Jump to content
STARMEDIC

Idris Frigate

Recommended Posts

Das liegt nur an der Perspektive, schau mal auf die weiß gestreifte MArkierung mit dem Gitter davor, beides ist auch in beiden Videos zu sehen.

 

Das letzte Video von dir hier sieht allerdings etwas in die Breite verzerrt aus. evtl. liegts an der verwendeten Auflösung (oder weil es schon zwei Jahre alt ist gibts leichte Änderungen, aber denke da wäre mehr anders als "verschälert").

Share this post


Link to post
Share on other sites
vor 6 Stunden schrieb Burton_Guster:

Sollte die nich trotzdem nur Size 10 sein? Dafür finde ich die auch etwas überproportioniert. :D

ich glaube die hat eine Sondergröße/Sonderanfertigung. Der Aufbau sieht zu speziel aus, als ob man das Ding auch irgendwo anders montieren könnte. Vielleicht fällt die "Size" bei ihr irgendwann weg und es wird eine Idris spezifische Frontmontage.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich bin jedesmal unbegeistert, wenn ich die Idris ingame live sehe. Aufgrund ihrer Größe und Schlüsselrolle in SQ42 habe ich sie mir mächtiger vorgestellt, sowohl im Verhalten als auch generell hinsichtlich visueller Wirkung und nicht zuletzt in puncto Kampfeffizienz. Meine Hoffnung ist, dass die Chefebene bei CIG das ebenso bewertet und hier noch in einigen Punkten nachbessert. In der aktuellen Form jedenfalls bietet sie nicht das Respekt-Gänsehaut-Feeling, was ich mir erwartet hätte. 

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich sehe das ähnkich, bezweifle aber, dass man da überhaupt etwas tun kann. Der Grund liegt für mich im Spielprinzip selber: selbst die größten (aktuellen) Schiffe sind bei der aktuellen Größenskalierung der Entfernungen schnell nur noch "kleine" Pixelhaufen.

Selbst die Javelin kommt in gängiger Vorbeiflug-Entfernung von wenigen km klein vor.

 

Ich denke da kann man nicht viel machen, selbst die Kampfentfernung unter Jägern ist zu groß und die Geschwindigkeiten zu schnell, als dass man "Star-Wars-like" immersiv zwischen den Segmenten eines Großkampfschiffes

manövrieren kann. 

 

Bei der Idris kommt das Feeling vermutlich nur auf, wenn man langsam darauf landen wird.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich find sie total in Ordnung, die Idris ist auch nicht der heilige Gral, sie muss verteidigt und beschützt werden. 

Würde mich auch wundern wenn man in einer Idris jeder Schlacht tiefenentspannt beiwohnt, ein ernster Gegner ist sie auf jeden Fall, und wenn die Server mal laufen und Kapazität haben alles zu berechnen, dann treffen auch die Geschütze.

 

Jetzt ist das alles noch sehr low, merkt man auch bei den NPC Bounty's aber im Arena Commander gibt's einen Vorgeschmack wie es laufen kann, die Hammerhead hat mich in meiner Warden mehrmals binnen Sekunden zerlegt.

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich denke, das Problem wird sein das die idris meist auf einen Schwarm Spieler stößt und die ki aufgrund der server nichts reißen kann.  Hab schon ein Video gesehen wo eine idris ankommende Torpedos abschießt. 

 

Ich denke mit begleitschutz und e-war ist sie wesentlich angsteinflösender.

 

Man denkt einfach an folgendes Szenario.   Man fliegt im Konvoi mit 6 Schiffen. 2 transporter 4 Jäger. Plötzlich taucht ne idris auf.  Hackt Die Triebwerke der Frachter, lädt ihre railgun auf, alle Jäger schießen ihre Torpedos ab. Von denen kommen nur 3 an und machen kaum Schaden.

 

 

Ich denke da ist es scheiß egal wie klein und weit weg die idris ist. Es ist eine idris und eindeutig der größere Wahl im aktuellem Becken.

Share this post


Link to post
Share on other sites
Am 4.1.2021 um 12:58 schrieb AstroSam:

Ich bin jedesmal unbegeistert, wenn ich die Idris ingame live sehe. Aufgrund ihrer Größe und Schlüsselrolle in SQ42 habe ich sie mir mächtiger vorgestellt, sowohl im Verhalten als auch generell hinsichtlich visueller Wirkung und nicht zuletzt in puncto Kampfeffizienz. Meine Hoffnung ist, dass die Chefebene bei CIG das ebenso bewertet und hier noch in einigen Punkten nachbessert. In der aktuellen Form jedenfalls bietet sie nicht das Respekt-Gänsehaut-Feeling, was ich mir erwartet hätte. 

Kann jetzt deine Kritik nicht so ganz nachvollziehen. Vor allem bei dir verwundert sie mich etwas, wo du doch normalerweise eher der geduldigere und nachsichtigere CIG-Betrachter bist.

Also ich finde es geil, die Idris endlich mal ingame zu sehen. Und wie alles derzeit im PU dient es CIG nur zu Testzwecken. Das Ziel von CIG ist es nicht uns mit den PUs zu beglücken, sondern uns als kostenlose Alphatester in massiger Anzahl zu (miss)brauchen.^^

Die PU Patches werden nur insofern gebugfixt und poliert, dass sie spielbar sind und attraktiv genug um die Leute zum spielen und damit zum testen zu motivieren.

Unter diesen Voraussetzungen finde ich die idris jetzt ganz ordentlich integriert. Es ist ja auch noch nicht so, dass alle anderen Schiffe final gebalanced wären. CIG testet die Idris aktuell im Grunde für SQ42, wahrscheinlich stellvertretend für die anderen großen Pötte die dann da noch mit auftauchen werden (vor allem die Vanduulschiffe) und andere KI-gesteuerten Schiffe groß und klein.

 

Zur Idris-mission kann ich nur sagen, dass es wahrscheinlich auch abhängig ist vom Server und davon welche Schiffe involviert sind. Wie wir die Mission gemacht haben, wurde eine Hammerhead von uns jedenfalls in kürzester Zeit von der Idris zerlegt und auch ich habe in einer Vanguard harbinger sitzend anfangs relativ viele Hits abbekommen, als ich auf sie zuflog. Erst als dann mehr und mehr andere Spieler und Schiffe mit in dem Kampf invobliert waren, wurde die Idris immer ungefährlicher (und wir hatten keine Retaliator und keine Eclipse) und man konnte sie permanent beschießen, obwohl sie auch dann immer mal wieder auch Raketen und vor allem Torpedos abgefangen hatte. ich denke die KI hat ab einem bestimmten zeitpunkt einfach Probleme die Ziele zu prioisieren und zu verfolgen. Aber das ist nichts, was nicht noch implementiert werden kann und dazu dient das derzeit ja auch alles.

Edited by Veloc

Share this post


Link to post
Share on other sites

Ich finde, CIG sollte sich einen Ruck geben und die Idris für das PU freigeben. Besonders jetzt, wo quasi bestätigt ist, dass SQ42  doch noch länger auf sich warten lässt. Die Idris ist fertig und würde die inhaltliche Qualität im PU auf eine deutlich höhere Ebene heben, sowohl im PvP als auch im PvE für exponentiell höhere Anreize zum Gruppenspiel sorgen.

 

Wenn sie die Idris nicht hätten spoilern wollen, dann hätten sie alle Leaks und Videos verhindern müssen, daher ist es aus dieser Sicht eh egal. Und was die Idris in SQ 42 ausmachen wird ist die Atmosphäre mit ihren storylastigen NPCs - kein Vergleich zum leeren Schiff. Sie würden also "ihre" Idris nicht mal wirklich spoilern.

 

Die einzige Frage ist, ob es die Performance der Server schon hinbekommen kann. Aber man könnte z.B. die max. Anzahl sawnbarer Idren auf z.B. 2 oder 4 begrenzen. Noch mehr Anreiz, die vorhandenen zu zerstören ;)

Share this post


Link to post
Share on other sites
Guest
Reply to this topic...

×   Pasted as rich text.   Paste as plain text instead

  Only 75 emoji are allowed.

×   Your link has been automatically embedded.   Display as a link instead

×   Your previous content has been restored.   Clear editor

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Create New...