Jump to content

Frage

 

 

habe ein bisschen nach diesem thema gesucht, aber leider nicht viel konkrets gefunden.

vielleicht kann mir jemand weiterhelfen bei den folgen fragen :

 

a ) ab dem zweiten game package sollte jedes weiter package ein npc beinhalten? ein geruecht?

 

b ) wieviel npc darf ich maxmium haben (hab irgendwo gelesen max. 10)?

 

c ) kann ich ein npc in eine sabre setzen, der mich dann, auf einer freelancer max missionen, escortiert/verteidigt?

 

d ) kann ich einen in die prospector setzen und der "minert" dann selber vor sich hin?

 

e ) wie sind die npc "ausgestattet"? gibt es z.b. anfaenger/amateur/profi skills, die dann in multi role eingestzt

werden koennen oder muss spezifisch, mit einem pilot ins cockpit, ein gunner in den geschuetzturm, besetzt werden?

 

 

tja, fragen ueber fragen.... :yes: 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

82 Antworten auf diese Frage

Empfohlene Beiträge

  • 0
[mention=3988]AstroSam[/mention]Hast Du nicht im Kopf wann das gesagt wurde?
Bei mir will die Suche auf Starcitizenbase mit Edge nicht funzen, irgendwas mit Script bla bla 
Ich bin mal so frei Sebo ;)https://starcitizenbase.de/calling-all-devs-escape-pods-agent-smithing/

Gesendet von meinem CAT S60 mit Tapatalk

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Perfekt danke Dir


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Seebowurde von @Velocsehr gut beschrieben. Es gibt quasi noch keine weiterführenden Infos, als dass CIG *anstrebt*, dass NPCs kommen sollen, sie 90% der Bevölkerung ausmachen sollen und sie im Schiff wichtige Funktionen wahrnehmen können, die für echte menschliche Mitspieler ggf. zu langweilig wären. Wenn ich mir aber anschaue, wo CIG aktuell steht - dass sie Level dediziert über mehrere Wochen zurechtbasteln müssen, damit die "KI" damit einigermaßen klarkommt - dann schließe ich daraus, dass CIG hier noch einen SEHR langen Weg zu gehen hat. Ob man dann je Paket einen NPC bekommt, wie das Skillsystem aussehen wird etc pp - geschenkt. Erst mal muss es überhaupt funktionieren...

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Der nachfolgende Text aus der Übersetzung von SCB scheint etwas arg schwammig formuliert zu sein.

 

Das es bei SC keinen direkten Teleport zu einem anderen Spieler geben wird, wussten wir eigentlich schon immer.

 

Die Aussage, wenn man zusammen mit einem Freund ( mit seinem eigenen Charakter? ) spielen will, erst mal zu ihm hinfliegen bzw. gehen muss, wussten wir ebenfalls schon immer und ist eigentlich die gleiche Aussage, wie die im vorherigen Punkt.

 

Ob es aber möglich wird, innerhalb des Spiels, seinen eigentlichen dann Char irgendwie wo zu parken, um danach in nen mitgeführten NPC eines Mitspielers zu schlüpfen,  wurde weder bestätigt noch dementiert. 

 

Ganz klar...., momentan scheint in Sachen NPC, bei CIG selbst noch ein riesengroßes Fragezeichen zu stehen.

  • Es wird kein direkter Teleport zu einem anderen Spieler möglich sein.
  • Wenn man sich über die Freundesliste im Spiel anmeldet, um mit einem Freund zusammen zu spielen, so wird man zwar in das Spiel eingeloggt, muss aber dennoch erst zu der Position des Freundes reisen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

schwammig finde ich es eigentlich nicht. Das Teleportieren in den NPC eines Freundes (Agent-Smithing) wird nicht möglich sein. Du must also zum Freund hinfliegen, um mit ihm spielen zu können.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 2 Stunden schrieb AstroSam:

@Seebo@Veloc

....dass sie Level dediziert über mehrere Wochen zurechtbasteln müssen, damit die "KI" damit einigermaßen klarkommt

Jo, das hat mich auch vom Hocker gerissen, wenn sie das nicht in den Griff bekommen, dann werden sie sehr viel zeit damit verbringen, die einzelnen Prozedural erstellten Kampfzonen und die darin agierende KI anzupassen.

 

Ich lese auch daraus das es irgendwie noch gar keine KI in dem sinne ist, man kann nur hoffen das die KI durch solche erbauten Testumgebungen lernt.

Sonst sehe ich schon eine Handvoll Prozedural erstellte Umgebungen, die sich im Aufbau immer ähneln nur das, sich die Assets an der dafür vorgesehenen Stelle im Aussehen und Form ändert, aus einer Kiste wird dann ein Gabelstapler und aus einem Stützbalken, dann ein Schrank usw.

Das würde dann bedeuten das wir vielleicht 20 - 30 verschiedenen auf die KI abgestimmte ungebunden haben die nur anders aussehen. Sicher werden sie später immer wieder neue dazu schieben, aber Verfolgungsjagten über den Planeten oder gar Planeten übergreifend wird dann auch nicht möglich sein, da die KI dazu gar nicht in der Lage ist. Die KI würde dir nur bis zu einem bestimmten Punkt folgen und dann entweder irgendwo in Deckung gehen, oder zurück laufen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 29 Minuten schrieb Andre Blair:

schwammig finde ich es eigentlich nicht. Das Teleportieren in den NPC eines Freundes (Agent-Smithing) wird nicht möglich sein. Du must also zum Freund hinfliegen, um mit ihm spielen zu können.

Das kann man sehen wie man will, für mich war es jedenfalls eher eine ausweichende Antwort ohne ein klaresJa oder Nein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0
vor 2 Stunden schrieb Catulus:

Das kann man sehen wie man will, für mich war es jedenfalls eher eine ausweichende Antwort ohne ein klaresJa oder Nein

Naja, man könnte es natürlich auch so interpretieren, dass es zwar nicht möglich sein wird mit dem eigenen Charakter ala Agent Smith in den NPC des Mitspielers zu schlüpfen, aber es könnte ja sein, dass man NPC des Mitspielers steuern kann als wäre es der eigene, z.b. um effektiver handeln zu können als ein NPC in bestimmten Situationen. :devil:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ok wo wurde das nochmal gesagt, das hätte ich gerne selbst gelesen? Das mit dem teleportieren in einen NPC des Freundes!


Gesendet von iPad mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

 

 

Das, was Trakkar übersetzt hat, hier im Original.

 

Schluss-Satz bei 03:59:  "So, Agent Smithing is still on"

 

 

bearbeitet von Hurricane
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/and-agent-smithing-is-dead

 

Von 

 

Disco Lando | CIG@discolando

June 11th at 23:49
There's been a fair bit of confusion over the years about what it means to "Agent Smith" an NPC.

Originally, I believe it meant to remote control an NPC crew member belonging to one of your friends.

Over the years, it has sometimes taken on a more literal meaning related to the movie, whereas your player character takes the place of an NPC, teleporting across the universe. This most recently came up again several weeks ago after Kirk's response about being able to launch the game from your Spectrum contacts list and join your friends.

These two different concepts have been used interchangeably with the term Agent Smithing and I think we probably just took the teleport mechanic portion of it as a focus of the question as opposed to the remote control aspect of it.

The teleporting your player character and taking the place of an NPC is the function we ruled out today.

I'm pursuing more information about the controlling of NPCs and hope to have an update in the future.
 
 
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Veloc

vor 6 Stunden schrieb Catulus:

 

 

Ob es aber möglich wird, innerhalb des Spiels, seinen eigentlichen  Char irgendwie wo zu parken, um danach in nen mitgeführten NPC eines Mitspielers zu schlüpfen,  wurde weder bestätigt noch dementiert

  • Es wird kein direkter Teleport zu einem anderen Spieler möglich sein.
  • Wenn man sich über die Freundesliste im Spiel anmeldet, um mit einem Freund zusammen zu spielen, so wird zwar in das Spiel eingeloggt, muss aber dennoch erst zu der Position des Freundes reisen.

Mir ging es nie um etwas anders.

 

bearbeitet von Catulus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Naja, die Möglichkeit in einen NPC zu switchen ist gegeben, aber der Umstand dass alles was erarbeitet wir dem NPC zu gute kommt (Reputation, UCC, Rohstoffe, ect) macht die Funktion dann auch wieder extrem uninteressant. Ergo wird dies kaum einer nutzen.

Eventuell als Dolly, um als "Schießscheibe" der Gegner NPCs herzuhalten, wenn der dann stirbt ists eh egal.

Single-, und Duoplayer mit zweit-Account werden sich das dann u.U auch zu nutze machen, um ihren Haupchar zu schützen.

 

Gut möglich das Freunde ohne ein Gamepackage, also nur mit einem Account den NPC dann Zeitweise nutzen können. Das wäre natürlich für CiG gut, da so SC-Spieler ihre freunde anfixen können, die dann kaufen.

 

Auch gut möglich das sie das bewußt machen.

Wenn die Sonnensysteme der Freude sehr weit auseinander sind, und es würde 1-2 Stunden dauern um zusammen zu kommen, wäre es natürlich einfacher in einen NPC zu schlüpfen.

Allerdings dauert es dadurch auch länger seinen eigenen Char voranzubringen, was wiederum mehr Spielstunden in SC bedeuten würde. Onlinespiele leben aber genau dadurch. Es wäre somit eine künstliche Spielstreckung.

Man denkt natürlich: "Gut sind ja nur 1-2 Stunden bis die Mission erfüllt ist", das läppert sich dann aber. Ist das selbe wie mit den Mikrotransaktionen.

 

Ein richtigen Mehrwert sehe ich da jetzt nicht drin, ist eher ein nettes Feature das sie implementieren, ob es dann später Sinnvoll genutzt wird, bleibt abzuwarten.

Spielen ohne Belohnung, mindert bei vielen den Spielspaß, empfinden einige sicher auch als sinnfrei.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ich stimme @Skkylar in allen Punkten zu.

 

Ich kann mir aber gut vorstellen, dass man durchaus zwischendurch auch mal auf den eigenen Profit und Spielfortschritt verzichtet, um einem Freund oder einer befreundeten Orga im Notfall zu helfen; und wenn man sich gerade auf einem Rest Stop am Ende des Universums befindet, dann ist das Übernehmen eines NPC auf dem Schiff des Freundes / der befreundeten Orga mittels Agent Smithing die einzige Möglichkeit, noch rechtzeitig zur Unterstützung zu kommen.

 

Möglicherweise hat man sogar kein Risiko, dass man seinen Character / Spielfortschritt gefährdet, denn im Ernstfall stirbt dabei vielleicht nur ein armer NPC, so wie es Skkylar vermutet? Je nachdem, ob CIG solchen Exploit zulässt. Ich glaube, dass ich das nicht so gut fände :ermm:

 

 

 

bearbeitet von Hurricane

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Bei der Übernahne eines NPC muss der betreffende NPC trotzdem weiterbezahlt werden.

Dh. die Identidät des NPC bleibt erhalten, nur das sie nun nicht mehr von Programm, sondern von einem menschlichen Spieler gesteuert wird, wie es schon immer ganz deutlich von CIG erklärt wurde.

 

Damit ist es ganz logisch, das der Spieler selbst, bei zb. dem Ableben des NPC oder Misslingen der Mission, ganz klar in keinster Weise irgend welche Nachteile zu erwarten hat.

 

vor 7 Stunden schrieb Skkylar:

Gegner NPCs herzuhalten, wenn der dann stirbt ists eh egal.

Single-, und Duoplayer mit zweit-Account werden sich das dann u.U auch zu nutze machen, um ihren Haupchar zu schützen.

Wenn man zugunsten des NPCs auf seinen Ruffortschritt und sonstige Vorteile einer abschlossenen Mission verzichten will, ist dies natürlich eine sehr gute Idee.

 

Bei Konflikten mit echten Spieler könnte dies wiederum eine gute Option sein.

 

Edit: bringt aber auch nicht wirklich was, denn für solche Aktionen nimmt man dann einfach nen Char aus dem zweiten oder auch dritten Account.

Was auch der einzige Grund ist, wieso ich schon immer 3 Accounts hatte:thumbsup: 

bearbeitet von Catulus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Also einen schönen langen Turn mit der Carrack machen und wenn es wieder zurückgeht und die Informationen/Fracht verkauft werden, vorher schnell in die NPCs hüpfen und ohne Raumanzug aussteigen lassen. Schon ist der Profitanteil komplett gesichert ;)

Und, um jetzt alle aus der "Hello Kitty"-Fraktion zu erschrecken. SUICIDE GANGS. Sie haben Langeweile??? Springen Sie einfach mit ein paar Freunden in angemietete NPC jagen Sie im Hochsicherheitsgebiet die dicken Frachter und sammeln Sie Tränen der Frustration.

 

Ich sehe schon sehr viel Mimimi auf uns zukommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Stimmt, da muss noch extrem an der Missbrauchschraube gedreht werden.

 

Nur ganz so einfach wird wiederum auch nicht sein, denn bei der Carrack wird zb. der NPC mit Sicherheit nicht einen Anteil der Ausbeute bekommen, sondern lediglich für seinen Einsatz bezahlt.

Unabhängig davon, ob die Mission erfolgreich war, oder ob der betreffende NPC überlebt hat.

 

Generell wird es beim 2. Beispiel auch nicht besonders gut beim Spieler ankommen, wenn die NPCs in seiner Gruppe im Hochsicherheitstrackt nen Frachter in die Luft sprengen.

 

Denn mitgegangen ist dann bekanntlich auch mitgefangen :thumbsup:

Und ausserhalb einer Gruppe wird eh keine Kontrolle eines NPCs möglich sein.

bearbeitet von Catulus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Da Multiaccount möglich ist, opfert man einen der die NPC zur Verfügung stellt für die Gang, die rein hüpft. Letztendlich muss man abwarten. Am liebsten wäre mir fast, dass man nur seinen Charakter spielen kann den man hat und Notfalls schickt man diesen auf die Reise wenn man offline ist, um an den Ort zu kommen wo die Kollegen gerade die Zelte aufgebaut haben. Die NPC die man als Crew anheuern kann sind dann einfach nur nützliche Helfer.

 

Ich bin schon sehr gespannt wie sich das entwickelt. Was ziemlich sicher ist, es wird Lücken geben und diese werden ausgenutzt. Langjährige EVE Erfahrung. ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Davon bin ich auch überzeugt, das eben es Lücken geben wird und das nicht zu knapp. 

Der Vorteil von SC wird aber der sein, das das Spiel selbst dann aber wahrscheinlich sehr flexibel aufgebaut sein wird.

Zb. diese Troll Gang..., die wird so ne Aktion vermutlich nur einmal durchführen, danach dann aber, dauernd auf der Flucht vor den UEE- NPCs, sich nur noch in den unsicheren Randgebiete verstecken können.

Das Gleiche wird  mit Sicherheit auch der Fall sein, sich mit den Vanduuls oder sonstigen anderen Rasse anzulegen.

Vor allem aber mit den Vanduuls könnte es äußerst kritisch werden, da diese, wenn auch nur vereinzelt,  ja noch guten Kontakt zu den Piratenclans haben sollen, wie eben von CIG selbst schon erwähnt. 

 

Ein teurer Spass, denn ein ganzer Account, mit mehreren Game Packete, könnte durch solche und ähnliche Aktionen für lange Zeit dann relaiv unbrauchbar werden.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

@Catulusdas würde vorraussetzen, dass man als Outlaw nicht spielen kann, was aber definitiv möglich ist. Wahrscheinlich werden die Bereiche, in denen du als Outlaw oder als Gesetzestreuer dich frei bewegen kannst relativ gleich groß sein. Unbrauchbar machst du deinen Account nicht.

Und in dem angenommenen Beispiel brauchst du auch nur einen Account, der immerwieder neue NPC einstellt, in die man Schlüpfen kann.

 

Was man allerdings sagen muss, es wird nicht so große Wellen schlagen, da man bei ca. 90% NPC bei so einem Überfall hauptsächlich NPC antreffen wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Wenn man damit kein Problem hat, seine zukünftige Laufbahn, zumindest mit diesem Account, dann als Outkaw zu bestreiten, ist er natürlich nicht unbrauchbar.

Allerdings kann man mit diesem Account dann eben auch nur noch Outlaws NPCs einstellen und in diese schlüpfen.

 

Die Probleme mit der UEE bleiben also erhalten.

 

Beim letzten Argument...., es geht ausschließlich nur um die 90% NPCs, denn die 10% der echten Spieler wird es bestimmt nichts ausmachen, wenn irgendwo im UEE Gebiet ein Frachter in die Luft gesprengt wird.

Eher das Gegenteil, da die Kopfeldjäger dann wieder mit nem zusätzlichen Auftrag rechnen können.

Egal ob menschliche Kopfgeldjäger, oder NPCs, die für diese Rolle vorgesehen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Glaube ich nicht, man kann sicher auch einen Char UEE Treu und einen Char als Pirat auf  dem selben Account betreiben. Wäre ja blöd, wenn man sich von Anfang an für eine Seite entscheiden müsste.

 

Sicher kann man auch mit dem selben Char erst gut, dann Böse, und wieder gut werden. Die Reputation wird das ermöglichen. Man muss sich nur langsam vorarbeiten um von einer Seite zur anderen zu kommen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Das glaube ich auch. Wer einmal Pirat ist wird nicht ewig Piraten bleiben müssen. Er muss sich halt nur langsam wieder zur anderen Seiten wenden. Und dann kann er auch wieder einmal Unfug treiben. Aber dadurch wäre extremer Missbrauch ja bereits ausgebremst. Die NPC kann man dann auch nur einmal dafür benutzen danach sind sie böse und müssten sich erstmal wieder umpolen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
  • 0

Ein Reputationssystem wurde von CIG auch schon bestätigt, nur wird es eben eine etwas längere Zeit dauern und wahrscheinlich auch mit entsprechender Arbeit verbunden sein.

 

Wo ich mir jetzt nicht schlüssig bin, ist die Frage, inwieweit man die einzelnen NPCs aus den verschieden Game Packete, innerhalb eines Accoount, aufsplitten kann, bzw eventuell dann miteinander verknüpft sind.

 

Gibt es dazu einigermaßen aktuelle Infos ?

 

Edit:@Skkylar

Deine Theorie von einem guten und bösen Char innerhalb des gleichen Accounts könnte eventuell etwas problematisch sein.

Denn wenn ich in eine Corp eintrete kann ich mir jetzt nicht vorstellen, das ich dann mit nem anderen Char vom gleichen Account, paralell dazu, zb. in eine andere Corp eintreten kann.

Zumindest nicht, ohne das es auf der RSI Seite sichtbar ist.

 

Deshalb vermute ich auch, das es nicht mal möglich sein wird, innerhalb eines Accounts mehr als nur einen Char zu erstellen und die anderen dann lediglich nur als eigene NPCs benützt werden können.

 

Ist jetzt aber nur ne Vermutung.

bearbeitet von Catulus

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×