Jump to content
PB_Avenger

Meine Gedanken zur Schiffsbewaffnung

Recommended Posts

Hallo an alle.

 

Das der Patch vor der Türe steht und somit mein hart erarbeitetes Geld sowieso wieder eingezogen wird habe ich gestern mal mit den Schiffskomponenten gespielt.

Hab mir für die Avenger Titan dann statt der Gattling nen fetten Laser gekauft und ausprobiert. Natürlich war die Hütte recht schnell überhitzt.

Hab dann die Standartkühler drinnen gelassen und übertaktet. Siehe da - ich konnte mit allen Waffen gleichzeitig nahezu unbegrenzt lange feuern.

 

Nun stelle ich mir die Frage wozu man ballistische Waffen verwenden solte?

 

Wenn ich Laserwaffen verwende brauche ich keine Munition und kann (mit übertakteten Kühlern) quasi unendlich lange am Stück schießen. Ich sehe da keinen Nachteil. Ihr?

 

Selbst das Hitzesystem das mit 3.5 kommt wird mir da keinen Strich durch die Rechnung machen, da die Waffen eben nicht überhitzen...

 

Und nochwas zu Raketen: Wenn ich Raketen abfeuere (mit anvisieren und so) dann sehe ich kurz eine Außenaufnahme von meinem Schiff und die Rakete fliegt weg, aber passieren tut dann nichts mehr. Treffe ich nie, mach ich was falsch oder funktioniert das einfach noch nicht besser?

 

Noch eine letzte Frage:

 

Ein Gimbalmount ist ja eine bewegliche Lagerung für die Waffen um das Zielen zu erleichtern. Sprich das Schiff muss nicht genau auf das Ziel ausgerichtet sein.

Wenn ich auf das verzichte dann muss ich komplett durch die Bewegung meines Schiffes zielen. Dafür kann ich aber eine größere Waffe montieren. Sprich mehr WUMMS.

 

Nun ist mein Gedanke dass das bei beweglichen Schiffen wie der Avenger egal ist und ich das plus an Feuerkraft gerne annehme.

Bei trägeren Vögeln wie meiner Cutlass wird es wahrscheinlich nicht empfehlenswert sein. Wie seht ihr das?

 

LG, Rene

 

 

Edited by PB_Avenger

Share this post


Link to post
Share on other sites

Das wird sich mit Sicherheit noch alles ändern @PB_Avenger

 

Aber was ballistische Waffen betrifft.....Die haben einfach ein nicht zu unterschätzenden Vorteil: Sie ignorieren zum Großteil die Schilde!

 

Bei Energiewaffen hast Du stets das Problem, daß Du erstmal die Schilde runterschießen musst. 

 

Kurz gesagt....man muss entscheiden was einem wichtiger ist. 

Entweder Munition oder Schilde ignorieren 

Edited by Stonehenge

Share this post


Link to post
Share on other sites

In 3.5 können Kühler nicht mehr übertaktet werden und die Hitzeentwicklung ist schneller und höher.

 

Balistische Waffen machen halt gegen die Hülle mehr Schaden als Energiewaffen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kann man dann garnichts mehr übertakten, oder nur bestimmte Komonenten nicht?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell haben nur die Kühler keinen Overclock-Button mehr. Ob gewollt oder ein Bug kann ich dir allerdings nicht sagen.

Was die fixen Waffen an der Cutlass betrifft, probier einfach, ob es dir liegt. Ich persönlich fliege auch Cutlass und Freelancer ausschließlich fixed.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was man meiner Ansicht nach auch nicht außer acht lassen darf beim ständigen overclocken: die Abnutzung. Ich denke das übertakten der Komponenten soll ein temporäres Hilfsmittel sein um in  Not-Situationen unter Einsatz aller Ressourcen doch noch das Ruder rumzureißen und nicht als standardmäßiges Vorgehen vor jedem Kampf. Die Abnutzung wird halt derzeit noch nicht simuliert. Aber ich denke sobald das drinnen ist, wird sich jeder 2-3 mal überlegen ob er jetzt schon wieder seine kühler an das Limit hochschraubt. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das auf lange Sicht ein probates Mittel ist um energiewaffen dauerhaft zu kühlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Anuriongenau so ist es. Die Bauteile verschleißen später schneller und gehen kaputt oder müssen gewartet werden. Und das ist dann eben teurer als Munition, wäre doch sonst zu trivial.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Raketen sind extrem verbuggt. Das einzigste, was die richtig gut können, ist die Performace einbrechen zu lassen🙈

Ob es in der 3.5 eine Besserung gibt, Hab ich noch nicht getestet. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Raketen funktionieren besser als in 3.4 aber immer noch sehr leidlich und vorallem machen sie kaum Sinn weil der gegner schon fast zu Kleinholz verarbeitet sein muss damit eine Raketze auch noch was ausrichtet.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 26.3.2019 um 07:55 schrieb PB_Avenger:

Noch eine letzte Frage:

 

Ein Gimbalmount ist ja eine bewegliche Lagerung für die Waffen um das Zielen zu erleichtern. Sprich das Schiff muss nicht genau auf das Ziel ausgerichtet sein.

Wenn ich auf das verzichte dann muss ich komplett durch die Bewegung meines Schiffes zielen. Dafür kann ich aber eine größere Waffe montieren. Sprich mehr WUMMS.

 

Nun ist mein Gedanke dass das bei beweglichen Schiffen wie der Avenger egal ist und ich das plus an Feuerkraft gerne annehme.

Bei trägeren Vögeln wie meiner Cutlass wird es wahrscheinlich nicht empfehlenswert sein. Wie seht ihr das?

 

Das hängt genauso von der Agilität/Trägheit deines Ziels ab wie von deiner eigenen - nur "umgekehrt" eben.

Wenn man fürs Gedankenmodell erstmal von einem gleich schnellen und agilen Gegner ausgeht, sprechen sogar eher die schnelleren Manöver kleinerer Schiffe für Gimbals, denke ich.

Edited by Colyvor

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PB_Avenger

Wie einige schon gesagt haben, alles wird sich noch ändern. Energiewaffen werden nahezu zu 100% von den Schilden abgefangen, also musst du diese zuerst ausschalten und viele Treffer landen. 

Problem dabei: Der Gegnger lädt die Schilde ja wieder auf, also wenn du mal eine Weile nicht treffen kannst, weil der Gegner geschickt ist, dann haben dir die Treffer rein gar nichts gebracht.

Energiewaffen benötigen auch viel Energie, die an anderer Stelle dann wieder fehlt.

Der Vorteil von den ballistischen Waffen ist die Durchdringung der Schilde. Die Schilde fangen einen Teil der kinetischen Energie auf, bremsen das Geschoss also etwas ab, aber trotzdem trifft es auf die Hülle und macht dadurch deutlich schneller Schaden.

Bei kleinen Geschossen fällt es nicht so sehr auf, aber wenn du z.B. mit 4 Size 3 Kanonen auf ein Schiff feuerst, dann wird die Hülle des Gegners sehr schnell Schaden nehmen und mit etwas Glück auch wichtige Teile beschädigen.

Nachteil ist halt die geringe Munition.

 Zusätzlich haben aufgeladene Energiewaffen eine sehr hohe EM Abstrahlung, wenn man später vom Feind entdeckt werden möchte oder auch EM Raketen eine kleine Signatur bieten, dann machen ballistische Waffen ebenfalls Sinn.

 

Das schöne an SC ist ja, dass ALLES Vor- und Nachteile hat, es gibt nicht DAS Setup. Manche kommen mit Gatlings/Repeater gut klar, andere wieder lieber mit langsam aufladenen Kanonen mit viel "wums".

 

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...