Jump to content

Drake Mule


Recommended Posts

@Sagittarius Zumindest utomatisch beladen funktioniert aber schon, das sollte gehen. Und für die Kiste an den Greifern braucht es doch eigtl. kein Cargo Refractor. Kisten gibt es und Manipulatoren wie Tractorstrahl auch. Da ist nur die Frage, wie sie das intern technisch umsetzen.

 

Ich teste es dann mal. Das Problem könnte sein: entweder man kann sie automatisch beladen, oder sie kann bewegliche Kisten aufnehmen. Ich vermute, wenn sie mit 2 SCU am Terminal beladen werden kann, kann sie nicht mit beweglichen Kisten interagieren...und umgekehrt.

Link to comment
Share on other sites

Getestet - man kann sie mit einem SCU am Terminal zumindest also zur Hälfte beladen, die Kiste wird dann hinten verstaut. Dann müsste man vorne eigtl. eine selber aufnehmen können. Allerdings ist es mir bisher nicht gelungen, eine 1 SCU Kiste zu erzeugen und mit den kleinen Kisten, die man per Hand trägt, passiert nix. Ich geh davon aus, eine 1-SCU-Kiste würde sich auch nicht anders verhalten. Das macht eigt. auch Sinn, denn solange CIG bewegliche Kisten und Cargokisten trennt, kann man ohne Refractor weder ein- noch aussteigen, sobald eine Kiste aufgenommen wurde.

 

Ich finde sie jedoch äußerst praktisch, grade auch wegen ihrer Kompaktheit. Man bekommt locker 4, wenn nicht 5 davon in eine Mercur. Und weil sie auf der Stelle Stelle kann, ist sie im Frachtraum äußerst einfach zu parken und maövrieren.

374903773_Squadron42-StarCitizenScreenshot2022_05.29-11_52_11_63.thumb.png.c87988fa141ca9e5fc8944f6e9ef858f.png

.

673532970_Squadron42-StarCitizenScreenshot2022_05.29-11_36_06_46.thumb.png.8d7360e47cc21a2bda27c868a2f9c3cc.png

.

68591627_Squadron42-StarCitizenScreenshot2022_05.29-11_35_30_91.thumb.png.9ad184eaae486e5b6a0e9a74737d59de.png

.

1114133948_Squadron42-StarCitizenScreenshot2022_05.29-11_34_53_20.thumb.png.5d8ce9d7a8b7d79dd33ff8a749a464fc.png

.

1834950483_Squadron42-StarCitizenScreenshot2022_05.29-12_11_39_71.thumb.png.ecc2d6b993921695ac0b852b2442a93a.png

 

Zeta-Prolanide - Missionen machen auch Spaß damit, man spart sich Laufwege, z.B. wenn man dann bei der Abgabe auf dem Schrottplatz mit dem Schiff keinen passenden LAndeplatz direkt vor der Hütte findet. Doof nur, wenn diese Missionen mal wieder buggen und man die Kisten weder abstellen noch in den Automaten tun kann...da hilft nur ausloggen, bevor der Timer abläuft.... hmpf.

 

Link to comment
Share on other sites

@CoregaTab Steht ja schon länger auf der ToDo-Liste von CIG, Schiffe direkt mit Fahrzeugen spawnen zu lassen. Da das aber wohl nur beim ersten Spawn funktionieren soll (dann greift ja die Persistenz), wünschte ich mir auch die Garage hätten einen Ausgang in den Hangar. 🙂

 

Edit: gibt grade einen aktuellen Thread, der genau das beschreibt: Garagen an Hangars gekoppelt.

https://robertsspaceindustries.com/spectrum/community/SC/forum/4/thread/ground-vehicle-garage-in-port-hangers

 

Bitte voten.

 

Link to comment
Share on other sites

Sollte doch kein Problem sein das man so eine Doppel Spawn Funktion in ein Terminal einbaut. 

 

Wenn man zB eine Black oder Hercules spawnen will dann bekommt man die zusatz Option von weiteren Schiffen oder Fahrzeuge die im Schiff mit spawned. 

Die Option listet nur das auf was auch in das Schiff passen würde. 

So könnte man ggf gleich die Hercules inkl Tonk spawnen oder eben die Black mit der Mule. 

Das wäre aber CR zu banal da vermutlich auch das spawnen eine Bedeutung, einen Realismus darstellen sollte wie in etwa das beim Doppel spawnen ja das Hangar Personal bei verlade Schäden haften müssten da ja das Schiff beim spawnen ja nicht aus dem nichts auftaucht sondern von einem Ort zu Hangar 5

Edited by CoregaTab
Link to comment
Share on other sites

Da bin ich mir aber keiner Schuld bewusst @CoregaTab 🤣

 

Find sie halt ganz praktisch weil geschlossene Kabine, kleiner als ein Ursa und auch für kleine Expeditionen ganz cool.

Gerade auch für die Corsair die nicht sooo viel Platz hat ganz nice.

 

Zumal von der Konzept Seite folgende Info zu berücksichtigen ist.

 

(It should be noted that due to a pending patent issue, the Mule is shipping with lift loading functionality disabled. Contact your local authorized Drake dealership for information on when the full power of the forklift will be unlocked.) 

Klingt nach sie wird auch Kisten stapeln können...

Edit:
Das Q&A ist auch schon da.
https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/18685-Q-A-Drake-Mule

Edited by Hundehirn
Link to comment
Share on other sites

vor 32 Minuten schrieb Hundehirn:

 

 

(It should be noted that due to a pending patent issue, the Mule is shipping with lift loading functionality disabled. Contact your local authorized Drake dealership for information on when the full power of the forklift will be unlocked.) 

Klingt nach sie wird auch Kisten stapeln können...
 

nach den Q&A aber nicht 

Can the front SCU holder lift the crates high enough to stack two, three, or even four SCUs on top of each other? Because on ships, the crates are stacked on top of each other.

No, it will only raise them above floor level and does not support stacking. This must be done by either by crane or tractor beam.

 

Link to comment
Share on other sites

@Hundehirn Diese Aussage meint einfach nur, dass die hintere Mechanik zum Kisten laden noch nicht funktioniert (was in Bildern dargestellt ist) - darauf hatte ich mich in meinem Posting bezogen. Aber gut, sie zeigen ja auch die Caterpillar mal wieder mit abgesenkten Ladeliften...darauf warten wir seit Jahren.

 

@CoregaTab Ziemlich genau so wie du es beschreibst soll es später laut CIG mal funktionieren. Ich habe nur die Befürchtung, das geht dann blos bei "frischen" Schiffen, die noch nie auf dem Pad standen. Danach wird es evtl. kompliziert wegen Persitenz. Schöner fände ich die Option, direkt im Hangar hinter einem der seitlichen Tore Fahrzeuge herbei rufen zu können. Da kann man sie dann ungestört selbst verladen.

Link to comment
Share on other sites

Das Teil unterscheidet sich meiner Meinung nach zu wenig vom Cyclone. Beide können hinten eine SCU transportieren. Beide sind ungefähr gleich breit und hoch. Der Mule ist halt etwas kürzer und handlicher. Dafür kann man im Cyclone eine zweite Person mitnehmen. Der Mule kann halt 6 Item Kisten transportieren. Alles in allem erkenne ich da aber keinen Mehrwert.

Ich wüsste auch nicht wie man damit eine Gatak Railen oder so beladen soll. Ich denke beladen geht mit einem Tractor Beam doch viel schneller.

Link to comment
Share on other sites

@QuamWave Naja auf der Haben Seite steht das sie die entscheidende Ecke kleiner als eine Cyclone ist um sie recht easy in eine Cutlass zu packen. Was mit einer Cyclone nicht wirklich sauber geht. Dazu ist die Kabine geschlossen und sie kann am Ende 2SCU + 6 Kisten bewegen, wo die Cyclone nur 1 SCU bewegen kann. Außerdem kann sie auf der Stelle drehen, was im Schiff/Hangar praktisch sein kann.

 

Die Cyclone ist halt schneller, man kann zu zweit fahren und es gibt verschiedene Versionen.

  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

  • 4 weeks later...

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...