Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi zusammen. Hat jemand Cargo Erfahrung mit der Caterpillar ? Vollbeladen / halbvoll was kann man mit der ca. Rausholen ?klar variabel nach Ware. Was kostet das Schiff und ab wann ist sie wieder bei RSI zu haben?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Cat fasst (laut Stars Page) 576 SCU. Ich geh mal davon aus, dass das stimmt. Im PTU nachgesehen hab ich allerdings nicht. 

Wie du schon sagst, hängt es sehr davon ab, was du handelst. Eine mit Laranite voll geladene Freelancer (66 SCU) bringt knapp 1000 aUEC. Allerdings ist das Zeug schon im Einkauf verdammt teuer. Bis du die Cat damit voll bekommst, dauert ein Weilchen.

Zu kaufen gibt es sie wieder im November beim Anniversery-Sale, sie kostet 295$ plus Steuern - die Pirate Edition ebenso.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 2 Stunden schrieb Luna687:

Die Cat fasst (laut Stars Page) 576 SCU. Ich geh mal davon aus, dass das stimmt. Im PTU nachgesehen hab ich allerdings nicht. 

Wie du schon sagst, hängt es sehr davon ab, was du handelst. Eine mit Laranite voll geladene Freelancer (66 SCU) bringt knapp 1000 aUEC. Allerdings ist das Zeug schon im Einkauf verdammt teuer. Bis du die Cat damit voll bekommst, dauert ein Weilchen.

Zu kaufen gibt es sie wieder im November beim Anniversery-Sale, sie kostet 295$ plus Steuern - die Pirate Edition ebenso.

Super danke. Bis dahin spare ich mir das geld zusammen. Ist einfsch eine sehr schönes Schiff

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte die Caterpillar eine Weile, allerdings muss ich sagen, das ich sie vor der Preiserhöhung hatte wo sie deutlich günstiger war.
Du kannst davon ausgehen, das du je nach Ladung zwischen einer halben und einer Million (je nach Edelmetall noch mehr!) an Credits brauchst die Zigarre einmal voll zu machen.
Natürlich bietet sich die Cat an, die Billigen Sachen zu anfang mal zu fliegen. Also Wasserstoff zum Beispiel. Man macht damit zwar wenig Gewinn, aber durch die Ladekapazität macht man Mengenmäßig natürlich doch gut Gewinn.
Wie gesagt, für den Anfang wenn man wenig hat!
Aber je mehr man teure Ladung fliegt, desto höher ist nicht nur der Gewinn, sondern auch die Gefahr alles zu verlieren.
Ist man alleine mit dem Schiff unterwegs und wird im Quantensprung unterbrochen, hat man die A Karte gezogen.
Da kann man nur hoffen das jemand schnell genug auf den Unterstüptzungsauftrag reagiert und die Bösen Burschen aus dem Weg räumt.

Die Cat ist ein schönes Schiff und ich hab sie wirklich gern, aber letzendlich entwickelt sich meine kleine Flotte mittlerweile in eine andere Richtung.
Vermutlich werde ich sie mir später im Verse kaufen, aber das liegt ja noch in weiterer Entfernung.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Aynareth:

Ich hatte die Caterpillar eine Weile, allerdings muss ich sagen, das ich sie vor der Preiserhöhung hatte wo sie deutlich günstiger war.
Du kannst davon ausgehen, das du je nach Ladung zwischen einer halben und einer Million (je nach Edelmetall noch mehr!) an Credits brauchst die Zigarre einmal voll zu machen.
Natürlich bietet sich die Cat an, die Billigen Sachen zu anfang mal zu fliegen. Also Wasserstoff zum Beispiel. Man macht damit zwar wenig Gewinn, aber durch die Ladekapazität macht man Mengenmäßig natürlich doch gut Gewinn.
Wie gesagt, für den Anfang wenn man wenig hat!
Aber je mehr man teure Ladung fliegt, desto höher ist nicht nur der Gewinn, sondern auch die Gefahr alles zu verlieren.
Ist man alleine mit dem Schiff unterwegs und wird im Quantensprung unterbrochen, hat man die A Karte gezogen.
Da kann man nur hoffen das jemand schnell genug auf den Unterstüptzungsauftrag reagiert und die Bösen Burschen aus dem Weg räumt.

Die Cat ist ein schönes Schiff und ich hab sie wirklich gern, aber letzendlich entwickelt sich meine kleine Flotte mittlerweile in eine andere Richtung.
Vermutlich werde ich sie mir später im Verse kaufen, aber das liegt ja noch in weiterer Entfernung.
 

Ok danke für die information.  Halbe Million für die Ladung ist schon heftig. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@gonzo9876Die Cat ist ja auch nicht grade ein Starter Schiff. Das ist schon ein ziemlich dicker Frachter. Aber wie gesagt, mit wenig Geld kann man relativ guten Gewinn mit Sachen wie Wasserstoff oder sogar Abfall machen.
Man muss eben mit Masse arbeiten, dann bekommt man da schon was verdient.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe mir im Sale auch wieder eine geholt und muss sagen, sie ist nachwievor derzeit irgendwie mein Lieblingsschiff im Verse. Obwohl ich sonst nicht so der Drake-Fan bin und auch Mining deutlich lukrativer ist. Das Ding hat einfach ein tolles Feeling und es gefällt mir, nach Einkauf am Kiosk durch die Abteile zu spazieren und zu sehen wie und wo die Kisten eingeladen wurden :D

Leider wurden zwar die Flugeigenschaften etwas genervt (im Sommer stieg sie noch wie eine Rakete senktrecht durch die Atmosphäre in den Orbit), aber trotzdem finde ich das Flug- und Landegefühl und den inneren Aufbau bei dem Kahn einfach klasse.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×