Jump to content
Lanthan

Roadmap SQ 42

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Burton_Guster:

Ich sehe es "optimistisch" und denke ein Großteil des Problems ist einfach die Ungeduld der Leute.

 

Nun, das sehe ich in diesem Fall nicht so. Der Grund des Aufschreis der Community hat ja eine Vorgeschichte ...

 

CIG hat ein SQ42 Video angekündigt,sowie eine neue Art von Roadmap für SQ42. Nach mehreren "Monaten" wollte man wissen wie der Stand der Dinge ist...

Auf Nachfrage der Community in Spectrum auf diese zwei Punkt hat CIG folgendes gemacht .... "Fragen ignoriert" oder hat die Fragen einfach in Spectrum gelöscht.

 

Aber kaum mischt sich die Fachpresse ein, plötzlich kann man so eine schwammige Antwort raus hauen.

 

Wenn ich schon Geld in Millionenhöhe einsammle mit dem Versprechen einer halbwegs transparenten Entwicklung, dann kann man als Backer auch eine halbwegs anständige Kommunikation erwarten finde ich.

 

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

naja einfacher Schachzug,  sie Spielen auf Zeit.

 

Es ist offensichtlich das sie bei einigen Elementen im Verzug sind und evtl. selbst Probleme haben diese zu lösen.

 

Die Geldgeber sind aber schon zu zahlreich um nun zu sagen das man hier Probleme hat.

 

Das hätte zu folge das viele Ihr Geld zurück ziehen und das steckt an. Somit gibt es Geldeinbrüche, dieses Geld brauchen sie aber aktuell um die Problematiken zu lösen, weil Fachkräfte Geld kosten. 

 

Also ist aktuell Ehrlich sein schlecht für das Projekt.

 

 

Solange man auf Zeit spielt ist es zwar ein Unbehagen und der Aufschrei wird über die Zeit immer höher aber der Impuls zu handeln seitens der Masse fehlt. 

 

 

Das die nun "politisch" dazu gezwungen wurden irgend was zu sagen ist den Medien zu verschulden. aber auch hier wird wieder auf Zeit gespielt.

 

Kann man nun finden wie man will. Ich denke nicht das CiG auf einmal sagt "Leute das wars, es wird nichts"  daher habe ich noch etwas Verständnis, auch weil ich mich 0 mit der Materie auskenne.    

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@JaabbaaAber im Endeffekt kann CIG es bei so vielen Leuten auch nicht allen Recht machen, insofern kann ich es verstehen, dass sie eher zäh kommunikativ reagieren als auf jede einzelne Statusforderung eines Fans gleich einzugehen.

Sie zeigen immerhin zwei Mal pro Woche Videos mit Entwicklungsgegenständen, zzgl. COMM-Beiträgen und Postings im Spectrum. Was will denn der geneigte Backer noch hören?

Wenn sie sich grade auf Core-Tech konzentrieren, was wollen sie da auch an Außenstehende kommunizieren? "Haben grade 5000 neue Codezeilen von geschätzen 25.000 neu geschrieben"?? Das hilft doch keinem weiter.

2019 sagen die Fans "Oh wow, was es alles Neues gab, es tut sich richtig was" und dann liegt der Fokus mal wieder auf "internen Grundlagen" und schon vergessen die Backer alles und holen die Mistgabeln raus...

 

Und das es zu SQ42 keine Spoiler geben wird war auch von vornherein klar, da es noch viel Überraschungspotential bieten soll. Ich bin auf das Geschrei gespannt, wenn die Beta fertig ist und die Backer sie wahrscheinlich nicht spielen dürfen.

 

Klar wären mehr Infos schön und wir sind alle ungeduldig, aber das hilft weder der Entwicklung, noch CIG, sondern einzig und allein unserer Neugier. Es bremst die gesamte Entwicklung aus und ist letztlich auch der Grund, weshalb CIG überhaupt so eine Fassade mit Alibi-Funktionen und Patches, wo es eigtl. noch gar nichts zu patchen gibt, aufrechterhält.

 

Mir ist klar, dass die Entwicklung von den Backern und deren Geld lebt und dass das System in der frühen Vergangenheit nur wegen der testbaren Alpha funktioniert, aber wenn wir mal ehrlich sind: gäbe es die öffentliche Alpha nicht, wäre SC wahrscheinlich schon fertig. Das ist eben die Kehrseite der Medaille.

SC ist kein Early Access!

 

Das man ein neues Video erwähnt und es sich dann warum auch immer doch anders überlegt ist natürlich eine andere Sache, aber da würde ich CIG jetzt auch keinen Strick draus drehen. Ich habe diese Ankündigung jetzt nicht im Kalender vermerkt oder drauf hingefieert, sondern mir war unterbewusst klar "es kommt wenns kommt."

Edited by Burton_Guster
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Zu den Videos. Ja es gibt zwei Videos in der Woche aber wenn man bedenkt wie viel Geld die mit diesen Banalen Videos bekommen.

ISC finde ich echt noch toll aber mit der Sendung am Freitag kann ich absolut nichts anfangen. Da sitzen die zum Teil eine Stunde am Rechner und zeigen wie ein Schiff

designed wird.
Das Problem ist das die Community schon seit längeren mal mehr Infos haben wollen. Ich habe das Gefühl das die Stimmung langsam am kippen ist aber das war so 

lange egal bis mal Portale das Thema aufgeschnappt haben. 

Wir sind ja alle geduldig und nehmen Verschiebungen hin. Das die Roadmap nichts ist was in Stein gemeißelt ist sollte jedem klar sein. Es ist eben trotzdem ein netter überblick.

Denke bei vielen ist eben SQ42 im Kopf. Wie schon gesagt, eigentlich wäre die Alpha vor der Tür und jedem ist auch klar das man jetzt schon sagen kann wie es aussieht.

Ich bezweifle das die an einem Punkt sind wo man sagen kann das nochmal auf die Tube gedrückt wird und es maximal um Wochen geht. Denke ab einen Punkt kann jeder 

sagen wie weit ein Rohbau ist und auch feststellen das der Rohbau mit allem Geld der Welt nicht in einer gewissen Zeit fertig werden kann. 

Man will aber trotzdem mal was sehen, Fortschritte und nicht nur das was man alles lesen kann. Schreiben kann man viel.

 

Natürlich will man sich im besten Glanz zeigen aber zu welchem Preis? Nur weil die Fachpresse drauf anspringen könnte?

Man sollte bei CIG doch wissen das die ganzen Jahre die Gelder nicht durch die Fachpresse gekommen sind sondern durch treue Fans.

Fachpresse springt doch nur an wenn es klicks erzeugen kann aber doch nicht um was gutes zu tun. Selbst ein banales Video mit neuen Material hätte gereicht,

da muss man keine Monate verbringen um das zu erstellen. Da reicht der Zusatz das es nicht das Finale zeigt. Doch besser so als wie es 

die anderen machen. Die Glänzen mit Videos die mit dem Ergebnis fast nichts zu tun haben. 

Thema Spoilern. Was will man denn Spoilern? Am ende sieht es doch so oder so folgendermaßen aus. Egal wie viel oder wenig gespoilert wird,

es wird immer zwei oder mehrere Lager geben. Die einen sind begeistert, die anderen nicht. Die einen haben genau das erwartet und die anderen haben sich mehr erhofft,

die einen sagen das warten und Geheimnis hat sich gelohnt und die anderen werden sagen das sie wegen dem jetzt so ein geschiss gemacht haben....

Klar ist es schwer alles unter einen Hut zu bekommen aber wie groß ist denn eigentlich dieser Hut? Ich bezweifle das viele sagen, ich brauche keine Infos 

zu SQ42 oder ich kann warten. Ich denke mal in einem Hut sind alle Backer die sagen, och...so ein paar Infos tun nicht weh und mal wieder was zu sehen ist doch toll. 

Da steigt die Lust und öffnet den Geldbeutel. 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb Jaabbaa:

CIG ist doch selbst Schuld an dem Shitstorm, wer so wenig bis gar nicht mit seinen Backern und Unterstützern kommuniziert ,der muss sich nicht wundern.Es braucht viel mehr Transparenz und Informationen um die Wogen zu glätten.

Du hast wohl noch nicht mitbekommen was bei Fallout 76 und ATLAS alles abgeht, von Beyond Good and Evil 2  hört man auch nichts.

 

Was bei CiG Abgeht:

Möglicherweise sollte Chris Roberts bei den Programmierern mehr durchgreifen?

So in die Richtung "Auch wenn Spielen gesund ist, macht mal das In Ordnung wo keiner Lust drauf hat".

Ich habe auch langsam das Gefühl sie *Notrepariren* weil sie keinen Bock haben.

Aber es könnte auch an den Backern Liegen, sie sollen immer was neues zum Spielen was man kaufen kann, aber das Grundgerüst ist unbekannt und uninteressant.

Edited by KaffeRausch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, teils teils. 

CIG baut ja immer mehr ein was wir eigentlich nicht brauchen oder zumindest jetzt erst mal ganz weit hinten sein sollte wie etwa das akkurat Essen und Trinken. Es kommen immer mehr Kleinigkeiten rein die trotzdem viel Arbeit machen. 

 

Zum Video ist mir noch was eingefallen. 

Es entspricht ja anscheinend nicht dem Standard aber mal ganz ehrlich, wir wollen doch nur Ingame Videos sehen. Ich kann doch auch nur damit arbeiten was ich habe und genau da wäre doch das nachträgliche verschönern total falsch. Vielleicht habe ich es falsch verstanden aber ein Haus kann man gut oder schlecht fotografieren aber eine ablaufende Animation ist das was ich vorher programmiert habe. 

 

Bei aller Liebe zum Spiel aber 2018 hieß es das 2019 im Zeichen von SQ42 steht und man nicht viel für SC erwarten soll. Ich denke dann darf man auch als Fan mal die Augenbraue heben 

Edited by CoregaTab
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich mag dem seine Videos. Es macht Spaß ihm zuzuhören.
Natürlich ist es nicht einfach so Videos zu drehen. Natürlich ist es mega langweilig wenn da ein Programmierer 

tie fief in die Thematik taucht und das noch ein einer monotonen Sprache das man einschläft dabei. 

 

Hier meine Persönlich meinung.

Roadmap für Star Citizen:

Ich finde die Roadmap eine super Sache, wenn man sich im klaren ist das hier nichts in Stein gemeißelt ist. 

Es weckt die Vorfreude auf was, es macht heiß auf den nächsten Patch und klar das es auch zu Enttäuschungen kommt wenn was gestrichen wird.

 

Roadmap SQ42:

In meinen Augen unnötig. Viele Inhalte aus SC werden ja auch in SQ42 kommen. Da ist es sehr schwer was in eine Roadmap zu bringen. 

Klar, man könnte Punkte reinpacken wie Dialoge um zu sehen, wie weit sind sie damit. Da wäre es angenehmer wenn man immer mal was in einer Show zu 

hören und sehen bekommt. Einfach um gewissen Fortschritte erahnen zu können. Vielleicht auch einfach die verschiedenen Level 

den Status zu erfahren. Wie viel Prozent sind schon fertig, wo hakt es noch. Immerhin sind wir ja nicht in den ersten Tagen der Herstellung sondern, hoffentlich, in einer sehr weiten 

Fortgeschrittenen Entwicklung. 

Video Content:

Erst mal als Vorwort. Die Videos, 2 die Woche und ca. 24 im Monat minus die Pausen vor den Patch, werden ja von den Subscriber finanziert. Ich glaube das macht schon einiges aus

und das man dann noch paar Ingame Items Pixel bekommt ist nett. Trotzdem ist es einiges an Gelder die da kommen. 

 

ISC, Calling all Devs finde ich eine tolle Sache. Mal kurz und knapp paar Infos und Videos. Mit den richtigen Mitarbeiter auch witzig unterhaltsam.

Die Sendung am Freitag finde ich dagegen sehr langweilig. Für mich einfach zu viel Gerede und jemand eine Stunde zuschauen wie er ein neues

Kleid, Schiff oder Tasse mit Nudeln malt, das finde ich Verschwendung von Zeit.

 

Da komme ich mal zu dem SQ42 Video das immer wieder angesprochen wird. Klar braucht sowas Zeit und muss auch ordentlich aussehen doch

muss das wirklich so sein?
Bei dem ganzen Geld der Sub könnte man doch eine Art Reporter, Creator nutzen. Einer der Video Material schneidet, Programmierer interviewed 

und uns das einfach in einem Video als eine Art Vortrag Präsentiert und auch erklärt. Wie einige auf der Arbeit die eine Fortbildung bekommen.

Die bekommen was gezeigt und sollen es dann den anderen Erklären und beibringen. Denke das muss kein mega Professionelles Feuerwerk an 

Informationen und Videos sein. 

 

Zum Thema zu viel oder zu wenig zeigen habe ich ja meine Meinung schon gesagt. Man wird es keinem Recht machen.

Der eine wird sich sagen "toll und wegen dem haben die so ein Geheimnis gemacht", die anderen sagen "oh wow genau so habe ich es erhofft"

"Mega, das was gezeigt wurde ist ja nicht ansatzweise so hammer was geliefert wurde."

 

Fachpresser:
Ja die Fachpresse. Die Gelder der letzten Jahre ist nicht wegen guter Presse zustande gekommen. Die Presse hat sich die letzten Jahre kaum 

um SC gekümmert und wenn dann zum erzeugen von klicks eben da sie wissen das zwei Lager aufeinander treffen. 
Das die Presse auf dauer wichtig ist, klar. 



In meinen Augen ist Fakt das langsam mal was geliefert werden muss was SQ42 betrifft.
Was SC betrifft wird zwar immer mehr ins Spiel gebracht, aber wenn mich die Wahrnehmung nicht täuscht oder ich einfach die Rosa Brille verloren habe, wird es immer schlechter zu 

spielen. Von Patch zu Patch eiert das Rad immer mehr. Da ich von der Materie überhaupt keine Ahnung habe kann ich da nur mutmaßen.

Da sollte man mal an einen Punkt kommen wo man nicht eine weitere Version bringt sondern bei der Mechanik Version bleibt die jetzt da ist.
Ich kann nicht alle Jahr z.B. eine neue Planet Tech Version bringen die in neue Planeten gebracht wird aber auch in alte Planeten eingepflegt werden muss.

Das wäre ja dann das berühmte Fass ohne Boden. Das alles wirkt sich am ende eben auch auf SQ42 aus. 

Da finde ich wird so oder so schon zu viel nutzloses ins Spiel gebracht. Ich brauch keine Survival Mechanik. Ich muss nicht akkurat sehen wie der Charakter sich 

einen Hot Dog reinpfeift. Als nächstes kommt noch die Verdauung und das Ausscheiden plus die Problematik von Furzen im Weltraum in einem Raumschiff.

 

Vor allem der ganze Realitätswahn nimmt überhand der weit weg von der Realität ist. Warum musste man das Anvisieren ändern um es am ende wieder so lassen wie es war 

plus das Markieren anderer Ziele. Den Weg hätte man kürzen können. Wir leben in einer Zeit wo sowas standard sein sollte. Ich habe eine Drohne aus dem Jahr 2019.

Mit der Drohne kann ich auf dem Punkt bei starken Wind starten. Ich sage dem Teil wo es hin soll, es hält die Position auch bei starken Winden und landet am ende wieder

Punktgenau. Die Kamera kann ein Ziel anvisieren und verfolgen. Man sollte den Spaß am Spiel nicht vergessen und auch das überträgt sich auf SQ42.

 

Ich warte mal ab was CIG dieses Jahr noch so liefert. Der Hype ist vorerst mal etwas verflogen was nicht heißt das ich eine Abneigung habe oder alles schlecht reden will.

Ich habe nur gemerkt das es zur Zeit den Spaß bremst, es die Lust nimmt etwas zu kaufen. Früher hätte ich bei den letzen Sale zu geschlagen vor allem bei den kleinen Dinger.

Heute überlege ich mehrfach ob ich oder nicht da ich erst mal sehen will wie es sich entwickelt. Naja, die oder den ROC werde ich bestimmt zulegen.

Soviel Text zu SQ42 und doch wieder nicht. Aber denke es passt zu der ganzen Diskussion der letzen Tage und auch zu den Videos. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich brauche keine Roadmap für sq42, ich glaube auch nicht, dass dies nötig wäre. Ich will auch nicht gespoilert werden. Aber was ich will ist ein realistischer Releasezeitraum und Informationen über Änderungen und Eingrenzungen diesbezüglich. Dem kommt CIG aber nicht nach und es ist ihnen auch wurscht was die Community darüber denkt solange der Rubel rollt. Das ist für mich respektlos und das gehört endlich mal sanktioniert von der Community. Aber nicht mit nutzlosen Spectrum oder reddit posts, sondern mit einem Stopp des Geldflusses. Da aber die Einnahmen immer mehr steigen, scheint für die Comm im Grunde alles in Butter zu sein.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Minuten schrieb Veloc:

sondern mit einem Stopp des Geldflusses

Und das wird nicht passieren und das ist CIG auch völlig bewusst.  CIG is ein Unternehmen und ein Unternehmen will und muss Kohle machen !  

Ich denke mal die haben alles fertig in der Schublade und wollen noch Melken.

Denn wenn alles fertig ist, wo soll dann die Kohle her kommen.  :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube zwar nicht, dass alles fertig ist und nur zurückgehalten noch wird. Aber ich sehe es auch so, dass CIG beim derzeitigen Cash-flow keine Veranlassung sieht, möglichst schnell etwas fertig zu stellen. Jedes weitere Jahr sichert dem Team (und vor allem sicher CR) derzeit den Lebensunterhalt. Das wird sich erst ändern, wenn die Zuversicht in der Community irgendwann WIRKLICH kippt. Derzeit ist es doch so: Wenn die Stimmung sinkt kommt eine neue Pixelsammlung auf den Markt und alle Geldbörsen gehen wieder auf, denn genau diese Pixel fehlten noch in der Sammlung...

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich halte dieses  Gerede immer wieder für kompletten Unsinn. Warum sollte man, wenn man vom Produkt überzeugt ist, irgendwas zurückhalten? Es wurde nie gesagt das der Schiffsverkauf eingestellt wird, wenn SQ42 auf den Markt kommt und die Entwicklung von SC wird noch andauern.

Wenn man sich mal durch die Kommentare dieser Welt pflügt dann wird man sehen, das unglaublich viele Nichtbacker auf den Release von SQ42 warten und dann entscheiden. Man könnte also innerhalb kürzester Zeit so viel Geld verdienen um ein ganzes Jahr zu überleben und bei der Aufmerksamkeit und heutzutage sind 1 Million Verkäufe nicht die Welt.

CIG weiss das auch ganz genau und ist nicht so unfähig, wie mancher meint, den Markt zu überblicken. Wieso also sollte man sich in das eigene Knie schiessen, das macht doch überhaupt keinen Sinn.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Stimmt, es wurde nie gesagt, das mit dem Erscheinen von SQ42 keine Schiffe mehr verkauft werden.

Aber so wie ich es sehe, werden, zumindest im Vergleich zu früher, schon heute so gut wie keine Schiffe mehr verkauft, ausser die Standart Dinger von RSI - Alltagsshop.

Oder habe ich was versäumt ?

 

Anscheinend haben sie es nicht mehr nötig, weiss der Geier wieso?

Aber nach dem Release von SQ42 werden sie es mit Sicherheit noch viel weniger nötig haben.

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Catulusich behaupte mal das es nur so vor kommt als wurden früher so viel mehr Schiffe bzw. neue Schiffe verkauft.

CIG ist eben dabei von den ganzen Concept Sales wegzukommen und weitgehend nur noch Schiffe zu verkaufen die annähernd Flight Ready sind.

Kann ich auch verstehen. So ein Concept zieht einen gewaltigen Rattenschwanz mit sich. Es sind Schiffe die es noch nicht gibt und erst mal erstellt werden müssen.

Je mehr Schiffe im Concept sind um so mehr muss abgearbeitet werden. Klar würde ich auch gerne alle Quartal 1-2 neue Schiffe sehen aber dann sind mir doch 

Flight Ready Schiffe lieber.

 

Ich gehe mal davon aus das nach SQ42 eine menge mehr Schiffe gekauft werden, wenn SQ42 auch gut ist.

PS: Wir sollten das Thema von Roadmap SQ 42 und allgemein SQ 42 ändern. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@CoregaTab Die sachte mit "Ab SQ42 werden keine Schiffe mehr verkauft" ist ungefähr wie die Aussage "Wir verkaufen nur 50 Idris-M schiffe", dann kam die Idris-P in den verkauf.

Was CiG früher so gesagt hat und was sie dann machen ist immer so Auslegungssache.

Wenn sie Sagen "Ab SQ42 verkaufen wir keine Schiffs(Conzepte) mehr", dann verkaufen sie nur keine Schiffe mehr die in der Konzeptfase sind, *Fertige* Schiffe kann man ja Theoretisch für Echtgeld Verkaufen die ersten zwei Wochen wenn sie erschienen sind.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Steht "Multi-Tool Tractor Beam - T0".... ich bekomme sowohl einen Steifen in der Hose, als auch angst von Leuten mit Gegenständen.. oder sogar mit Personen.. Selber.. Herum geworfen zu werden.

Na das kann ja Witzig werden.

 
  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

" We have over 450 developers "   warn das nichtmal über 550? oder hab ich da was falsches im Kopf? n Abbau würde ja nur Sinnmachen, wenn wichtige Bausteine komplett abgeschlossen sind und die Mitarbeiter nicht mehr benötigt werden oO???

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KryonocDie 550 waren doch mal die gesamten CIG Mitarbeiter. Dazu gehört noch eine ganze Menge Verwaltung, Marketing, IT/Admins, interne Tester, Community Manager... evtl. zählen sie nicht mal die Künstler/Designer zu den Entwicklern!?

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Velocda muss ich das gleiche sagen wie schon bei YouTube. Oh wow, dafür haben die so lange gebraucht. Ein Balkendiagramm. Meine ganze Weltanschauung hat sich geändert. Ich bin sprachlos ^^

 

@Kryonocich glaube das Thema war vor kurzem im Spectrum. Es sind glaube an die 500 Mitarbeiter aber die reden hier von Devs. CR, Disco, Community Manager usw. zählen nicht dazu. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich glaube die "Innovation" daran sind die fehlenden Zeiten zur Fertigstellung der Aufgaben, stattdessen stehen die notwendigen/geplanten Sprints drauf.

 

Wie immer um Spoiler bereinigt.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...