Jump to content
AstroSam

Star Citizen Käffchen: CitizenCon, Anniversary Sale, planet tech v4, Raumschiffe (German, 12/2019)

Recommended Posts

Sehr coole Sache Astro, waren sogar einige Dinge dabei die mir entgangen sind. 

Das mit dem eher Verhalten usw.. bei der Con sehe ich genauso wie du weswegen ich mir die Leaks dazu garnicht angesehen habe und ich war total begeistert vom Jumpgate nach Pyro,... wobei diese Kontraktionsanimation,... 😂

 

Freu mich schon auf das nächste Käffchen von dir.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Grunde machen ja alle Youtuber derzeit das Gleiche, sie zeigen die Features von 3.8. Wenn man selbst viel im Spiel unterwegs ist, ist das dann oft nur mäßig spannend (aktuell schafft es nur ein deutscher Youtuber, dass ich regelmäßig schaue).

 

Daher finde ich so einen entspannten Hintergrund-Talk mit bissel persönlicher Meinung, Infos, einer Prise Kritik und auch Spekulation richtig gut. Hat sehr viel Spaß gemacht, zuzuhören. Dazu kommt, das Astro halt auch rhetorisch gut ist, nennt mich Schleimer, aber so ist es eben. 
Tasse Kaffee, Sofa, iPad - und dann einem niveauvollen Vortrag lauschen - unbezahlbar. 
 

Und gaaaanz weit weg von „Gib Mole“ & Co.

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn es ok ist dann diskutiere ich gerne hier mal weiter.

Lieber @AstroSam, im ersten Punkt kann ich dir absolut nicht recht geben (ok, so empfinde ich das). Das Problem sind nicht die Leaks sondern das Problem sind wir Spieler bzw Star Citizen allgemein. Soll nicht heißen das wir verwöhnt sind, soll nicht heißen das SC langweiliger wird sondern das wir an einem Punkt sind wo man in den Jahren einfach einiges gewohnt ist, erwartet hat. Die Carrack z.B. für die einen ein tolles Schiff auf das sie warten und für die anderen einfach ein Schiff weil es eben nur ein Schiff ist oder weil sie erst neu dabei sind. Egal was ich erwartet habe, aber mit dem Auto aus einem Schiff zu fahren ist eben nichts besonderes mehr, mit einem anderen Schiff auf einem großen Schiff zu landen ist auch nichts besonderes mehr weil ich es eben erwarte. Das Jump Gate...ja klar war das toll aber mit sowas hat man eben schon lange gerechnet und ist es wirklich so was besonderes? Nein, ist es nicht. Damals war es was besonderes nahtlos vom Weltraum auf einen Planeten zu fliegen aber was ist dagegen ein Jumpgate? Was hat mich überrascht? Microtec und vor allem Planet tech v4 war mein Highlight weil ich mit sowas eher nicht gerechnet habe. Klein aber doch enorm. Es ist ein neuer Grad was Planeten betrifft. Es erhöht das Gefühl enorm wenn man auf einen Planeten fliegt der nicht einfach ein paar nette Landschaften hat sondern eben diesen Realismus. Schiffe hauen einem kaum noch vom Hocker. Es gibt weit über hunderte im Verse und einige werden noch kommen. Es wird tolle Schiffe geben aber das ist alles Geschmacksache

Der Sale: Ja da habe ich auch mehr erwartet aber man ist auch mal wieder übersättigt von Schiffen. Man hat einen vollen Hangar und wartet nochmal auf DAS Schiff und nicht eben eine andere Version eines anderen Schiffes und auch das musste ich mir eingestehen das da nicht viel kommen kann wo ich große Augen mache. 
Die Videos zu den einzelnen Tage war echt toll. Hat mir sehr gut gefallen.

Warum nichts neues kommt? In meinen Augen ganz einfach. Warum das Pulver jetzt verschießen wenn man es über das Jahr verteilen kann falls man mal einen hänger hat. Klar könnte man jetzt raushauen was geht nur um wieder einen neuen Rekord aufzustellen, aber warum? Das Geld läuft und man muss eben was in der Hinterhand haben damit die nächsten Jahre ungefähr gleich bleiben. 

Man sollte bei all dem auch bedenken das sie letztes Jahr schon gesagt haben das SQ42 höchste Priorität hat. Wie du so schön gesagt hast. Eine weitere Verzögerung können sie es sich rein vom Marketing nicht leisten weil die Stimmung schnell kippen kann und sehr viele den Unterschied SQ42 und Star Citizen nicht kennen. 

SSOCS hat mich überrascht das es doch schon soweit ist.

Was wird mich noch in Zukunft richtig erfreuen? Das andocken an Schiffen, Stationen, aufsammeln von Treibstoff bzw Gasen sowie Verschrottung. 
So ein richtiger Flash auf was habe ich im Moment nicht mehr. Das liegt eben daran das wir schon sehr weit sind und einzelne Komponenten einfach noch eingefügt werden müssen bzw verbessert werden müssen. 
Das ist aber auch nichts schlechtes und wird auch in Zukunft nichts mit Leaks usw zu tun haben sondern einfach das ich es so mittlerweile erhoffe und es genau so wird wie ich es mir immer gewünscht habe. 

Ich glaube kaum das noch was kommen könnte wo mir die Kinnlade noch tiefer hängen lässt (tut es immer wieder wenn ich ins Cockpit steige) wäre das erkunden von Ozeanen. 

Lieber @AstroSamtolle Sendung (nein richtig tolle Sendung) und ich hoffe das du in Zukunft öfter Zeit für Kaffee hast und vor allem deinen Kaffee so langsam trinkst 

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Lieben Dank für euer Feedback!

Wg. dieser Sache mit Erin Roberts, meine Quelle: 

In der Gamestar 12/2019, Randnotiz unten auf Seite 88: "Mittlerweile ist Erin Roberts bei Tt Fusion gelandet, einem englischen Tochterunternehmen von Travellers Tales".
Ich kann (will) mir das aber nicht so recht vorstellen, zumal er auf der Homepage von CIG immer noch als Director geführt wird. Vielleicht ist das in der GS einfach missverständlich formuliert, weil ich meine dass Erin VORHER die Legospiele entwickelt hat. Je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger glaube ich an die Richtigkeit dieser Fußnote in der Gamestar.
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb AstroSam:

Lieben Dank für euer Feedback!

Wg. dieser Sache mit Erin Roberts, meine Quelle: 

In der Gamestar 12/2019, Randnotiz unten auf Seite 88: "Mittlerweile ist Erin Roberts bei Tt Fusion gelandet, einem englischen Tochterunternehmen von Travellers Tales".
Ich kann (will) mir das aber nicht so recht vorstellen, zumal er auf der Homepage von CIG immer noch als Director geführt wird. Vielleicht ist das in der GS einfach missverständlich formuliert, weil ich meine dass Erin VORHER die Legospiele entwickelt hat. Je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger glaube ich an die Richtigkeit dieser Fußnote in der Gamestar.

ich würde sagen, Erin hat einfach nur ein „zweites Standbein“.

Die GS hat da nur was „falsch“ verstanden. 

 

 

A87C0E1E-9C4A-4C10-937D-EB6E6CC35846.jpeg

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 13 Stunden schrieb AstroSam:

Lieben Dank für euer Feedback!

Wg. dieser Sache mit Erin Roberts, meine Quelle: 

In der Gamestar 12/2019, Randnotiz unten auf Seite 88: "Mittlerweile ist Erin Roberts bei Tt Fusion gelandet, einem englischen Tochterunternehmen von Travellers Tales".
Ich kann (will) mir das aber nicht so recht vorstellen, zumal er auf der Homepage von CIG immer noch als Director geführt wird. Vielleicht ist das in der GS einfach missverständlich formuliert, weil ich meine dass Erin VORHER die Legospiele entwickelt hat. Je mehr ich darüber nachdenke, desto weniger glaube ich an die Richtigkeit dieser Fußnote in der Gamestar.

 

Im Companies House (Handelsregister UK) ist Erin auch noch - und gleich dreifach - als Director gelistet. Ein Ausscheiden wäre da eingetragen worden und hätte auch sofort ziemliche Wellen geschlagen.

Das war eine Ente von GameStar.

https://beta.companieshouse.gov.uk/officers/iBIl2rYQrwPHSgZEFBGgGOA1XZQ/appointments

 

War ein feines Käffchen, besten Dank und weiter so!

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat mir sehr viel Spass gemacht die Kaffeerunde.

Wäre bei mir vermutlich nach 5 Minuten vorbei, da meine Tasse dann alle ist :D

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Tip Top Astro,

 

schön mal wieder von dir zu Hören. Inhalte waren super und auch das Format ist klasse. Danke dass du das Schlürfen von Ängry nicht übernommen hast, war mir zu aufgesetzt bei ihm.

 

ergänzt dich nach wie vor gut mit Knusper.

 

Ich freue mich schon auf den nächsten Kaffee mit dir.

 

Guten Flug!

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...