Jump to content

Recommended Posts

Hallo an Alle,

 

ich suche/warte schon lange mal wieder auf ein MMO, welches mir persönlich spielerisch zusagt (Wartezeit bis SC Release überbrücken ;) ). New World von Amazon könnte so ein Kanditat sein, was man bisher weiß ist äußerst vielversprechend. Ich konnte auch die letzte closed Beta spielen, allerdings steht die unter NDA. Daher hier noch ein paar offizielle Infos: https://mein-mmo.de/alles-zum-neuen-mmo-new-world-release-beta-vorbestellen-gameplay/

 

Hat das noch jemand auf dem Schirm?

 

Glücklicherweise (für mich) hat sich der Fokus von open PvP zu einem PvE-MMO geändert. Kurz die bekannten Infos zusammengefasst: Es ist vergleichsweise modern, kein Tab-Targeting mehr sondern eher actionreiche Kämpfe mit einem Hauch von DarkSouls (dynamisch Ausweichen, Kontern). Das macht es eher zu einer Art "Witcher 3 als MMO". Die Welt ist sehr detailliert und grafisch solide-hübsch, wie man an offiziellen Bildern und Videos erkennen kann.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich hatte eine Demo gespielt und festgestellt, dass es rein gar nichts für mich ist.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe das Spiel auch auf dem Schirm, vorbestellt und konnte auch an dem letzten Beta-Stresstest-Event teilnehmen.

Trotz der NDA findet man ja achon viele Infos im Netz. Es gab sogar Streams, weil es einigen Leuten egal war oder sie es nicht geschnallt haben.

Mir persönlich ist noch nicht ganz klar, wie es sich von dem, was es schon gibt, abgrenzen will, mal abgesehen vom Setting.

Das Skill- und Kampfsystem ist nicht wirklich neu und durchaus mit ESO vergleichbar. Aktives Hauen und Blocken mit ein paar Spezialangriffen auf Tastendruck.

Da gefällt mir nach wie vor das Kampfsystem in WoW besser, auch wen es Tab-gebunden ist.

Es sind derzeit zum Release keine "echten" Dungeons geplant, wie man es aus anderen MMO kennt.

Grafisch ist es nicht hässlich, aber auch keine Offenbarung.

Animationen sehen noch etwas hölzern aus.

Ich warte mal ab, ob es mich dann dauerhaft länger am Schirm hält, als zuletzt WoW und ESO, wo mich die ewigen Lootspiralen-Zwänge zum Schluss nur noch genervt haben.

Ich möchte spielen, weil das Spiel toll ist und Spaß macht und nicht, weil ich muss, um mein Gear auf Stand zu haben, um mit anderen mitspielen zu dürfen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich war auch einer der " Glücklichen " der am " Server Stress Test " teilnehmen konnte am letzten Wochenende.

Jetzt kann ich nachvollziehen...warum man den Release Termin verschoben hat.
Das Spiel hat wirklich noch einiges was man verbessern muss.
Etliche Animationen  brauchen wirklich noch Verbesserungen
Auch am Kampfsystem muss noch nach gearbeitet werden.
Die Quest's sind Standard.  Kille X ...Sammel X  u.s.w
Obwohl man die Lumberyard Engine verwendet....erinnert mich die Grafik er an Black Dessert  als an " Star Citizen "
Housing konnte ich nicht Testen...da die Häuser im Kauf relativ teuer sind. Das billigste Haus sollte so um die 1.000.000 Gold Kosten. Ob es bei den hohen Preisen so bleiben wird.......Wir werden es ja sehen.

Es gibt keinen NPC Händler...an den man seine Nicht gebrauchten Dinge verkaufen kann. Statt dessen kann man diese Dinge...sei es nun Waffen oder Rüstung ...." Recyceln " um diverser Rohstoffe wieder zu bekommen

Wenn Ich Glück habe werden ich noch mal bei Test am Ende August teilnehmen können. Bin mal gespannt was man bis dahin noch eingebaut...b.z.w. was man noch verbessert hat.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich habe es schon länger auf dem Schirm, da ich für zwischendurch ein neues MMO suche.  Wichtig ist für mich halt ein Aktion-Kampfsystem und da bleibt zurzeit nur New World.

Meine große Hoffnung ist halt noch Crimson Desert (Story-lastiges MMO von den Black Desert-Machern)

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

@VelocWann hattest du eine "Demo" gespielt, in der ersten Testphase 2018-2019? Es wurde ziemlich umgekrempelt seit dem.

 

@VicuslupusAlso der Vergleich mit ESO hinkt an ein paar für mich sehr wesentlichen Stellen. Die einzige Gemeinsamkeit ist das fehlende Tab-Targeting. Kämpfe in ESO sind dennoch viel näher an klassischen MMOs, bei New World eher wie bei The Witcher.

In ESO empfinde ich Kämpfe daher auch als extrem zäh. Man spamt seine Skills in optimierten Rotationen und die Gegner sind dabei sehr zäh. Am meisten stört mich an ESO aber das fehlende Gefühl von Fortschritt. Kämpfe sind und bleiben immer "künstlich" und gleich in ihrem Ablauf und es fehlt das Geühl von Verbesserung mit Levelfortschritt.

 

Bei New World werden die Kämpfe konsequent dynamisch umgesetzt und man hat nicht das Gefühl "Skill Schwertschlag trifft mit XX Schadenspunkten", sondern man hat das Gefühl "das Schwert trifft", Waffen haben viel mehr Bedeutung, eben wie beim Witcher z.B. Außerdem fühlt man beständig seinen Fortschritt und jedes neue Level, was mir bei ESO komplett fehlt. Ich möchte kein "normalisiertes Spielerlebnis", sondern ich möchte jede neue Stufe und jedes neue Waffenlevel spüren, was New World sehr gut umsetzt.

 

Zu Inhalten will und kann ich wegen der NDA nicht eingehen, bin aber wegen Zeitmangel leider sowieso nur bis ca. lvl 10 gekommen. Denke aber mal die erzählerische Qualität von Quests wird naturbedingt nicht an Sologames wie the Witcher heranreichen. Finde ich aber okay, als MMO hat es dafür andere zusätzliche Vorteile.

 

Für Interessenten gibt es ab dem 25. August wieder die Möglichkeit zum selber testen (am Ende des Artikels steht was dazu):

https://mein-mmo.de/new-world-tester-schwarmt-kampfsystem-mmos/

PS: was in dem Artikel zu den Kämpfen steht blieb mir selber noch verborgen. Falls das so stimmt wären Möglichkeiten im Kampfsystem sogar noch tiefer als gedacht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Habs mir auch geholt allerdings auf diese lächerliche Beta verzichtet, habe mir als Überbrückung Astellia geholt, hat 26€ gekostet und ich bin mehr als begeistert davon.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich bin seit öhm März dabei, ich finde es macht schon Laune, vor allem das Kampf und Gungameplay. Quests waren noch viele Rudimentäre kill und sammelquests vor handen. Da bin ich mal gespannt was die nun alles noch nachreichen. hat ja n Grund weshalb es nun verschoben wird.

 

Würde es jetzt released werden würde ich sagen es würde sich rein durch die Comunity halten. Sprich man geht rein um mit Freunden ein Abenteuer zu erleben. und das würde sicher viel spaß machen, weil das Spiel spaß macht. Aber es bietet zu wenig um des Spiels wegen treu zu bleiben.

 

Siehe hier Sea of Thieves.   Grundsätzlich hat es in der Releasversion auch ne menge spaß gemacht aber es hat was gefehlt.  

 

zu erwähnen wäre, das ich New World auch nur 20h gespielt habe insgesamt. grad da ich n Einzelgänger war konnte mich das Spiel nie lange bei stange halten und andere Games hatten mich mehr eingenommen ^^

 

Edited by Kryonoc

Share this post


Link to post
Share on other sites

gib doch offizielle videos, die zeigen den korrekten Stand. da ändert sich auch nicht mehr viel.

nur Content kommt wohl noch mehr.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hab auch den Stresstest am Wochenende absolviert und bin recht angetan von dem Spiel. Hatte allerdings immer auf einen früheren Release gehofft. Mal sehen, was dann nächstes Jahr so alles am Markt ist. Aber nach derzeitigem Stand, werde ich da auch einsteigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gab Leiter viele MMOs wo ich Geld gelassen habe und unter gingen, Hoffentlich geht Star Citizen nicht Unter.

EverQuest Next, WildStar um nur zwei Beispiele zu nennen.

 

Da bin ich Mir auch unschlüssig was ich zu New Wold sagen soll...

Edited by KaffeRausch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohja, Wildstar, das beste MMO aller zeiten vorallem was im Housing system möglich war *schwärm* eine Schande das es eingsstellt wurde, auch wenn mir klar ist warum.

 

Ich habe was NW angeht ansich ja große hoffnung und nin sicher das sie es bis zum Mai 2021 hinbekommen, naja die Zeit wirds zeigen.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Camelot Unchained release noch dieses Jahr.

 

Ist der Nachfolger von Dark Age of Camelot das habe ich Jahre lang mit sehr viel Spass gespielt

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, neue Beta läuft, diesmal recht lange und noch bis 4.9.

Ganz so angetan bin ich aber irgendwie nicht mehr.

 

- Zuerst gefiel mir das Kampfsystem sehr, jetzt fühlt es sich irgendwie belanglos und zäh an. Besonders, da man zwar bis zu drei Waffen anlegen kann, aber eigtl. nur eine sinnvoll und effektiv skillen.

- Die Server sind brechend voll! In der ersten Beta nervten die vielen und schnell respawnenden Mobs teilweise, jetzt sind es fast zu wenig.

- Aber das aller aller Schlimmste von Allem: ich bin grad emühevoll ewig weit bis in die nächste Stadt gelaufen, um mir dort mal einen neuen Schnellreisepunkt freizuschalten. Und als ich per Schnellreise in die alte Stadt zurück wollte (Quests abgeben) musste ich mit entsetzen feststellen, dass man nur einen Schnellreisepunkt gleichzeitig aktiv haben kann! Was soll denn das... da ist man ja nur noch mit sinnlosem umherlaufen beschäftigt.... keine Lust mehr^^

 

Ja, bei SC gibts auch keine Schnellreise, aber da ist Fliegen wenigstens nicht öde und gehört zum Spielprinzip.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Mir gefällt das Spiel immer besser. Ich habe heute gute 4 Stunden drin verbracht. Zuerst kam mir das Kampfsystem stumpf vor. Aber wenn man 2 Gegner hat und ein bisschen Dynamik rein kommt, geht das schon. Das wir auf US Servern sind, macht es natürlich ein bisschen hakelig. Mit Release wird sich das wohl erledigt haben. Das mit den Schnellreisepunkten habe ich so auch nicht auf dem Schirm gehabt. Ich hoffe da kommt noch was, dass man vernünftig reisen kann. Ich kann noch nicht beurteilen, wie es denn am Ende aussieht, was die Welt bringt und ob man wirklich viel reisen muss. Es ist schwer zu sagen, worauf das Spiel hinaus möchte.

 

Was mich bis jetzt stört, ist diese Standard MMORPG Kost. Gehe dort hin, töte 5 davon, komm zurück und hol dir die nächste Aufgabe ab. Da bin ich anderes aus Shadowbringers gewohnt. Als Amazon den Fokus auf PvE gelegt hat und auch dazu verkündet hat, dass es jetzt mehr Story gibt, bin ich zumindest davon ausgegangen, dass es eine einigermaßen gute Erzählweise hat. Es muss ja nicht gleich wie in FF sein, aber zumindest das man wissen will, wie es weiter geht. Und da holt mich das Game im Moment noch nicht wirklich ab. Außerdem sieht man dem Spiel an, dass die auch ohne Corona keinen Release gehabt hätten. Überall sind noch Platzhalter.

 

Wie die Mobs jetzt spawnen, finde ich besser, als in der ersten Beta. Da konnte ich teilweise nicht mal looten und der Gegner stand schon wieder vor mir. Besonders bei den Ertrunkenen am Anfang war es ziemlich krass.

 

Ich werde es mir auf jeden Fall noch ein bisschen anschauen. Und wenn es nichts ist, dann ist das halt so. Wäre schade, weil es das zweite große Projekt auf Lumberyard ist. Und Amazon auch die Kapazitäten hat, was ordentliches zu liefern. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Es gibt aber für diese Beta auch EU-Server, konnte man direkt zu Beginn wählen.

 

Die Erzählweise...naja. Bin gespannt, ob es noch vertont wird, prinzipiell gefällt es mir aber schonmal besser als in anderen MMOs mit deren kleinen scrollenden Questfenstern, wo man keine Lust hat was zu lesen...

Aber die Lauferei nervt, besonders bei manchen Missionen, wo man ewig weit von der Stadt durch andere Gegemnergebiete bis zum Questziel laufen muss, dass schon kurz vor der nächsten Stadt liegt. Aber anstelle da per Schnellreise.....neeeeiiin.

 

Nahkämpfer sind auch sehr bevorteilt, finde ich, mit Blocken und schnellerem Ausweichen. Die Skillanimationen nach einem Fernkampf machen einen sehr verwundbar und der Schaden ist auch nicht besser.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...