Jump to content
Asberne

Bengal Carrier

Recommended Posts

Ja, wenn man diese Bilder sieht, könnte man wirklich glauben, dass Chris Roberts und sein Crew nun endgültig vom Boden der Realität abgehoben sind und inzwischen in einer höheren Umlaufbahn sitzen. ;)

 

Aber diese „Hey, schauen wir mal was alles in einem Spiel möglich ist“ Einstellung, ist eins der Dinge, was mich am Star Citizen begeistert. Bleibt uns nur zu hoffen, dass sie nicht zu nahe an die Sonne fliegen. Am besten einfach abwarten und sehen was noch kommt.

 

Ich für meinen Teil freu mich riesig auf den Moment, wenn ich das erste Mal, im Ladeanflug auf diesen Ding bin. :-D

  • Upvote 3

Share this post


Link to post
Share on other sites

Was dieser ewige Vergleich zwischen SC und ED soll entzieht sich mir völlig.

Allerdings versteh ich auch Argumente wie "Elite kannste fliegen" nicht wirklich. Was mach ich in SC? Waldspaziergänge?

Gigantismus? Wegen nem Bengal? Aber 400 Milliarden Sonnen Systeme in nem Spiel is dann Minimalismus odda wie?

Wie oft trifft man auf Mitspieler in SC? Wie sieht das in ED aus?

Fuck, jetzt fang ich auch schon an:lach2:

Gruß

Chase

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 7 Stunden schrieb chueche:

 

Beim Video gabs einige Sachen die klar Platzhalter waren, z. B. wie die roten drehenden Lichter ohne Lampen. Die brauchen unbedingt mehr als 9Leute die daran arbeiten um den Release von SQ42 noch dieses Jahr zu schaffen. Gut ist der Pfund so tief.;-)

 

Erst nachdem ich diesen Satz gelesen habe, ist mir das mit den roten Lichtern aufgefallen. Darauf hätte ich im Leben nicht geachtet, da ich von der Größe des Hangars und vom ganzen Schiff so geblendet war.... Verrückt^^

 

Aber einfach nur der Hammer. Schön solche Bilder zu sehen. Macht wieder Lust auf mehr und die Freude auf Squadron 42 wächst.... auch wenn es noch ein ganze Weile dauert ^^ 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Naja eine Mission von SQ42 soll ja ca. 30-60 Minuten dauern....

1. Mission von SQ42: Melden Sie sich beim Master Chief auf Deck 3. :laugh:

  • Upvote 4

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 29 Minuten schrieb Panther:

 

1. Mission von SQ42: Melden Sie sich beim Master Chief auf Deck 3. :laugh:

Lol....Bei diesem Spruch fällt mit die alte Werbung für den VW Käfer ein.....und er läuft....und Läuft...und läuft......:tongue:

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Eines interessiert mich aber sehr, wenn eine Instanz Maximal 125 Spieler haben Soll, das würde ja bedeuten wenn du alle Türme und Figther besetzt hast brauchst du nicht zu erwarten andere Spieler anderer Clans zu Treffen weil die Instanz voll ist?

Share this post


Link to post
Share on other sites

So etwas nennt man auch SCRUM-Methode oder auch agile Entwicklung. D.h. du weißt zu Beginn noch gar nicht so recht, was du am Ende an Technologie zur Verfügung haben wirst, um diese Features überhaupt zu Realisieren und wie. Vieles in diesem Projekt wird erst erprobt, um dann eine Möglichkeit zu finden es doch zu realisieren. So war es doch auch mit der Ship-Pipeline oder dem modularen System.

 

Daher mache ich mir noch keine Sorgen, ob das möglich sein wird, nur eben wann. Wartet mal ab, wenn die Ressourcen aus SQ42 frei werden, dann bekommt die PU-Entwicklung noch einmal einen richtigen Schub. Die besten Köpfe sitzen in England bei Erin. Die machen da schon. :)

  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites
der abgestürtzte bengal carrier ist mitlerweile besiedelt und ist eine sehenswürdigkeit im verse.>

Weißt du auch wo die genau liegt?

Ich erstelle mir schon mal eine Liste mit den Must Sees im Verse.

Grüße.

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 28 Minuten schrieb Lanthan:

Weißt du auch wo die genau liegt?

Ich erstelle mir schon mal eine Liste mit den Must Sees im Verse.

Grüße.

Ich glaub es war das NULL System.

 

Edit:

Grad nochmal nachgeschaut, es ist das Nul System

Zitat:

"Nul V (Ashana)

Nuls Höhepunkt, sofern überhaupt irgendein Teil des Systems so bezeichnet werden kann, ist sein fünfter Planet, Ashana. Er ist die Heimat der möglicherweise einzigen Sache, die eines Tages das System von einer Sklavenhölle in eine Touristenattraktion verwandeln könnte: eine Stadt, gebaut aus einem abgestürzten Träger der Menschen. Im Jahre 2571 verfolgte die UEES Olympus eine Gruppe von Rebellen und Piraten zu deren provisorischen Basis auf Ashana. Der Kommandeur der Olympus befahl einen Angriff auf die Basis, begab sich aber mit dem Schiff zu weit in die Atmosphäre hinein. Der Luftwiderstand verlangsamte die Olympus unter die für die Höhe notwendige Geschwindigkeit und es gelang nicht, diese wiederherzustellen, mit dem Ergebnis eines Totalverlusts des Schiffes und sämtlicher Besatzungsmitglieder.

Die Olympus stürzte auf die Planetenoberfläche, wo sie in einem Wüstengebiet einschlug. Der Absturz lockte schnell Plünderer an, welche anfingen, das Schiff zu zerlegen, bis sie bemerkten, dass es eine angenehmere Umgebung abgab, als die vom Wind gepeitschten Wüsten, welche sie zuvor ihre Heimat nannten. Nachdem die Marine keine weiteren Kräfte aussandte, um das Wrack zu entfernen, kamen Hausbesetzer und verwandelten die Olympus in eine Stadt mit gleichem Namen.

Während die UEE keine offizielle Ansicht zu dieser Niederlassung vertritt, ist der Besuch von Olympus ziemlich einfach. Die Korridore und Ladebuchten des Trägers sind nun die Heimat für alles, von einem Markplatz der Tevarin bis hin zu einem Labyrinth heiß umkämpfter, individueller Wohnungen für jene, die auf dem Planeten leben. Heute ist Olympus eine Semi-Diktatur, die von einem Tevarin namens Nascus geführt wird (welcher persönlich durch die Schiffshallen patrouilliert). Schwarzmarktwaren werden hier zwar gehandelt, jedoch nur in limitierten Mengen: Die Einwohner des Trägers wissen sehr wohl, dass sie der UEE keinen Vorwand geben dürfen, um das Wrack in die Vergessenheit zu bomben."

 
  • Upvote 2

Share this post


Link to post
Share on other sites

Bei der Größe, Aufwand und das Schiff musst du erst mal Finden und reparieren.

Für wenn Lohnt sich dieses Monster das du nicht Sicher vor anderen Spielern Landen Kannst?

 

Eine Flotte aus AD Idris, RSI Polaris, RSI Pegasus (wenn man von dem Schiff mal was hören könnte) und Jägern würde bestimmt für das Deutsche SC Forum reichen um bei der UEE Ruf zu Farmen.

 

Edited by KaffeRausch

Share this post


Link to post
Share on other sites

Da läuft es mir kalt den Rücken runter. Echt klasse und aus irgend einem Grund erinnert das mich ein wenig an die TCS Tiger's Claw

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...