Jump to content
Nyr Tegah

Origin 325a - Der Luxus Fighter mit Leder ;-)

Recommended Posts

Neues aus dem PTU zur 325a:

 

Ich hab mit ihr gestern 12 Wellen im Vanduul Swarm absolviert nach längerer Abstinenz wegen Missile Commander. 

 

Mir kommt vor sie beschleunigt langsamer und bremst noch viel viel langsamer als vorher. Drastische Geschwindigkeitsänderungen funktionieren nur unter massivem Missbrauch des Boosts. So weit so gut, mit Drift und erwzungenem Decoupled kann ich umgehen. ;)
Im Vergleich zur Mustang aus AC 1.0 kann sie erheblich mehr einstecken. 
Die Talon Raketen sollte man jetzt nicht über 500m einsetzen, da sie durch den Treibstoffverbrauch in Geschwindigkeit und Manövrierfähigkeit sehr eingeschränkt sind. Die besten Ergebnisse bekam ich im Direktanflug bei 400m und bei der Verfolgung ab 300m. 

Recht viel mehr kann ich im Moment nicht sagen, außer dass 3 Sledge II Mass Driver nach wie vor keine Option sind für den Swarm. ^^ 

 

LG,

 

Caeled

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also egal was CIG noch an den Werten drehn wird...kleine Kampschiffe sollten später nur Kanonenfutter sein. Alles andre wäre utopisch. Du wirst mit ner 325a ne Idris nichtmal ankratzen können...wenn das ginge wäre das Spiel schlecht gemacht und ich würde es nichtmehr spielen (auch wenn ich selbst keine idris habe :-) )

von daher werden die denke ich noch ne ganze Menge an den Werten ändern und evtl. gibt's auch bald Shield und Power Generatoren für kleinschiffe, mittlere und Großschiffe die überhaupt nixmehr mit den Klassen zu tun haben die es jetzt gibt.

Dann wird ein kleines Schiff die Schilde von grossen Schiffen nichtmehr durchdringen können und das wäre auch gut so.

von daher wird die 325a in ihrer Klasse vermutlich eines der besten Schiffe sein aber eben auf unterstem Kampflevel wenn man das Gesamtbild sieht.

Und selbst größere Frachter wie die Reclaimer oder so sollten sich mühelos gegen 4-5 kleine Jaeger verteidigen können.

alles andre würde garkein Sinn machen....wenn du mit einer 325a ein 300+ Dollar schiff schrotten könntest dann wäre das SC Universe schnell leer von spielern oder jeder fliegt nur mit den kleinsten schiffen rum.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also egal was CIG noch an den Werten drehn wird...kleine Kampschiffe sollten später nur Kanonenfutter sein. Alles andre wäre utopisch. Du wirst mit ner 325a ne Idris nichtmal ankratzen können...wenn das ginge wäre das Spiel schlecht gemacht und ich würde es nichtmehr spielen (auch wenn ich selbst keine idris habe :-) )

von daher werden die denke ich noch ne ganze Menge an den Werten ändern und evtl. gibt's auch bald Shield und Power Generatoren für kleinschiffe, mittlere und Großschiffe die überhaupt nixmehr mit den Klassen zu tun haben die es jetzt gibt.

Dann wird ein kleines Schiff die Schilde von grossen Schiffen nichtmehr durchdringen können und das wäre auch gut so.

von daher wird die 325a in ihrer Klasse vermutlich eines der besten Schiffe sein aber eben auf unterstem Kampflevel wenn man das Gesamtbild sieht.

Und selbst größere Frachter wie die Reclaimer oder so sollten sich mühelos gegen 4-5 kleine Jaeger verteidigen können.

alles andre würde garkein Sinn machen....wenn du mit einer 325a ein 300+ Dollar schiff schrotten könntest dann wäre das SC Universe schnell leer von spielern oder jeder fliegt nur mit den kleinsten schiffen rum.

Ich muss zugeben, so recht verstehe ich Deinen Beitrag nicht. :-(

Die kleineren Kampfschiffe wurden doch nicht "gebaut" um gegen Großkampfschiffe zu kämpfen und zu siegen und behauptet hat das ja auch niemand. Das wäre wie der Vergleich Pistole gegen Panzer. Den einzigen Vergleich, den ich von CR gehört habe, dass man 3 fähige Hornets bräuchte, um eine Constellation zu besiegen !!!!!

Auf der anderen Seite wird eine Origin M50 immer eine Idris besiegen........jedenfalls im Rennen !!!!!

Ob sich nun eine Reclaimer gegen 4-5 kleinere Jäger durchsetzen kann, bezweifle ich daher aber auch, denn sie ist NICHT für den Kampf gebaut. Ein Handelsschiff auf dem Meer kann ja auch von kleineren Piratenbooten geentert werden, da ist dann ein Begleitschutz gefragt.

Wenn SC fertig ist, wird es kein Kampfsimulator werden, in dem Jeder gegen Jeden kämpft. Wer das möchte, der kann gern den In-Game Simulator starten und im Arena Commander kämpfen.

Jedes Schiff hat seine angedachte Rolle im PU. Kleine Kampfjäger sind kleine Kampfjäger, Fregatten sind Fregatten und Frachter sind Frachter. Und da kann man auch nicht von Kanonenfutter sprechen, es sei denn, Jemand versteht das Spiel nicht und holt sich eine Reclaimer, um im Dogfight zu gewinnen oder eine Irdis, um den Murray Cup zu bestreiten.

Nur das, denke ich mal, ist eigentlich jedem klar, der sich etwas mit dem Spiel beschäftigt

Edited by MarcelSchoenfeldt
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich hatte das geschrieben weil doch immer, und as wird auch immer so sein, die werte von den schiffen ständig verglichen werden und natürlich jeder ein schiff haben moechte was wehrhaft ist. Egal für welche rolle es konzipiert ist...keiner möchte rumfliegen und nur opfer sein...denke mal das ist menschlich :)

In den "normalen" sicheren Gebieten wird's egal sein wie wehrhaft ein schiff ist weil man da denke ich mal so gut wie nie kämpfen muss.

Aber sobald man woanders hinfliegt....will man nicht wehrlos ins Gras beissen...und da denke ich einfach umso größer umso besser. Daher sind Waffen/Schildanpassungen bei kleinen Schiffe wie der 325a fast komplett unwichtig weil das auf so minimalem Level ist dass es später in echten weltraumkämpgfen kaum eine echte rolle spielen dürfte.

Ein Volltreffer von ne großen wumme und kleinschiff ist schrott egal ob schildstärke 1,2 oder 3.

Und die Reclaimer hatte ich als Beispiel weil die eben superdesigned ist von einem wahren Meister ;-)

 

http://www.ghull.com/#/

 

es gibt ganz klar Schiffe die besser designed sind als andre, daher auch durchdachter, wehrhafter usw....

Und ne Reclaimer mit 4x4 Verteidigungshardpoints 3x2 großen Wummen und etlichen Kampfdrohnen an Bord ist mit Sicherheit wesentlich wehrhafter als ein Merchantman oder andre ähnlich grosse schiffe. Allein die Kampfdrohnen sollte man, nach allem was CIG bisher hat verlauten lassen, nicht unterschätzen....man hat eben nicht 1 oder 2 kleine begleitjäger sondern 10 Kampfdrohnen rumfliegen...nur als Beispiel.

 

aber stop hier geht's um die 325a....wollte damit nur sagen so ein kleines schiff wird da später mal wenig ausrichten können. das wird ganz sicher so sein.

Edited by Captain Morgan

Share this post


Link to post
Share on other sites

nochwas zur Ergänzung: Wenn man Level betrachtet die zumindest ähnlich sind..also nicht soviel unterschied wie z.b. 325a gegen cutlass...da merkt man schon dass die 325a hochwertiger ist. Die Cutlass ist doch im Raumkampf ziemlich enttäuschend, lahm, nicht besonders wendig usw...und wurde ja auch immer als low Budget schiff gepriesen...das ist spürbar.

325a sollte ja immer innerhalb ihrer klasse das beste schiff sein...und das kommt schon in etwa hin.

aber ich hab mich einfach auf Aegis Schiffe festgelegt ;-) bleib einer marke treu...denke mal ist ingame dann auch einfacher für alle schiffe den gleichen Hersteller zu haben wegen Ersatzteilen usw...muss dann nicht soviel rumfliegen.

 

PS: und weshalb die Cutlass dann teurer als die 325a...denke mal nur weil man mehrere Rollen damit wahrnehmen kann und bissle transportieren usw weil sie ein bissle größer ist.

Edited by Captain Morgan

Share this post


Link to post
Share on other sites

nochwas zur Ergänzung: Wenn man Level betrachtet die zumindest ähnlich sind..also nicht soviel unterschied wie z.b. 325a gegen cutlass...da merkt man schon dass die 325a hochwertiger ist. Die Cutlass ist doch im Raumkampf ziemlich enttäuschend, lahm, nicht besonders wendig usw...und wurde ja auch immer als low Budget schiff gepriesen...das ist spürbar.

325a sollte ja immer innerhalb ihrer klasse das beste schiff sein...und das kommt schon in etwa hin.

aber ich hab mich einfach auf Aegis Schiffe festgelegt ;-) bleib einer marke treu...denke mal ist ingame dann auch einfacher für alle schiffe den gleichen Hersteller zu haben wegen Ersatzteilen usw...muss dann nicht soviel rumfliegen.

PS: und weshalb die Cutlass dann teurer als die 325a...denke mal nur weil man mehrere Rollen damit wahrnehmen kann und bissle transportieren usw weil sie ein bissle größer ist.

OK, jetzt hab ich Dein Anliegen verstanden Aber ich glaube, daß mit dem verheizen von kleinen Schiffen wird so nicht kommen. Grad bei Deinem Beispiel 325a gegen Cutlass ist ja schon klar, dass allein große Waffen und Schilde nicht alles sind. Bist Du z.B. mit einer Gladius unterwegs und triffst auf eine Dir feindlich gesinnte Idris, wirst Du wahrscheinlich das Grinsen krigen. Denn Du bist für die Geschütze wahrscheinlich zu schnell und wenn Dir dann langweilig geworden ist, gibst Du einfach gas. Jedes Schiff hat eben Stärken und Schwächen, auch wenn die Stärke eben nur die höhere Geschwindigkeit ist, um abzuhauen.

Welches Schiff nun in seiner Klasse das Bessere ist, wird wohl ehr der Pilot und seine Fähigkeiten entscheiden.......

P.S.

Auch sollte man nicht die Kampfkraft am Preis des Schiffes messen. Mit 1.0.2 verspeise ich mit einer 80$ Mustang eine 180$ Superhornet, was ich aber erst geschafft hab, nachdem ich gelernt habe, ihre Vorteile für mich zu nutzen.

Edited by MarcelSchoenfeldt

Share this post


Link to post
Share on other sites

Man sollte sich grundsätzlich von dem Gedanken verabschieden, dass irgendein Schiff das Beste™ ist, genausowenig wie es in jeder Modellreihe eine Militärversion gibt (oder man eine Variante entsprechend umbauen können muss) und Schiffe nur nach Kampfkraft gemessen werden. Jedes Schiff (und jede Variante) hat seine Aufgabe, für die es gamacht wurde, und zum jetzigen Zeitpunkt kann man Schiffe eigentlich auch nur daran beurteilen.

Wenn ein Schiff für den Kampf ausgelegt ist und ein anderes nicht, wird das Kampfschiff im Kampf wohl überlegen sein. Auch wenn es wohl länger dauert, bis man z.B. eine Reclaimer zu Klump schießt – und es dabei die Frage ist, ob eine 325a dafür lange genug Atem hat.

 

Schere – Stein – Papier – Echse – Spock sind hier die Stichwörter. ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja so könnte das auch ablaufen. Ich mach mir einfach selbst viele Gedanken in der Hinsicht: Imgrunde will ja einfach nur jeder sein Spass haben. Nicht mehr und nicht weniger. Nur darum geht's imgrunde...bissle Freizeitspass :) Aber als Kanonenfutter rumzufliegen dürfte kein Spass machen. Ich hoffe einfach es wird alles so umgesetzt dass es spassig wird...und mit kleinen Schiffen dürfte auch dieses Piloten-Weltraumfeeling viel cooler sein als in großen Pötten. Aber es wäre halt schade dann eben in Kämpfen in denen es später mal um was geht eben wenig bis Garnichts ausrichten zu können gegen große Schiffe....und ich glaube diese Entwicklung wird so kommen. Nichtsdestotrotz wird man in kleinen Schiffen anders Spass haben als in großen Pötten.

Ich denke z.b. auch dass man in großen Pötten viel zeit benötigt um von A nach B zu kommen...hoffe auch das wird den spielspass nicht zu sehr ausbremsen.

Hach...egal wie mans dreht...Nachteile von irgendwelchen schiffen gibt's immer ;-)

 

PS: muss halt auf die Superalienrasse warten die technisch 1 mio jahre vorraus ist...ich keine Sprungpunkte brauche, mich einfach ans ziel beame und unbesiegbar bin hrhrhr :)

Edited by Captain Morgan

Share this post


Link to post
Share on other sites

kampfdrohnen in dem sinne soll es in SC nicht geben, dieses hat mehrere gründe: 

 

1. CR mag den grundgedanken von kampfbasierten dronen nicht da sie keinen skill erfordern und sein ach so geliebtes ww2 dogfight feeling zerstören

 

2. im lore gab es einen großen AI-War und seitdem hat man das vertrauen in komplett von AI gesteuerten kampfsystemen verloren

 

wenn es kampfdronen geben wird wird man sie manuell steuern müssen ähnlich wie heutige dronen (reaper, LUNA etc.) also 10 dronen = 10 people die den scheiß rumfliegen (jedenfalls zeitgleich)

 

zu irrelevanz der upgrades kleiner schiffe da sie eh von den großen wummen ge-onehittet werden:

 

große wummen sind meist träge und langsam aufgrund ihrer schieren größe, sie haben ein größeres kaliber um größere löcher in größere dinge zu ballern die sich ebenfalls nicht sehr schnell bewegen können aufgrund ihrer masse (trägheit ftw)

 

deshalb ist man mal hingegangen und hat so etwas wie Flak´s und zeitverzögerte spreng/schrapnell granaten entwickelt da sich eine 7,6cm KwK nicht besonders gut dazu eignete eine spitfire vom himmel zu holen

 

ich möchte ansonsten gerne mal sehen wie du eine p52 mit dem idris anti capital ship laser treffen willst, oder generell mit irgendeiner anti capital ship cannon

 

der rest sind  waffensysteme gegen die so ein schild upgrade zwischen leben oder tod entscheiden kann und daher ist es nicht unwichtig!

 

die turrets wirst du wohl spezialisieren können in mehrere varianten, zb. in kleine schnell feuernde waffensysteme (na rate mal wofür die sind) oder mit größeren wummen die mehr schaden machen (jup die werden wieder langsamer sein in sachen kadenz, richtgeschwindigkeit etc.)

 

der rest sind genau die waffen wegen denen man soetwas wie ein schildupgrade machen würde denn das sind die waffen die einen treffen können (es sei denn man fliegt nur gerade aus und WILL getroffen werden)

 

zum wert einer 325a gegen so etwas wie eine reclaimer, ist ja wohl klar das da ein son kleiner flitzer nicht viel ausrichten kann, aber da SC in sachen kampf ein team orientiertes spiel sein wird (so wie jedes spiel wo man mit mehreren spielern ein gemeinsames ziel erreichen kann)

 

wirst du dann nicht einer begegnen sondern evtl. 3 oder 4, und bei einer menge ab 3 denke ich mal kannst du dich von deiner reclaimer verabschieden (natürlich wenn die 300er von menschenhand gesteuert werden)

 

denn ein mensch wartet nicht bis seine schilde komplett down sind, oder fliegt die ganze zeit vor deinen kanonen rum, der sucht sich nen schönen blindspot (und bei großen trägen schiffen gibts da immer viele) oder fliegt aus der DANGER ZONE! wenn seine schilde kurz vorm schlapp machen sind - wartet dann bis sie sich regeneriert haben und verteilt so den dmg. auf seine teammates, wenn man sowas geschickt anstellt geht man da ohne große verluste raus

 

natürlich wissen wir noch garnichts über das spielverhalten und wie es wirklich sein wird, da wir auch nichts handfestes zum spielen haben

 

aber es wird letztendlich so kommen das viele kleine schiffe einen einzelnen großen kahn immer plätten können einfach nur weil die dir irgendwo am buckel hängen und dich langsam in stücke schießen und du mit deinen viel zu kurzen armen nicht an die juckende stelle kommst :)  

 

zwei dinge die großen schiffen zum verhängnis werden:

 

1. blindspots (und die gibt es immer)

 

2. trägheit

 

deshalb haben große schiffe wie die idris auch sowas wie abfangjäger (die dann gegen die anderen kleinen schiffe kämpfen wo wir wieder da wären das schild upgrades bei kleinen schiffen nicht nutzlos wären blah)

 

es ist halt - wenn es gut gemacht wird nicht nur eine waffengattung die gegen die andere kämpft sondern immer ein verband aus verschiedenen waffenträgersystemen der aus vielen unterschiedlichen dingen besteht die jeweils dafür entwickelt worden sind eine bestimmte waffengattung zu bekämpfen, die eierlegende wollmilchsau gibt es nicht.

 

ich denke mal die 325a so wie viele andere kleine schnelle schiffe auch - werden später im verse mehr impact haben wie die meisten es wahr haben wollen

 

mfg

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 25.2.2014 um 15:46 schrieb Maroktor nar Kritar:

gute wahl am ende :)

ABer hier ist der post für die 325A, bin gespannt was man da noch so alles upgraden kann. Und zum senkrechtstarten hab ich noch nix gesehen an mein schiff. Die Steuerdüsen sind eher so verteilt das man gute wenden kan naber nicht senkrecht starten kann. Falls ich mich ihre lass ich mich aber gern belehren. :)

Ups! Und ich habe immer einfach Space gedrückt ... klappt meist erst beim zweiten Mal, aber dann hebt sie ab – und zwar sowas von sekrecht!

 

PS.: Verd ... Der Thread is ja wirklich uralt  ;-))

Edited by Salbei

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 8 Stunden schrieb Thorwine:

Immerhin ein Zeichen dafuer, dass der Kollege @Salbei die Suchfunktion benutzt...

 

Neue Besen kehren gut, gelle?

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...