Jump to content
Veloc

Consolidated Outland NOMAD

Recommended Posts

Ach, verstehe. Ich hab das jetzt also durchgeführt. Stimmt, das System fragte mich dann im nächsten Schritt, aus welches Package die Aurora sein soll. Und da ich bisher nur eine hab musste ich die einzig verfügbare, nämlich die aus meinem damaligen Starter-Package wählen. Danke euch.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde die Nomad klasse und wenn erstmal die Grids richtig funktionieren wirds ein noch viel geileres Schiff. 

 

Was mich nur stört ist das wenn ich in einen Hanger einfliege sie auf runterfällt wie ein stein. Habe schon alles versucht aber jedesmal das selbe. Auch ist es nervig das zB auf Microtech beim Anflug ihre Nase ständig nach unten drückt. Ich meine egal ob Vtol oder nicht aber im jahr 2950 sollte ein Raumschiff auch in der Atmosphäre seine Ausrichtung halten können.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 1 Stunde schrieb QValen:

Auch ist es nervig das zB auf Microtech beim Anflug ihre Nase ständig nach unten drückt.

Hmmm... die frage ist, ob die Nase nach oben geht, wenn du anstatt vorne im Cockpit hinten auf der Ladefläche stehst.

:tongue:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Oder die neutrale Trimmung lässt sich durch entsprechende Zuladung durch Fracht erreichen...so viel reale Flugphysik würde ich CIG gar nicht zutrauen und im “Verse” des Jahres 2950 wirkt das beschriebene 

Verhalten der Raumschiffe auf Änderung der Beladung m.E. schlicht deplaziert, wie @QValenschon schrieb. Die MSR hat übrigens ein ähnliches Verhalten.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Nomad ist übrigens auch ausgezeichnet für Claimjumper-Missionen geeignet, habe grade einige ohne irgendwelche Probleme gemacht. Top! Ich mag sie immer mehr.

 

Und man kann mit ihr ohne Außenansicht präzise landen:

1420693096_Squadron42-StarCitizenScreenshot2020_11.22-15_29_47_93.png.30a59e9f639a79614741d20b482e3d00.png

  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Starterschiff hätt ich sie genommen. Fliegt echt gut. Schilde sind top für die Größe. Spritverbrauch fand ich bissl hoch. Oder? Hässlich, wie die Nacht von der Seite. Also das Cockpit zerstört für mich die ganze Linie des Schiffs. Ohne dieses welches jenes wärs n schickes kleines Wänzchen. Innen find ichs  tippitoppi! Eigentlich bestes Starterschiff in meinen Augen, neben der Avenger.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dahast Du Recht, andererseits füllt die NOMAD nun eine Lücke, die entstanden ist,als die CUTLASS im Zuge des Reworks so stark aufgedunsen ist. Ist wie in der Autobranche, Der aktuelle Polo ist inzw. größer, als der Ur-Golf und deshalb kommt nun alle paar Jahre irgend eine neue Minikiste, wie der UP! o.ä. nach, damit keine Lücken in der Modellpalette durch die immer größer werdenden Modellreihen entstehen....Resultat: Die Kassen klingeln immer lauter...

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hat die Nomad noch Probleme mit Raketen, oder gibt es da generell Probleme? Ich wollte sie grade testen, aber weder Missile Lock noch Abfeuern hat geklappt. Tasten hatte ich neu belegt, wegen der geänderten Funktionen..trotzdem nix.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ja das spinnt ein bischen, du musst aber 1000m entfernt sein um raketen aufschalten zu können darunter gehts nicht, die besten ergebnise mit raketen hatte ich zwischen 3200 und 2500m abstand

 

  • Thanks 1

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...