Jump to content
Niny

Rollenspiel (ingame)

Recommended Posts

Also...ingame Plotts selbstgemacht, ja...aber aus Erfahrungen in anderen Games:

 

Du brauchst NPCs...in diesem Fall Spieler, die als solche dienen. Dann hast du einen oder mehrere Freiwillige die in einer Bar hocken, nicht aus der Rolle fallen dürfen und warten müssen bis der letzte Teilnehmer angekommen ist damit sie ihren Part darstellen können. Das machen Leute genau 1x mit.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

IDEE (Achtung: hat was mit dicken Büchern zu tun):

 

Ich weiß, die Story-Schmiede in Kalifornien hat 2x in der Woche RPG auf der Tagesordnung. Im übrigen eine der Quellen für die Geschichten im "Verse", gehört dort zum Team-Geselligkeits-Dings. Ich weiß zwar nicht welches Regelwerk die nutzen (sollte was universelles sein wie GURPS oder D20)...aber...man könnte die ja bitten ein schickes Rollenspielbuch so als physischen Artikel anzubieten. Gefüllt mit Hintergründen, schicken Bildern und Regeln um ganz eigene Geschichten im Verse zu bespielen mit Freunden...dies kann unabhängig von der Entwicklung von SC erscheinen.

 

Ich würde mich dann sofort als Leiter (über TS) anbieten...wenn sich eine handvoll Spieler finden würden?

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Zitat

Du brauchst NPCs...in diesem Fall Spieler, die als solche dienen. Dann hast du einen oder mehrere Freiwillige die in einer Bar hocken, nicht aus der Rolle fallen dürfen

Ist auch nur bedingt richtig, meistens oder zumindest so wie ich es kenne und erlebt habe werden vorhandene NPCs her genommen denn kurzzeitig per Chat von einem anderne Spieler oder auch vom Spielleiter Stimme verliehen wird aber natürlich hast du nicht unrecht mit dem was du sagst, ab und an benötigt man wirklcih Spieler die sich für sowas hergeben das ist aber auch Teil der MMO-RPler Welt und die wenigsten die ich kenne hätten damit ein Problem.

 

Das andere Was du ansprichst ist dann aber wiederum ein Pen&Paper über TS und hat wenig mit MMO-RP zu tun aber unabhängig davon, was hindert dich daran, was derzeit als Lore vorhanden (über 325 Seiten) sollte doch für den anfang reichen und als Regelwerk kann man ein Universelles nehmen wie FATE oder die von dir erwähnten sofern es notwendig ist eines haben zu müssen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@qvalen und Cole.

Klar, das Problem bleibt bestehen und hängt an den Betreibern und Orgas.
Ich kann da ja auch nur von mir und meinen Leuten ausgehen. Allerdings könnte man das Bereitschaftsdienst-Problem damit umgehen, dass es ne feste Zeit gibt, an der man in der Bar wenn treffen kann - das geht ja eingebettet in das RP in der Bar von Niny, was ja begeistert aufgenommen wurde - und dazu noch eine Art schwarzes Brett, wo man Nachrichten hinterlassen kann. Das ginge ja ohne weiteres hier im HQ.
Ich glaube auch, dass das bislang nicht funktioniert hat, weil's einfach noch zu früh ist oder war. Richtig starten kann das eh erst ab, der Beta bzw. wenn die Server nicht mehr gewipped werden.
Auch hier kann ich nur von mir ausgehen. Ich bin ein recht geduldiger und beharrlicher Mensch. Insofern wird das Flämmchen am Leben gehalten, da ich drauf aufpasse.

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 17 Minuten schrieb QValen:

was hindert dich daran, was derzeit als Lore vorhanden (über 325 Seiten) sollte doch für den anfang reichen und als Regelwerk kann man ein Universelles nehmen wie FATE oder die von dir erwähnten sofern es notwendig ist eines haben zu müssen. 

Uiiiii...Zeit...Zeit ist ein Faktor der leider sehr sehr selten ist. Und dann...ich seh es kommen, bekomm ich eine auf den Deckel weil ich mich all der Infos bedient habe um ein eigenes Werk zu erschaffen. Bin mit sowas schon bei den Elder-Scrolls auf die Nase gefallen.

 

Aber...Lust hätt ich schon. Ich würd es sogar streamen und die Jungs und die Dame von RSI dazu einladen teilzunehmen. 

 

*Finger auf Schreibtisch tippelt* ist ein widerliches Gefühl wenn so eine Idee im Kopf wächst...die will raus.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Auf jeden Fall ein interessantes Konzept. Aber wer sollte dir deswegen eine auf den Deckel geben? Bei ESO kann ich mir das irgendwo noch vorstellen, aber bei SC? Vielleicht solltest du deine Idee dort bei CIG einfach mal vorstellen. Die machen doch viel für und mit der Community. Und vielleicht hatten sie sowas bisher einfach bloss noch gar nicht auf dem Schirm? ;) 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab das jetzt mal etwas durchgelesen und ehrlich gesagt verstehe ich dabei nur Bahnhof. 

Ok, bin in diesem Sinn auch bestimmt kein Rollenspieler.

Für mich persönlich gelten lediglich nur bestimmte Verhaltensweisen, die ich mir beim Spielen angewöhnt habe, um die Atmosphäre dabei etwas zu steigern, egal ob ich alleine oder mit anderen spiele ( und ab da hat der Spass und die Atmosphäre dann auch meistens schon ein mega großes Loch ). 

 

Dazu eine ganz grobe Beschreibung.

 

Wenn ich in RP- Games/MMOsmit nem Pferd unterwegs bin, ist es für mich zb. eine Selbstverständlichkeit, bei einem Questgeber abzusteigen und mich während des Gespräch vor ihn hinzustellen.

 

Treffe ich  eine Prinzessin oder ein ähnlichen Charakter, egal ob NPC oder auch RP- Spieler, dann benehme ich mich dem gegenüber auch so, als wäre er, oder sie, dies auch wirklich.

 

Ich selbst bleibe dabei mit meinem Selbst aber immer noch derselbe (natürlich mit gewissen Einschränkungen), nur das das RL dabei vollständig ausgeblendet und zu 100% durch die Spielwelt ersetzt wird. 

 

Weshalb es mir auch relativ egal ist, was meine Mitspieler für eine Hintergrundgeschichte, bzw. was sie für ein Konzept haben, denn für mich wird dies im Spiel dann auch immer real sein.

 

Was für mich aber extrem wichtig ist, das eben die Atmosphäre nicht durch das RL oder sonstige störende Faktoren außer Kraft gesetzt wird.

 

Was dann auch der Hauptgrund ist, das ich mich bei den Rollenspieler in der Regel ausgesprochen wohl fühle. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sooo, unser erstes RP-Treffen hat nun stattgefunden. :) Und auch wenn wir nicht wirklich viel gemacht haben, so muß ich doch sagen, dass es mir sehr gut gefallen hat! Natürlich war das erste Treffen (wie erwartet) noch etwas holprig und ich bin mir sicher, dass es im Lauf der Zeit besser wird, aber die Basis stimmt schon mal.  Und darauf kann man definitiv aufbauen. Ich danke allen ganz herzlich, die an diesem Abend da waren und so toll mitgemacht haben! :beer:

Es haben sich interessante Gespräche über die macht- und geldgeilen Hurstons, die UEE, korrupte Firmenchefs, nichtsnutzige Barhelfer, inkompetente Crewmitglieder die die Fracht abwerfen, bekiffte Fluglotsen, Drogenhändler, Schmuggler und noch vieles mehr ergeben.

Es war sehr sehr interessant, spannend und hat echt Spaß gemacht. Genau das ist die Richtung, die ich anstreben wollte. Danke Jungs! Meiner Meinung nach schreit das auf jeden Fall nach WIEDERHOLUNG. :D 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@QValenich hoffe, es ist okay für dich, dass ich dir hier antworte. Die PN war prinzipiell für die Terminfindung gedacht. Feedback, Kritik und Wünsche sollten wir dann vielleicht lieber hier besprechen - nicht dass wir sonst noch als Spammer gebrandmarkt werden. ;) 

 

Was ich aber eigentlich sagen wollte - und das ist das wichtigste: ich fand es großartig von dir, dass du dich auf das Experiment „Voice-RP“ eingelassen und super mitgemacht hast! Hat mich tierisch gefreut und hat wunderbar funktioniert. Das mit den Abstürzen war natürlich ärgerlich, aber das kennt man ja vom aktuellen Status und hat zum Glück keinem die Laune vermiest. Wegen der Security mach dir mal keine Sorgen. Ich habe dem Wachmann noch ne Flasche Radegast mitgegeben und Hubert ist eh zu dumm für alles. :lach3: 

Share this post


Link to post
Share on other sites

hier mal mein post aus dem Privaten bereich um @Ninys post besser zu verstehen ^^

 

Zitat

Ich muss sagen das ich es trotz des Voice RP als überraschend gut fand da ich eigentlich nur Chatrp gewöhnt bin.

Das ich alle 10 Minuten aus dem Spiel raus geflogen bin hat ein wenig den Spaß getrübt aber letztlich freu ich mich auf einen neuen Besuch in Ninys Bar,.... ich hoffe nur das unser Gespräch nicht von einem Hurston Sicherheitsoffizier belauscht wurde das könnte dann böse Enden.

 

Beim nächsten mal gibts dann auch mehr zu trinken als zweifelhaftes Radegast und abgestandenen Absinth :D ,

vielleicht gibts beim nächstenmal sogar auch was zu essen und wenns nur synthetische Erdnüsse sind :lach3:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Zero Senseja, die Hurston Family und die UEE wurden ordentlich „zerlegt“. Schon komisch, dass da scheinbar viele der gleichen Ansicht sind. :D Aber zum Glück gibt’s keine Aufzeichnung und wir streiten alles ab. ;) Freue mich, wenn du das nächste mal dabei bist. :)

 

@QValen Jupp, die Getränkeauswahl dort ist wirklich nicht groß. Ich hoffe doch sehr, dass du bis zum nächsten mal deinen Notizzettel noch hast. ;) Und vielleicht ist dann ja auch unser Chefkoch @coticemit dabei. Dann gibt es auf jeden Fall was besseres, als Hubert‘s Burger(versuch). Die Dinger sind inzwischen schon so stark konserviert, dass die beim nächsten mal sicherlich auch noch dort stehen. :ugly:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin auch ein riesen RPG Fan und würde das gerne mal ausprobieren :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja cool, das freut mich sehr! :) 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Sehr tolle Idee. Und keine Frage das wird in CS sehr viel gespielt werden. Für die die sich das nicht vorstellen können! man muss ja nicht mal ne große geschichte erfinden das spiel giebt dir ja irgendwann auch nen erlebten lenenslauf vor. z.b.   wenn sq 42 mal durchgespielt ist und man als ex uee Soldat durchs vers schreitet. eigentlich ist es ein leichtes auch als uninteressierter rp spieler auch mal in der bar nette Gespräche zu führen. TIPP für die unerfahrenen oder auch nicht interessierten leute!  spielt euch doch einfach selber :-). so mach ichs. das einzige was man beachten sollte das man im ts nicht über fps oder technische sachen labert sondern einfach ein Raumfahrer ist und sich ins spiel ein lässt. das bringt allen was und macht das spiel immer viel tiefer.  grad in Richtung fps z.b. bringt es dir unglaublich taktische Vorteile wenn auch mal militärisches rp macht also (ruhe im ts, Rangordnung, eingespieltes Team) dann hört man auch mal  die schritte der feinde die von hinten kommen.  ich finde es immer wieder lustig wenn ich mir irgendwelche durchaus mega schnellen und guten fps ler auf you tube anschau die zwar schnell sind mit der maus aber in einer real Situation (wies in sc sein wird)  kommplett abloosen weil die ganze zeit im ts  unnützes geprolle geplappert wird.  ja ja  man könnte sogar von rplern noch was lernen :-).   ich freu mich drauf! sagt wann die bar eröffnet  ich werde ein Stammgast.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Genau das ist es, was wir wollen. Schön, dass du Interesse daran hast und sehr gerne halten wir dir einen Platz an der Bar frei. ;) Ich denke mal spätestens wenn ArcCorp wieder da ist, werden wir uns dort wieder in der Bar treffen und Neuigkeiten austauschen.... und der olle Hubert kann dann gerne das Loch in Lorville wieder alleine verwalten. :lach3:

An der Stelle vielleicht auch gleich nochmal der grundsätzliche Hinweis, dass der RP-Channel im HQ-TS gerne zu jeder Zeit von Rollenspielern genutzt werden kann. So weiß man gleich, woran man ist. :)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...