Jump to content

Empfohlene Beiträge

vor 7 Minuten schrieb Lila:

Danke für den Tipp!

Was genau heißt „einschmelzen“?

was passiert mit dem überschüssigen echtgeld?

Du bekommst das was du ausgegeben hast als Store credits wieder auf deinen Account! Und kannst das für andere Käufe wieder verwenden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Lila Du bekommst den Gegenwert des Schiffes als StoreCredits in deinem Account gutgeschrieben. Ausgenommen die Mehrwertsteuer, die bekommst du nicht zurück, zahlst dafür aber bei Käufen mit StoreCredits auch keine.

Das geschmolzene Schiff landet dann im BuyBack und kann dort jederzeit mit Echtgeld zurück gekauft werden oder mit StoreCredits, wenn der BuyBackToken verfügbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich muss ja gestehen, dass ich irgendwie scharf auf die Taurus bin (bin allgemein ein Conni Fan vom Look her). Habe gerade überlegt, einen Thread zum Thema Taurus vs Freelancer Max (ähnlicher Preis) zu starten, habe dann aber diesen Thread gefunden.

 

Die Cat ist natürlich ne super Option, aber wenn man diese mal ausblendet - was spricht denn konkret eurer Meinung nach für/gegen die Taurus im Vergleich z.B. zur Max? Oder gibt es etwas, das absolut gegen die Taurus spricht?

 

Danke für eure Meinungen

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Taurus ist halt, trotz das sie ne abgespeckte Andromeda ist, immer noch deutlich wehrhafter und sicherer als ne MAX.Zumal die Taurus wohl etwas flinker sein dürfte als die Andromeda oder Aquila, da sie ja leichter und kürzer ist.Insgesamt dürfte die Taurus also vergleichbar beweglich wie die MAX sein ,aber dennoch besser bewaffnet und mit wesentlich besseren Schilden und mehr Panzerung ausgestattet.

 

Wenn ich wählen müsste ,würde ich die Taurus nehmen, da sie nur wenig teurer ist wie eine MAX, und dennoch das bessere Gesamtpaket darstellt.Zumal der fehlende Snubfighter und die etwas weniger Raketen bei der Taurus kaum ins Gewicht fallen werden,insgesamt bleibt sie ein beeindruckend grosses und gut bewaffnetes Frachtschiff/Gunship.

bearbeitet von Jaabbaa
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Jaabbaa aktuell kostet die Taurus genauso viel wie die Max. Es würde sich also lohnen paar 0$ CCUs hinzulegen, bevor die Taurus Ende März teurer wird:yes:

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Taurus ist deutlich weniger wendig würde ich behaupten. sicher nicht wendiger als die anderen Connis, besonders nicht mit "vollem Bauch". Dafür müsste sie ja 4x S4 Hauptwaffen tragen, und das gimbaled!? Braucht sie abher auch um was zu treffen. Die Freelancer ist deutlich agiler.

 

Außerdem sind die Connis schon ein echt großes Ziel! Eine Freelancer ist da nicht so einfach zu treffen.

 

Nach aktuellem Flugmodell ist der Start mit den Connis auch anstrengender. Vor allem mit der normalen war das Abheben von Planete/Monden teilweise langwieriger.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wer mehr Wert auf Multicrew-Gameplay legt, wird mit der Taurus besser bedient sein.

Man hat mehr Schiff auf dem man sich austoben kann.

Etwas falsch macht man weder mit dem einem noch dem anderen Schiff.

Wenn es sich nicht noch ändert, wird die Taurus auch einen separaten Cargo-Bereich zum schmuggeln bekommen.

 

RSI weiß, dass Sie alle Arten von Gütern transportieren. Der 2945 Taurus hat ein Sicherheitsauswurfsystem als Standardausstattung seines Hauptraumes entwickelt. Mit diesem neuen SES können Sie während des Transports jederzeit gefährliche oder instabile Güter auswerfen.

Wir haben den Sicherheitsbereich erweitert, um noch mehr Ihrer Wertsachen zu schützen. Verstärkt mit DoubleBlind Advanced Tech Plating, stoppt es fast alle Scans und hinterlässt keinen erkennbaren toten Winkel.

 

https://robertsspaceindustries.com/media/tpgdg9fw4ww33r/source/Constellation-Taurus-V7.pdf

 

bearbeitet von Butcherbird
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Minuten schrieb mindscout:

Die Taurus ist deutlich weniger wendig würde ich behaupten. sicher nicht wendiger als die anderen Connis, besonders nicht mit "vollem Bauch". Dafür müsste sie ja 4x S4 Hauptwaffen tragen, und das gimbaled!? Braucht sie abher auch um was zu treffen. Die Freelancer ist deutlich agiler.

 

Außerdem sind die Connis schon ein echt großes Ziel! Eine Freelancer ist da nicht so einfach zu treffen.

 

Nach aktuellem Flugmodell ist der Start mit den Connis auch anstrengender. Vor allem mit der normalen war das Abheben von Planete/Monden teilweise langwieriger.

 

 

Kommt drauf an, die MAX ist schon ne Ecke schwerfälliger als die restlichen Freelancer-Versionen, zumal die endgültigen Werte der Taurus ja noch nicht final sind, und das Wegfallen des kompletten hinteren Bereichs inklusive der Merlin dürfte ne grosse Gewichtsreduzierung bei der Taurus sein, auch die grossen Raketenracks sollen ja rausfallen, wie gesagt, ist ja alles Spekulation von mir, aber ich denke das die fertige Taurus und die MAX wohl doch recht nahe beieinander liegen werden was Beweglichkeit angeht.Endgültig sehen werden wir es vielleicht schon im März, ich denke mal das die Taurus dann evtl Flightready raus kommt. ich bin auf jeden Fall gespannt:thumbsup:

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im Grunde entscheidet hier der persönliche Geschmack bzw die Ausrichtung würde ich sagen.

 

Die eine ist eher für Single Player, die andere eher für Multi Crew!

 

Auch wenn das noch nicht klar.....die Max wird aber eventuell mehr Routenoptionen haben, da sie wahrscheinlich noch durch die kleinen Jump Points passen wird. Dementsprechend also auch mehr Auswahl haben wird

 

 

 

 

 

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja schon ziemlich kontrovers hier - das freut mich. Beide Schiffe scheinen gut zu sein. Das hat doch was.

 

Ich hatte nur die "alte" Freelancer, die sich anfühlte wie ein dicker Truck. Meine Aquila ist da ähnlich, aber deutlich schnittiger. Mir fehlt persönlich die Erfahrung, wie sich die unterschiedlichen Waffen, Panzerung und Schilde auswirken.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke die Taurus wird schon aus Balancing-Gründen deutlich schwerfälliger, weil sie ja eine Waffengattung stärker bewaffnet ist. Wenn sie dann noch so agil wie eine Freelancer wär, würe sie m.M.n. komplett overpowered.

4x Size 4 sind schon mehr als übel, aber 4x Size 5 ohne Gimbal und dazu halbwegs wendig... da wäre sie der pefekte "Jäger" und eine Vanguard &Co. quasi überflüssig.

 

MAn kann es auch über die Länge begründen, die müsste ja einiges länger sein als die Max!? Wegen Drehmoment und so.

bearbeitet von mindscout
  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich denke eine Freelancer wird sich Aufgrund der höheren Beweglichkeit besser verteidigen können.

Die größeren Geschütze der Taurus nützen nicht mehr viel, wenn der Feind zu nahe am Schiff ist

und immer ausserhalb des Schußwinkels bleibt.

Vielleicht halten später einmal die Schilde der Taurus mehr aus, das sie mehr Zeit zum flüchten hat.

Ich selbst würde die Taurus bevorzugen, weil ich hauptsächlich Multicrew spielen möchte.

Fast die doppelte Menge an Cargo bei der Taurus gegenüber der Max sind zwar auch schön, 

aber für mich nicht ausschlaggebend.

  • Thanks 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 8 Minuten schrieb Butcherbird:

Ich denke eine Freelancer wird sich Aufgrund der höheren Beweglichkeit besser verteidigen können.

Die größeren Geschütze der Taurus nützen nicht mehr viel, wenn der Feind zu nahe am Schiff ist

und immer ausserhalb des Schußwinkels bleibt.

Vielleicht halten später einmal die Schilde der Taurus mehr aus, das sie mehr Zeit zum flüchten hat.

Ich selbst würde die Taurus bevorzugen, weil ich hauptsächlich Multicrew spielen möchte.

Fast die doppelte Menge an Cargo bei der Taurus gegenüber der Max sind zwar auch schön, 

aber für mich nicht ausschlaggebend.

Die Taurus müßte irgendwo bei 160 SCU an Kapazität ankommen (in der Broschüre steht "70% mehr als andere Constellations" und die liegen ja bei 96). Die MAX hat 122, oder? 40 SCU mehr finde ich allerdings auch schon ziemlich gut.

 

Was die Verteidigung angeht, das leuchtet mir ein. Einmal dran, wird der Gegner einen Ausmanövrieren. Das tut er meiner Ansicht aber auch bei einer MAX. Laut Broschüre und wenn sich meine Erinnerung gerade nicht täuscht, hat die Taurus aber auch eine um eine Klasse schlechteres Schild als die anderen Connis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vindicare

 

Ja, die Taurus war mal mit 234SCU angegeben, mal sehen was übrig bleibt.

 

Die Schilde größerer Schiffe sollen ja auch mal etwas mehr aushalten,

aktuell sind sie ja noch recht schnell down.

Da sich die ganzen Werte für Schilde, DPS oder Panzerung sowieso sich ständig ändern,

kann man sehr schlecht eine Aussage treffen die auch Bestand hat.

 

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab mir jedenfals schonmal ein Upgrade gesichert, ich denke der Preis wird deutlich steigen. Schon allein um sie von der Max abzusetzen.

 

Selbst wenn sie dann nicht so toll wird, kann man sie dann durch die Preissteigerung zum Geld spaaren nutzen.

  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 9 Stunden schrieb ArminPlugin:

Ich hab mir jedenfals schonmal ein Upgrade gesichert, ich denke der Preis wird deutlich steigen. Schon allein um sie von der Max abzusetzen.

 

Selbst wenn sie dann nicht so toll wird, kann man sie dann durch die Preissteigerung zum Geld spaaren nutzen.

Danke, schon lange kein 0€ ccu mehr gesammelt 🤪

Ist aber schon komisch, dass die Taurus den gleichen Preis hat... 

bearbeitet von Necromonger
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@VindicareIch habe mittlerweile beide Schiffe MAX/TAURUS. Wie Du mag ich die Conni Optik einfach zu sehr^^

Ich benutze die MAX später in Gegenden die weniger gut abgesichert sind und die Taurus dort wo ich mich relativ sicher fühle und nur (wenn es dann kommt) mit einem NPC im Geschützturm!

Der untere Geschützturm der Taurus fehlt ja, dort ist ein Schmuggel Fach das gut gegen Scans gesichert sein wird. Und ich glaube mittlerweile fest an die angegebenen 243 SCU Frachtraum, die bei der Taurus dadurch entstehen das man alles ausgebaut hat was auszubauen war, deshalb auch der günstige Preis im Gegensatz zu den anderen Connis. Mit 243 SCU kann man eben auch schon mit günstigerer Ware gutes Geld verdienen und somit gleichzeitig auch besser auf Angebot und Nachfrage reagieren.

Meine MAX liebe ich auch total und mit dieser werde ich mehr Risiken eingehen als mit der Taurus und mich ausschließlich auf höherwertigere (seltene) Ware spezialisieren für die man eben etwas weiter weg muss, ganz so wie später mit meiner BMM die ja genau dafür geschaffen wurde (meiner Meinung nach) Weit reisen, seltenes Zeugs sammeln (zusätzlich zur norm.Ware) und dann im Basar anbieten....hmmhhmmmm…...ein Traum!

Auf jeden Fall sind MAX und TAURUS 2 richtig gute Handelsschiffe, da kann man nicht viel falsch machen!

 

Natürlich ist da einiges davon noch Zukunftsmusik an die man aber eben denken muss...……...

bearbeitet von Mephisto75
zu oft verschrieben^^
  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Necromongernaja, die Taurus kostete ja schon immer 150$. Und da der Preus der Max jetzt angehoben wurde, kosten die beiden jetzt halt gleich viel. Wird auch dann Ende März ändern. Dann wird die Taurus sicher auch teurer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@JaabbaaDie Taurus wird weniger wendig sein als die MAX und der Preis der Taurus wird steigen......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Vindicare Broschüren sind momentan einfach nicht vertrauenswürdig. Wie gesagt ich glaube an die 243 SCU der Taurus. Ich würde nie behaupten das es auch zu 100% so kommt ;)

Ich will und muss daran glauben und dann wird es geschehen^^  Simsalabim unso

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ohne jetzt was behaupten zu wollen glaube ich kaum, das sich Frachtkapazität der Taurus gegenüber der Andromeda über das doppelte erhöht, eher leicht etwas darunter.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Catulus@Vindicare@Luna687und alle die es interessiert...….Natürlich is das ein Jahr her und man weiß nicht wie es letztendlich kommt. Dazu kommt noch das es Englisch ist, aber hört und seht Euch das mal an.

Tatsache ist das der Laderaum doppelt so groß ist wie der der Andromeda z.B. Dann fehlt hinten der Snub fighter, dessen Platz auch für Fracht genutzt werden soll. Und es ist die rede davon das sie etwas breiter wird (laut dem Chinesen am Anfang). Alleine die Bilder machen mir aber schon richtig Hoffnung auf die 243 SCU. 

 

bearbeitet von Mephisto75
Link vergessen^^
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Mephisto75Ich glaube, da fehlt der Link?

vor 42 Minuten schrieb Mephisto75:

@Vindicare Broschüren sind momentan einfach nicht vertrauenswürdig. Wie gesagt ich glaube an die 243 SCU der Taurus. Ich würde nie behaupten das es auch zu 100% so kommt ;)

Ich will und muss daran glauben und dann wird es geschehen^^  Simsalabim unso

Natürlich sind Broschüren nur das, was sie sind - nämlich Werbung. Aber es war der beste Hinweis, den ich zu dem Zeitpunkt gefunden hatte.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×