Jump to content
Aynareth

VKB Sim Joysticks / Schubregler / Pedale

Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen!
Da sich im Beitrag zu den Erfahrungen mit VKB und Virpil mittlerweile zu viel vermischen würde, starte ich hier einfach mal einen eigenen Beitrag für VKB Sim Produkte, Diskussion und Neuigkeiten.

VKB_MCG-Pro_GF_01.jpgT-RudderMK4_5_small_blackbox.jpg

 

Auch wenn sich die Josticks von Virpil und VKB äußerlich ähneln, - beide sind den Sticks nachempfunden, wie man sie in aktuellen russischen Kampfjets findet -  so gibt es doch entscheidende Unterschiede.
Der größte Unterschied ist, das die Hat's bei VKB Achsen und keine Schalter sind, was dem Joystick zusätzlich 4 Achsen bringt und die Handablage ist nicht so wackelig.

VKB Sim ist eine Russische Firma, die allerdings auch Mitarbeiter aus Deutschland und Amerika hat und deren Produktion in China stattfindet. Wie auch bei Virpil sind die Joysticks, Pedale und andere Produkte High End und nicht einfach nur teuer.
Hier wäre zu erwähnen das sämtliche "Verschleißteile" aus Metall sind, andere Teile sind entweder Kontaktlos oder bestehen aus Hochwertigen Kunststoffen auf Industrie Niveau.
Alles in allem kann man sagen, das es sich um sehr hochwertige Produkte handelt.

Aufgrund der kleinen Auflagen die VKB anfertigt, sind die Joysticks nicht immer durchgängig im Shop verfügbar, was sich allerdings in Zukunft ändern soll. Der Versand erfolgt übrigens aus den Niederlanden.

Link zur Europäischen Seite: https://flightsimcontrols.com/
 

Wer mehr wissen möchte was die VKB Produkte so können, dem verlinke ich hier mal meine Video Playlist dazu.
 

 

bearbeitet von Aynareth
Korrekturen
  • Like 3
  • Thanks 1
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@DrunkenMonkeyhat mich auf eine Neuigkeit hingewiesen, es gibt bald einen Beta Test für einen gänzlich neuen Joystick der nicht nur für Space Sims ausgelegt ist und wechselbare Hat's hat, sondern auch für Links- und Rechtshänder kommt.
Wie ihr vielleicht an der Beta teilnehmen könnt, könnt ihr unter folgendem Link nachlesen.
http://forum.vkb-sim.pro/viewtopic.php?f=26&p=32891#p32891

SCG2.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Heute kam ein schönes Paket von VKB bei mir an. Ich gehöre nun zu den Testern für die Kosmosima Sticks.
Geschickt wurde mir ein linker und rechter Stick sowie eine Passende Base.

Ein Auspack Video mit Ersteindruck wird es im laufe der nächsten zwei Wochen geben, ein weiteres Video mit meiner Erfahrung mit den Joystiscks dann mit etwas abstand, da ich derzeit nur wenig zum eigentlichen spielen komme.

IMG-20190123-WA0000.jpeg

  • Like 1
  • Upvote 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da is aber n ordentliches Spaltmaß drin...soll das so sein? :huh:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Kinsky
Ich kann bisher sagen, das er sich wirklich sehr gut anfühlt und die Handauflage ist besser als gedacht. Gibt dafür zwei Aufsätze, den auf dem Bild und einen der doppelt so hoch ist.
Funktioniert wunderbar, strört auch nicht, kommt aber nicht an die verstellbare Handauflage des Mordern Combat Grip ran.

@deftor
Das Spaltmaß ist scheinbar so gewollt, man muss den Joystick öffnen können, da man einige Teile nach belieben austauschen kann, ich vermute daran liegt es.
Stört aber nicht wirklich, finde ich zumindest.

Qualitativ fühlt sich der Stick wirklich gut an, soviel kann ich mit sicherheit Sagen. Die Schalter sind für viele Millionen clicks ausgelegt, das einzige was ein wenig billig wirkt ist der Sicherheitsschalter vor dem Haupt Abzug.
Das ist allerdings auch nur mein erster Eindruck.
Nächste Woche Dienstag mache ich dann ein amtliches Unboxing,. da bekommt ihr das Teil von allen Seiten zu sehen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Dann bitte mal den MCG daneben stellen! Oder besser, sind die annähernd identisch in der Griffhöhe?  

 

Optisch ( als auch mechanisch) würde der ja ganz gut zu dem MCG in der anderen Hand passen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein, die sind absolut nicht identisch, da sie auch zwei komplett andere Ansätze darstellen.
@dstar [RSI: yavn]Weil du nett gefragt hast, hier vorab ein Vergleichsbild.

20190124_153636.jpg

20190124_153624.jpg

bearbeitet von Aynareth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aynareth- ohh, Danke! :)

Hmm, da ist der Deltagrip aber doch etwas größer.. ok, meine Mounts sind verstellbar. bin ehh am überlegen, die Verlängerung für rechts einzubasteln, aber dann ist das Feeling links und rechts auuch wieder nicht identisch. Grübel.

Aber ach, vllt. kommt der MCG ja doch noch für Links.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe gestern Abend noch kurz rein geschaut. Ist gut gemacht und anschaulich erklärt.

Aber ich persönlich finde die Tasten zum aus- und einbauen etwas überflüssig. Für mich ist es wie eine App für die Zahnbürste. Am Anfang nutzt man es und danach nie wieder, weil man es einfach nicht benötigt. Dann wäre auch das Spaltmaß nicht so groß und es könnte sich weniger Schmutz/Schweiß darin verfangen.

 

Ansonsten finde ich aber die Anordnung der Knöpfe sehr gut und die Handballenauflage scheint auch groß genug zu sein. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, das mit dem Spaltmaß habe ich jetzt schon öfter gehört. Ich persönlich habe mir für meinen MCG eine Hülle genäht, hält den Staub fern. :D
Das man ein wenig Konfigurieren kann finde ich gut, aber das ändert man natürlich auch nicht allzu oft, da gebe ich dir recht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was wird der Schubregler denn kosten?

Und kann ich den mit jedem Joystick kombinieren?

Was das betrifft bin ich ein absoluter Anfänger. :blush:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibts ja nen Adapter für VKB auf Warthog. Funktioniert das auch mit dem Kosmo? So das alle Achsen und der Twist funzen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Bierzeltboxerdu bist da auf einem Holzweg der VKB Warthog Adapter wird benötitigt wenn du den Thrustmaster Warthog Grip auf einer VKB Base verwenden willst.

Also nicht um VKB Grips auf die Thrustmaster Base zu setzen. Das wäre auch ziemlich verrückt denn die Plastikmechanik von der ThrustmasterBase ist die große Schwachstelle vom Warthog.

 

bearbeitet von McClusky

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah. Danke. Ich blick bei VKB noch nicht so durch. Bisher wars für mich nur ne Randerscheinung, die mit dem Warthog konkurriert hat... wird ja erst jetzt interessant, wo der Kosmo kommt und der Throttle.

Wenn die neue Zockerecke hier fertig ist, wird das wohl mein X52 Pro ersetzen :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Am 7.2.2019 um 10:37 schrieb Gatos:

Was wird der Schubregler denn kosten?

Und kann ich den mit jedem Joystick kombinieren?

Was das betrifft bin ich ein absoluter Anfänger. :blush:

Die VKB Sachen sind untereinander kompatibel und benutzen eine Treiber Software über die man alles steuern kann.
Der Schubregler soll etwa 200 Dollar kosten, aber ein genauer Preis ist noch nicht raus, da man noch nicht ganz fertig ist.
 

vor 15 Stunden schrieb Bierzeltboxer:

Ah. Danke. Ich blick bei VKB noch nicht so durch. Bisher wars für mich nur ne Randerscheinung, die mit dem Warthog konkurriert hat... wird ja erst jetzt interessant, wo der Kosmo kommt und der Throttle.

Wenn die neue Zockerecke hier fertig ist, wird das wohl mein X52 Pro ersetzen :D

Was die Flug Sim Community angeht, ist VKB mit sicherheit keine Randerscheinung. Nur haben diese Hersteller wie auch Virpil oder CH Products bisher weniger Beachtung geschenkt bekommen weil sie deutlich über den Preisen sind, die der Mainstream Gamer bereit ist zu zahlen.
 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Aynareth Mit verschiedenen Joystick meint ich, Joysticks von anderen Herstellern. 

Die dann mit dem Schubregler von VKB kombiniert wird.

Also muss ich dann die Software für den Joystick und die Software für den Schubregler von VKB benutzen. Geht das?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo 

ich habe eine Frage: passt der neue Griff auch an den Gladiator MK2?

ich habe nicht den "PRO"

 

 

mfG

 

Andreas.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...