Jump to content
Chronikos

Reaktionen zum Dogfighting-Modul - Eine kleine Prognose.

Recommended Posts

Das Dogfighting-Modul kommt. Das ist so sicher, wie die nächste Predigt der Untergangspropheten, die von ihrer Kanzel der Einfalt aus das unabwendbare Scheitern dieses Ausnahmeprojektes verkündigen. Und es kommt bald. Wirklich bald. Genau wissen wir es nicht, denn die offiziöse Mitteilung dazu lautet schlicht: Kurz nach der Enthüllung auf der PAX East. Nun ist »Kurz« ein recht verwaschener Zeitbegriff, und auch wenn manche ihn zwischen »Gleich« und »Demnächst« verorten, hilft das nur sehr dürftig beim Versuch einen bestimmten Tag geschweige denn eine Uhrzeit daraus abzuleiten.
Diese unbefriedigende Unexaktheit zeitigt sogleich das erste Problem, sorgt sie doch dafür, dass die wuschigsten Vertreter unserer Sternenbürgergemeinschaft schon Stunden nach der PAX-Vorführung ad hoc zum »Zeitflüsterer« avancieren und in dieser Funktion erkennen, dass »Kurz nach« ganz eindeutig JETZT bedeutet. Prompt stürmen sie die Foren, um ihre Erkenntnis allen mitzuteilen und eine sofortige Veröffentlichung zu fordern und verbringen anschließend sehr viel Zeit damit, sehr wütend auf jeden zu sein, der ihre Fertigkeiten auf dem Feld der Zeitdeutung als zweifelhaft zurückweist.

Jeder weitere Tag, der dogfightingfrei verstreicht, schwemmt mehr und mehr Zeitflüsterer aus dunklen Gestaden in die Foren. Ihnen allen ist dem eigenen Vernehmen nach gemein, dass sie CIG »lieben, so richtig inbrünstig (nur ohne sexuelle Komponente)«, die Jungs jetzt aber wirklich umgehend das Dogfighting-Modul bereitstellen müssen, sonst bestehe die Gefahr, dass man keine besten Freunde mehr sei, und das wolle ja niemand.
Bald schon gedeihen auf dem Boden der Unzufriedenheit die ersten Verschwörungstheorien. Bugs hätten sich aufgetan, die sich bis in die Kernelemente ziehen, hört man etwa aus berufenem Munde eines bekannten Aufwieglers, wesentliche Teile des Programmcodes müssten daher neu geschrieben werden.
Ein anderer User, dessen Beteiligung nur zufällig auch sein erster jungfräulicher Beitrag im Forum ist, weiß es genauer: »Chris Roberts ist mit der Flugphysik unzufrieden, aber weil er seit vier Wochen nicht mehr geschlafen hat, ist es ihm erst beim Event aufgefallen. Wie man sich denken kann, gab es hinterher unschöne berserkereske Szenen. Aber sobald man die Leichen der verantwortlichen Programmierer erst mal entsorgt und einen neuen Satz eingestellt hat, macht man sich gewiss an die Überarbeitung. Das dauert aber. (Man glaubt kaum, wie schwer es heutzutage geworden ist, ohne gute Beziehungen zu Mafia-Clans Leichen loszuwerden. Verdammte Monopolisten.)«
»Alles falsch«, weiß ein kleines Rudel weltentrückter Fabulanten. Die Gesichter von Kapuzen verhüllt, beugen sie sich vor, kneifen die Augen zusammen und verraten im Flüsterton die entsetzliche Wahrheit: »Es gibt gar kein Dogfighting-Modul!«
»Wahrscheinlich gibt es auch keinen Chris Roberts«, wirft noch einer fröhlich dazwischen, wird aber nur böse angeguckt und ermahnt, das Ganze etwas ernster zu nehmen.
 

Das ist aber nur ein lauer Vorgeschmack dessen, was der eigentlich Release im Lager der Gemeinschaft entfesseln wird. Ohne Zweifel werden wir ein breitgefächertes Spektrum an Reaktionen zu sehen bekommen, weshalb eine Prognose nicht allzu schwierig ist.

  • Menschen werden sich schluchzend in die Arme fallen - sprichwörtlich wie buchstäblich - manche aus Enttäuschung, die meisten vor Entzücken, und einige arme Schweine, weil alles was sie vom Dogfighting-Modul zu sehen bekommen, eine Fehlermeldung ist, die ihre naive Hoffnung verhöhnt, das Modul würde auf ihrem schwachbrüstigen Rechner schon irgendwie laufen.
  • Verböte man in der Woche der Veröffentlichung den Gebrauch des Wortes »Awesome«, so hätten 90% aller Spieler in dieser Zeit keine Möglichkeit sich zu artikulieren.
  • Viele werden anfangs aber gar nicht den Wunsch verspüren, etwas zu sagen, und erst Wochen später, nachdem sie in ihrem verriegelten nur vom Schein des Monitors beleuchteten Zimmer fischig und weiß geworden sind, verständnislos nach draußen torkeln, in die Sommersonne blinzeln und zu wissen verlangen, welcher gottverdammte Bastard die Internetverbindung gekappt hat.
  • Manch einem mit robusterer Internetanbindung jedoch wird die Flucht aus der Immersion gar nicht mehr gelingen und als Tragödie hinter der Tür seines Zimmers enden.
  • Grafik, Effekte, Musik und Sound werden überwiegend positiv aufgenommen und nur im Verbund mit mindestens zwei Superlativen in den Mund genommen. Jeder, der die Präsentation nur "gut" oder "sehr gut" findet, wird als Miesmacher mit der Begeisterungsfähigkeit von Holzwolle stigmatisiert und gemieden.
  • Das HUD wird gefeiert und verteufelt, manchmal gar von denselben Leuten im selben Moment. Gefühlte Millionen von Menschen werden Verbesserungsvorschläge anbringen. Unmöglich ist die Ansicht, das HUD so zu lassen wie es ist.
  • Die Hardcore-Spieler werden Physik und Steuerung nach kurzem Test als nicht simlastig genug empfinden, aber irgendjemand im Forum wird mit einer Stimme, die den Urknall beruhigt hätte, darauf hinweisen, dass wir uns in der Alpha befinden, und das schon noch wird.
  • Die Casuals werden Physik und Steuerung nach kurzem Test als zu simlastig empfinden, aber irgendjemand im Forum wird mit einer Stimme, die den Urknall beruhigt hätte, darauf hinweisen, dass wir uns in der Alpha befinden, und das schon noch wird.
  • Die Steuerung wird der größte Streitpunkt sein, und es kommt zu verbalen Massenschlägereien zwischen Gampadlern, Joysticklern und Maus-Tastaturlern, die irgendwie in der Feststellung münden, dass die Hässlichkeit von Müttern mit dem falschen Eingabegerät korreliert.

Es wird auf jeden Fall spannend. ;-)

  • Upvote 41

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast folgende Personen vergessen:

) Das DFM ist Dreck

) SC wird scheitern

) SC ist P2W, weil X

) Chris hat sein Versprechen gebrochen

) Chris hat mein Vertrauen enttäuscht

) Chris hat meine Frau verführt

) Chris hat mich verführt

) Das ist alles voll doof.

) Die Grafik/Physik/Spielmechanik ist doof

) Chris! Warum nix bumm? Will mehr bumm! MEEEHR!

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich habe mich selten so amüsiert, einfach göttlich.

gruss

Chase

Share this post


Link to post
Share on other sites

Dann sei dir verziehen! Weitermachen, großartig :D

 

Btw: Ich möchte dir hiermit unterstellen, karmageil zu sein. Ist doch offensichtlich, dass sowas 4242 Pluspunkte bekommen wird. Unglaublich...

Edited by Tornado47

Share this post


Link to post
Share on other sites

Einfach nur Genial :thumbsup::teehee:

 

da kann sich jedes Orakel für die nächste Weissagung mal einen kreativen Denkanstoß holen

 

THX für den Beitrag

 

Gruss

 

Cr8zy

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ahh, .....erstmal am Tisch wieder hochziehen wo ich grade noch vor lachen drunterlag. :woot:

 

Sehr Geil geschrieben und genau das wird kommen dessen bin ich mir sicher.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Schon mal über eine Karriere als Wahrsager nachgedacht? Denn genau so wie du es beschrieben hast wird es wohl kommen. Es beginnt mit einer spontanen Massenejakulatin beim Betrachten der DFM-Präsentation, gefolgt von der obligatorischen Mistgabel-und-Fackel-Prozession nach Bekanntgabe des eigentlichen Releases. :-D

Share this post


Link to post
Share on other sites

..

.................

Unglaublich...

 

...aber sowas von goiell - denn genauso wirds wohl (leider mal wieder) kommen... :-D

Sei´s ihm gegönnt - meinen grünen hat er schon ;-)

Ihr elenden KarmaschlamPIIIIIIIIEEEP :-D

 

Space

 

 

Ps: und ich prognostiziiiire jetzt schonmal, dass dies der nächte furchtabare Wahnsinnsfred mit >10 Seiten wird.

Mal sehen, wie lange sich der Fred im Bereitschaftsraum so hält... :-D

Letz Fetz, Buddy´s

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und bis zum Release des DFM Mitte Mai können wir mit Stolz sagen: Das HQ Orakel hat es kommen gesehen.

Wo wir gerade dabei sind:

Chronikos, könntest du mir mal eben die nächsten Lottozahlen per PM zukommen lassen? Ab einem Gewinn von 1,5 Millionen Euros gibt's ein HOTAS für jeden, der mir hier und jetzt nen grünen Punkt schenkt :-)

Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk

  • Upvote 6

Share this post


Link to post
Share on other sites

seht gut chronikos...

ich selber habe gerüchte gehört das alles bei Wing Commander ( kennt das jemand? ) geklaut ist.

angeblich soll es gegen Ende des letzten Jahrhunderts ein Spiel gegeben haben Privatbeer oder ähnlich in dem es das alles schonmal gegeben hat. Scheint wohl doch alles nur geklaut zu sein... ich bin enttäuscht.

Share this post


Link to post
Share on other sites

ich kann immer noch nicht richtich schreiben weil mir tränen die sicht nehmen.meine zähne sind im tisch schteggegebliwwe(steckengeblieben) un isch sssschbresche nuu büssschen komisch.

aber ich glaube allerdings auch dass es genau so kommen wird. also popkorn kaufen und geniessen

gruss

Chase

edit: snapshot merke auf :ich war erster mit dem grünen punkt, oller karmaschlampert

Share this post


Link to post
Share on other sites
Btw: Ich möchte dir hiermit unterstellen, karmageil zu sein. Ist doch offensichtlich, dass sowas 4242 Pluspunkte bekommen wird. Unglaublich...

 

Du hast mich ertappt. Und es heißt doch "Karma diem" - Genieße/nutze das Karma, oder so. Aber ich gelobe Besserung. Von jetzt an schreibe ich nur noch miesepetrige Einzeiler in fragwürdiger Grammatik, sodaß meine eigenen Ansprüchen irgendwo in der Ecke sitzen und flennen. Oder ist das dann schon wieder übertrieben Karma-abstinent und auch verdächtig? So oder so, "Karma is a bitch" wie es scheint, aber so ungefähr lautet ja auch die zentrale Lehrmeinung im Buddhismus. :whistling:

Share this post


Link to post
Share on other sites

Operation "Green Thumb" für Chronikos hat begonnen. ;-)

 

Also noch ein Kadidat für das:

 

Karma-Huren-Canasta

 

Dann sind es also schon 2.

 

Noch irgendwelche Freiwiligen? :teehee:

Edited by Hell-G

Share this post


Link to post
Share on other sites

Du hast mich ertappt. Und es heißt doch "Karma diem" - Genieße/nutze das Karma, oder so. Aber ich gelobe Besserung. Von jetzt an schreibe ich nur noch miesepetrige Einzeiler in fragwürdiger Grammatik, sodaß meine eigenen Ansprüchen irgendwo in der Ecke sitzen und flennen. Oder ist das dann schon wieder übertrieben Karma-abstinent und auch verdächtig? So oder so, "Karma is a bitch" wie es scheint, aber so ungefähr lautet ja auch die zentrale Lehrmeinung im Buddhismus. :whistling:

Ohne jetzt sehr bewandt in Latein zu sein, aber ich fürchte du hast gerade "Karma Tag" geschrieben. Was das heißen soll weiß ich nicht, aber vermutlich haben die Illaminutten etwas damit zu tun! Und miesepetrige Einzeiler in fragwürdiger Grammatik sind ein guter Ansatz, aber du musst das bitte schon mit Maß und Ziel anwenden. Wenn du - wie goox - immer nur miesepetrig bist könnte man denken du versuchst durch demonstrativ zur Schau gestellte Karmaabstinenz Karmapunkte erh**en wollen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

@ HellG wer is den der erste?

gruss

Chase

Share this post


Link to post
Share on other sites

Als Nr.1  hat sich Starmedic geoutet - war in dem "Mimimi ich hab rotes Karma" Rumheul Thread

 

P.S.: Nicht ernst nehmen ;-)

Edited by Hell-G

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ohne jetzt sehr bewandt in Latein zu sein, aber ich fürchte du hast gerade "Karma Tag" geschrieben.

 

Ich weiß, das ist ja Teil des Witzes. Dachte das käme schon rüber. ;) Carpe Noctem ist dann übrigens sinngemäß "Nutze die Nacht". Nur so als Fakt, den die Welt nicht braucht. Eisbären haben zudem schwarze Haut, da staunt man, was?

 

@Snapshot:

 

Tut mir leid, ich bin viel zu elitär für einfache schnöde Zahlenkolonnen. Da müsstest du mir schon den Paten machen und mir "ein Angebot machen, das ich nicht abschlagen kann." ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites

muahahaha ja hatte ich vergessen

geile sache das mit dem Canasta

wenn ihr so weiter macht komm ich unterm tisch nich mehr raus

so nöö, ich bleibe einfach unten sitzen.

gruss

ein sich immer noch die tränen abwischender 

Chase

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich weiß, das ist ja Teil des Witzes. Dachte das käme schon rüber. ;-) Carpe Noctem ist dann übrigens sinngemäß "Nutze die Nacht". Nur so als Fakt, den die Welt nicht braucht. Eisbären haben zudem schwarze Haut, da staunt man, was?

 

@Snapshot:

 

Tut mir leid, ich bin viel zu elitär für einfache schnöde Zahlenkolonnen. Da müsstest du mir schon den Paten machen und mir "ein Angebot machen, das ich nicht abschlagen kann." ;-)

Nein, ich bin offensichtlich einfach humorresistent  :unsure: Aber von Carpe noctem habe ich es hergeleitet. Meine Ex hat mir den Blödsinn um die Ohren geworfen, nachdem sie mich mal um 4 Uhr Früh angerufen hat und ich ihr gesagt habe, dass selbst ich manchmal (wenn auch selten) schlafe. Seitdem weiß ich zumindest, was Carpe noctem heißt :D

Und das mit den Eisbären wusste ich auch. Wusstest du aber, dass alle Eisbären Linkshänder sind? Tja, da staunst du!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wusstest du aber, dass alle Eisbären Linkshänder sind? Tja, da staunst du!

 

Und wie!

Und das Tollste ist: wenn man die britische Girl-Band Bananarama mit Karma mischt, erhält man das Zungenleichtgewicht Karmanarama. Krieg isch jetzt mehr Grün, ey, oder wa'?

 

PS: Nur noch drei Stunden und zwanzig Minuten bis zur Enthüllung. Das bedeutet, nur noch rund vier Stunden bis zu den ersten Forderungen das Modul zu veröffentlichen. ;)

  • Upvote 1

Share this post


Link to post
Share on other sites

Wenn diese Band jetzt live auftreten sollte, dann wäre das wohl das Karmanarama Arrangement!

Und du kriegst Grün & Blau, aber leider ist mein grün heute aus. Aber du kannst dich gerne blau machen!

Share this post


Link to post
Share on other sites

Und du kriegst Grün & Blau

Was denn, was denn. Da wird einem in seinem eigenen Heim (Strang) ganz unverhohlen mit Prügel gedroht. Das sieht das Karma aber gar nicht gern (hoff ich). Aber genug davon.

Hat es eigentlich irgendwer geschafft in meinem Eingangstext am Ende des zweiten Satzes nicht "verkünden" zu lesen? Passend zur Religionsmetapher habe ich das arachaische "verkündigen" verwendet. Na, hat jemand achtsam genug gelesen, um sich von mir zur Belohnung einen grünen Daumen zu verdienen? ;-)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...