Jump to content
Kenja-

Was gibt es neues von der Citizencon 2948 (2018)

Empfohlene Beiträge

 

Das wird ein Sammelthread für neues, vorgestelltes, und so Sachen von der Citizencon 2948 ( 2018 )

 

Alles hier rein ( super wäre evtl. noch mit Link)

 

  • Like 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich fang dann gleich mal mit dem Link über aktuell wieder Kaufbare Schiffe an,

da kommt bestimmt aber noch mehr dazu heut.

 

https://robertsspaceindustries.com/comm-link/transmission/16764-Alpha-33-Flyable-Ships

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm...haut mich jetzt nicht so vom Hocker, ausser die eine oder andere Mustang, rosten da alle schon längst in meinem Hangar so vor sich hin.

 

Hoffentlich wird da noch einiges nachgereicht......

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

kraken, mustang und valkyrie als neue schiffe

bisher

 

hammerhead

mustang

tumbril

im sale

bearbeitet von Cpack1st

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

 

Wow...Scully haben sie aber auch jünger gemacht als sie wirklich ist. :wub:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Gänsehaut hatte ich ......


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cool gemacht.:thumbsup:

Ich hoffe aber das es im Spiel D-Untertitel gibt. Bei manchen hatte ich probleme den US-Slang richtig zu verstehen.:ermm:

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 21 Minuten schrieb tormix:

Cool gemacht.:thumbsup:

Ich hoffe aber das es im Spiel D-Untertitel gibt. Bei manchen hatte ich probleme den US-Slang richtig zu verstehen.:ermm:

 

Soll eigentlich auch vollständig in verschiedene Sprachen (deutsch, italienisch, spanisch & russisch) synchronisiert sein. Bei der Menge an Spenden gerade aus Deutschland ja auch das Mindeste! 

  • Like 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn mir wer den Text gibt, stammel ich desynchron auch paar Sätze für Lau! Hauptsache ich kann im Spiel später das bisschen Hirn fürs Wesentliche nutzen statt translate zu laden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier noch die  Twitch Links der verschiedenen Streams,

 

Cooles Gameplay und Hauptpräsentation

https://www.twitch.tv/videos/320869726

 

Hier viel üpber die Technik und wie sie das gebau haben, mit ein paar coolen Spielausschnitten.

https://www.twitch.tv/videos/320913467

 

Player Hub´s und der Drake Trailer

https://www.twitch.tv/videos/320869320

https://www.twitch.tv/videos/320861682

(die landen im Flug?) (geil man kann sich über den Kleiderschrank endlich anziehen, ohne APP : )   )

 

der vollständigkeit halber, die Eröffnung mit Sandy

https://www.twitch.tv/videos/320860005

 

 

 

  • Like 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab mir gestern ungefähr 80 Minuten Live angetan, heute Morgen noch so alles danach gecheckt. Im Prinzip eine solide Veranstaltung, mit der Valkyrie eine kleine Überraschung ... so richtig geflasht bin ich trotzdem nicht. Werd ich alt, übersehe ich etwas ... brennt mich der Dauerhype aus? Die neuen Trailer waren schon toll, keine Frage ... aber irgendwie fehlte mir dieses Jahr etwas?!?

 

Auch der diesjährige Sale erscheint mir eher als Randnotiz, die Kraken nur mit Bewerbung?!?

 

Wie geht es euch dabei? Welche News war am Besten? 

 

 

PS: Hoffe auf eine Weihnachtsüberraschung ... aber sehr verhalten ... schmälert die Euphoriesucht bzgl. SC. ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe bisher nur die Trailer und den Anfang vom Gameplay bis zum Satelitenmissgeschick "gesichtet".

 

Ich habe keine Wunder erwartet und finde es spiegelt (soweit ich es gesehen habe) eben genau den Stand wieder. Es ist und bleibt "nur" ein Computerspiel und die Mechaniken entsprechen eigentlich genau dem, was man von der bisherigen Alpha her erwarten konnte. Warum sollten ein paar neue Inhalte und Regionen auch das Gameplay oder Gamegefühl fundamental ändern?

Ich freue mich trotzdem nachwievor auf das Projekt, man muss es wohl eben nur auch mit ein bisschen Realismus und Bodenhaftung betrachten.

 

Das Einzige, was mich WIRKLICH noch über meine Erwartungen hinaus vom Hocker hauen würde wäre, wenn die (sind wir mal ehrlich) in der Alpha stellenweise etwas altbackene (trotzdem hübsche) Grafik nochmal einen fundamentalen Schritt nach vorne machen würde. Besonders das Oberflächen und Raumschiffe so realistisch anmuten wie in den Trailern. Das wäre für mich ein i-Tüpfelchen....zusätzlich zu den ganzen Erwartungen auf das irgendwann mal fertige Spiel mit den geplanten Inhalten :D

 

Die Valkyrie gefällt mir, weil sie wie erwähnt dem einen Schiff aus Avatar ähnlich ist, besonders. Allerdings finde ich den Preis etwas happig. Dafür das dort nichts weiter drin zu sein scheint als Cockpit und Laderaum. Selbst im flight ready ist das im Vergleich zur Caterpillar, Carrack oder Orion echt heftig.

 

Apropos Valkyrie: Kann es sein, dass es dort im breiten Bereich hinter dem Cockpit doch noch mehr begehbaren "Inhalt" in dem Schiff gibt, als die beiden Räume für Troops und Rover? Erkennt man leider nicht.

bearbeitet von mindscout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin weder geflasht, noch enttäuscht.
Das Gameplay war dieses Jahr deutlich Bodenständiger, bzw. in nicht allzu ferner Zukunft, denn wir werden Hurston sicher bald besuchen können und dann auch genau diese Mission spielen können (hoffen ist nicht wissen).
Die Kraken finde ich einfach nur drüber! Klar, man möchte damit auch die Orgs bedienen die eine fliegende Basis wollen und das ist auch okay, aber die Kraken finde ich einfach nur drüber.
Ich kanns eigentlich nichtmal genau sagen warum! Ist einfach so.

Die Valkyrie hat mich zuerst begeistert. Cooles Design, es passt ein Fahrzeug rein, perfekt .... ist aber anders.
Warum in aller Welt kann ich statt dem Buggy da keine Kisten rein stellen?
Das erinnert mich irgendwie an Fehlplanungen unserer Bundeswehr, die Gewehre besitzen die sich verbiegen wenn man sie benutzt.
Für mich der größte Schwachpunkt des Konzeptes. Ich hätte mir glatt eine geholt wenn man damit eben ein wenig auch Fracht fliegen könnte.

Dann kommen wir mal zum neuen Flugmodell.
Irgendwie ist das auch nach mehrfachem anschauen noch nicht wirklich klar, bzw. finde ich es irgendwie bescheuert.
Warum meint CIG auf einmal alles über den Haufen werfen zu müssen und das Rad neu zu erfinden?
Vor allem ist es ja nicht so das es bereits viele Umsetzungen in der Realität gibt und man sich das einfach anschauen müsste.
Aber hier muss man mal abwarten was es letzendlich ins Spiel schafft.
Vermutlich werden wir das Schub Presetting eh immer auf max haben.

Die anderen Panels fand ich für mich sehr gelungen.
Ich komme aus dem Design bereich und bin von daher immer interessiert wenn es darum geht die Technik erklärt zu bekommen, oder eben auch die Beweggründe und Steps dazwischen näher gebracht zu bekommen.
Vor allem das Panel über die Charakter Anpassungen fand ich wirklich interessant und wenn es dann irgendwann einmal implementiert ist, haben wir einen tollen Charakter Generator der seinesgleichen suchen wird!

Vom ganzen her bin ich wie gesagt weder gehyped, noch wirklich enttäuscht.
Es ist mittlerweile eine Gewisse Ernüchterung eingezogen, da CIG sich ohnehin raus nehmen kann, alles einfach so wieder mal über den Haufen zu werfen, weil man merkt das irgendwas nicht so ist wie es Christ Roberts (Schreibfehler sind hier absichtlich) sich das denkt.
Und bei der Verabschiedung musste ich schmunzeln, denn sowas ähnliches hatte ich zu Monkey noch zu beginn gesagt.
Ich zitiere mich hier mal "Wenn es denen gelingt ein ganzes System fertigzustellen, mit allen Professions usw., dann haben wir schon mal eine schöne Spielwiese. Dazu kommen noch ein oder zwei Systeme die man aus SQ42 fertig hat und zack kann man sagen Release!"
So oder so ähnlich hat CR das ja am ende auch gesagt, man betrachtet das Spiel schon im Live betrieb und man wird immer weiter daran ausbauen und wenn man Punkt X erreicht, macht man keine großen Datenbank Wipes mehr und lässt das Spiel laufen.
Wie lange das noch dauert, sagt er nicht, aber ich sage nun einfach mal 2020 ist es soweit. Unabhängig davon wieviel Systeme wir dann bekommen, wir werden dann eine Art Release erhalten.
Klar, wie gesagt, dann wird da auch weiter gearbeitet, aber man ist sich scheinbar bewusst geworden, das man langsam mal liefern muss.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

was mir etwas komisch vorkommt ist, das er nur 4000 Credits bekommen hat, wenn man nun bedenkt das er sein Schiff verloren hat und ersetzen muss, ihm zwei weitere Spieler zur Hilfe geeilt sind und wahrscheinlich auch was vom Küchlein abhaben möchten... Munition und Sprit sind ja auch nicht umsonst.

 

Für eine einfache Hol und Bring Mission wäre das eventuell noch ok gewesen, und es hätte nach den Verbrauchskosten gerade genug abgeworfen.

Da hätte sich der Protagonist nach nur 420 bis 460 solcher Missionen die Prospector leisten können, aber so wird er da gut Tausende von Stunden für brauchen um sich ein derartiges Schiffchen leisten zu können, und die Prospector ist ja auch nur das Einsteigerschiff fürs Mining. :huh:

 

Wenn eine Mission derartige Probleme bereitet, sollte man wenigstens den Preis nachverhandeln können, der Einsatz war schließlich lebensbedrohlich, und mit erheblichen Mehrkosten verbunden, da sind 4000 ja nicht gerade angemessen.

 

 

 

Edit:

Ich weiß alpha und so, nix final, aber die Ingame Preispolitik muss auch ausgewogen sein, sonst kommt man ja gar nicht vom Fleck.

 

Ja, und dann wieder so extreme Zahlenwerte, so wie in anderen Weltraumspielen auch, 1,6 Million für ne Prospector.

alles so hohe Werte die sind so unübersichtlich, und dann auch noch ohne Punkt und Komma, das geht gar nicht.

bearbeitet von Skkylar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Hauttexturen der Menschen fand ich gar nicht so sehr gelungen, eher im Gegenteil. Da sieht man in moderneren Engines schon besseres. Aber vielleicht ist es auch die starre Mimik von Garry Oldman, die mich irritiert.

Aber die Vanduuls fand ich gut :D

bearbeitet von mindscout

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

*schielt zu Mass Effect Andromeda*

Und schlechteres

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

es ist wieder ein Jahr ins Land gegangen und die Citizencon hat uns mit positiv und negativ Eindrücken überflutet. Wie habt ihr die Präsentation gefunden?

Also ich muss sagen, irgendwie ist dieses Jahr der Hype-Train an mir vorbeigefahren.

Habe mir die Eröffnung und die anderen Videos angesehen, aber so richtig vom Hocker hat das nicht gerissen. Die Grafik ist toll, die Stadt sieht auch nicht schlecht aus und Chriss liebt es Eisenbahn zu spielen 😉 !

Allerdings habe ich den Eindruck gewonnen, CIG wird mit dieser Präsentation kein zusätzliches Geld regenerieren.

Die NEU vorgestellten Schiffe sind auch sehr speziell und davon gibt es nur eines zu kaufen (was immerhin schon im Spiel ist) aber wohl die wenigstens benötigen (vor allem bei dem übertriebenen Preis). Allerdings das Design sagt mir schon sehr zu muss ich gestehen.

Was ich schmerzhaft vermisst habe in der Präsentation war ein Ausblick aufs „Spiel“ .

Es waren keinerlei Infos bezüglich Berufe und deren Implementierung vorhanden, auch keine Info’s zu noch immer fehlenden Mechaniken wie z.B. Docking (welche man wohl auch für den Kranken und der Conni braucht), Reparatur, Drohnen, Wrackplündern / Demontage, angedachtes Gameplay für die Erforschung, usw. . Erst damit wird aus der Techdemo halbwegs ein Spiel …

Lediglich der Schluss war sehr belustigend, als mal wieder eine Roadmap für SQ42 angekündigt wurde *lach*.

Fazit: Star Citizen ist noch eine riesige Baustelle, weit weit entfernt … von einem Beta-Release. Und es stellt sich zudem die Frage, ob daraus je ein Spiel entstehen wird das auch am Schluss Spaß macht.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×