Jump to content

Empfohlene Beiträge

Hi Leute, ich bins schon wieder.

 

Eine Kleinigkeit ist mir noch nicht klar die auch google und die Foremsuche nicht klären konnten.

 

Früher mal (for ca einem Jahr) konnte man mit der mittleren Maustaste eine Landeanfrage stellen und bekam dann einen Landeplatz zugewießen. Das geht jetzt in dieser Form nicht mehr und jedesmal wenn ich wo lande bekomme ich einen höheren "crime stat"

 

Wie ist denn der richtige Vorgang beim Landen nun?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Landeerlaubnis brauchst du nicht überall, aber grob gesagt dort, wo du nicht einfach direkt neben den Gebäuden aufsetzen kanns.

Also in Port Olisar und in Levski wird sie benötigt. Cry Astro glaube auch, bin ich mir aber nicht sicher. Selbst die Landepads in den Mining Outposts brauchen keine.

 

Für die Landeerlaubnis musst du entweder F1 (Mobiglas) direkt den ersten Reiter wählen und so lange scrollen, bis du z.B. "Port Olisar Landing Service" siehst, dort dann auf das Symbol klicken, fertig.

Natürlich vor der Landung und bevor du über den Landepads schwebst!

Alternativ kannst du einen der Schiffsmonitore über dessen Menü auf "COM" stellen und dort dann im Interaction Mode ("F") den jeweiligen Landing Service suchen und auswählen.

bearbeitet von mindscout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin gerade nicht zu Hause und kann das Spiel nicht starten, aber ich habe den "COM" Bildschirm in etwa im Kopf. Da waren die verschiedenen "Kanäle" (die Zeilen halt) und daneben ein Symbol das aussieht wie WLAN. Meinst du dieses Symbol das ich drücken soll?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

theoretisch:

1. Anflug an PO, GH oder Levski bis zur Waffenfreien Zone

2a. Öffnen des MobiGlas und dort links unten auf Contacts. Dann dort die jeweilige Landeanflugkontrolle auswählen und auf das WLAN-Symbol klicken. Im nittleren Feld sollte das WLAN-Symbol dann in groß angezeigt werden. MobiGlas verlassen.

2b. Alternativ: F-Taste gedrückt halten und mit der Maus auf einen der Monitore im Schiff. Dort den Kommunikationsreiter auswählen  und die entsprechende Landeanflugkontrolle auswählen. 

3. Fahrwerk ausfahren

4. zum zugewiesenen Landepad  (Kreis mit Pfeil nach unten) fliegen und dort landen, wenn die Umrandung grün oder orange ist. Nicht bei rot landen, das gibt CrimeStat.

 

praktisch:

In vielen Fällen ist ein ordnungsgemäßes Landen nicht möglich, da der Funkkontakt zur Landeanflugkontrolle weg ist... (Kontakte im Com-Monitor leer bzw. "out of Range")

bearbeitet von deftor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fliege immer bis kurz für das gewünschte Landepad, fahr das Fahrwerk aus und frage dann nach der Landeerlaubnis. I.d.R. wird dann das nächstgelegene (sprich vorausgewählte) Pad freigeschaltet. Man erkennt das an dem grünen Rahmen, sobald das Fahrwerk ausgefahren ist (und man die Cockpitansicht hat). Ist das Fahrwerk noch nicht draußen, sieht man einen kleinen hellblauen Haken auf dem vorgesehenen Landepad.

 

Beim Landeanflug solltest du nicht über andere Landefelder fliegen. Entweder von sehr weit oben oder besser von der Seite nähern.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich verweise bei dem Thema mal auf meine Flugschule Videos, da gehe ich auf solche Dinge ein. Im ersten Video gibt es Manuelle und Automatische Landung.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
"Out of range" steht momentan fast immer dran ... ist aber nicht so. Meistens(!) kann mans trotzdem anklicken und die Landekontrolle meldet sich.



Funktioniert bei mir leider nicht. Auch power off / on, weg und wieder hin springen helfen nicht.
Kann mir das Spielen aktuell leider sparen. Missionen gehen zwar, Handel kann ich aber knicken.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hast du einen Crime Statusd, das du nicht landen darfst?

Und du hast es z.B. definitiv bei Port Olisar probiert? Bei den ganzen Planete-Outposts gibt es das nicht, dort landet man einfach! (außer Levski)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Ancauch nach dem du dich ausgeloggt hast?

 

wie gesagt, manchmal kommt tatsächlich keine Antwort von der Landekontrolle, das ist dann ein Bug, da es auch nicht funktioniert wenn du an eine der anderen Basen (GrimHex, Levski, Olisar) weiter fliegst. Da hilft dann nur ausloggen und neu anmelden. (Hatte ich auch schon mit 0 CrimeStat)

Wenn dein Schiff ein Bett hat, kannst dich irgendwo im All schlafen legen. Normal bleibt die Cargo erhalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ausloggen im Schiff habe ich noch nicht probiert. Hatte es aber schon mit gelogen probiert. Schiff war dann vermisst weil ich nicht bei PO gelandet bin. Neu geflämmt, wieder los geflogen und wieder war PO außer Range.

Im COM Fenster habe ich keine Anzeigen. Keine Spieler, kein PO Landing Service. Hab es mit und ohne crimstat.

Hab aber noch nicht versucht es mal bewusst zu produzieren. Weil am Anfang ging es schon. Nen paar Ladungen Fracht hatte ich zum aktuellen Patch bereits transportiert.

Auf Levski habe ich das gleiche. Dort muss ich aber sagen hab ich so um die drei FPS (sonst 25+ ). Könnte also auch daran liegen.


Gesendet von iPhone mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

merkwürdig ... wie gesagt, dass out of range dran steht ist glaub fast normal. Aber bei mir hat es nach dem ab- und anmelden immer wieder funktioniert :(

Seltsamerweise habe ich aber auch Tage, an denen es mehrmals passiert und dann wieder über Tage überhaupt nicht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dieser "Out of Range" / Nicht Erreichbarkeit der Landekontrollen auf PO, GH oder Levski kommt meiner Erfahrung nach erst nach einiger Zeit im Spiel auf. Wenn man direkt ins Spiel einloggt und  auf einen Server connected, funktioniert die Landekontrolle im Regelfall noch. Erst nach einer gewissen Zeit in der Instanz bleibt das Fenster leer oder es wird (Out of Range" angezeigt ohne die entsprechende Interaktionsmöglichkeit. Der Bug ist aber bereits bekannt und wird dann hoffentlich auch bald mal gefixt. https://robertsspaceindustries.com/community/issue-council/star-citizen-alpha-3/STARC-62757-No_response_from_Port_Olisar_or_Levski_landing_control

Denn so sind Missionen nicht wirklich spielbar, oder auch das Mining gerät zu Fiasko.

 

Landen auf den Aussenposten oder auf CryAstro funktioniert hingegen gut, da man dort keine Anforderung braucht. Auch kann man auf PO, GH, Levski ohne Anforderung und zugewiesemem Landepad landen, aber man bekommt halt CrimeStat und muss das Schiff neu claimen. Somit sind dann auch die Waren im Schiff futsch.

 

Mit dem Ausloggen im Schiff unter Benutzung des Bettes klappt es hingegen ausgesprochen gut. Wenn ich mit meiner Cutlass unterwegs bin und keine Landeerlaubnis bekomme, fliege ich wieder raus ins All, leg mich in mein Bett und logge mich aus. Bisher bin ich immer wieder im Schiff an (vermutlich) der gleichen Position aufgewacht. 

 

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist SO nicht korrekt @deftor

 

Crimestat ohne Landeerlaubnis....JA!

 

Schiff claimen....NEIN! 

 

Das Schiff wird einfach direkt gestored....und das kann u.U. sogar sehr vorteilhaft sein:yes:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hätte schwören können, dass ich das Schiff neu claimen muss @Stonehenge

Ich werde es heute abend nochmal austesten, wenn ich mit meiner Prospector aus dem Klondike-Einsatz zurück bin und mal wieder die Fuzzis vom Tower nicht mir mir reden wollen...als hätte ich bei denen noch Spielschulden oder sowas und die wollen es mir heimzahlen... :popoklatsch:

bearbeitet von deftor

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glaub mir.....Das funktioniert! 

Ich belasse es auch schon lange bei meinem Level 1 Crimestat....Denn so verschwindet mein Schiff gleich und kann nicht von irgendwelchen Idioten kaputtgerammt werden usw. UND wie @mindscoutbestätigen wird,  kann man SO auch problemlos seinen blinden Passagier loswerden:thumbsup: 

bearbeitet von Stonehenge
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Definitiv, musste ioch gestern zwei Mal machen. Also eine Storage Procedure provozieren, weil immer so ein Idiot mit auf meinen Lift gesprungen ist. Grrr..dagegen wünsche ich mir mal noch eine Mechanik!

Vor allem hatte ich mich nach dem ersten Mal schon ausgeloggt, bin aber blöderweise beim Einloggen wieder auf dem selben Server gelandet.

Also nochmal gereloggt und diesmal in Australien wieder eingestiegen. Blöderweise hatte ich dann eine nervige Cutlass, die am Mining-Outpost außerhalb der waffenfreien Zone patroliert ist. Grrr...war nicht mein Tag im Verse gestern.

 

Schade, das man die Spielernamen nicht ingame sehen kann. Beim Storagen wird er ja dann direkt neben dir gespawnt und man kann ihn sich genau "ansehen". Ich bin ihm dann nach um das mit ihm zu machen, aber er hat blöderweise eine Eclipse gespawnt...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×