Jump to content
AstroSam

#verseNight - mit Mitch van Hayden und AstroSam, jeden 2. Dienstag eines Monats (Podcast)

Recommended Posts

Am 13.3.2019 um 15:18 schrieb Ruafu:

wo kann man den stream nachhören? Auf dem YT-Kanal sowie bei der Geek-Seite werde ich nicht fündig. @RollerCoaster

 

Am 13.3.2019 um 17:11 schrieb deftor:

ja, würde mich auch interessieren. Konnte gestern leider nicht zusehen, würde das aber gerne nachholen ^^

 

Ich werde die Aufzeichnung noch Astro rüber schicken und denke mal, dass er diese dann am Wochenende auf seinem Streaming-YT-Kanal hochlädt. Also bitte noch etwas Geduld. ;)

  • Like 1
  • Thanks 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 13.3.2019 um 08:27 schrieb Niny:

Solo-Auftritt überstanden und gut gemacht. :) Kann mir vorstellen, dass das alleine recht schwierig ist und auch wenn ihr es mit euren Monologen gut gemacht habt, so ist in der Tat doch wesentlich besser, wenn ihr gemeinsam moderiert. Ihr seid ein tolles Team und die Sendung wirkt dadurch einfach erst so richtig komplett und rund. :thumbsup: Freue mich auf nächstes mal.

Vielen Dank für's Lob, Niny. Du hast absolut Recht, zu Zweit ist es viel einfacher. Ich hatte auch am Mittwoch hier und da etwas das Problem einfach mal den roten Faden verloren zu haben, wodurch ich dann etwas ins Stocken geraden bin. Das kam zum Teil dadurch, dass viele Leute aus der Nerds and Geeks Community zum ersten Mal dabei waren und die fast alle keine SC-Backer sind. Ich wollte deshalb zu viel Fachchinesisch vermeiden aber es irgendwie für die SC-Gamer noch interessant halten.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Deinen „Aussetzer“ hab ich mitbekommen und da muss ich dir gestehen, dass ich echt lachen musste, als du meintest, dass du schnell mal in deinem Script nachlesen musst. Ich fand das wahnsinnig sympathisch und authentisch. Und sowas zählt für mich mehr, als ne einstudierte fehlerfreie und „geleckte“ Show. Und ich bin sicher, dass die meisten Zuschauer / Zuhörer das auch so sehen. Also mach dir da mal keinen Kopf. :) 

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

bin da ganz bei niny, war ne super sendung und unsicherheit macht sympatisch ;). mit astro zusammen ist es natürlich noch besser aber ich höre euch beiden auch solo gern zu. das wichgtste, für mich, ist das ihr das unbedingt weiter machen müsst! danke :)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Juhu, das Doppelpack ist wieder da. :) Sehr schöner Stream, Danke dafür! 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na sieh mal einer an - der Astro hat seine Sprachlosigkeit überwunden. ;);) Ach, ich fand das so schön. Diese Überraschung war echt mega gelungen. Hab mich richtig mitgefreut. :)

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Na da hat sich Mitch ja wunderbar revanchiert und Dich sprachlos gemacht, für Deine Aktion bei Eurer VerseNight im Dezember, wo Du im Vorfeld mit Pedro Camacho über Mitch' Remix von Pedros "First Light" geredet hattest und der Mitch darüber sprachlos war :thumbsup:

 

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wieder ne klasse Sendung. Weiter so!!! :thumbsup:

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Konnte leider nicht live dabei sein. Aber @AstroSamund @RollerCoaster, ihr habt mir am Donnerstag Abend im Hotel den Abend versüßt. Vielen Dank. So wird eine Dienstreise deutlich angenehmer :-)

Und die Überraschung war der Knaller. Gehe jetzt gleich mal in den anderen Thread rüber wegen dem Song.

 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Am kommenden Dienstag machen wir uns wieder auf in die verseNIGHT. Unter dem Motto "Alpha 3.5 and beyond" wollen AstroSam und ich über aktuelle Themen rund um Star Citizen reden und dabei auch kurz auf den Anfang des Monats veröffentlichten Artikel des Forbes Magazine eingehen. Natürlich gibt es auch wieder jede Menge Musik, u.a. mit der Premiere eines brandneuen FutureJazz-Stückes von mir namens "Exploring ArcCorp".


Beachtet bitte: Da Astro und ich uns inzwischen die Arbeit mit der verseNIGHT teilen, haben wir uns dazu entschlossen immer abwechselnd zu streamen. Das bedeutet nicht, dass wir abwechselnd einen Soloflug machen (das bleibt hoffentlich die Ausnahme), sondern wir streamen abwechselnd. Mal streamt also AstroSam über seine Kanäle, im darauf folgenden Monat streame ich dann über meine Kanäle (bei Nerds and Geeks), dann wieder Astro, usw. usw...
Die verseNIGHT am Dienstag könnt Ihr also unter live.nerdsandgeeks.de sehen. Unter diesem Link findet Ihr Live-Stream und Chat; eine Registrierung bei Nerds and Geeks ist dafür nicht nötig. Lasst Euch als Erstbesucher dieser Seite bitte nicht davon abschrecken, dass Ihr (DSGVO sei Dank) erst der Cookie- und Datenschutzvereinbarung zustimmen müsst, bevor Stream und Chat für Euch verfügbar sind. Solltet Ihr trotzdem Probleme mit dem Stream haben, so könnt Ihr diesen auch auf dem YouTube-Kanal von Nerds and Geeks sehen.

 

verseNIGHT | Ausgabe #6 | 14. Mai 2019 | 21:00 Uhr
live.nerdsandgeeks.de

 

versenight_header2019.jpg

  • Like 1
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier das Video für alle, die den Stream verpasst haben: 

 

 

00:15 - Start, Moderationsblock #1: ArcCorp heute und in Zukunft

09:00 - Musikblock #1: Caden L Welborn - Squadron 42 [unofficial SC Soundtrack]; Mitch van Hayden - Exploring ArcCorp  

 

18:55 - Moderationsblock 2#: Feedback zu Mitchs Premierentitel, Roadmap 3.6+: Reststops, gemeinsame Missionen, neues Flugmodell, Evocatiphase und restliche Zeit,. Dockingmechanik 

39:25 - Musikblock 2#: Jogeir Liljedahl - Synth Sample (The Stationary Ark) [Retro Remix]; Frost-RAVEN - Mission  

 

47:08 - Moderationsblock #3: Fehler: welche und warum?  

54:40 - Musikblock #3 - Quantumtunnel: Design8 - Hummingbird [The Sound of Scenesat Vol. 4]; Hardmoon - Farsh  

 

1:06:50 - Moderationsblock #4: SID Sound (Offtopic), Forbes-Artikel (Montoya-, Crash-Analysen), Tumbril Ranger, Hobby Star Citizen und die Community 

1:20:10 - Musikblock #4: moonove - 96 Dawn [The Sound of Scenesat Vol. 4]; Ancient Astronaut - Ancient Astronauts Part 1 

 

1:31:50 - Moderationsblock #5: Aufruf: bitte um Hintergrundfilme; Abmoderation. Nächste verseNight: 11.06.2019  

1:37:18 - Musikblock #5: Oleg Sirenko - Flights in a dream 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eure Sendung war wieder super ! Chillig und informativ.

Erst fürchtete ich, ihr macht eine lange Abhandlung zum Forbes-Artikel, aber erfreulicherweise ist die Länge dieser Verse-Night-Folge nicht darauf zurückzuführen.

Besonders Mitch's "Exploring ArcCorp" ist klasse, sowohl der Soundtrack als auch der Videoclip als Ganzes (ab 13:50). Kann ich jedem SC-Fan wärmstens empfehlen anzuschauen.

Falls man das Video irgendwo Upvoten kann, gebt mir Bescheid !

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die heutige verseNight zum immer wieder genießen :mrgreen:

 

Los gehts ab 10:25 - die Inhaltsangabe findet ihr in der Videobeschreibung auf Youtube :thumbsup:

  • Like 2
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Heute Abend ist wieder "verseNIGHT". Wegen unserer Urlaubsplanung haben wir die verseNIGHT eine Woche vorgezogen.

 

verseNIGHT | Ausgabe #8 | 2. Jul 2019 | 21:00 Uhr
live.nerdsandgeeks.de

 

versenight_header2019.jpg

 

Beachtet bitte: Da Astro und ich uns inzwischen die Arbeit mit der verseNIGHT teilen, haben wir uns dazu entschlossen immer abwechselnd zu streamen. Das bedeutet nicht, dass wir abwechselnd einen Soloflug machen (das bleibt hoffentlich die Ausnahme), sondern wir streamen abwechselnd. Mal streamt also AstroSam über seine Kanäle, im darauf folgenden Monat streame ich dann über meine Kanäle (bei Nerds and Geeks), dann wieder Astro, usw. usw...
Die verseNIGHT am Dienstag könnt Ihr also unter live.nerdsandgeeks.de sehen. Unter diesem Link findet Ihr Live-Stream und Chat; eine Registrierung bei Nerds and Geeks ist dafür nicht nötig. Lasst Euch als Erstbesucher dieser Seite bitte nicht davon abschrecken, dass Ihr (DSGVO sei Dank) erst der Cookie- und Datenschutzvereinbarung zustimmen müsst, bevor Stream und Chat für Euch verfügbar sind. Solltet Ihr trotzdem Probleme mit dem Stream haben, so könnt Ihr diesen auch auf dem YouTube-Kanal von Nerds and Geeks sehen.

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier die achte Ausgabe der verseNIGHT, diesmal mit Sawyer als Gast und superspannenden Themen - siehe Inhaltsangabe in der Videobeschreibung auf Youtube - unter anderem:

  • Nachricht von angrybot, 
  • Anvil Ballista und die Frage: wird man sich später wirklich *alles* ingame erspielen können?
  • Welches System wird auf Stanton folgen? 
  • Server OCS und Servermeshing;
  • gemeinsame Spekulation, welches Schiff auf dem Aegis VIP Event vorgestellt werden wird;
  • Star Citizen alpha 3.7 und darüberhinaus: "Chancen und Risiken";
  • und die Premiere von "Starblades", das es inzwischen auf meinem Videokanal als "ausgekoppelte" Version gibt.

 

Viel Spaß beim Anschauen! 

 

Edited by AstroSam
  • Like 4
  • Thanks 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

puh...mein lieber
@AstroSam
@RollerCoaster


Ich muss schon sagen, das war ne ziemlich gelungene Sendung!

Mit Sawyer hat ihr euch natürlich einen Gesprächspartner als Gast ausgesucht, der offensichtlich über ziemlich viel (Fach und Hintergrund-)Wissen bzgl. SC vorweisen kann.
Das wird schwer in den nächsten Sendungen zu toppen sein.

 

Dabei allerdings ist mir eines erst so richtig bewusst geworden: Vielfach höre ich in den vergangenen Streams raus, dass ihr beiden selbst recht selten im Verse unterwegs seid. So verständlich das auch ist - und ja, man kann auch ausserhalb des Verse genug Informationen über SC und den aktuellen Entwicklungsstand bekommen - die Informationen von Jemandem, der sich (fast) täglich mit dem erlebbaren Inhalten der Alpha von SC beschäftigt, verleihen dem Ganzen noch eine Spur mehr Authentizizät. Ich fühlte mich tatsächlich abgeholt und konnte mich wiederfinden.

Da scheint ihr mit Sawyer einen kompletten Glücksgriff gemacht zu haben.

Ich persönlich habe, oder besser hatte, etwas Vorbehalte bzgl. der CRASH-Academy, die meines Wissens in Teilen der Community gerne als CASH-Academy dargestellt wird. Die Gründe dafür liegen Jahre zurück...und gehören nicht hier her. Gerne in persönlichem Gespräch...

Vielleicht ist es aber an der Zeit, meine Vorbehalte diesbezüglich zu überdenken und vor Allem nicht auf einzelne Personen zu projizieren, denn die Infos von Sawyer waren, soweit sie denn stimmen, recht nützlich und informativ. Ich fand euren Gast sehr diffenrenziert in den Anmerkungen und Beiträgen, auch wenn ich sicherlich nicht alles sofort nachvollziehen kann. 

 

Wie gesagt: Ihr habt die Messlatte ziemlich hoch gehängt. Ich bin gespannt, wie sich das weiter entwickeln wird.

 

Zur Musik-Auswahl: Ein Track war jetzt nicht so mein Fall, aber das ist ja Geschmackssache. Insgesamt würde ich 9 von 10 Punkten vergeben. Für mich persönlich war es die bisher beste Sendung! Ich könnte jetzt einfach sagen: weiter so! Aber das wird schwerlich möglich sein. 8 von 10 Punkte wären aber auch ok...^^
 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich muss sagen das es mega Spaß machte zuzuhören. Vor allem das Wissen von Sawyer ließ mich nur noch staunen. So viel Wissen und vor allem seine Spekulationen waren einfach nur Hammer. 

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr geile Sendung:woot:

 

Bin da aber auch ein Stück weit bei @deftor

Also das ein oder andere Musikstück war überhaupt nicht meins. Das kann aber auch daran liegen, daß sich meine Fußnägel rollen wenn ich Jazz hören muß:laugh:

 

Und auch von mir ein absolutes JA! Sawyer war eine totale Bereicherung:yahoo:

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin ihr Lieben, vielen Dank für euer teils ausführliches Feedback! 

 

Wie @deftorbereits schreibt: genau das ist mir auch ziemlich im Anschluss der Sendung durch den Kopf gegangen, die Frage, wie wir zumindest das Niveau halten wollen...? Meine Antwort zur Zeit: können wir nicht. Ich dachte eigentlich immer, dass ich ein nicht unwesentliches Fach-Knowhow besitze, was Star Citizen betrifft, aber Sawyer spielt da in einer ganz anderen Liga. Der ist supergut vernetzt und hat Kontakte rein zu CIG und zu AWS, dass einem die Ohren schlackern.

 

Unter dem Strich war das für alle Seiten eine sehr wertvolle Sendung: für mich, weil mir dieser "Stunt" einen enormen Schub im Hinblick auf die Follower gebracht hat. Für uns, weil wir von Sawyer im Nachgang auch noch sehr viel mit auf den Weg bekommen haben, was wir besser machen können (er ist Consultant für Streamer, wusstet ihr das?). Und natürlich für die Community, weil es eine mit spannenden Themen vollgepackte Sendung gewesen ist. Auch mein persönliches Highlight 2019, ganz klar. Mal gucken, wie sich die Sendung weiter gestaltet. Wenn ich betrachte, wie wir angefangen haben und wo wir heute bereits stehen - obwohl wir nur 1 x im Monat streamen - dann spricht das schon generell für die Qualität der Sendung. Wir werden auf jeden Fall jetzt frequenter mal einen Gast mit in die Sendung nehmen, weil es dem ganzen noch durchaus mehr Dynamik und Inhalte verleiht. Trotzdem wird das Grundgerüst dasselbe bleiben: interessante Informationen und chillige Klänge - jeden zweiten Dienstag im Monat :thumbsup:

  • Like 2
  • Thanks 1
  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das diesmal ein Gast da war fand ich richtig super. Vielleicht könnte man das sogar einmal im Quartal hin bekommen. Richtig toll wäre natürlich ein Gast von CIG, möglichst deutschsprachig. Vom Frankfurter Studio wäre bestimmt einer bereit aus dem Nähkästchen zu plaudern ohne direkt Geheimnisse zu verraten.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...