Jump to content

Empfohlene Beiträge

Für 2019 (oder 2020) ist ja das Server Meshing als eines der Ziele angestrebt. Nun habe ich aber die Befürchtung das dafür die Spielwelt eigentlich noch nicht groß genug ist. Wenn ich mir vorstelle das mehrere hundert Spieler sich auf einem Server das bestehende Verse teilen müssen, sehe ich endlose Schlangen an den Terminals oder Stundenlang Warteschleifen fliegende Schiffe über Lorville. Oder habe ich beim Thema "Server Meshing etwas falsch verstanden?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze, bis dahin ist das stanton-system weitestgehend fertig. Bevor das server-meshing kommt, wird ja auch erstmal die spieleranzahl angehoben.
Letztlich traue ich cig zu, dass die uns noch nicht alles verraten.
Mal abwarten, was in den nächsten major-patches angekündigt wird.

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Waere ja auch denkbar, dass CIG 200 (fiktive Zahl) Spieler auf ein "Mesh" loslaesst. Damit wuerde man schon eine deutliche Aenderung der Population bemerken, ohne dass es zum Chaos kommt. Aber sich darueber Gedanken zu machen, ist vielleicht noch etwas frueh :)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@BlackBox:Eigentlich hast Du Dir Deine Frage schon selber beantwortet ;)

Denn wie schon gesagt macht es sehr wenig Sinn.. bei einem so kleinen Universe sämtliche Leute auf einen Server zu packen.

Ich denke mal, daß das Servermeshing auch ,,deswegen'' erst viel Später implementiert wird. CIG wird sich darum  ebenfall`s Gedanken machen.

 

Abwarten & Tee trinken ist da die Devise ;)

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das hier

 

https://testsquadron.com/threads/cig-talks-about-server-meshing-and-3-1-have-been-branched-off.12993/

 

ist das ausführlichste, was ich bisher dazu finden konnte (also der zitierte Text von Clive Johnson, CIG).

 

Noch sehr unkonkret. Hängt ja auch bissel davon ab, was Amazon hardwareseitig dazu anbieten wird, denn darauf warten sie ja im Moment. Sie setzen im Prinzip auf ein System eines Drittanbieters (Amazon) auf, der seinerseits noch nicht fertig ausentwickelt hat. Wird noch spannend.

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe auch mal gesucht (und nichts gefunden) wie viele Spieler eigentlich tatsächlich mal online sind. Es scheint ja die 50 Spieler-Begrenzung zu geben, aber man sieht ja nirgends, ob gerade 10 oder 50 Leute in der Session sind, oder..?

Ich hatte am WE den EIndruck, dass das PTU wesentlich "voller" war als das PU allgemein. Wartezeiten in PO mit 2. bis 5. in der queue waren normal (Und witzig, wenn Du gerade irgendwo beschäftigt bist und die Durchsage kommt: "Your ship has been delivered to the following..." und Du dann erstmal wieder zurück zu den Monitoren musst).

 

Ansonsten ist die Zusammenarbeit mit Amazon wahrscheinlich eher positiv zu sehen, da die "Bezos-Boys" sicher sehr starkes Interesse an der guten Umsetzung des Meshings haben - davon können alle Star Citizens dann auch nur profitieren.

Aber, dass die Umsetzung noch dauert glaube ich auch - fände ich aber auch okay, steht noch nicht ganz oben auf meiner Wunschliste für SC.

bearbeitet von MtheHell
  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 48 Minuten schrieb MtheHell:

Ich habe auch mal gesucht (und nichts gefunden) wie viele Spieler eigentlich tatsächlich mal online sind. Es scheint ja die 50 Spieler-Begrenzung zu geben, aber man sieht ja nirgends, ob gerade 10 oder 50 Leute in der Session sind, oder..?

Wenn Freunde von dir online sind, dann hast du die Möglichkeit ihnen auf den gleichen Server zu folgen. Du siehst dann auch wie voll dieser ist.

 

Hab leider nur ein altes Bild via Google gefunden. Aber da wo 30/30 steht würde aktuell 50/50 stehen, wenn der Server voll ist.

 

xcND9_VaJlx06hmtOAuvxkvMZQR2r8kol3cYDUC5

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Man kann auch im commlink die Teilnehmer zählen

Gesendet von meinem SM-J730F mit Tapatalk

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Da gab es doch zu Cotozencon glaube das Video, indem Chris darauf ein geht, wann für ihn Star Citizen eigentlich "fertig" ist.

So weit ich mich erinnere sagt er, der Punkt sei für ihn mit der Umsetzung des Server meshing erreicht. Also wenn die Spielwelt zusammengefügt wird. Auch wenn bis dahin noch nicht alle Systeme vorhanden sein werden.

 

Daher gehe ich mal davon aus, dass das erst in sehr weiter Ferne passiert und mindestens noch 2 JAhre (mindestens) dauern wird.

Dann wird das bestimmt auch nicht sofort komplett passieren, sondern vermutlich testweise in kleinen Etappen. Also das man mal 2 Server zusammenlegt oder auch mal 4 oder zehn zusammen laufen lässt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hatte es eigentlich so verstanden, dass für CR der Release ist, wenn man eine volle Persistenz erreicht hat und es keinen Reset mehr benötigt. 

 

Aber beide Zeitpunkte sind noch recht weit in der Zukunft und wer weiss was sich bis dahin noch alles ändert. Beim Server Meshing werden sie auch erst klein anfangen und beispielsweise mit 2 oder 3 Servern anfangen und darauf dann beispielsweise 100 bis 200 Leute drauf lassen. Ich denke nicht das irgendwo ein Schalter umgelegt wird und plötzlich alle 2 Mio. Backer auf einen Server(mesh) landen. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Interessante Beiträge hier und habe mich erst seit dem lesen hier damit auseinander gesetzt (neu auf SC).

 

Aber ist rein vom Gedanken eines Servers nicht automatisch eine "Begrenzung" an Clients die gleichzeitig darauf zugreiffen können dabei (Leistungstechnisch natürlich)? Also muss man ja irgendwo festlegen was der Server denn mal leisten soll. 2mio Clients auf einmal stemmen ist ne grosse Nummer, die Rechnung dafür würde ich gerne mal sehen. :D 

bearbeitet von Recess

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@Recessso funktioniert es in SC nicht ;)

Es wird niemals notwendig werden 2 Mio Clients auf einem Server zu verwalten. Es heißt nicht umsonst CIG, das C steht für Cloud. Falls dich das Thema interessiert such mal hier im Forum nach

Universe server

hab auf die schnelle nur das hier gefunden (nicht angesehen):

https://robertsspaceindustries.com/community/citizen-spotlight/6288-Star-Citizen-Server-amp-Instanzen-Erkl-auml-rt-Showcase-Deutsch-German

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Cloud steht hier doch eher für Wolke um den Anspruch von fliegen und Freiheit gerecht zu werden?!?

 

Naja wie auch immer, Server Meshing ist ja genau die Technologie, die es unnötig macht, das ein Server "2 Mio" Clients verwalten muss. @Recess

Es werden je nach Clients einfach mehrere Server "zusammengeschaltet". Das ganze ist quasi beliebig skalierbar. Mehr Clients? Kein Problem, dann nehmen wir einfach noch mehr Server dazu. Die sind dann zu einer Serverinfrastruktur vernetzt, bzw. vernetzen alle Clients 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke den beiden @mindscout und @Egreod für die Aufklärung, das sowas funzt wusste ich nicht. Das erweitert natürlich die Möglichkeiten :) 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×