Jump to content

Veröffentlichen von "Subscribers only"-Inhalten


Wizard
 Share

Recommended Posts

Interessanter Thread hier zum Thema "Veröffentlichen von Subscriber-Inhalten.

Die Frage, die von einem reddit.com-Moderator kommt ist, ob er im Rahmen seines Blogs oder seiner Sendung Inhalte veröffentlichen darf, die nur Subscribern (erstmal) vorbehalten sind.

Interessant finde ich die Frage insofern, als sich CI und Chris schon mehrfach dahingehend geäußert haben davon auszugehen, daß die Informationen sowieso zügig durchsickern werden.

Im Thread wird auch bestätigt, daß Veröffentlichungen von Subscriber-Inhalten im RSI-Forum oder Links, die zu solchen führen, gelöscht werden.

Die Diskussion ist vielleicht auch für uns hier nicht ganz unwichtig, denn auch hier werden mit der Zeit solche Inhalte auftauchen. Derzeit geht im RSI-Forum der Thread darum, WANN eine solche Info denn gefahrlos durchsickern darf. Sicherlich nicht Minuten nach dem Versand an die Subscriber, war bisher der Tenor.

Wiz

Link to comment
Share on other sites

Also ich bin der Meinung man sollte Subscriber-Inhalte einmal im Jahr oder auch Halbjahr öffentlich machen...

Ich meine... wir wollen doch alle, dass das Game so gut wird wie wir es uns vorstellen und wünschen...

Deshalb zahlt man auch die 10 bis 20$ im Monat. Wenn man die Inhalte immer öffentlich machen würde, sobald neues Material kommt, dann würden viele nicht zahlen. Einfach weil einige aus reiner Neugierde abonnieren und nicht aus der Tatsache, dass man für die Produktion und Entwicklung Geld benötigt.

Ausserdem bekommen Subscriber, sozusagen den "Publisher-Status". Also wäre es doch nur fair, die Information hinsichtlich Entwicklung und Produktion, wesentlich vorher und exclusiv zu erhalten...

Bedenkt auch, eine gebündelte Information über die Entwicklung, z.B. einmal Halbjährlich, wäre ebenfalls etwas besonderes. Macht ja auch sonst kein Developer...

(Wäre es EA oder Ubisoft oder oder, würde ich definitiv was anderes vorschlagen :P)

*ich möchte auch anmerken, ich bin derzeit noch kein Abonnent ;-) also konstruktiv bitte :-)

Link to comment
Share on other sites

Ok, aber sehen wir es so, dass Spiel wurde bezahlt da wir als Gönner die Packete gekauft haben. Ich selber habe das Digital Colonel Packet und zusätzlich die 300i und die Constellation GEGEN GELD BEZOGEN. Jetzt kann man selber ausrechnen wie viel ich bezahlt habe und da bestehe ich auf Infos ohne ständig dieses Abo zu zahlen! Wenn man ein solches Abo hat, habe ich kein Problem wenn derjenige die Infos früher bekommt, aber ich will diese Infos! Weil auch ich bin Publisher , haben Sie ja selber gesagt!

Edited by KLERUS
Link to comment
Share on other sites

Das ist auch vollkommen verständlich!

Aber, Du warst eben bereit für die erhaltenen Dinge 300 USD zu bezahlen. Die wirst Du auch bekommen.

Ein Subscriber erhält eben, für seinen Beitrag, die aktuellen Infos (das war's dann aber auch).

Du hast den Vorteile diese ja ebenfalls zu erhalten, nur eben dann bitte ein halbes Jahr später (z.B.) :)

Wäre zumindest eine faire Sache. Wobei die Frage der Fairness dabei, rein subjektiv ist.

Edited by demichkov
Link to comment
Share on other sites

Guest Dip Lomat

... wie viel ich bezahlt habe und da bestehe ich auf Infos ohne ständig dieses Abo zu zahlen!

Schön das du darauf bestehst!

Ich persönlich zahle die 10$ um das Game weiter zu unterstützen, und eigentlich habe ich kein Problem damit das die zusätzlichen Informationen, innerhalb weniger Tage, auch zu den Nicht-Subscribern durchsickert.

Aber es mir richtig warm ums Herz, wenn ich lese, das jemand mit seinen Ausgaben prahlt (ich habe übrigens auch genügend bezahlt) und deswegen verlangt etwas kostenlos zu bekommen, wofür andere zusätzlich die Brieftasche zücken.

Also wozu das ganze? Der eigentliche Sinn ist es doch zusätzliche Penunzen für die Spielentwicklung zu sammeln ...

Edited by Dip Lomat
Link to comment
Share on other sites

Guest Dip Lomat

@Dip: Stimme Dir teilweise zu, Geprahle fand ich jedoch persönlich keines in der bisherigen Diskussion.

Für mich hört sich ...

Ich habe das, UND das, UND das GEGEN GELD BEZOGEN. Soll jeder selbst ausrechnen wieviel das ist ...

nach Geprahle an! Besonders wenn man im Kontext darauf hinweisen will das man sich dadurch etwas zusätzlich verdient hätte.

Aber das mag jeder für sich selber entscheiden, welchen Stellenwert er diesen Worten beimisst.

Wobei man dazusagen muss, das ich für dieses Thema, wegen der ständigen Weinerei im offiziellen Forum schon sehr sensibilisiert bin.

Scheinbar ist hier einfach jemand nur seeehr ungeduldig :happy:

Edited by Dip Lomat
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Weiß nicht ... Geprahle fand ich in diesen Thread jetzt eigentlich nicht so. Aber wir hatten das Thema ja schonmal und ich denke, man muß eben unterscheiden zwischen Leuten, die Pakete gekauft haben und den Subscribern.

Die Paketkäufer haben viel Asche auf den Tisch gelegt und bekommen auch viel dafür, Schif, Spiel, Credits etc.

Die Subscriber legen entsprechend weniger Bares hin und bekommen auch weniger, eben die zusätzlichen Infos, Zeichnungen, JumpPoint etc.

So weit, so gut. Jetzt gibt es auch etliche Leute, die ein oder mehrere Pakete gekauft haben UND Subscriber sind. Sie haben sicherlich am meisten investiert und bekommen den entsprechenden Gegenwert.

Letztendlich bekommen aber Pledger und Subscriber die exakt gleiche Menge an Infos, nur eben zu verschiedenen Zeitpunkten. Daher werde ich mich als Nicht-Subscriber auch nicht beschweren, wenn ich einige Zeichnungen, Videos oder JumpPoints erst später bekommen werde.

Wiz

Link to comment
Share on other sites

Schön das du darauf bestehst!

Ich persönlich zahle die 10$ um das Game weiter zu unterstützen, und eigentlich habe ich kein Problem damit das die zusätzlichen Informationen, innerhalb weniger Tage, auch zu den Nicht-Subscribern durchsickert.

Aber es mir richtig warm ums Herz, wenn ich lese, das jemand mit seinen Ausgaben prahlt (ich habe übrigens auch genügend bezahlt) und deswegen verlangt etwas kostenlos zu bekommen, wofür andere zusätzlich die Brieftasche zücken.

Also wozu das ganze? Der eigentliche Sinn ist es doch zusätzliche Penunzen für die Spielentwicklung zu sammeln ...

Wenn du glaubst, ich prahle, ok deine Meinung!! Aber wollte damit nur sagen, dass von mir aus das Spiel bezahlt ist und ich sagte auch nicht das ich dagegen bin. Jeden Doller den Citizen bekommt ist super und genau aus diesem Grund habe ich auch 300 Doller gegönnt! Sicher sollen ­die die dieses Abo bezahlen, früher und mehr Informationen bekommen. Bin aber der Meinung das die anderen, die auch Gönner sind, auch ein Recht auf diese Informationen haben, oder nicht??

Es wurde schon mal angedeutet das Fairness Ansichtssache ist und ich empfinde das man zBsp. ab 200 Doller ebenfalls das Recht auf solche Infos oder eine Rabbat Variante hat. Weil mir ging es um Citizen, aber ich wollte ein Schiff, und als ich diese Schiffe bezogen habe, hat es dieses Angebot noch nicht gegeben, oder ich habe es übersehen.

Zudem, wenn es dem Willen der Allgemeinheit entspricht, werde ich das akzeptieren, wie Schweizer den Mehrheitsentscheid respektieren, aber man darf ja noch ne eigene Meinung haben!!!!

Edited by KLERUS
Link to comment
Share on other sites

Ich habe auch nicht wenig ausgegeben, aber darauf zu bestehen das mir auch die Abo Infos kostenlos zur Verfügung stehen würde ich nicht. Ich sehe es als wäre es eine normales Pledge dessen Inhalt es ist, mehr Infos zu bekommen. Hätte es so ein Pledge gegeben, hätte es sicher keine solche Diskussion wie übers Abo gegeben. Wie auch immer, ich habe ein Abo. Also für mich persönlich reicht es wenn ich die Infos 1 Woche exklusive habe. Es ist dann ein schönes Extra das man SC Monatlich unterstützt.

Aber aus Fairnessgründen sollte CIG dennoch 1 Monat warten bis sie diese Öffentlich machen. Gibt ja viele die nicht Täglich auf der RSI Seite oder halt z.B. im Urlaub sind. Auch wird es viele geben die nur wegen den Exklusiven Inhalten das Abo haben, die wird es nicht freuen wenn die so schnell Öffentlich sind. Denn es haben sich ja schon so viele gegen ein Abo entschieden, weil es halt "nur" die extra Inhalte bietet.

Link to comment
Share on other sites

Guest Dip Lomat

So hat jeder seine Meinung! Btw. es wurde eigentlich nie bezweifelt das fast alle Informationen (bis auf die allerersten Konzeptzeichnungen) auch an die Nicht-Subscriber weitergegeben werden. Man versäumt jedenfalls nichts ohne diese Zeichnungen.

Link to comment
Share on other sites

......

Gibt ja viele die nicht Täglich auf der RSI Seite oder halt z.B. im Urlaub sind.

......

Nicht täglich auf RSI bzw. auf den Fan-Seiten sein..... da hätte ich ne Sinnkrise :wink: :woot:

Also so wie es bis jetzt läuft, finde ich es in Ordnung.

Die "exklusiven" Infos lässt CIG jetzt nach und nach durchsickern, damit alle in den Genuss kommen.

Aber auch nicht zu schnell, damit bleibt das Ganze 1-2 Wochen exklusiv, und mache überlegen sich doch noch ein Abo zu holen, damit sie frühzeitig mitdiskutieren können.

Link to comment
Share on other sites

Werde mir dieses Abo auch noch zulegen, das geht aber erst ab dem Monat Februar, weil ich mein Ausgangsgeld kürzen muss. Aber wenn ich es habe, denke ich immer noch gleich in dieser Angelegenheit. Aber schön zu sehen das sich alle freuen und ich bin meistens kritisch gegenüber neuen Games, weil wir ja genügend von den Machern enttäuscht wurden. Aber bei Chris und diesem Ansatz, ein grosse...

Hooah

Link to comment
Share on other sites

Hossa,

ich glaube, dieses Thema wird wohl ab und an immer mal wieder hochkommen, wobei ja mittlerweile alles dazu gesagt wurde.

Ich hab´ in der Pledging-Phase und vor allem auf der 24h-Paady mehr als gut zugelangt und 4 Schiffe gepletscht.

Dennoch käme mir nicht in den Sinn, jetzt nach kostenlosem Zusatzmaterial zu hecheln, wofür andere 10 oder auch 20 Döllis pro Monat abdrücken.

Die Schiffe hab´ ich ja auch hauptsächlich wegen der "Für immer und ewig"-Lebenslanger Garantie gepletscht.

Sicher - als CI etwas später diese Abos eingeführt hat, dachte ich mir schoon: "wieso das denn jetzt?", "wattn datt do?"...ich dachte ich krieg jetzt alle Infos,

wie auch beim Pledging beschrieben, und jetzt soll ich dafür wieder extra latzen...

...aber ich bekomm für meine gepledgten Dollis ja meine Schiffe mit Neverending-Garantie.

Bei dem ganzen Zeugs (Cassandras Tears, Tales of Kid Crimson usw.), das da dauernd rauskommt, komm ich ja jetzt schon nicht mehr nach mit lesen, da ich nicht regelmäßig immer die gleiche Zeit habe, meinen Hobbys zu fröhnen oder täglich hier online zu sein.

Dennoch bin ich ab und an am überlegen, nicht vielleicht doch noch ein Abo abzuschließen, mal sehen...

Was das veröffentlichen der Abo-only-Infos angeht, würde ich einen Zeitraum von 3 Monaten für gut und rechtens empfinden.

Greets,

Space

Link to comment
Share on other sites

Ich würde es schon begrüßen, wenn man die Infos nach einer gewissen Zeit für jeden zugänglich machen würde. Habe da absolut keine Probleme mit. Gerade für Leute, die doch sage ich mal 250$+ gepledged haben ist des ganze schon etwas ärgerlich, kann ich verstehen. Nur es war halt so, das das Abo meines Wissens ja auf Wunsch der Community entstand mit dem Hintergedanken, das gerade Leute, die nicht auf einmal soviel Geld haben oder Leute, die SC-SQ42 noch zusätzlich unterstützen möchten, die Möglichkeit zu geben, Geld zu spenden. Hierfür bekommt man dann auch etwas geboten bzw. erhält etwas. Geht für mich völlig in Ordnung und ist auch fast schon üblich geworden in heutiger Zeit.

Pledger, die eine große Summe investiert haben bekamen ja auch die LT Insurance für die Schiff(e).Citizen Card. U.s.w. Ist doch auch etwas.

Was und in welchem Umfang man exklusive Inhalte freigibt sollte von offizieller Seite bestimmt werden. Momentan versucht man hat, mit den "Häppchen" die man der Community vorwirft natürlich noch neue Abonnenten zu ziehen, was ich als absolut legitim ansehe. Wird dieses System evtl. noch weiter ausgebaut bzw. erweitert werden ? Könnte ja durchaus sein. Wäre ja auch z.B. noch eine Möglichkeit, um neue Kunden zu ziehen und es noch attraktiver und schmackhafter zu verkaufen. Wer weiß das schon. Wobei die Abos auch jetzt schon einiges zu bieten haben.

Ein Abo schließe ich persönlich ab, um das Spiel zu unterstützen, hierfür bekomme ich ja nicht nur exklusive Informationen. Geht in Ordnung für mich.

Aber Informationen jemand anderem, der ebenfalls Interesse daran hat, ein Abo sich evtl. als Schüler, Azubi, Student, Alg II, Rentner etc. nicht leisten kann, vorzuenthalten, finde ich definitiv den falschen Weg.

Zumindest in der Form, wie man es momentan betreibt, nämlich in dem man doch ein paar Infos jedem zugänglich macht, finde ich den Schritt in die richtige Richtung.

Aber wie man mit den Leuten umgehen soll, die in keinster Weise das Spiel unterstützen, aber trotzdem die Infos haben wollen und am lautesten schreien ? Keine Ahnung. Ist mir auch Wurst, weil mit solchen Leuten konnte ich eh noch nie viel anfangen, die nur wollen aber rein gar nichts geben.

Es ist halt wie immer schwer, es jedem Recht zu machen. Aber allein schon der Community wegen und da ich selbst die Star Citizen News bei uns verfasse würde ich mir für uns alle wünschen, das Informationen durchsickern können und dürfen.

Edited by Snowcone
  • Upvote 1
Link to comment
Share on other sites

Nicht täglich auf RSI bzw. auf den Fan-Seiten sein..... da hätte ich ne Sinnkrise :wink: :woot:

Bis 1,5 Stunden geht pro Tag bei mir auch für SC drauf. Die ganzen besuche in Foren, Fanseiten, Newsseiten ect. Und vor SC hatte ich mir eigentlich geschworen, nie wieder so einen Hype zu einem Spiel zu "verfallen".
Link to comment
Share on other sites

Join the conversation

You can post now and register later. If you have an account, sign in now to post with your account.

Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

 Share

×
×
  • Create New...