Jump to content

Star Citizen 3D Druck


Sirch
 Share

Recommended Posts

ich könnte :fullcry: !!!

 

Jetzt habe ich in mehr als 24 Std. die Carrack gedruckt und dachte mal besonders schlau zu sein....

 

Ich habe durch Ultimaker Cura mal Stützen einbauen lassen...

 

Und nun kriege ich die Stützen nicht mehr ab....

 

Sie wäre echt gut gelungen... die Carrack ohne Stützen...

 

Klick mich, werde größer:

2021_Carrack_mit_Stützen.jpg

 

Das ist definitiv kein Hobby für Menschen mit dünner und kurzer Zündschnur!!! :devil:

Link to comment
Share on other sites

Das ist das halbprofil der Carrack, ich kenn mich leider nicht bei den systemen mit automatischen stützen aus da mein 3d Drucker (ist alt und habe ich als geschenk bekommen) das nicht kann. Ich vermute aber das sich die stärke der stützen einstellen lassen müsste. Kenns nur aus videos und da sind die stützen sehr sehr dünn und irgendwie wabenförmig. Schau mal ob die stützen auf einen Wert von 0,02 oder so stellen kannst.

Link to comment
Share on other sites

@Ancient: jep, so wie @QValen geraten hat: ist eine halbe Carrack, die andere Hälfe sieht genauso aus. Die Stützen habe ich automatisch generieren lassen, damit die Türme geschichtet werden können.

 

So sieht es ohne Stützen im Ultimaker Cura aus:

image.png

 

@QValen: danke für den Hinweis. Na dann werde ich mit den Werten mal spielen. Vom Programm in seinen Standardeinstellungen wird dies hier angewendet:

image.png

Link to comment
Share on other sites

Das ist natürlich schwierig. Ich würde auch vermuten, das geht gar nicht. Du brauchst die Strukturen für die Seitenflächen, klar. Aber diese feinen abstehenden Antennen da, hm...die überleben keine Trennung von den Strukturen vermute ich. Die müsstest du wohl eher separat drucken und ankleben.

Deine Strukturen tragen ja praktisch überhaupt kein Gewicht, daher kannst du mit feineren Strukturen arbeiten.  Ich würde wohl auch eher auf die Tree-Support wechseln und eine Dichte von ~10% versuchen. QValen empfiehlt sogar noch weniger, wenn der Wert gemeint ist. So ein großes Modell ist da natürlich auch blöd zum Lernen und ausprobieren.

Edited by Ancient
  • Thanks 1
Link to comment
Share on other sites

@Seebo: diese Vorlage habe ich gestern auch gefunden.

 

Er hat das in 14 einzeln zu druckende Teile geschnitten.

Das hat er so klasse gemacht, dass kein einziges Teil eine Unterstützung braucht.

Er bietet das kostenfrei bei Thingiverse an: https://www.thingiverse.com/thing:4882477

 

Ich habe das gestern ein wenig bearbeitet, seine Druckgröße erreicht mein Drucker nicht.

 

Ich werde das mal drucken, allerdings 50% kleiner.

 

Hier die entsprechenden Teile in einem Zip zusammengefasst:

 

Nachtrag:

Wie ärgerlich... er hat in seinen Einzelteilen die Turrets der Flügel vergessen!

image.png

 

Carrack_14_Teile_50Prozent.zip

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Er hat das Modell hier gescliced, da sind die Kanonen für die Flügel dabei. Kannst du dir von dort holen:

https://www.thingiverse.com/thing:4359813

 

Wobei...optisch kriege ich es noch nicht zusammen. Fehlt da nicht noch die Kuppel wo die Kanonen dran müssen? Im Original-Modell sehen die Seitenteile anders aus?

Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...