Jump to content
Niny

Rollenspiel (ingame)

Empfohlene Beiträge

Huhu ihr Citizen! 

 

Ich war gestern Abend mit 2 lieben Menschen im Verse unterwegs und als wir da so in der Phoenix im Quantum Drive waren, kam es plötzlich zu einem kleinen Mini-Rollenspiel an der Bar. Einfach aus dem Nichts heraus entwickelte sich diese Szene und hat mich so stark getriggert, dass ich nun am Überlegen bin, ob ich Star Citizen nicht permanent so spielen möchte. Ich arbeite im Hintergrund auch hin und wieder an der Hintergrundgeschichte meines Chars und bin allgemein ein sehr sehr großer Rollenspiel-Fan. Irgendwie vermittelt mir sowas das Gefühl noch näher im und am Spiel zu sein und hilft auch tierisch beim Abschalten vom Alltag. :)

 

Mein großer Ingame-Traum ist es ja auch nach wie vor mal eine eigene kleine Bar im Verse zu haben. Vielleicht sogar auch wieder einen eigenen Bikerclub, der dann nur über RP betrieben wird. :wub:

 

Mich würde mal interessieren, wie ihr dieses Thema seht. Gibt es hier Leute, die sich an sowas beteiligen würden oder grundsätzlich Interesse an sowas haben? Wäre mal interessant zu wissen, um hier ggf. gleich im Vorfeld schon die entsprechenden Kontakte zu knüpfen und sich auszutauschen.

  • Like 2
  • Upvote 3

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bin da ganz bei dir. Würde auch privat gerne Rollenspiele wie z.B. DSA und DnD Spielen ergibt sich leider nur nicht so oft. Da bietet sich ein Spiel wie SC gerade zu an. 

Möglichkeiten seinen Charakter im Verse entsprechend zu gestalten, werden am Ende sicherlich extrem Vielfältig sein. Kenne da kein anderes Spiel was derart Immersiv wird.

Stichwort: Face over IP oder auch alle möglichen Dinge einfach zu tragen und zu verwenden. 

Jetzt müsste man nur noch einen haufen Zeit haben, dann kann es losgehen ;-)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei uns in der Orga wird sobald es das spiel zulässt auch 100% roleplay gespielt. KOmmen alle aus Altis Life und dort war es schon der Hammer.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Im HQ gibt's extra ne Rubrik dafür, dabei auch Posts von mir.
Ansonsten interessiert euch vllt. Auch der Aufruf zum "Meta-Verse" oder das "Verse dahinter"auf Spectrum im Bereich Role Play.

Auf jeden Fall seid ihr damit definitv nicht alleine.


Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mein Gedankengang ging da über das Rollenspiel via Schrift hinaus. Sondern tatsächlich eher in die Richtung „Altis Life“. ;) Sich quasi ingame richtig mit seinem Char identifizieren. In welchem Ausmaß ich das dann mache und ob überhaupt, weiß ich selbst noch nicht so richtig. Aber ich könnte mir vorstellen, dieses Experiment zu wagen und mich dann nicht nebenbei im TS über die verbrannte Pizza vom Vortag beschweren. Es sei denn, es gibt Pizza auch ingame. ^^

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Niny, 

also ich wäre dabei, nicht nur weil ich die Pizza machen würde. 

Hab früher viel DSA gespielt und war auch bei einigen LARPS aktiv dabei. Aber so am Rechner wäre für mich neu...Aber eigentlich auch das was ich gerne machen würde.

 

Gruß

Cotice

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niny

Klar wird es Ingame Pizzen geben, die wurden in nem ATV vor längerer Zeit schon mal gezeigt. 

 

Aber,m was wäre denn dabei so schlimm, wenn irgend jemand einem Rollenspieler erzählen würde, das er sich maßlos an seiner am Vortag verbrannten Pizza geärgert hatte?

 

Die Tatsache das dies im RL eben wirklich passierte und nicht einfach nur der Phantasie entsprang?

 

Ich bin zb. kein Rollenspieler......, doch wenn ich im Spiel mit RPler an der Theke sitze, würden die vermutlich nicht mal merken, das ich keiner von ihnen bin.

 

Denn sobald ich im Spiel bin, dann bin ich auch dies was ich dort im Spiel mache.

Entweder ein schwer arbeitender Bergbauer, oder ein interessierter Händler, der sich  in der Kneipe mal ein Glas gönnt, oder auch ein Söldner auf der Jagd nach interessanten Aufträgen.  

Jedenfalls spiele ich dann diese Rolle und identifiziere mich damit auch voll und ganz.

 

Ausser ich werde gefragt, woher ich denn komme und was für ne Vergangenheit ich denn hätte.

Spätestens dann würde der eine oder andere eventuell etwas ins grübeln kommen.

 

Geboren auf der Erde ( Terra ) in Mitteleuropa, in der Nähe eines relativ großen See mit dem Name Lagus Brigantinus ( Bodensee ), ganz normale bürgerliche Eltern, ging dort zur Schule und machte danach eine technische Ausbildung und hat nun das Hobby seine Schiffe selbst zu reparieren.

 

( im RL schraub ich zb. für mein Leben gerne in meiner Hobbywerstatt an Autos rum, spachtle und lackiere sie auch selbst..., im Spiel selbst nehm ich dieses Hobby dann natürlich sehr gerne mit und repariere nach Möglichkeit  meine Schiffe dort dann ebenfalls selbst )

 

Nach der Ausbildung dann ein ganz normales Arbeitsleben, etwas UEC verdient und dann bei  Misc ne Freelancer und ne Prospektor gekauft und nun hier im Verse unterwegs.

( Was dann ebenfall der Realität entspricht ) 

 

 

---------------------------------------

Hm......,

und gestern hab ich dann, als ich ne Pizza aus dem Ofen holte, lästerlich dabei  die Finger verbrannt und kann den "Steuerknüppel" nun nicht mehr richtig halten, weshalb ich momentan auch in dieser Bar sitze.

( Aber eben nur, wenn ich ich mir im RL dann auch wirklich dabei die Finger verbrannt habe )

----------------------------------------

 

Also ein ganz normales Leben, kein von ner Vanduulfrau aufgezogenes menschliches Findelkind.

Kein verlorene gegangenes Kind aus ner mega reichen Familie, oder gar ein verstoßener Sohn eines Fürsten, oder ein entflohener Sträfling, der in die Klauen einer noch unbekannten Alienrasse geraten ist.

 

 

Statt dessen ganz normales bürgerliches Vorleben, das auch voll meiner eigenen perönlichen Realität entspricht, welche ich dann mit ins Spiel mitgemommen habe.

Auch mein Char wird dann so gut wie möglich meiner eigener RL- Erscheinung angepasst.

 

Na....., so etwas geht ja schon mal gar nicht.

 

Trotzdem spiele ich diese Rolle und hoffe bei SC einmal viele RPler zu treffen, wenn auch nur, um dann zusammen in der Kneipe ihren interessanten Geschichten zuhören zu können :)

 

Aber ich selbst bleibe dabei immer noch der, der ich auch in der Wirklichkeit bin, nur  eben als Sternenbürger auf irgend einem Planeten :thumbsup:

 

 

Somit viel Spass und Erfolg beim, und vor allem auch mit dem RP.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich werde SC massiv Rollenspiel betreiben als alter Pen & Paper Spieler und RP Leiter gewisser anderer MMOs lasse ich es mir nicht nehmen mich auch in SC zu verwirklichen.

 

2 Freunde von mir werden ebenfalls massiv RP in SC betreiben allerdings erst wenn es weibliche Charaktermodelle gibt.

 

Eine allgemein RP Bar  als DIE Anlaufstelle, so eine Art Roadhouse, fände ich total Klasse, das ganze dann noch als neutralen Boden deklariert :D ich wäre da sicher dauer Stammgast, außerdem muss ich ja irgendwo meine Schmu.... hoch legale und Zertifizierte Ware zwischen lagern.

  • Like 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt, ich verweise auf bestehendes. Ihr rennt da offene Türen ein

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Mir gwht das glaube zu weit....wenn ich in SC bin schalte ich auch ab und bin in Gedanken bei dem was ich grade mache und genieße die Umwelt und das Spielflair. Aber mir dann noch Gedanken über eine ingame-Rolle machen zu müssen und deren Regeln befolgen... das wäre mir wieder zu anstrengend. Ich will ja abschalten und nicht was anderes einschalten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ajo, Das ist nicht was für jeden. Aber für jene, die das mögen, macht es das Verse größer, bunter und tiefer.

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Aber du hast doch ne Bar, in der du dich austoben kannst, Niny. Oder neee... Sogar zwei. In Levski gibt es das Café Musain, und in Lorville das M+V, oder wie der Laden hieß. Insofern hast du da schon Möglichkeiten, dich zu verwirklichen. Nebenbei dürfte der Business Distrikt auch noch was für Schickimicki bieten, wobei ich auch das Gefühl habe, dass wohl zumindest noch ne Lounge reinkommt. Zudem hat man nen Raumhafen, wo wohl noch deutlich was dazukommen wird. Ich geh mal davon aus, dass da auch irgendwann ne lounge bei sein wird. Insofern, es gibt so viele Möglichkeiten, selbst für nen Waldspaziergang.

Grundsätzlich bin ich auch gerne dabei, das Problem ist allerdings die Zeit und die Tatsache, dass ich recht viel im PTU rumkrauche. Irgendwie ist es da oft manierlicher.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Catulus keine Sorge. Das mit der Pizza war nur ein Beispiel. ;) Und sollte eher in die Richtung gehen „jetzt ist mir meine Pizza gestern verbrannt, weil ich unbedingt noch GZSZ auf RTL zu Ende sehen wollte und nicht rechtzeitig vom Fernseher weg kam und außerdem hat mein Nachbar mein Auto zerkratzt und da hab ich morgen auch noch einen Termin in der Werkstatt und muss um 6:00 Uhr aufstehen und kann heute nicht mehr lange zocken“. Sowas will ich ingame wohl nicht hören. Ich hoffe, ich konnte mich nun etwas klarer ausdrücken, in welche Richtung das gehen sollte. Wenn das dann mit „jetzt ist mir gestern meine Pizza verbrannt, weil ich unbedingt noch die News im Mobiglas lesen wollte und mir außerdem mein Nachbar die Nox zerkratzt hat und ich deswegen morgen nach Lorville und daher um 6:00 Uhr schon aufstehen und gleich weg muss“ verpackt wird, dann finde ich das wieder geil. Deine Denkweise RL-Ereignisse (verbrannte Finger) ingame zu verpacken deckt sich absolut mit meiner Ausrichtung. Ne gesunde Mischung aus beidem sozusagen. Keine erdachten Superheldenfähigkeiten mit Laseraugen und Todesblick. ^^ Das ist was für P&P.

 

@coticeund @Oxevon euch beiden war es mir schon sowas von klar. ;) Und freu mich tierisch drauf, mit euch ein paar Stunden zu verbringen.

 

@QValenne eigene Bar war schon immer mein SC-Traum und wenn es sich irgendwie umsetzen lässt, dann werde ich auch eine haben! GARANTIERT. :) 

 

@jetstream2x4korrekt. Und ehrlich gesagt weiß ich auch gar nicht sicher, ob ich jemals eine eigene werde haben können. Dieser Gedanke (Wunsch) kam mir vor Jahren, als es mal hieß, dass es in SC Housing geben wird. Und dunkel habe ich auch noch in Erinnerung, dass man wohl auch ein Geschäft eröffnen oder betreiben kann. Frag mich nicht wann oder wo das war. Aber von da an war das mein Ziel. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@mindscout

Abgeschaltet wird auch zb. beim Fernsehen, RP ist da wiederum etwas ganz anderes.

Beim RP identifiziert man sich in der Regel mit der im Spiel gespieltem Charakter und seiner dort ausgeführten Handlungen. 

 

Einige gehen soweit, das sie sich dabei sogar noch mit einer anderen Identität identifizieren.

Was das Verse dann aber bestimmt nicht größer, bunter und tiefer macht.

 

RP ist an für sich ok und durchaus erstrebenswert, vertieft auch um einiges die persönliche Immersion. 

Nur sollte es eben nicht  in so eine Art Fanatismus ausarten, wie es bei vielen dann oft zu beobachten ist.

Denn spätestens dann hat der Spass ein Loch und wird zwangsläufig zum Stress

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niny

vielleicht einfach anfangen.... der Rest entwickelt sich durch Improvisation.

(ist nur manchmal ein Zeit Problem)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

RPler sind eine seltene und vom Aussterben bedrohte Spezies, leider *seufz*

 

Natürlich kann man alles in den Fanatismus treiben so das etwas lockeres ungezwungenes das Spaß machen soll zu einem absoluten Krampf wird.

 

Ich betreieb RP in MMOs sehr gerne und so oft wie möglich mit eigener Charakter Hintergrundgeschichte und einem Chrakter der eben auch aufgrund seines Hintergrunds bestimmte Charakterzüge aufweist mit Ecken, Kannten, Fehlern.

Leider gibt es da noch die anderen die welche sich auch für RPler halten aber unfehlbar sind, alles haben, alles können und sowieso unbesigbar sind, auch mit so jemanden kann ein RP dann sehr anstrengend werden.

 

Dann gibts da auch noch die Störenfriede, man ist in @Niny s BAR trinkt gerade sein teuer Importiertes dunkles Bier, kommt ein andere Spieler hinzu und beginnt am Tisch zu Tanzen und spamt den Chat zu, wenn die Bar in einer Waffenzone liegt kann es auch sein das da regelmäßig ein Amokläufer vorbei kommt usw... Das ist halt leider die Schattenseite des ganzen, dennoch finde ich RP ist was ganz tolles und wenn es ohen die genannten Störungen abläuft ist es entspannender als ein Film, Buch oder Massage zumindest für mich :D

 

VOTE for @Niny RP-BAR :wub:

bearbeitet von QValen
  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niny

Ich weiß jetzt nicht so genau, wie du meinen Beitrag aufgefasst hast.

 

Generell hab ich auch geschrieben, das ich mich jetzt nicht unbedingt zu den Rollenspieler zähle.

 

Aber gerade die Tatsache das ich bei RPler nichts von Autos, Ferseher oder sonstige RL Probleme höre, ist der Grund, das ich mich in dieser Gesellschaft außerordentlich wohl fühle.

 

Nur gehe ich eben nicht soweit, mir im dann Spiel eine total andere Identität überzustülpen, sondern stülpe über meine eigene Identität die Welt über, in der ich im Spiel agiere.

Ich wechsle sozusagen mit meiner eigenen Identität die Realität, indem ich dabei das normale RL vollständiig ausblende.

Nur so macht mir ein Spiel, egal welches, erst richtig Spass.

 

 

 

@QValen

vor 10 Minuten schrieb QValen:

RPler sind eine seltene und vom Aussterben bedrohte Spezies, leider *seufz*

Und genau dies ist es was ich ebenfalls als für sehr schade halte und RPler, sofern ich in Spiele zufällig mit ihnen in Berührung kam, schon immer nach besten Kräften unterstützte, eben um ihre Atmosphäre nicht zu stören. 

 

Bis jetzt hatte ich dann immer zusätzlichen Spass, mit einem schon fast unbeschreiblichen Mehrwert an Spieltiefe und entsprechender Erfahrung dabei vermittelt bekommen.

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ich auch alles so aufgefasst. :) Wollte nur an meinem Beispiel etwas ausführlicher darlegen, wie ich das gemeint hatte. Nicht dass hier jemand glaubt, ich hätte was gegen verbrannte Pizza. :D

 

Sicherlich kann man grundsätzlich alles übertreiben und dann wird aus Spaß ganz schnell Arbeit und Stress. Soweit möchte ich es auch nicht kommen lassen. Außerdem hätte ich dann Angst, dass es sich zu sehr und zu schnell abnutz und das gewisse „etwas“ verliert. 

 

Was die Störenfriede betrifft: nun, da kommt es wohl auch wieder drauf an, wie das alles abläuft. So ein kleiner „Chaot“ kann durchaus auch von Vorteil sein und für ein Highlight sorgen. Natürlich nur so lange es in einem gewissen Rahmen bleibt. 

 

Nehmen wir mal iiiirgendein Beispiel: wir befinden uns in einer Phoenix und die Barkeeperin (Ni**) serviert gerade ihrem standesgemäß in edlem Ledermantel und mit Zylinder gekleideten Gast (Bra1****) den guten 75er Radegast Whisky, als plötzlich die Tür geöffnet wird und ein noch völlig schlaftrunkener und nur in Boxershorts und mit einer Bandana bekleideter Herr (Def***) den Raum betritt und an der Bar Rührei und Kaffee bestellt...

Das sind dann wieder so Dinge, an die erinnert man sich noch schmunzelnd in 10 Jahren und sowas unerwartetes möchte ich auch weiterhin erleben. :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

Also ich wäre ja dann so etwas wie ein Halblang! Zum einen begrüße ich das RP im Spiel da ich Star Citizen spiele um ein paar Stunden mal abschalten zu können. Und da stört es mich auch wenn man erst ne Std über die Nachrichten und die Politik diskutiert...aber mit Char Geschichten erfinden/schreiben da tue ich mir immer etwas schwer und das kommt dann auch nicht so geschmeidig rüber leider. Ich kenne DsA und habe auch das eine oder andere Shadowrun Abenteuer hinter mir. Doch war ich dann eher der der die Bücher gelesen hat :) so und jetzt hab ich einen hangover...schreib morgen wieder ^^

 

Ciao

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also - Ich persönlich finde die Idee grundsätzlich nicht schlecht für Jede Frau und Jedermann die es ausprobieren möchten ;)

Denn Jede(r) geht mit so etwas ander`s um. Es gibt auch Persönlichkeiten, Die merken irgendwann nicht mehr...ob sie jetzt virtuel oder im realen Leben unterweg`s sind.

Nur finde ich persönlich, daß man Real Life und Virtual Life trennen sollte. 

,,Warum'' denke ich so ?

Nun, ich habe schon einmal eine bittere Erfahrung gemacht. Ich habe damal`s (2005 - 2010) eine Formel 1-Liga (rFactor) mitbetrieben.Habe mich um die Administration, das Reglement und Serverpflege gekümmert. Dort gab es schon zimlich gute Mod`s, Die die Grafik schon sehr nah an die Realität brachten.

Auch im Spiel war ich begeisterter Fahrer und habe kein Rennen ausgelassen (Mit Momo-Lenkrad & Pedale)....

Irgendwann aber merkte ich...,,Moment mal..HIER stimmt doch irgend etwas nicht!'' - Denn da war ich im Real Life mit dem Auto unterweg`s...und ich bin Ideallinie gefahren ! (kein Witz)

Gott sei dank habe ich es selber noch gemerkt - Aber kurz zuvor war ich noch auf der Formel1 - Rennstrecke !

Selbst ICH hatte damal`s noch nicht gedacht...was eine evtl. Begeisterung für ein Spiel mit sich bringen kann, daß man es in`s real Life ungewollt importiert.

Das war schon eine sehr krasse Erfahrung für mich.

 

Aber Jede(r) einzelne nimmt dies natürlich ander`s auf und kann dies trennen. ;)

 

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

... da bin ich gerne dabei. Mit den richtigen Leuten macht das auf jeden Fall Laune. 

 

vor 9 Stunden schrieb QValen:

VOTE for @Niny RP-BAR :wub:

:beer:

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Niny dein Beispiel ist ja auch kein Störenfried sondern feinstes und köstliches RP, genau solche Situationen machen es auch erstrebenswert RP zu Spielen, ich meinte eher die Typen die dann anfangen den Chat voll zu Spamen oder dir vor der Nase rum Tanzen oder wild sinfreie emotes los lassen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Chabis@QValenIhr seid lieb, danke! :)

 

@TheWraith Da kann ich dich absolut verstehen. Bei mir ist das immer genau umgekehrt. ;) Ich schaffe es NIE in einem Spiel eine Rolle zu spielen, die gegen meine persönliche Grundeinstellung verstößt. Auch wenn es mich storytechnisch noch so interessiert hätte. Ich bringe es nicht über’s Herz. Das führt bei manchen Entscheidungsfragen sogar so weit, dass ich dann knappe 5 Minuten vor dem Bildschirm sitze und mir denke „shit shit shit! Wie entscheide ich mich nun?“. In einigen Ausnahmefällen führte das sogar so weit, dass ich manche Quests oder gar ganze Kapitel nochmal gespielt habe, weil mir die negativen Auswirkungen Bauchschmerzen bereitet haben.

 

@QValenNaja, etwas verstörend war dieser Auftritt schon. ;) Aber im positiven Sinne und absolut genial! :D 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Na ja, Niny. Dein Wunsch wird sich schon umsetzten lassen. Nicht umsonst gibt es landclaims. Ich denke, dass in Richtung housing schon was geplant sein dürfte. Sonst würden die nicht so recht Sinn machen.

Also, mein Favorit ist ja immer noch ein Haus am Strand von Goss... Mit großer Veranda dahinter, wo man direkt mit dem Surfboard ins Meer laufen kann. Man hat es halt schon schwer als Starliner Pilot...

An sich hätte mal so ein entspanntes Rollenspiel aber schon seinen Reiz. Ich glaube, für die Zeit käme ich sogar vom PTU runter. Das einzige worauf ich halt allergisch drauf reagiere, ist Power Gaming, in dem man vom selbstständigen Akteur hin zum Statisten für irgendjemands Story gepresst wird. Das ist leider eine unschöne Sache, die gerne auch mal eingefleischten Rollenspielern passiert.

Gesendet von meinem SM-A520F mit Tapatalk

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×