Jump to content

Das HQ dankt für Deine Unterstützung! 

Wie bisher jedes mal, sind wir auch diesmal wieder überwältigt, wie schnell die HQ-Kasse von euch gefüllt wird! 🤩

50CtWV1.gif

 

Vielen Dank für Deine fortlaufende Unterstützung, mit der diese Plattform weiterhin existieren kann! 

 

❤️ Dein HQ-Team

 

Burton_Guster

Anvil Liberator

Recommended Posts

vor 1 Stunde schrieb Burton_Guster:

Hier eine interessante Zusammenstellung, was alles auf den Liberator passen könnte! Ich würde sagen..der mobilen Mining-Base steht nix im Weg! :thumbsup:

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/3/thread/liberator-what-fits

Das sieht doch super aus.

Dann hat sich für mich der kauf doch gelohnt

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Die Runden ANVIL Logos:

Mir macht nur unten die Scheibe Sorgen, diese Scheibe sollte ganz genau der Punkt sein mit dem Gravitations-Generator, Reaktor, Cooler u.s.w.

Wenn ich mit der Eclipse jemanden die Invasion versauen möchte, ich würde den einen Automatischen S2 Turm in kauf nehmen und von Unten wie ein Bullenhai angreifen.

Wenn die Schilde Schwach sind und diese Scheibe keine Ultra-Panzerplatte ist, ein Size 9 Torpedo sollte ein Desaster verursachen können, gerade wenn ein *Militärschiff* nur einen Reaktor hat.

 

BÄDER!:

Das Ding hat 3 Bäder, Links, Rechts und offenbar ein für Gäste (Soldaten).

Das wird bestimmt noch so um geplant dass der Kapitän sein eigenes hat.

 

16 Jump-Seats aber nur 8 Spinde für Rüstung?

8 Plätze sind wohl für Panzerfahrer und Piloten.

 

Dieses Schiff ist Definitiv ein Supporter und sollte nicht als Drake Kraken Ersatz angesehen werden, die Kraken kann sich gut Selber verteidigen aber die Liberator ist mehr ein Fliegendes Parkhaus mit Improvisierter Verteidigung.

 

 

Die Liberator wird bestimmt noch einige Änderungen erfahren, mit etwas Glück werden sich die 550 Mücken Lohnen wenn sie ein Stück Größer wird und für Pyro eine wichtige Rolle einnimmt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde gerade dass sie nicht so groß ist als ihren größten Vorteil! Riesige Raumschiffe für die man nen Stall voll Personal braucht haben wir schon genug. Aber etwas was schon mit 2 Personen rund läuft ist bis jetzt extreme Mangelware!!!

Edited by Grapper
  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Interessant find ich auch die Kombinationen aus Liberator und Vulcan / SRV.

 

Die Einsatzgebiete der beiden kleinen Schiffe wird gesteigert und was du mit der Vulcan vllt nicht komplett reparieren kannst weil du nur 12 SCU hast für Material und du erst was holen musst sonstwo, kannst du so nebenan bei ihr recht fix einladen.
Gleiches für die SRV. Kannst liegengebliebene Schiffe oder Wracks bergen und musst sie nicht ewig durchs Verse schleppen. Außerdem kann man die SRV so trägergestützt einsetzten als Schwerlast-Shuttle zwischen großen Schiffe im Verbund und so Material/Waren austauschen

  • Like 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich frage mich grade, ob man damit auch eine Javelin transportieren kann, wenn man unter jede Landekufe eine Liberator parkt.. :lach3:

Für einen optimalen Einsatz als Miningplattform müsste man dann hoffentlich auch die Ladung der Prospector/Mole auf ein anders Schiff (=Liberator) transferieren können.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

So, hab meine M2 nun auch zur Liberator ge-cross-chassis-upgraded (sagt man das so?).

Dann die SH als Fighter drauf, dahinter die Prospector, vorne die Piesces, innen den Ursa + Roc und vielleicht noch ein Hover-Bike und schon ist sie fertig, die Multi-funktionale Einsatzbasis :yahoo:

  • Like 1
  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

 

ANVIL LIBERATOR Q&A

 

Welche Möglichkeiten wird dieses Schiff haben, um die Schiffe und Fahrzeuge, die es an Bord hat, aufzutanken, zu reparieren und neu zu bewaffnen? (Ich glaube, in der Konzeptzeichnung waren Treibstofftanks zu sehen.)
Der Liberator wird nur die Grundfunktionen des Auftankens, Reparierens und Aufrüstens unterstützen, die von den Spielern an Bord manuell mit Hilfe der im Frachtraum gelagerten Vorräte durchgeführt werden. Er verfügt nicht über spezielle Einrichtungen oder separate Lager. 

 

Sind die Schiffe auf dem Deck durch die Schilde der Größe 3 des Liberators mit der neuen SDF-Schildtechnologie geschützt? 
Sie sind nicht explizit geschützt. Allerdings ragt der Schild mehrere Meter über die Schiffshülle hinaus, so dass die meisten Schiffe wahrscheinlich teilweise (aber nicht vollständig) geschützt sind. Das Gleiche gilt für die Kraken und alle anderen Schiffe, auf denen Fahrzeuge außen gelagert werden.

 

Welches ist das größte Schiff, das in den Garagen, auf den oberen Landeplätzen und auf dem vorderen Landeplatz abgestellt werden kann?
In den Garagen und auf dem vorderen Landeplatz können Bodenfahrzeuge bis einschließlich der Tumbril Nova und der Anvil Ballista abgestellt werden sowie Schiffe, die wir intern als "XXS"-Schiffe bezeichnen, also die Argo MPUV und die Origin 85x.

Die oberen Landeplätze unterstützen XS-Schiffe, zu denen die meisten einsitzigen Kampfschiffe (Aegis Sabre, Anvil Hornet und Arrow usw.) und andere Einzelspieler-Schiffe wie die MISC Prospector gehören.  

 

Kann der Liberator ein großes Schiff auf seinen beiden oberen Decks transportieren, vorausgesetzt, er kann mit seinem gesamten Fahrwerk aufsetzen?

Offiziell wird dies nicht unterstützt, da große Schiffe dort nicht spawnen können, aber was die Spieler nach dem ersten Spawnen tun, bleibt ihnen überlassen. Sie können zwar sicherlich größere Schiffe auf die Landeplätze "tetrisieren", aber als offizielle Landemethode wird dies wahrscheinlich nicht unterstützt.

 

Wie ist die Panzerung des Liberators im Vergleich zu anderen Militärschiffen seiner Größe?
Der Liberator ist mittelschwer/schwer gepanzert, um seine relativ spärliche Bewaffnung auszugleichen und um beim Transport von Fahrzeugen eine Menge einstecken zu können.

 

Bezieht sich die Ladekapazität von 400 SCU nur auf die internen Ladebuchten neben den Garagen? Gibt es irgendeine Beschränkung, die verhindert, dass zusätzliche Fracht in die Garagen oder auf die Landeplätze transportiert werden kann? I

Ich gehe davon aus, dass nur der für 400 SCU vorgesehene Bereich mit Magnetplatten versehen wird.
Die 400 SCU beziehen sich nur auf die internen Ladebuchten, die die gesicherten Bereiche für Fracht sind. Was außerhalb dieses Bereichs geschieht, bleibt dem Spieler überlassen, auch wenn es möglicherweise nicht von allen Systemen im Spiel unterstützt wird, z. B. weil es nicht mag-gesichert ist.  

 

Worin besteht der Hauptunterschied zwischen diesem und dem M2?
Der große Unterschied besteht darin, dass der M2 nicht speziell für den Transport von Raumschiffen ausgelegt ist, schon gar nicht für den Transport mehrerer Raumschiffe, was die Hauptaufgabe des Liberators ist.

 

Wird es Überlegungen geben, die Anforderungen für das Spawnen von Schiffen beim Laden der eigenen Flotte zu entfernen?

Wenn wir zum Beispiel das dritte Fahrzeug spawnen, wird das erste Fahrzeug, das wir gespawnt haben, despawnt.
Letztendlich, ja. Die derzeitigen Beschränkungen sind nur eine vorübergehende Maßnahme.

 

Gibt es eine Möglichkeit, Schiffe auf dem oberen Landeplatz zu sperren, um sie am Abheben zu hindern (z. B. wenn jemand fliehen will)? Gibt es zum gleichen Thema eine Möglichkeit, ein Schiff gewaltsam zu entfernen, wenn es ein unerwünschter Besucher ist?  
Wir haben keine spezifischen Details zum Thema Sicherheit und potenzielles Griefing zu diskutieren und wie es mit diesem und anderen ähnlichen Schiffen zusammenhängt. Aber die beiden hier aufgeführten Szenarien sind Bereiche, die wir intern diskutieren, insbesondere wie wir mit der aktuellen und geplanten Reihe von Mechaniken damit umgehen wollen.

 

Der Liberator wird als Schiff mit "extremer Reichweite" beschrieben. Aber wie sieht es mit seiner Ausdauer im Vergleich zu anderen Trägern wie der Kraken und der Idris aus?
Der Liberator hat eine "extreme" Reichweite aufgrund der Kapazität seiner Wasserstoff- und Quantentanks im Vergleich zu anderen Schiffen seiner Größenklasse. Die Kraken und die Idris sind jedoch mehr als doppelt so groß und haben daher eine noch größere Reichweite.

 

Können Fahrzeuge anstelle von Raumjägern durch die Rampentür gefahren und auf dem Oberdeck gesichert werden?
Das ist möglich, aber nicht ratsam, denn wenn die Rampe/Tür beschädigt wird, funktioniert sie nicht mehr und ist damit außer Betrieb. Sie dürfen dann nur noch über die hintere Rampe be- und entladen, bis sie repariert ist.

 

Was sind die beiden Zylinder an der Seite jedes Motors?
Sie haben keine Funktion, sondern sind einfach nur geometrische Spielereien. (Siehe das Bild unten.)

 

Kann das Schiff Sprungpunkte mit Schiffen an Deck überqueren?
Ja. Wenn ein Schiff auf dem Deck gelandet ist, wird es während eines Sprungs mit dem Liberator transportiert.

 

Ist der Liberator ein kapitales Schiff, wie es in der Schiffsmatrix kategorisiert ist, oder ist diese Bezeichnung falsch, da er keine wirklichen Komponenten der Kapitalklasse hat?  
Der Liberator hat keine kapitalen Komponenten. Dies ist zwar nicht die einzige Voraussetzung für ein kapitales Schiff (Größe und Rolle spielen auch eine Rolle), aber die Angabe "kapital" ist ein Fehler in der Matrix und sollte stattdessen "groß" lauten.

 

Wo ist der Traktorstrahl angebracht, und kann er verwendet werden, um ein unbewegliches Schiff auf das Deck zu ziehen und es dann wegzutransportieren?
Der Traktorstrahl ist in einem ausfahrbaren Fach auf der "Beifahrerseite" unter dem entfernten oberen Geschützturm angebracht. Dadurch hat er eine große Reichweite über die Außenpads, um die Landung und den Abtransport von Schiffen zu erleichtern.

 

Verfügt der Liberator über Einrichtungen zur Unterbringung der Besatzung der transportierten Schiffe oder Fahrzeuge?
Die Besatzungen der transportierten Fahrzeuge haben Zugang zu einem eigenen Bereich des Schiffes mit Verpflegung, Schließfächern, Stauraum, einer Toilette und einem Sitzbereich.

Edited by Butcherbird
  • Like 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Je länger ich über den Träger nachdenke, desto schöner denke ich mir das Teil.

Ich werd's mir Mal als CCU sichern, vielleicht hol ich mit Store Credits was aus dem BB.

Es wird ab dem Pyro System ein wichtiges Schifftaxi sein, und ab dem Zeitpunkt wo ein 08-15 claimen nicht mehr möglich sein wird, wird die Liberator essentiell sein.

Abgesehen von  Gilden/Clans und einer Community wie dem HQ, da wird sie ein "must have" sein.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da Pyro  ca. drei Mal so groß wie Stanton wird, werden ziemlic hviele kleine Schiffe an ihre QT-Reichweitegrenzen kommen. Solange CIG nicht allgemein die Reichweiten erhöht, werden Schiffe wie die Liberator in solchen Systemen essentiell werden.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Hört sich alles gut an - nur mit dem Thema Schutzschild bin ich noch nicht zufrieden. Das ist gerade dann ziemlich ungeschickt wenn der gelandete Jäger keinen eigenen Schild mehr hat (Stromsparmodus). Damit kann dieser recht einfach vom Gegner zerstört werden ^^

Share this post


Link to post
Share on other sites

@GrapperFür mich klingt es so als wäre das für kleine ein-Mann-Schiffe mit der Höhe noch kaum ein Problem. Aber so hat CIG indirekt die Möglichkeit, die Sandbox etwas einzuschränken, Stichwort Conny oder Corsair drauf parken.

Zur Not kann  das Schiff aber auch seine eigenen Schilde an lassen, ich glaube um Stromsparen müsen wir uns in dem Game dann doch nicht so die Gedanken machen :)

 

Außer CIG macht es ganz "clever" und koppelt das Powerplant zukünftig an aktivierte Engines, was wiederum den Halt auf Landepads verhindern könnte.

 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wäre aber ja garnicht mal so unrealistisch.

Ein gelandetes Flugzeug auf einem Träger wäre ja auch heute ein recht anfälliges Ziel. Aber sie schreiben ja auch das die Schilde bis einige Meter in die Höhe reichen.

 

Ich vermute daher das XS / 1 Mann Schiffe schon einigermaßen von den Schilden der Liberator abgedeckt wären.

 

Ein CCU  habe ich mir auf jeden Fall schon mal auf Halde gelegt. 😉

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...