Jump to content
Aynareth

Deckboard - Roccat Grid / Stream Deck Alternative

Empfohlene Beiträge

Da Roccat Grid gestern nicht ging, habe ich mal nach einer Alternative gesucht.
Klar ist das Stream Deck schön, aber eben auch etwas teurer.
Ich hatte schon einmal eine andere Software Probiert, allerdings war diese unbrauchbar da eine deutliche Latenz zwischen Tastendruck und Ausführung war.

Ohne lange weitere reden, hier der Link zur App Deckboard, die ähnlich wie Streamdeck auch verlinkungen auf andere Decks zulässt und auch ansonsten recht vielseitig ist.
Im Vergleich zu Powergrid fehlen hier allerdings einige Funktionen und Plugins sind erst in der Beta.

 

https://deckboard.app/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

https://macrodeck.org/

Das sieht auf den ersten Blick auch ganz gut aus (habe es noch nicht getestet). Ist auf Deutsch von einem deutschen Entwickler, der keine Werbung implementieren will (laut Webseite). Ist aber noch in der Beta-Phase (aber das ist man ja hier wahrscheinlich gewohnt :)).

 

(Erster Beitrag, gerade reistriert. Bin mal gespannt wie das hier bei Euch so ist. Freu mich schon auf Diskussionen/etc mit Euch!)

bearbeitet von psalm64

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@psalm64kann man sich mal ansehen... Danke.

... auch wenn der Anschein da ist das du der Entwickler oder sonstiges bist. 😉

 

1. Beitrag von dir gleich so ein Thema 🤔 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hier gefallen mir die Preise bzw. Lizensierungsmodelle nicht. Aber aussehen tut es ebenfalls recht vielversprechend. Selbst noch nicht getestet, sondern beim Noobifier gesehen.

https://www.indiegogo.com/projects/gameglass-power-up-your-games#/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Moin,

na das ist ja eine nette Begrüßung hier. ;)

Ich bin erst seit ein paar Tagen auf dem SC-Trip und stöbere aber schon ein paar Tage hier im Forum wegen Hotas, Tablet und Voice-Bedienung.

 

Hab eben mal ein bischen mit dem Macro Deck herumgespielt. Sieht unkompliziert aus. Man kann aber anscheinend nur das eine Layout mit 5x3 Buttons belegen, z.B.:

macro-deck.JPG.c164e0b70c86e92cd2c344b9ed8ae936.JPG

(Ich teste aktuell mit Darkstar One, das ist die Prozedur zum automatischen Andocken.)

 

Es gibt ein paar vorgefertigte Symbole und Farbhintergründe, man kann aber anscheinend auch eigene Bilder importieren, also kann man wohl das Layout nicht groß anpassen, aber wohl zumindest die Buttons.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Formatierung jetzt entfernen

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorheriger Inhalt wurde wiederhergestellt.   Clear editor

×   Du kannst Bilder nicht direkt einfügen. Lade Bilder hoch oder lade sie von einer URL.


×
×
  • Neu erstellen...