Jump to content

Recommended Posts

Also entweder habe ich was falsch konfiguriert oder das Targetsystem ist vollkommen bugy, wenn ich einen Gegner aufschalte bekommt er keine Triangel mehr, wenn ich dann zum nächsten Gegner schalte fehlt auch der Verfolgerpfeil dann habe ich weider einen Gegner wo die Triangel da ist aber kein Vorhaltepunkt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@QValenIch glaube das soll jetzt so sein. Man muss Gegner jetzt erstmsl scannen, bevor sie richtig angezeigt werden. Wenn man sie ohne Scan (nicht der Ping, sondern richtiger Zielscan) aufschaltet, fehlt das rote Dreieck, aber ich glaube es erscheint dann nachdem man den Gegner beschossen hat oder er einem sehr nahe gekommen ist.

 

Ich glaube man muss die Gegner sogar scannen, damit man pauschale Bounties nebenbei bekommt (Call to arms-Mission).

 

Ich hatte das heute mal mit Claimjumper bissl getestet, konnte aber noch nicht alles eindeutig rausfinden. Z. B. gibt nicht jeder Gegner mit Crimestat auch ein Bounty.

Edited by mindscout

Share this post


Link to post
Share on other sites

Also durch drauf schießen passiert mal nix, und scannen? echt da muss man erst umschalten die gegner scanne und dann wieder in den Kampfmodus, also echt mal das kanns doch auch nicht sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja, es ist halt alles noch im Fluss, auch beim Mining und damit verbunden dem Scan nach Rohstoffen ist wieder viel geändert worden, einiges zum Besseren, aber eben leider nicht alles. Mit 4.0 wird eh wieder alles anders...

 

Edit: Anscheinend werden seit 3.9 modifizierte bzw. ausgetauschte Schiffskomponenten beim Claim des Schiffes auf die Standard-Kompoonenten (Serienausstattung) zurückgesetzt und das zusätzlich ingame gekaufte Zeug (Waffen, Komponenten) ist weg, auch aus dem Inventar.

Lohnt sich also derzeit nicht wirklich, viel ingame-Geld in Schiffsausrüstung zu stecken...

Abner so wie ich das mit dem Claim von der Versicherung ursprünmglioch verstanden habe, ist das ja auch genau so beabsichtigt. Bisher inden vorherigen Patches kam aber (scheinbar vorübergehend) das Schiff beim Claim in der jeweils aktuellen Ausbaustufe von der Versicherung zurück

Edited by Alter.Zocker

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Alter.ZockerJa, später muss man Komponenten versichern. Evtl. sogar die Standard-Komponenten, damit man nicht claimt, alles  ausbaufähige verkauft, neu claimt usw.

 

Solange SC aber in der Alpha ist, sollten sie das nicht ändern, denn das Zugeständnis, dass Ausrüstung vorerst immer erhalten bleibt, ist ja nur deshalb da weil es noch viele Gründe zum neu claimen gibt :D Daruk ist es vermutlich auch bewusst noch nicht möglich, Ausrüstungssachen zu verkaufen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wow, beim Mining kann man echt schnell Geld machen. Mit Diamanten und Cooper.

Eine Ladung = 12000,- und das mit der Prospector :)

Früher kam da nicht so viel zustande.

Edited by Gatos

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor einer Stunde schrieb mindscout:

Solange SC aber in der Alpha ist, sollten sie das nicht ändern, denn das Zugeständnis, dass Ausrüstung vorerst immer erhalten bleibt, ist ja nur deshalb da weil es noch viele Gründe zum neu claimen gibt

Ja, anscheinend ist das doch noch so, habe jetzt mal testweise den QD getauscht und dann das Schiff erneut geclaimed, jetzt ist der getauschte QD wieder mit drin im geclaimeten Schiff. Anscheinend sind also die Komponenten mitversichert, aber manchmal verliert man beim Claimen eben auch alles nicht Serienmäßige.

Share this post


Link to post
Share on other sites

@GatosWenn du noch ein paar wertigere Materialien suchst, schaffst du auch locker 50k und mehr mit der Prospector. ;)

 

Schnelles Geld gibts aktuell mit Claimjumper-Missionen. Mit Freelancer problemlos möglich und es gibt jetzt teilweise sogar 15.000 statt nur 10.000 aUEC dafür.

Allerdings bin ich mir noch nicht sicher, ob das ein Bug ist. Die "öffentlichen" Claimjumper haben 10.000 als Belohnung angezeigt, die im Bereich persönlich 15.000. Hab aber bisher nicht darauf geachtet, ob tatsächlich 15.000 ausgezahlt werden oder nur 10.000 und es evtl. ein Bug ist.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 22 Stunden schrieb Snake_Plissken:

Ist es nicht schön?

LTP soll es sein, zweites Mal eingeloggt im 3.9er PU und „ZACK!“ alle Kohle wech. 
Ich habe noch nicht mal mehr die Start-Credits, die ich haben müsste, sondern nur noch 10k.

Klappt ja super. :wallbash:
 

Und von der gekauften Ausrüstung hat es auch nicht alles von 3.8.2 ins 3.9 PU geschafft.

 

Junge, Junge... Das geht glaube ich vielen so. Warum fällt das bei den Tests denn nicht vorher auf? Und warum ist das so schwer? Im Grunde brauchst Du pro Spieler doch nur ein „Excel-Sheet“ in dem steht, was er hat...

Ging mir genau so. Mit der Kohle von 3.8.2. gestartet, beim zweiten einloggen war fast alles weg. Ausrüstung war zum Teil noch da. Was mir gestern aber richtig auf den Sack gegangen ist, war als meine erspielten 10 K dann auch auf einmal weg waren. OK. Ich muß dazu sagen, ich war auf so nem komischen "Geisterserver", auf dem anscheinend nur ich war. Glaube, der hat einiges verschluckt. Auf diesem Server wurden die Erze die ich erminert habe auch ständig verschluckt. Sprich geminert(mit Prospector), weitergeflogen um weiter zu minern, Rüssel wieder ausgefahren - "SCHEIßE!!!! Alles weg!!!". :evil:

Ich weiß, ist eine Alpha. Aber immer dieses Gelaber mit Persistenz hier, Persistenz da und beim nächsten Patch ist es doch wieder so. Nervt. Naja. Vielleicht lag es wirklich nur am Server. 

 

Ansonsten: New Babagge ist der Hammer! :woot: Hier sieht man wirklich in welche Richtung es geht. Wenn die Barkeeper noch kommen und die NPC's mehr "LEBEN" bekommen, wird das richtig geil. Es fehlt halt nur noch an wirklichen Inhalten. Deshalb dürfen die nervigsten Bugs halt langsam einfach nicht mehr sein. Meine fünf Groschen.

 

P.S.: Jetzt grade nochmal eingeloggt - Kohle wieder da :lach4:Alpha, i love it.

Edited by Traz

Share this post


Link to post
Share on other sites

Aktuell hat es etwas von Glücksspiel. Gestern Abend kaufte ich auf Area18 noch eine Rüstung. Auf PO konnte ich wg. Timeout keine Komponenten, keine Waffen, ja nicht mal eine Flasche Wasser kaufen. Das Geld wurde aber partiell abgebucht. Gutens Geschäftsmodell :) Heute Morgen wollte ich kurz nach meinem Kontostand schauen, kein Login möglich. Mal sehen, aber so wird man immer wieder aufs Neue überrascht ;)

  • Haha 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

...es gab in der nacht ein allgemeines down, niemand konnte mehr einloggen, cig hat´s aber in knapp zwei stunden hingedreht, danach ging dann fast gar nix mehr;

spiel ansich schon, ABER: keine trading-panels, mining ohne ladefunktion,  keine oder nur teilweise comms, allgemeine verwirrung in den comm-sound-verbindungen, usw...

dann bin ich doch ins bett...

was spezielles noch: wenn man comm-verbindung zu einem spieler in einer anderen instanz anwählt, gibt es relativ sicher ctd. manchmal gehts aba auch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Geld Weg:

Also wenn Mein 25K Credit Startgeld weg ist wenn ich die neuen Luxus Klamotten kaufen will, dann mache ich eben einpar Missionen.

Ich muss aber zugeben das klingt sehr Frustrierend wenn ca. 220K Erspieltes Geld einfach Weg ist.

 

Bevor das Spiel irgendwie als PU bezeichnet werden kann, muss das erst gefixt werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

...der fix wird vermutlich einen wipe unumgänglich machen, daher hoffe ich zutiefst, daß  die probleme anders verschwinden...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ach naja, irgendwie hätt ich mit einem Wipe jetzt auch nicht das große Problem. Kommt ja trotz teilweiser PErsistenz derzeit im PU ja auch auf nix an. Und etwas Kapital für ein paar Komponenten und noch das ein oder andere Outfit obendrauf sind schnell wieder erwirtschaftet. Darum gehts ja letztenendes, dass die Leute permanent die Spielmechanik "nutzen" und damit irgendwas testen.

 

Das Mining und insbes. das Scannen nach Rohstoffvorkommen sind mit 3.9 wieder etwas anders geworden, leider in Gänze nicht unbedingt besser:

 

Positiv:

Die Scannerei (RMB halten) zeigt jetzt auch wieder entdeckte "Würfel" außerhalb des Sichtfeldes (neben und hinter dem Schiff an), es entfällt also der permanent hecktische Rundumblick per Außenansicht beim Scannen. Die Distanz, ab der man mit dem Scanner (LMB halten) die Zusammensetzung des Vorkommens angezeigt bekommt, ist auf Oberflächen jetzt etwas weiter und zuverlässiger, man muss meistens nicht mehr so extrem nah ran an den BRocken (aber manchmal anscheinend doch).

 

NEgativ:

Die Scannerreichweite ist ggü 3.8.x und früher extrem reduziert bzw. die Reichweite, in der vermutliche ERzvorkommen durch die blau leuchtenden Würfel angezeigt werden: Früher konnte man bei 2x/180° oder gar schon bei 360° Rundumscan (1x) Vorkommen in über 6-8km in Form der blauen LEuchtewürfel "aufdecken", jetzt ist diese Aufdeckungsdistanz selbst bei 2x/180° bei knapp 2,2km oder noch weniger. Wenn sich also ein Vorkommen nicht mehr oder weniger direkt voraus oder in unmittelbarer Nähe der eigenen Position befindet (2km Distanz sind echt nicht viel), fliegt man dran vorbei, ohne es zu bemerken. Dazu fehlen die Fragezeichen als "Zwischenstufe", man muss schon so nah ran, dass die Art des Vorkommen (ERzbrocken) angezeigt werden. Wobei mir hier auch positiv aufgefallen ist, dass ich seit 3.9 noch keine einzigen FPS-Vorkommen(Edelsteine) angezeigt bekommen habe, wenn ich mit den Raumschiffscannern (Mole) scanne und von dort aus mit den FPS-Vorkommen nicht viel anfangen kann. Aber wie finden dann FPS-Miner jetzt ihre Abbaugebiete? Geht das jetzt generell garnicht mehr von (Mining-)Raumschiffen aus?

 

Generell habe ich den Eindruck, es wurde ebenfalls nochmal am Spritverbrauch der Mole "herumjustiert" der Hydrogenverbrauch beim Schwebeflug über Oberflächen beim Rohstoffsuchen und Minern ist gefühlt nochmals deutlich reduziert worden, hatte bei den letzten beiden "Runs" mit eher zäher "Aufdeckungsrate" lohnenswerter Vorkommen schon eine weile herumsuchen müssen und dementsprechend lange fliegen müssen, aber das Schiff hatte nach beiden Runs immer noch knappe 70-75% Tankinhalt übrig...

Edited by Alter.Zocker

Share this post


Link to post
Share on other sites

Kisten Mission, wo hin?:

Ich bin von HL2 zur microtech Hauptstadt und bin 4X mit dem zug hin und her gefahren ohne Erfolg.

Kann es sein dass man für manche Kisten Missionen auf den Hochhaus Dächern landen muss und dort den Aufzug nehmen?

 

Klamotten Geschäft Deluxe:

ScreenShot0014.jpg.98db262a0bb13acfa4dc4095fe0cc7a2.jpg

ScreenShot0013.jpg.ed8208d7db87bbbd1b8e86269e05b0cd.jpg

ScreenShot0016.jpg.01a5ee3bf74c243b0a4d4fb78fd4a2bb.jpg

 

Im Raumschiff Laden verkaufen sie auch Schiffe mit Spezial Tuning XXL Lufteinlass:

ScreenShot0017.jpg.24df47e51c4ca2d2c2d33adbaa414586.jpg

Share this post


Link to post
Share on other sites

Gestern ging Tanken einwandfrei. Heute gab in allen Spielen  nur Probleme mit der Tankerei. Ich würde mir wünschen, daß die Schiffe beim Spawnen gleich automatisch vollgetankt sind.

@KaffeRausch: Missionen auf den Dächern, da bin ich bis jetzt immer hingeflogen. Kannst mit kleinen Schiffen relaxt landen.

Edited by Brusian
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 26 Minuten schrieb KaffeRausch:

... zur microtech Hauptstadt und bin 4X mit dem zug hin und her gefahren ohne Erfolg.

Kann es sein dass man für manche Kisten Missionen auf den Hochhaus Dächern landen muss und dort den Aufzug nehmen?

...

 

Hallo,

 

mal unabhängig, dass die  Pickup/Delivery Missionen auch noch teilweise verbugt sind, musste ich mein Paket auf einem der Hochhäuser abholen.

Oben auf dem Dach war ein Raum mit der entsprechenden Paketstation hinter der Zugangsschleuse. ( allerdings nichts mit Aufzug...)

Den Pick-Up Point sah man eigentlich gut durch die Entfernungsangabe.

 

 

Gruß André

  • Like 1
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habe jetzt mal die "Consumeables" zum Nachrüsten am Mining-Laser ausprobiert, konkret das "Surge"  bei einem 8000er Brocken mit hohem Agricium-Anteil und eigentlich zu großem Abstand zum minern mit dem Helix II, aber zwei mal "gesurged" und man ist im grünen BEreich, sehr nützlich, erspart einem manchmal, das Schiff nochmal näher ransetzen zu müssen. Weiterhin habe ich das "Optimum" getestet, als ich mir als Sahnehäubchen die letzten 10% des Erz-Laderaums mit dem neuen und instabilen "Quantainium" vollpacken wollte. Das Zeuich ist ja derartig instabil beim Abbauen und der grüne Bereich ist wirklich minimal, selbst mit "Helix II-Laser", aber dank dem "Optimum"-Consumeable ist das durchaus machbar. Diese "Consumeables" für den Bergbaulaser sind also z.T. schon relativ sinnvoll, die anderen muss ich bei Gelegenheit auch mal testen, aber "Optimum" und "Surge" werden bei mir wohl immer mit drauf bleiben.

 

NEbenbei: Lohn des Ganzen, nachdem ich die 96SCU-Erzladung in PO verkauft habe: über 200k Ertrag mit nur einem Run, das ist meine pers. Bestmarke.

 

Beim Quantainium hatte ich folgende Strategie:

1. Quantainium baue ich immer erst ab, wenn es die letzten Ritzen im ansonsten schon gut gefüllten (ca.90%) Laderaum noch aufzufüllen gilt.

2. Ich zerlege erst mal den Ursprungsbrocken am Abbauplatz komplett in lila Brocken bevor ich anfange, die ersten Brocken einzusammeln, um die Zeit, die das instabile und explosive Zeuch in meinem Laderaum verbringt, zu minimieren.

 

Vermutlich noch ein Bug: NAchdem ich die Ladung inkl. Quantainium auf PO verkauft, die Mole "gestored" und danach aus- und ca. 1h später wieder eingeloggt hatte, ging auf einmal der Warntimer los, als ich mit der Mole bereits wieder auf Yela war und die ersten paar PRozent Erz im Laderaum hatte (es war wieder hauptsächlich Agricium und definitiv kein Quantainium dabei). Der Timer ging dann von Gelb nach orange und Rot mit immer energischeren Warntönen verbunden und dann war er einfach aus, nix passierte, keine Explosion, der Laderaum war noch genau so groß und gefüllt, wie vorher. ICh vermute, der Timer war von der letzten Fuhre mit Quantainium nicht zurückgesetzt (vermutlich durchs manuelle "Storen" der Mole in PO und dem unmittelbar anschließenden LogOut)....

  • Thanks 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wollte mich eben mal wieder einloggen und nach 2 Updates habe ich jetzt diese Meldung "you are currently in an queue to enter the game server....". Ist das was neues oder gabs das vor 3.9 auch schon?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Moin zusammen!

 

@OceanBlueDas ist neu. Hatte ich jetzt gerade eben auch zum ersten Mal....

 

Hat noch irgendwer das Problem, dass der Interaction Mode nicht funktioniert? Ich kann z.B. bei einem Aufzug keinen Level anwählen. Türen gehen noch mit Doppelklick auf.... Das Problem hatte ich vor 3.9 nicht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Im Spectrum stehen die Patch Notes für die neue Version (gestern Nacht) mit Veröffentlichungsdatum April 29th at 05:53 :

Star Citizen Patch 3.9.0

Alpha Patch 3.9.0 has been released and is now available! Patch should now show: VERSION 3.9.0-LIVE.5125346.

It is strongly recommended that players delete their USER folder for the Public client after patching, particularly if you start encountering any odd character graphical issues or crash on loading. The USER folder can be found (in default installations) at C:\Program Files\Roberts Space Industries\StarCitizen\LIVE.

UPDATE: 5125346 - Back-end services quick fix and new database wipe (LTP still on)

Database Reset: YES
Long Term Persistence: Enabled

Known Issues
  • Airlock doors at outposts may lack collision.
  • The Cutlass "Best in Show" version has an opaque canopy. Note: We will be providing a Cutlass Black loaner.
  • Duplicate, static trains may appear at Lorville or New Babbage.
  • Ground vehicles can not be spawned at outpost ASOP terminals (still spawnable at Levski, Lorville, and New Babbage)
  • Players can become stuck when jumping over some railings
  • Ships can hitch or teleport at times when observing their motion
  • For ECN alerts, the rescued Starfarer will sometimes circle endlessly after all waves are cleared
  • The player can spawn with their prison suit still on after ending their sentence
  • Being in a large party can cause party markers to fail to appear when inside a ship
  • If a player crashes while transitioning into prison they will be unable to use their multitool
  • Players can not see through the scope of the Arrowhead or P6-LR when crouched
  • FOIP animations are not transmitting to others nearby
  • Cargo boxes left behind after a ship explodes appear to blink in and out while the player is moving
  • Player inner-thought and interaction system is off-set in wide screen resolutions
  • Autopilot sometimes does not disengage after triggered by no-fly zone
  • Heavy environmental suit armors block portions of the mobiGlas

New Features

Characters
  • Added microTech clothing collection.
Locations
  • Added New Babbage Landing Zone - Interiors
To serve as their corporate headquarters, microTech built New Babbage, a luxurious domed city with open spaces designed to inspire the creativity and productiveness of the people who work here. Drawn by the innovation and world-class amenities, other cutting edge companies and tech firms have opened up offices inside the city as well. From here, wealthy tech moguls work, relax, and party before heading out to weekend at some of the planet's beautiful winter destinations.
  • Added Klescher automated prison
Players who are directly killed by or die within a short distance of security forces or bounty hunters will now go to prison. In prison, all player inventory is inaccessible, and instead players are given a stock prison suit and a multi-tool with a mining attachment. Spare multi-tools can be found at the "commissary kiosk" should theirs be lost. Players can serve their time normally or contribute to society by working in the designated mining areas. Collected materials can be exchanged for "merits" to reduce your sentence using kiosks located near the mines. Once your sentence is complete, look for the "processing" section of the prison and interact with the kiosk. After being released, you will wake up at your last port.
  • Added microTech Moons: Calliope, Clio, and Euterpe
  • Added caves and cave missions to microTech and its moons.
  • Added food to shops and stands throughout the verse.
Gameplay
  • New Criminal Mission: Hijacked Caterpillar Prisoner Transport
  • Added mining laser sub-items
Mining sub-items are consumable components which can be attached to advanced mining laser heads to provide temporary increased effectiveness. Sub-items can be activated within the cockpit using the interaction system while actively mining to briefly decrease the instability, lower resistance, increase the optimal window, and so on. While most have a duration to their effect, some are triggered instantly so they can be used in case of emergencies or as an immediate boost.
  • Introduced a volatile mineable ore
Quantainium is a widely available and highly unstable ore used in the production of quantum fuel. Once it is mined, care must be used in the speed and manner in which it is transported. Not only does it degrade over time, but any impact will cause it to deteriorate further. The more degraded the quantainium, the more unstable it is and the higher the risk of it exploding. When a dangerous threshold is crossed, the player will receive a visual/audio warning and will have the option to eject all cargo. Failing to eject risks the ship taking damage or being destroyed. Given the risk, successful delivery of quantainium will be a lucrative endeavor.
  • Added two new surface harvestables
  • Added in-hand weapon attachment swapping
Players can now customize weapon attachments by interacting with the weapons themselves when held. Hold down F and click on "customize" on a held weapon that can use custom attachments. This will allow you to change weapon components such as sights, barrel attachments, and under barrel attachments.
  • Added bindings for single axis first person zoom and first person zoom in/out toggle button
  • Players can now exit ezHAB beds using basic (WASD) movement keys
  • Added quick buy option with price to food items in shops
  • New actor status system
With the variety of extreme environments throughout the verse, players will have to factor in extreme hot and cold temperatures when planning their adventures. If you want to stay safe in these conditions, equip yourself with the new Caldera Pembroke and Novikov suits. If you're not equipped for the temperatures, you'll begin to suffer the negative effects of hyperthermia and hypothermia, eventually resulting in death. As with preparing your equipment for different temperatures, you have to prepare your body as well. We have also added "hunger" and thirst", which will be increasing constantly, so you'll need to stay topped up if you don't want to suffer the effects of dehydration or starvation. In addition, keeping yourself hydrated and well fed may have positive benefits to motor functions. You can use the commodities inventory to stow away store-able foods and drinks for the journey ahead. Hunger and thirst are persistent effects that carry over from session to session. A more detailed UI has been added to the player visor to track these various states and is visible when activating the personal inner-thought wheel (F+right click).
Ships and Vehicles
  • Added Esperia Prowler
Named after the UPE military designation, the Prowler is a modernized version of the infamous Tevarin armored personnel carrier. Esperia’s astroengineers were given unmitigated access to study original versions of the ship recently discovered in the Kabal system to help meticulously reconstruct the vehicle. Now, the Prowler is the perfect fusion of two cultures: the elegance and effectiveness of the Tevarin war machine combined with the reliability of modern Human technology.
Weapons and Items
  • Added new ship weapon: Esperia Lightstrike Cannons
An Esperia recreation of Tevarin historic technology, these energy cannons come in sizes 1 to 3 and are designed for medium to long ranges.
  • Added new s hip weapon series: Esperia Deadbolt Cannons
An Esperia recreation of Tevarin historic technology, the Deadbolt series are ballistic cannons ranging from size 4 to sized 6 and are designed for short range engagements during drops.
Core Tech
  • Added new contact list and party system flow via unification with Spectrum friend's list
The in-game friend's list now uses your Spectrum friends and has been entirely reworked. The main menu now has a "Friends" tab and a "Notifications" tab. Friends can be added directly by using the "+Add" key and all friends/contact notifications will appear in the notifications tab until dismissed (note: crash recovery will also appear here). When creating a party, a new tab will appear showing party members and leader. The pre-3.9 in-game contacts list will be merged into your existing. Spectrum friend's list once 3.9 goes live, but for now PTU spectrum is where the PTU friend's list can be tested.

 

Feature Updates

Locations
  • Updated geological aspects of various planetary bodies with new visuals and assets
  • Default spawn location choices have been updated to only include major city locations (New Babbage, Area18, Lorville)
  • Added size 1 gimbals to all shops that carry gimbals
  • Sprint speed while your fists are raised has been increased to match unarmed sprint speed
  • Adjusted atmosphere density for ArcCorp and Hurston
  • Updated arrival radius distance for lagrange points - from 120km to 70km
  • Placed comm arrays around planets and moons and reduced their monitoring radius to cover just those sectors
  • Updated kiosk screens at Port Olisar, Lorville, Levski, Area18, and Grim HEX
  • Increased the brightness of the exterior lights around Levski
AI
  • Updated ship AI behavior to include greater speed ranges and improved avoidance
Gameplay
  • Updated first person radial menu for personal inner-thought interaction system
The updated Radial menu gives quick access to certain actions which are context specific, such as on foot or in a pilot seat. These actions include emotes, weapon customizations, helmet removal, and many more. Each action is also shown with its relevant keybind where applicable. The menu will save your most used actions as favorites on the main wheel and can be accessed by opening the Personal Thought menu by holding F and right clicking (interact + mouse2).
  • Doubled the payout of all criminal missions
  • Added infraction to immediately impound player ships that collide with ships with the right to be within a landing area
  • Shifted the threshold to obtain lvl 4 and 5 crime stats
  • Lowered the amount your character twitches while impacted by fire in combat
  • Made murder and inmate murder against party members be automatically forgiven
  • Crashing a ship with players aboard will no longer award the pilot with a homicide crime stat

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo zusammen,

unmittelbar nach dem aktuellen Patch konnte ich heute Nacht SC schon starten.

 

Heute sieht das anders aus.

 

Nach Klick auf "Universe" verzweigt SC ins customize meines Char. Das hatte ich gestern Nach schon gemacht.

Nach kurzer Zeit erfolgt crash to desktop.

 

 

Das Verhalten ist reproduzierbar, nach dem sechsten Versuch gebe ich auf.

User Ordner löschen hat nichts gebracht.

 

Wer das auch erlebt:

 

https://robertsspaceindustries.com/community/issue-council/star-citizen-alpha-3/STARC-113097-3_9_0-Live_5125346_Crash_handler_at_Character_Creation_screen

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da bist Du schon mal deutlich weiter gekommen, als viele Andere inkl. mir selbst, die seit dem Patch gestern Abend nur die Warteschlange sehen, bevor es zum CTD kommt🤬

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...