Jump to content
Biggles

Ist das ein Bug oder bin ich zu blöd? Ich kann immer nur eine Rakete abfeuern.

Empfohlene Beiträge

Ich mache z.B. eine Bounty Hunter Mission. Wenn ich beim Ziel bin, wähle ich den Gesuchten als Ziel und logge eine Rakete auf ihn ein und feuere diese auf ihn ab. Danach bleibt der Missilelogg die ganze Zeit auf ihm, auch wenn ich ihn aus der Sicht verliere. Ich kann aber keine weitere Rakete auf ihn abfeuern.

 

Wenn ein anderes Ziel in der Nähe ist, auf das ich wechseln kann und wieder zurück auf mein Opfer wechsle, kann ich trotz dem keine Rakete mehr abfeuern.

 

Ich habe aber einen anderen Spieler bei einer Bounty Mission beobachtet, der erst eine Rakete abfeuerte und dann zwei weitere auf einmal.

 

Wieso kann ich das nicht? :fullcry:

 

Ich habe es mit der Freelancer MIS, der Cutlass und der Arrow ausprobiert

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist mir zuletzt auch mal aufgefallen, allerdings kann ich dir nicht sagen ob das ein Bug oder ein Feature ist.
Es sollte eigentlich möglich sein beliebig viele Rakten auszuschalten und dann alle gemeinsam abzufeuern.

Könnte aber auch etwas mit den Änderungen zu tun haben, die man bei den Kanonen vorgenommen hatte, ist aber nur eine Vermutung.

bearbeitet von Aynareth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir ist es so gewesen, dass nicht mehr als eine Rakete aufgeschaltet wurde, egal wie oft ich den Knopf am Stick betätigt habe.

Das war etwas ärgerlich.

ich hatte mich tierisch auf den Raketenhagel der FL MIS gefreut :( 

Das wird hoffentlich wieder geändert und Rückgängig gemacht.

Tippe auf ein BUG.

bearbeitet von -SIX-1980-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 12 Stunden schrieb -SIX-1980-:

ich hatte mich tierisch auf den Raketenhagel der FL MIS gefreut :( 

SIXer du Raketengeiler Hund :-)... :whistling:

 

 

  • Like 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, dieser Bug hat auch mir den Test der MIS vermiest. Hätte nur zu gerne ihre Schlagkraft ausprobiert. 28x S3 - das hätte ein hübsches Feuerwerk gegeben... :fullcry:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kann man das nicht umgehen, wenn man das Ziel wieder aufschaltet?

Also Ziel Auswählen, mit Raketen aufschalten, Rakete abfeuern, gleiches Ziel wieder aufschalten und feuern. Auch wenn der rote Marker noch auf dem Ziel ist. So mache ich es zumindest immer.

Klar sollte das Ziel bei einem mal aufschalten immer geloggt sein...aber naja... Alpha sag ich mir da immer...

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ne, ich konnte trotz dem nur eine Rakete auf ihn abfeuern. Ich habe einen anderen Eingeloggt, dann wieder ihn, aber nix. Rakete wollte nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht ist das kein bug. Denn wie schiesst man denn 28 Raketen auf einmal ab? Die mis hat doch keine Batterie dran. Dass ist doch ein Werfer der nachladen muss. Also eine nach der anderen. Ja klar vielleicht 4 auf einmal, der anzahl an Werfern entsprechend und des Typs. Ich weiß nicht wie viele Aufhängungen dieses Schiff hat.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es ist ja schon wie du schreibst @Darthfacewenn du mehr als eine Rakete hast, kannst du auch mehr als eine aufschalten. Klar, die noch im Magazin sind nicht, aber alle anderen die grade verfügbar sind schon.
Die Andromeda war da mal richtig klasse als Raketen noch funktionierten und stark waren.

Derzeit fürchte ich einfach, das es von den Entwicklern so gewünscht ist, wodurch dann allerdings Raketenbote wie die MIS oder Andromeda total nutzlos machen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wurde nicht schon länger geklärt dass die Raketensteuerung auf die gleiche Engine basiert, die bei Maus Steuerung das Schiff zum Zielen weiter Dreht?

Und das ganze System wird ehh mit Flugsystem 2.0 überarbeitet?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×