Jump to content
Burton_Guster

Raumschiffkonzepte - fan made

Recommended Posts

Hello,

 

eine Sammelstelle für interessante Community Konzepte zu Schiffen - das soll dieser Thread werden.

Ich fange mal mit dem Fundstück an:

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schade das es nicht nur solche Schiffe gibts. Dann hätte ich jede Menge an Geld gespart.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Fan Schiffe waren schon Cool, leider stellenweise zu unüberlegt zusammengesetzt.

Schlimmer finde ich ja wie Leute Tipps geben wollen wie das Sci-fi Konzepte auch aussehen nach Zukunft, am ende macht jeder Einheitsbrei.

Da bin ich Froh dass CiG sich so viele Schiffshersteller mit andrer Still-Guide-Seele ausgedacht hat, da ist für jeden was dabei.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt, rund is das nicht und die komischen Flutlichter sind auch hässlich :D

Aber das Konzept ansich finde ich gut, auch wenn die Umsetzung noch verbesserungsfähig ist. Größe, Rolle, Hangars, grobe Raumeinteilung und die bemannten Reperaturdrohnen... das gefällt mir.

Share this post


Link to post
Share on other sites

An den Beispielen sieht man echt wie schwierig es dann doch ist solche Raumschiffe zu entwerfen. Wie bei geilen Designs. Richtig geil ist es wenn möglichst wenig gemacht wird und es dann trotzdem geil aussieht, weil stimmiger. Hier sieht man richtig wie man immer mehr noch dran gepackt hat, hier nochmal eine coole Idee, hier ne Kante, da muss noch das ran, hier noch ein geiles Licht, da wieder ein anderes geile Licht ... Beide Konzepte wirken irgendwie, als wurden sie mit den gesamten Ideen der Entwickler vollgestopft, anstelle da mehrere Sachen daraus zu machen.

Hat aber bestimmt Spass gemacht :)

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das stimmt, wobei das zweite als eine Art Kommando-Schiff auch echt nicht schlecht ist.

 

Ich persönlich sehe das auch weniger als dass was es optisch letztlich ist, sondern als den Versuch eine Idee zu vermitteln. Und da finde ich beides durchaus ansprechend.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde es eher schade das fast alle Schiffe nur noch so All glatt sind. Jetzt nicht wörtlich genommen.

Ich hoffe das noch so Schiffe kommen die nicht wirklich eine Form haben. Einfach ein Haufen aus Stahl, nicht Symmetrisch.
Ein Koloss das einfach immer mal wieder erweitert wurde aber trotzdem für eine kleine Mannschaft gedacht ist. 

  • Like 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn ich Schiffe bauen würde, das wären nur Racer die an Jetzige und Alte Rennautos, Rennflugzeuge und Rennboote erinnern.

Kreativität ist wenn es was neues ist und jeder erkennt was es sein soll, oder wie war der Spruch?

Share this post


Link to post
Share on other sites

Passend für SC würde ich mich glaube u.a. an modernen Explorer-Schiffen und Yachten orientieren. Zumindest was Luxusreisemobile fürs Verse angeht und selbst bei den kleineren "Allroundern" wäre die Raumeinteilung + Frachtraum recht effektiv.

 

Mmh...ich hätte gerne ne kleine Yacht...aber ich schweife ab.... :DIch kann da den Youtubekanal von Aquaholic empfehlen. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Burton_Guster Yachten?

Ich muss zugeben dass Origin JW der *einzige* Yachten Hersteller sein soll ist irgendwie wenig, aber solange das passende Gameplay nicht im Spiel ist sind Yachten ungefähr so Nutzlos wie die Orca in ED.

Ich könnte mir vorstellen dass der *Angebliche* Nachfahre von Ivan Messer sich ein Yachtnachbau bei Esperia bestellt, AEGIS soll auch einst Yachten gebaut haben die in Luxus und Verteidigung die Creme aller Creme waren.

AEGIS wird selber einige Schiffe nicht wieder raus bringen wollen weil deren Markenzeichen "Ethische Säuberung" und "Unterdrückung" in der Schiffsbezeichnung Tief drin steckt, Wobei ein Schiff das zur Jagd von *Frechen* Zivilisten und Freiheitskämpfern für Kopfgeldjäger Optimal wäre.

Wenn Calvin Derry so viel Geld hat wie ich denke und als Alienhasser ein Bequemes Schiff haben will was nach "Hau ab Xian und Co." Stinkt, wenn das Geld Stimmt würde Esperia so eine AEGIS Yacht nachbauen.

 

Kleine Yacht:

Du meinst eine Rennyacht?

So ein Schiff zwischen 300er und 600er würde bestimmt in die Richtung gehen.

Origin 200 wäre eher ein Nachbau von Esperia, aber 400,500,700,900 stehen als Serien noch offen.

 

@CoregaTab ich merke gerade dass Schiffe wie in Dradnought von Oberon mit der Glatten Form nicht mal so schlecht aussehen, könnte fast von CO sein.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

@KaffeRauschIch meinte damit mehr oder weniger ein Alltagsschiff und weniger ein Luxusobjekt, wobei letztere vermutlich als reine Reisemobile auch in allen Größen an Bedeutung gewinnen können. Wir dürfen nicht vergessen: unsere Schiffe sind immer an ihren aktuellen Standort gebunden, zwischen denen wir hin- und herreisen müssen. Das wird später vermutlich sogar einen beträchtlichen Teil an Spielzeit in Anspruch nehmen, solange man sich nicht auf ein Schiff, bzw ein Betätigungsfeld festlegen möchte.

Im Prinzip ja nichts anderes als 300i, Constellation(s), Mercury evtl...

 

Also ich finde viele Designs/Konzepte in SC auf den ersten Blick sehr gut gelungen, aber in der "Realität" zumindest partiell auch ein wenig aalglatt - Die Carrack ist da ein gutes Beispiel für mich. Wobei das nicht unbedingt ein "glatters Äußeres"  bedeutet, sondern eher die Umsetzung - ich kann es schwer in Worte fassen, denke aber ich weiß was @CoregaTabmeint.

 

Jedenfalls um den Bogen zu den Yachten zu schlagen: man darf das nicht unbedingt wörtlich nehmen, aber die Art wie bei realen Yachten (ob Luxusausführung oder nicht macht keinen Unterschied) Raum ausgenutzt wird, könnte in SC zumindest inspirierend wirken! Ein fast noch besseres Beispiel sind da Seegelboote mit "Innenleben", da hier der Fokus noch mehr auf Innenräumen und nicht auf Außenbereichen liegt. Besonders die für Langstrecke und um die 20-30 Meter.

Edited by Burton_Guster
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@Burton_Guster Auch du meist eine art Hausboot mit Garage für Kleine Schiffe?

So was ähnliches wie die "Sea Ray L650 Fly"... wäre wieder Luxus..

Die Conni Andromeda ist ja fast ein Wohnwagen nur etwas Stark bewaffnet, die Freelancer hat auch viel Laderaum und ist mehr Transporter als Wohnwagen.

 

Wenn ich nach Beispielen Suche wo einfach ein Kleineres Ausflugsschiff einfach eine Komplette Wohnung drin haben soll, Finde ich nur Dinger ab 2,2 Millionen...

 

Ich glaube aber ich weis was du meist, eine Art 600i ohne Bar oder anderen übertrieben Luxus, einfach zum Wohnen für 1-5 Leute.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja, so in etwa. Und das geht - genau wie bei Booten - in kleineren und größeren Schiffen.

 

Wir haben viele solche Schiffe, bei manchen wurde effektiver gearbeitet als bei anderen. Aber das is letztlich auch Geschmackssache und der Vielfalt im Verse geschuldet, also nicht unbedingt pauschal ein Nachteil.

 

Aber es ist z.B. der Grund, weshalb mir die Corsair und Mercury mit ihrem Innenleben deutlich besser gefallen als der "Wohnschlauch" Connie. Alle Schiffe sind eine Größenklasse, aber die Connie ist ein Wohnwagen und Corsair/Mercury schon eher kleine Yachten im Inneren.

Edited by Burton_Guster
  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...