Jump to content
Aglais

DIAMANT - Durch Bergbau und Handel zum Wohlstand.

Recommended Posts

Liebe Sternenbürgerin, lieber Sternenbürger,

 

weil ich keine deutschsprachige, Mining-orientierte Organisation fand, die vom Ansatz her unmilitärisch und zwanglos ist und weder Discord noch Teamspeak verpflichtend nutzt, habe ich im Januar selbst eine gegründet. Wir haben zwar für bestimmte Gelegenheiten (die es bisher nur selten gab) einen Discord- und einen Teamspeak-Server, nutzen aber fast ausschließlich den Spiel-Chat, unser eigenes Forum im Spectrum und unseren Chat dort. Es gibt keinerlei Rangordnung (mit der Ausnahme, dass ich nun mal der Gründer bin, aber das ließ sich ja nicht vermeiden) und alle Mitglieder einschließlich mir haben fünf Sterne:

 

https://robertsspaceindustries.com/orgs/DIAMANT

 

Wir sind momentan rund 50 mehr oder weniger aktive Spielerinnen und Spieler aller Altersklassen. (Ich bin 50 und nicht der Jüngste!) Herzlich willkommen ist jeder, der mitmachen möchte. So einfach. Kein Bewerbungsgespräch. Es ist auch völlig egal, in wie vielen Orgs ihr schon seid, ob ihr nebenbei selbst eine gründet oder ob ihr eure Mitgliedschaft versteckt. Mir geht es einfach nur darum, nette Leute zu finden, die gerne allein oder gemeinsam Felsen lasern und Waren transportieren, keinen Bock auf Vorgesetzte und Paragraphen haben und mit Pflichtterminen in einem Spiel nichts anfangen können.

 

Ich würde mich freuen, wenn dieses von mir heute erst entdeckte Forum meiner kleinen Org ein paar weitere entspannte, fröhliche Mitglieder bescheren könnte. Wie das hier mit den Gruppen funktioniert und ob eine Organisation hier auch gleichzeitig eine im Spiel ist, habe ich noch nicht abschließend geschnallt. Falls ich hier gerade etwas falsch mache, sage mir bitte jemand Bescheid. Liege ich richtig, wenn ich vermute, dass ich hier im Forum fünf Mitglieder sammeln muss, um die erweiterten Funktionen nutzen zu können?

 

PS: Für Mitglieder gibt es eine grau-goldene 600i sowie demnächst zwei F8C bei mir auszuleihen. :cool:

Edited by Aglais
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 3 Minuten schrieb THuckster:

Super Idee mit der Organisation, unmilitärisch und zwanglos, finde ich klasse - und komme direkt ins Grübeln beizutreten. :thumbsup:

Platz haben wir noch genug. :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hallo,

 

coole Idee mit deiner ORGA, ich wünsche dir alles gute und möget ihr in Diamanten schwimmen!

 

Aber VORSICHT!!!

 

Wir haben hier einen sehr aufmerksamen Admin, der jede ORGAwerbung vorher absegnen will, ich hoffe du hast dich mit ihm kurz in Verbindung gestzt ;)

 

image.png.82d4f4b89609662804f57688de98c39f.png

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Stefan2323:

Wir haben hier einen sehr aufmerksamen Admin, der jede ORGAwerbung vorher absegnen will, ich hoffe du hast dich mit ihm kurz in Verbindung gestzt ;)

Wenn das so wäre, hätte ich was falsch verstanden, denn das hier sagt zumindest mir etwas anderes:

 

1. Die Organisation wird im Collaborationtool erstellt, und kann bereits vorbereitet werden.

2. Es müssen mind. fünf Mitglieder existieren und im HQ registriert sein. Um dieses Ziel zu erreichen, kann im Rekrutierungsbüro einen Thread erstellt werden um Mitglieder anwerben zu können.

(https://star-citizens.de/collab/über/)

 

Und da ich dieses Ziel gerne erreichen will, hab ich diesen entsprechenden Thread erstellt.

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Aglais Wir hier im HQ haben sehr wenige Regeln. Wir haben sie recht einfach formuliert. Unter anderem weil wir von ganz normalen, menschlichen Gepflogenheiten ausgehen. Wenn dann ein Mitglied (dankenswerter Weise) einem Neuling einen Hinweis gibt und dieser Neuling meint das ignorieren zu können bzw. sein Verständnis der Situation als das einzig Richtige zu deklarieren so finde ich das dann ein wenig befremdlich. Es ist schlicht für mich nicht zu verstehen was an: "Dies ist der Rekrutierungskanal der Organisationen im HQ.. Sollte eine andere Gruppierung hier ihre Organisation bewerben wollen so ist das in Ausnahmefällen möglich und bedarf der Abklärung mit der Administration. Eine PM an Chase Hunter kann helfen" so Missverständlich ist.

Wenn man irgendwo neu dazu stößt, sollte man die dortigen Gepflogenheiten zumindest versuchen kennen zu lernen und freundliche Hinweise der dortigen Member nicht abbügeln. Meist kommen Leute die Organisationen im HQ  gründen wollen von alleine drauf mit  der Administration (meist mit mir) Kontakt aufzunehmen und meist wird dann auch schnell das Passende erledigt. In deiner Orga Vorstellung bittest du darum dich auf Fehler deinerseits hinzuweisen. Tut man das, versuchst du zu diskutieren anstatt auf den Hinweise selbst einzugehen.

Wie auch immer! Da dies dein bzw. der Rekrutierungsthread deiner Orga sein wird, werden später unter Anderem diese administrativen Dinge wieder ausgeblendet werden und dem Rekrutieren steht nix weiter im Weg.

Sollte die schriftliche Kontaktaufnahme mit mir nicht das Gewünschte sein, so kann man mich auch auf dem TS des HQ´s, meist ab 20:00 Uhr, erreichen. Stehe dort  gerne zur Verfügung.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...