Jump to content

Microtech


Recommended Posts

vor 9 Stunden schrieb Loki:

Bei dem Prinzip ist mir schleierhaft wie man da eine Kurve hinbekommen soll.

 

Stimmt! Darüber habe ich noch nicht nachgedacht, der Zug ist wohl nur für Geradeaus und Gerade Zurück.

 

@Burton_GusterVogelschutz?

Nun Die Spiegelnden Fenster von Hochhäusern sind Vogelkiller, die Horizontalen Windkrafträder sind Vogelkiller, Pestizide sind Vogelkiller.

Vogelkiller ist momentan so einiges, warum baut man nicht Vertikale Windkrafträder die Leiser/Sicherer/Wartungsfreundlicher/Vogel freundlicher sind? na weil man nur auf den Effizienzgrad schaut.

 

 

Dieser Zug hat aber ein Problem wie vieles andere, wer Traut sich da Geld rein zu Stecken?

Link to comment
Share on other sites

@KaffeRauschNicht Vogelschutz, sondern Schutz vor Vögeln :) Die Hochhäuser bewegen sich (relativ zur Erde) auch nicht mit 800 km/h und fallen auch nicht um, wenn ein Vogel die treffen sollte.

 

Und der Effiizienzgrad ist ja der nächste Grund für die Röhre. In diesen Röhren kann man den Luftdruck stark Richtung Vakuum senken, was die Sache überhaupt erst effizient macht. Damit sparst du den Großteil der nötigen Energie ein, den du sonst gegen den Luftwiderstand einsetzen musst. Ohne die Röhre ist sogar simples Fliegen effizienter, einfacher und wohl auch günstiger!

 

Ein Gedankenbeispiel: Du fliegst mit dem Flugzeug mit 800 km/h von A nach B der Flieger verbraucht dafür sagen wir 100 Tonnen Kerosin. Wäre das Flugzeug im Vakuum (z.B. der Rumpf) und magnetgelagert, würde nur Energie zum beschleunigen und bremsen anfallen. Also ca. 500 Kilo mal zwei und Pi Mal Daumen also 1%. Und dabei fliegen Flugzeuge schon in so großer Höhe, eben damit der Luftwiderstand möglichst gering ist.

 

Jetzt kommen die also daher, finden es doch ganz cool, die Röhre einfach wegzulassen - ohne irgendwelche technischen Lösungen anzubieten -, meinen es wäre tatsächlich noch niemand vor Ihnen auf die Idee gekommen und hätten die Röhre nicht vielleicht ohne Grund "dazuentwickelt"?! Und diese tolle "Idee" soll dann 100 Mal mehr Treibstoff verbrauchen als bisher technisch "ausgereifte" Lösungen? Aber das ignorieren sie erstmal....

 

Das ist als würde ich mich hinstellen und sagen "Ich habe die Lösung für alle eure Probleme: Macht doch einfach mal Beamen! Quantenverschränkung gibts im Labor doch schon. Ich hab zwar keine Ahnung wie es technisch im Detail funktionieren soll, darüber sollen sich andere Gedanken machen, aber setzt mir dann ein Denkmal wenn es funktioniert." :Lach1:

  • Haha 1
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...