Wo haben diese pfiffigen Russen bloß das Becks in der Base versteckt???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Sieht mächtig stabil aus. Hatte die Warthog Base offen und die ist dagegen nicht mal als Spielzeug einzuordnen. Werde längerfristig doch umsteigen müssen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@MARVELous_MOJOSchon klasse die verbaute Mechanik mal zu sehen. Wieviel Cams waren beim Virpil eigentlich dabei? Nur mal so um einen Vergleich zu haben.
Aber man sieht auch, das sich die Mechaniken doch sehr unterscheiden zwischen Virpil und VKB. Ursprünglich dachte ich mal, die wären sich sehr ähnlich, aber mittlerweile weiß ich, das es nur das äußere des Sticks ist.
Wie schaut es eigentlich mit der Software bei Virpil?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aynareth

 

Mit den verbauten Federn und cams gibt es insgesamt 3 verschiedene  Stärken und Kurven zum einbauen. 

 

Mit der virpil Software werde ich mich frühstens am Wochenende mal beschäftigen. :cool:

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×