Jump to content
Largos

Motivationsspirale und Ziele?

Recommended Posts

Ja so ist es und ich bin gespannt, wie es sich bei Star Citizen verhält.

Natürlich hoffen wir alle und rechnen auch damit ein langfristig fesselndes Universum voller Abenteuer durchstreifen zu können. Sonst wären wir nicht hier und würden teilweise nicht so viel in die Realisierung des Projekts investieren :)

 

Dennoch ist die Diskussion hier (mal wieder, gabs ja schon des öfteren in anderen Threads) ganz gut, das mal mit Abstand zu betrachten und auch mal realistisch zu hinterfragen.

 

Fakt ist, SC wird toll! Fakt ist aber auch, die Erwartungshaltung ist bei jedem so immens, dass mit Sicherheit jeder den ein oder anderen Aspekt im Verse finden wird, den er sich jetzt anders und besser vorstellt.

 

Ich persönlich denke, SC qird sich auch nach Release noch Jahre weiterentwickeln und somit auch weiter reifen. Allein dadurch ergibt sich möglicherweise eine Langzeitmotivation, selbst wenn sich das fertige Verse zunächst schlimmstenfalls trotzdem irgendwie leer und steril anfühlen sollte und dadurch die Spielinhalte schnell repetitiv werden sollten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was man ja auch nicht außer Acht lassen sollte: Wenn der Ingame-Schiffsverleih in den nächsten Patches so kommt, wie vorgesehen und die Schiffe dann dort zu einem humanen Preis ausgeliehen werden können, kann man sich auch dann noch vor der finalen "Persistenz" Schiffe ausleihen die Flight-Ready sind und angeboten werden und einmal reinschnuppern ob dieser und jener Einsatzbereich etwas für einen ist. Wenn zum Beispiel die Salvage-Mechanik eingeführt wird, oder auch der Medical-Bereich drin ist, hoffe ich, dass wir die Gelegenheit bekommen und uns dann zu gegebener Zeit eine Vulture / Cutlass Red ausleihen zukönnen um einmal anzutesten ob uns der Aufgabenbereich zusagt, ohne es gleich mit Echtgeld pledgen zu müssen.

Man darf auf jeden Fall auf den letzten Anniversary-Sale vor finaler Persistenz gespannt sein. Ich will garnicht wissen, wieviele Schiffe dann dort noch einmal einen virtuellen Tod sterben und wieviele Unsummen an USD und Euronen dort den Besitzer wechseln :D

Share this post


Link to post
Share on other sites

Motivation?

Also die sache wo man sich für das neue Jahr vorgenommen hatte?

Nichts, Leben so nehmen wie es ist, wenn man am ende es nicht geschafft hat was man vorgenommen hat geht man nur Enttäuscht ins Nächste Jahr.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...