Jump to content
CoregaTab

CitizenCon 2949

Recommended Posts

vor 8 Minuten schrieb KaffeRausch:

Das Große aufatmen der Geldbeutel und Konten:

Es ist Schade, aber mit Überraschungen würde ich nicht mehr rechnen.

Mercury und Mole waren erhofft, beides nicht da...

Ja leider.....:mad:

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, ich  hab mir zwei kleine "Trostpflaster" gegönnt, also nix mit Aufatmen von Geldbeuteln und Konten ;)

Wenn die Mercury tatsächlich da gewesen wäre, hätte ich ja wie versprochen auf der IAE "Ave Chris Roberts" zum Besten geben müssen....das bleibt nun Euch allen und vor allem mir(!) erspart...

  • Haha 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also auch wenn mich alle jetzt als Arsch bezeichnen, bin ja auch einer, aber das ist doch meckern auf hohem Niveau! Ihr erwartet alle das Ultimative und das sofort. Kommt nicht das was ihr wollt, oder es ist nicht so wie ihr wollt, ist alles Mist. Glaubt ihr denn wirklich, das CIG nichts mit der Messe einnimmt? Es gibt da draußen noch hunderte anderer Spieler, die nicht so weit in den Geldbeutel gegriffen haben, wie ihr bisher und trotzdem das ein oder andere Schiff gekauft haben. Was glaubt ihr wohl, wieviel Mercury, Carrack und Hercules verkauft wurden, alle die nicht vertreten waren. Selbst Polaris sind über den Tresen gegangen. Zig neue Spieler haben sich mit Sicherheit durch die neue Präsentation von CR inspirieren lassen und sich das ein oder andere "kleinere Schiff" zugelegt. Alle Schiffe die auf der Messe stehen können gleich Free fligth genommen werden, also sehe ich sofort was ich bekomme. Wenn die Hercules, Mercury usw. kommen, sind sie dann bestimmt auch nicht so wie es gewünscht wird? (sei es Waffen, Wendigkeit, Einrichtung usw.) Gekauft werden sie aber trotzdem. Ich möchte lieber ein Schiff haben, dass fertig ist und ein neues System, was nützen euch Riesige Pötte, wenn das Game dazu nicht da ist? Geschweige denn das Personal. 

 

Trotzdem Danke für eure Aufmerksamkeit und an CIG das sie etwas Abwechselung in den Alltag gebracht haben. :beer:

  • Like 2
  • Thanks 2
  • Upvote 5

Share this post


Link to post
Share on other sites

@PoppyPrinzipiell okay die Aussage, aber der Haken an deiner Kritik ist, dass du alle in einen Topf wirfst. Es gibt ein paar die bestimmte Schiffe kaufen wollten - ok, zur Mule muss man halt Geduld haben, immerhin hat es CIG so angekündigt mit Verkauf im Dezember.

 

Und es gibt ein paar, welche die Messe als solche kritisieren in ihrer Durchführung. Und welche, die Schiffe vermissen. Es gibt hier aber keinen "Mob" der allessamt Mist findet.

 

Fakt ist, sie ist (bisher) liebloser und leerer als letztes Jahr. Sie dient quasi nur als Miet-Stand für die Schiffe (was ansich aber positiv ist). Trotzdem fehlen Schiffe von letztem Jahr, paar identische Poster schmücken Wände..keine Tafeln mit Schiffsnamen mehr..es kommt so schon etwas lieblos daher.

 

Und es gibt Enttäuschung über nicht Gezeigtes. Wenigstens eine Carrack von außen oder - wie explizit angekündigt! - irgendwas von Crusader.

 

Ja, es gibt neue Spieler die das noch nicht kennen und nicht alle Schiffe haben, grade in Verbindung mit Freeflight. Da geh ich mit.

Aber die Community und geschätzte 80% der Gesamtspenden bestehen nunmal aus den "treuen" Fans. Und es ist zumindest schade, dass diese hier bisher im Vergleich zum Vorjahr wirklich "lieblos" und enttäuschend abgespeist werden. (nach bisherigem Verlauf der Messe!)

Daher kann ich die Kritiken zumindest verstehen..bzw. die Enttäuschung.

 

Die Frage die nun zählt ist - warum?

Marketingprobleme? Keine Kapazitäten für die Messe? Koordinierungsschwierigkeiten zwischen den Teams?

Edited by mindscout
  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dem kann ich mich anschliessen, es geht nicht um irgendwelche unerfüllbaren Wünsche, aber gerade im Hinblick auf die letztjährige Messe merkt man einfach wie lieblos und hastig hingeschludert alles wurde, bei Anvil fehlten neben der Carrack auch noch kaufbare Schiffe, die dadurch nichtmal gemietet werden konnten zb die Gladiator oder auch die Hornet Heartseeker, auch die F7A und F8, kaum Anzeigetafeln, alles wirkt leer und lieblos, und bis jetzt eben keinerlei echte Highlights.

 

Sowas wie die Aktion mit der Mole kann man einfach nicht bringen, zumindest nicht in dieser respektlosen Form, erst die Leute anteasern, und die Werbetrommel rühren ,und dann quasi am Vorabend der Präsentation einen kleinen Einzeiler ins Spectrum rotzen mit dem Hinweis das es nun doch nichts wird.

 

Auch das Goodiepack, wie kann man nur so respektlos mit treuen zahlenden Fans umgehen? Da wird monatelang das Goodiepack angeboten ,und angepriesen, und dann zur Citcon, wo jeder davon ausgeht das das extra dafür gemachte Pack kommt, kommt mal eben gar nichts, nicht mal eine Erklärung oder Entschuldigung ,das Goodiepack gibts nicht und fertig, erst als Leute im Spectrum nachgefragt haben wurde recht widerwillig gesagt das es evtl mit Erscheinen von 3.8 kommen könnte, ja was soll sowas? Ganz zu schweigen von den unzähligen Verschiebungen und Streichungen von Inhalten in 3.8

 

Der diesjährige Umgang bei der Citcon und der Expo gerade mit langjährigen Backern ist einfach nur unterste Schublade, und dazu stehe ich auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hier wird Gefühlt nur von schiffskäufen gelabert...  was haltet ihr von der geilen Wirtschaftsmechanik und dem Tool?

Hab ich es richtig verstanden,  die sehen in Echtzeit die Schiffe? Auch die der Spieler im Verse? Hammer!! Das könnten die doch glatt als selbstständiges Spiel rausbringen. 

Oder planetentech v4.   Das könnte dich als Welt für etliche Singleplayer spiele herhalten.  n neues Tombraider oder Farcry. Oder für etliche indigames. 

 

Also das waren meine absoluten messehighlights.

Und die Info das ssocs dieses Jahr noch kommt. Wenn auch nur zum Teil. 

 

Schiffe sind schön und gut aber das sind die Features auf die es ankommt damit ich auch mit dem billigsten Schiff Spaß habe.  Lieber mit ner aurora was erleben als die carrak in der Garage bestaunen ;)

 

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KryonocIrgendwie finde ich dieses Wirtschafts-Tool gar nicht so überraschend. Ist halt Echtzeitstrategie und WiSim ein bisschen andersrum. Um es mal ganz platt zu sagen. Ja, komplex, mit vielen Mess- und Abfragewerten sowie Einstemlungsmöglichkeiten, Abhängigkeiten, aber ob das jetzt wirklich eine extrem neue Erfindung (im Spiele- oder auch Wirtschaftsbereich) ist, wage ich zu bezweifeln.

Viel interessanter war für mich das Wetter, vor allem die Aussicht, daß Windschatten und so möglich sein soll. Oder das Tuch, welches vom Rover gezogen wurde, wo auch der Wind drunterfaßte. Das ist physikalisch viel schwerer in Echtzeit zu berechnen als der Wirtschaftskram. Und für mich deutlich eindrucksvoller, wenn auch nicht so auffällig positioniert. 

 

Die Expo fixt mich nicht wirklich an. Gestern mit den Mustangs war irgendwie extrem lieblos. Heute mit MISC geht's, hätte mir aber irgendwie noch ein bisschen mehr "drumherum" erwartet. 

So geht es jetzt nur mit meiner Flottenplsnung ein bisschen weiter, hin- und herschmelzen für ein paar Upgradelinien und die Option auf eben diese Möglichkeiten. 

Ansonsten eben einfach abwarten, vielleicht kommt noch ein Überraschungsschiff, aber irgendwie glaub ich nicht ganz dran. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also Leute, das präsentierte Tool zur Wirtschaftsmechanik ist nicht wirklich neu. Was glaubt ihr denn wie CCP Games die Wirtschaft in EVE Online steuert? Und glaubt gar nicht das dieses Tool in irgendeiner Form den Spielern in SC zur Verfügung gestellt wird. Und ja auch ich bin mächtig enttäuscht von der bisherigen EXPO. Wieso wird CRUSADER erst angekündigt und dann stehst du in der Halle und da ist NIX. Eine Rent- und FreeFly Woche für neue Spieler kann man ja machen, aber die CitizenCon und der AS sollten schon was neues bringen, gerade wie  @mindscoutschon sagte, für die treuen jahrelang einzahlenden Baker.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 10 Minuten schrieb BlackBox:

Also Leute, das präsentierte Tool zur Wirtschaftsmechanik ist nicht wirklich neu. Was glaubt ihr denn wie CCP Games die Wirtschaft in EVE Online steuert? Und glaubt gar nicht das dieses Tool in irgendeiner Form den Spielern in SC zur Verfügung gestellt wird. Und ja auch ich bin mächtig enttäuscht von der bisherigen EXPO. Wieso wird CRUSADER erst angekündigt und dann stehst du in der Halle und da ist NIX. Eine Rent- und FreeFly Woche für neue Spieler kann man ja machen, aber die CitizenCon und der AS sollten schon was neues bringen, gerade wie  @mindscoutschon sagte, für die treuen jahrelang einzahlenden Baker.

 

CCP steuert gar nix das machen die Spieler selbst. Das ist auch der große Unterschied zu SC. Du kannst in SC nix selber bauen. In EVE Online musst du alles selber bauen. Von der Muni bis zum größten Schiff.

 

Beide Systeme haben vor und Nachteile.

Edited by Dublone

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schaut euch doch nur die Roadmap von SQ42 an und die Fortschritte, sowie die riesigen Schiffe die aktuell fertig gestellt werden. Ich versteht nicht wieso alle aktuell nur noch über das Verse sprechen, obwohl CiG einen Großteil der Truppe mit der Fertigstellung von SQ42 beauftragt hat und dort aktuell wirklich gute Fortschritte erzielt. Ich persönlich freu mich auf 2020 / SQ42 - da kann das Verse ruhig noch etwas warten. 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@DubloneDu hast zwar recht das die Spieler in EVE Online die Wirtschaft am Laufen halten. Aber CCP behält trotzdem den Überblick (muss sie ja auch) und regelt das zum Beispiel über die Verfügbarkeit von abbaubaren Grundmaterialien wie Eis, Erz u.s.w. und deren Spawnvolumen. Oder dem Abbaumöglichkeiten und Mengen auf Monden.  Nach einer großen Schlacht mit extremen Materialverschleiß wurde ordentlich wieder aufgefüllt mit zusätzlich gespawnten und verfügbaren Rohstoffen. Auch nach einer "Burn Jita" wurde von CCP eingegriffen.

Edited by BlackBox

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schiffe, Schiffe und nochmals Schiffe, und wenn die hoch gesteckten Erwartungen nicht erfüllt werden, ist das Gejammer gross.

Als wenn es nichts wichtigeres geben würde. 

 

Als nächste kommt dann das CIG Dampf macht und die Schiffe schnellst möglich total verbugt und halbfertig ins Spiel bringt und gleichzeitig weiterhin noch fleißig an der Preisschraube dreht. 

 

Nachfrage steuert ja schließlich den Preis.

 

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es ist keiner erbost das die schiffe noch nicht fertig sind sondern das von CIG Marketingtechnisch ein falsches bild vermittelt wurde und so der Eindruck entstanden ist es würde zumindest auf der Ausstellung etwas von Crusader vorhanden sein. Natürlich entsteht da dann Ärger, das mit der Argo Mole selbst ist auch nicht gerade geschickt gelöst gewesen, da hätten sie doch eine hülle mit einem Abdecktuch hinstellen können und das Schild Top Secret, das wäre alle mal besser und interessanter gewesen als das so jetzt.

Natürlich sind derzeit alle ressourcen auf SQ42 und das ist auch gut so und auch darüber beschwert sich niemand, aber das derzeit nicht gerade Marketing Genies am Werk sidn bei CIG ist wohl auch kein Geheimnis.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mhhh, was haltet ihr eigentlich davon, euch erst nach der Messe sorry "aufzuregen". Stellt euch nur mal vor, am letzten Tag, wenn alle Hersteller ihre Schmuckstücke zur Schau stellen, ein Osteregg darunter ist! Dann ist doch wieder alles Gut und man hat sich lieb...……………………… :popcorn:

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb Stonehenge:

Nüscht......rein gar nüscht @Lanthan :fullcry::fullcry::fullcry:

 

Es gibt also einen eigenen Stand von Crusader Industries - schön mit Firmenlogo - und nichts steht drin?!?

 

Hat mal bitte jemand ein Bild davon?

Ich kann's echt nicht glauben.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Langsam muss ich aber auch mal mit dem Kopf schütteln. Auch wenn es Schade ist, aber wo stand jemals, dass Cusader Industries etwas auf der Messe austellt?

Hätte die jetzt einen eigenen Tag zum Verkauf ihrer Schiffe haben sollen, wo fett dran steht, dass sie ihre Schiffe verkaufen, aber nichts austellen?

Verstehe die ganze Diskusion mal so gar nicht...

 

Die "Ingame-Messe" ist doch nur ein nettes Gimmick und mehr auch nicht,

Edited by Wielander
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb Wielander:

Langsam muss ich aber auch mal mit dem Kopf schütteln. Auch wenn es Schade ist, aber wo stand jemals, dass Cusader Industries etwas auf der Messe austellt?

Hätte die jetzt einen eigenen Tag zum Verkauf ihrer Schiffe haben sollen, wo fett dran steht, dass sie ihre Schiffe verkaufen, aber nichts austellen?

Verstehe die ganze Diskusion mal so gar nicht...

 

Die "Ingame-Messe" ist doch nur ein nettes Gimmick und mehr auch nicht,

 

Hier wird der Messe Auftritt von CI angekündigt. Da wohl noch niemand einen leeren Messestand gesehen hat, lag die Vermutung nahe, daß sich auch in diesem Stand etwas befinden würde.

 

Screenshot_20191127_225716_com.android.chrome.thumb.jpg.88c5275f4d7a795906d4d71df028d0fd.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Minuten schrieb Lanthan:

 

Hier wird der Messe Auftritt von CI angekündigt. Da wohl noch niemand einen leeren Messestand gesehen hat, lag die Vermutung nahe, daß sich auch in diesem Stand etwas befinden würde.

 

 

Und nochmal: Die "Ingame-Expo" ist ein nettes Gimmick. Der Sale selbst und die Expo findet immer noch auf der "Homepage" statt.

Edited by Wielander

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...