Jump to content
Flexxe

Das Star Racing Liga Projekt

Empfohlene Beiträge

Liebe Star Citizen Community,

Heute möchte ich euch meinen Traum, meine Vision, für Star Citizen vorstellen:


TechKon ist ein Rennsport- und andere Eventveranstalter.Ich bin bestrebt einen internationalen(interstelaren) Rennsportverband für das Star Citizen 'Verse ins Leben zu rufen, ähnlich der FIA oder des F1Sports um die Community im Rennsport friedlich und freundschaftlich zu versammeln. Zeigt was ihr drauf habt!Ich möchten nicht das Konkurrenzdenken, sondern die Zusammenarbeit, in den Vordergrund stellen und allen Mitgliedern (Personen und Unternehmen) die selben Rechte und Möglichkeiten geben diese Vision mit zu gestallten. StarRacing wird Rennveranstalltungen organisiren  gemeinschaftliche Forschung an Komponenten für den Rennsport oder Zivilenmarkt und ähnlichem mit den Mitgliedern des Rennverbands organisieren.

 

 

für eine Detaillierter Ausführung siehe weiter unten.

 

 

 

 

 

(work in progress/ noch in bearbeitung ,ideen erünscht)  (Ideen Bitte hier Posten http://www.star-citizens.de/topic/4963-ideen-sammling-zu-interstelarinternationaltechkon-projekt/     Danke!)

 

Star Racing ist,


ein Rennsport und Tourismus Dienstleistungs Verband .

Wir richten Rennveranstalltungen aus.

Worte wie Qualität, Luxus, Speed und Nervenkitzel sind für uns mehr als nur Worte - Sie sind ein Teil unseres Lebensgefühles.

Immer etwas schneller, immer etwas präziser, immer eine Schiffslänge besser!
Das Streben nach Perfektion, sich an vorhandenem zu messen und es zu übertreffen, ist es das uns antreibt.
Gemeinsam etwas Großartiges zu erschaffen ist das was wir wollen.
Wir sind bestrebt einen interstelaren (internationalen) Rennsport-Verband für das Star Citizen Universum ins Leben zu rufen, ähnlich der FIA oder des F1Sports.

Auch Tuning-Messen sowie Rennveranstaltungen dieser Art Solen bei uns nicht zu kurz kommen.
Bei uns geht es rund ums Schiff und seinen Piloten, die Mobilität und Geschwindigkeit.

Wir möchten nicht das Konkurrenzdenken sondern die Zusammenarbeit in den Vordergrund stellen und allen Mitgliedern (Personen und Unternehmen ) die selben Rechte und Möglichkeiten geben diese Vision mit zu gestallten.


Wie soll das ganze funktionieren , die Neutralität gewahrt werden ?


Die Neutralität und Unparteilichkeit möchten wir dadurch gewährleisten, das im Aufsichtsrat vonStarRacing je ein Repräsentant der im Verband vertretenen Unternehmen, sitzt.
Jeder soll das gleiche Recht bekommen sein Unternehmen zu vertreten und gemeinsam dieses Projekt mit zu gestalten.

Den Vorstand werden 10 Vertreter bilden und 5 Gründungsmitglieder.

Wir werden keine Partei ergreifen oder uns in Kriegerische Auseinandersetzungen einmischen ,es sei den sie Betreffen die Gesamten Mitglieder und Mitgliedsunternehmen.



Bereiche der Star Racing:


Rennsportveranstaltungen und Tourismus 

Star Racing ist der Initiator großer interstellarer Space Race Veranstaltungen , Events wie Sightseeing Touren und Kreuzfahrten durch die Einzelnen Systeme des Verse mit Strecken an den Schönsten sowie auch den Spektakulärsten Orten für Rennsport und Kreuzfahrten.


Wir veranstalten Rennen von der Amateure Klasse bis zur Profi Liga, von einfachen Sprinntrennen über 24 Std Ausdauerrennen, Tuningrennen, Showfliegen bis hin zu den Dath Race und der Rally Across the Verse.
 

Für genauere Erläuterungen Schauen sie bitte im Abschnitt Rennen vorbei.


Schiffsvermietung :

"Ship to Go!"

Um vom Planeten zum nächsten Ort zukommen wenn wieder jemand euer Hangartor
zugestellt hat oder euer Schiff sich zur Reparatur im Dock befindet, vielleicht auch um ein passendes Schiff für die nächste Mission zu haben.

Mieten Sie sich doch einfach ein passendes Schiff in einem der Zahlreichen "Ship to GO!" Schiffsvermitungshangars von Star racing oder nutzen sie den "Star Racing Event Shuttle Service" um bequem zum nächsten Rennen oder nach diesem zur Aftershow Party zugegangen .


Star Racing Wettannahmestellen:

Wenn Sie (bequem) beim nächsten Rennen auf ihren Favoriten wetten möchten,gehen sie doch einfach zur nächsten Star Racing Wettannahmestelle oder geben sie online auf der TechKon Webseite unter der Rubrik Wetten ihren Tipp ab.


StarRacing Forschungs- und Entwicklungsabteilung .(Komponenten Für Rennsport und den Zivilen Markt)
(Spezial Umbauten/Tuning für Schiffe aller Art.)


Rennen

Rennsport Arten,Klassifizierungen und Ablauf:

Klassifizierung:

Anfänger:

Die Anfänger Liga ist für jeden Einsteiger etwas der einmal die Renn Atmosphäre haut nah erleben will ,Erfahrungen sammeln möchte oder noch kein Schiff besitzt um in den höheren Klassen mit zu mischen .
desweiteren gibt es: Amateur ,Einsteiger,Profi

RennTaypen / Arten

Sprinntrennen ( Zeitrennen von Punkt A nach Punkt cool.png,Rundkursrennen., Geschiklichkeitsfliege.(Redbull Air race rally), Vielseitigekeits Rennen.
Dathrace: Nutzen von Waffensystemen ausdrücklich gestattet, Teilnahme auf eigene Gefahr.


Das StarRacing-Team braucht Dich!

Wir haben genau wie Chris Roberts eine Vision für StarCitizen:

Eine Vision der Kameradschaftlichen Zusammenarbeit in der Forschung und Endwicklung, sowie einem freundschaftlichen und fairen Kampfgeist beim Kräftemessen im Rennsport .
Für die Umsetzung des Rennsport, Forschungs- und Entwicklungs Projekts von TechKon

suchen wir noch Verstärkung in den folgenden Bereichen:

Bereich: Programmierung

Aufgaben:

Erstellung unserer Projekt-Homepage

Wünschenswerte Kenntnisse:

Erfahrung mit WordPress, Php, HTML, CSS, JavaScript



Bereich: Public Relations &Marketing

Aufgaben:

Bewerben des Projektes, Öffentlichkeitsarbeit

Wünschenswerte Kenntnisse:

Erfahrung mit Communities, Social Media

Wortgewandtheit, guter Schreibstil

Photoshop oder ähnlicher Programme



Bereich: Planung & Organisation

Aufgaben:

Planung von Events und Verwaltungsangelegenheiten

Wünschenswerte Kenntnisse:

Erfahrung mit der Planung und Koordination von Projekten

MS Office, Planungstools wie Beispielsweise Outlook





Allgemeine Kriterien

(Star Racing ist nicht als Clan Sondern Projekt zu verstehen, dem zusammen wirken verschiedener Unternehmen im Rennsport)

Spaß und aktives Interesse an der Teamarbeit, am Erschaffen und umsetzen von Projekten.

Mindestalter 18 ( Ausnahmen ab 16 möglich ) Ernsthaftigkeit und gute Umgangsformen werden natürlich vorausgesetzt .

bearbeitet von Flexxe
  • Upvote 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Idee auch ziemlich gut !

 

Das ASTRO Team wird auch bei Gelegenheit teilnehmen oder helfen.

  • Upvote 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich danke euch für euer intresse an dem Projekt und hoffe das wir noch einige mehr begeistern können, für einen gemeinsamen Space Race verband .

Denn ich weis das dieses Projekt Potential hat und mit der unterstütz von euch sicherlich eine Aussicht auf Erfolg .

Ich denke, das die Überlegung auch evt. In der Forschung miteinander zu arbeiten, könnte vorallem für freelancer.kleinere Clans und Unternehmen interessant werden.

Woher kennst du den Text schon Black smurf?

bearbeitet von Flexxe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wünsche Dir viel Erfolg bei diesem Projekt, Flexxe.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@ Flexxe ... ich glaub du hattest schon in einem anderen Forum diese Idee vorgestellt ... SCO ... ? :wacko:  weiss nicht mehr genau welches

da ich fast nur noch im SC-HQ lese ... :thumbsup:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Steht in allen 3 großen Foren HQ,SCO und Base, soll ja die gesammte Community miteinbeziehen , bzw ihr offenstehen :)

danke fürs Feed Back

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie? Gibt's neben dem HQ noch andere SC Foren?

Gesendet von meinem HTC Desire X mit Tapatalk

Ja, aber die sind alle nicht so groß wie das HQ ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir arbeiten immer weiter an dem Projekt , schaut doch mal auf der neuen HP vorbei:) www.techkon-sc.de über feed back und anregeungen würden wir uns sehr freuen . 

Auch sind wir für jede Art von hilfe dankbar.

wenn ihr lust habt mit eurem Unternehmens Rennstal an diesem Projekt teilzunehmen,meldet euch einfach.

Gruß Flexxe

 

 

der freundliche admin von nebenan hjat dir mal die verlinkung gemacht. gruss, chase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

vielen dank erst einmal An den freundlichen  Admin von neben an, dafür gibts nen Getränk in Köln :)

 

Die WebSeite wächst und gedeiht . Astro Mining hat vor kurzem als erste Organisation ihren Rennstall bei uns eingetragen.

Ich hoffe das das Interesse an diesem Projet langsam fahrt aufnimmt und sich noch andere Organisationen für teile der Idee begeistern :)

 

Gruß Flexxe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hab ne M50 für den Spass gekauft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

wir werden das auch mal besprechen. schreib mir doch mal ne pm wie das mit dem rennstall eintragen funktioniert und welche verpflichtungen man eingeht.

wir haben mit sicherheit rennpiloten die da interesse haben.

auf gutes gelingen

gruss

Chase

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Zu deinen fragen habe ich bisher folgendes überlegt, was sich aber immer noch anpassen und um modeln lässt .

 

Wie soll das mit dem Rennstall funktionieren ?:

 

Jedes Unternehmen  kann sein(e) Team(s) eintragen lassen, mit Piloten und der jeweiligen gewünschten Klasse bzw Liga des jeweiligen Piloten , ob Anfänger, Einsteiger oder Profi ect.

(Ich würde gerne eine Art Rennteam und Piloten Kartei/Datenbank erstellen)

Jedes Unternehmen darf seine Ideen, Wünsche und Meinungen zur Gestaltung des Projekts beitragen. 

 

 

zu der Frage . Welche Verpflichtungen geht man ein ? :

 

eine Regelmäßige Teilnahme der Teams an Rennveranstaltungen ab der klasse Einsteiger  wäre wünschenswert .

 

Entrichtung eines Mitgliedsbeitrags sowie Startgebühren um die Verwaltungskosten und Organisation´s Kosten etwas zu  tragen , die Höhe würde ich sagen sollte sich nach der Größe des Rennstalls sowie  der Liga/Klasse richten.

 

Edit: es wäre dann auch gut wenn wenigstens ein Räpräsentant des Jeweiligen teams in der TechKon  Afilliatet ist. 

 

Der Sprit für die Events wird von der Star Racing & Sponsoren  gestellt.

 

solltet ihr Verbesserungsvorschläge haben oder konstruktive Kritik würde ich mich sehr freuen.

bearbeitet von Flexxe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das war ein denkwürdig Abend gestern mit euch allen von Bffc,SSD,DSC,FusionGermany,The Trust,SCNR,MERC Corp und alle andern hat echt Spaß gemacht und ich hoffe wir sehen uns mal wieder .

Wer jetzt intresse an Rennsport bekommen hatt kann sich gerne dem Space Racing Projekt anschlissen ich freu mich auf eure Rennställe und Ideen :)

See You in the Verse

Euer Flexxe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Techkon Racing Projekt wurde Umbenannt in Star Racing da dies passender klingt und für weniger verwirrung sorgt :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Klingt nach einem Tollen Projekt, ich wünsche euch alles Gute  damit. Je nachdem wie Racing in Sc sich entfalten wird, melde ich mich hier wieder.

 

Bis dahin,

 

lg Alex

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Liebe Freunde des Rennsports und die die es werden wollen,

es ist wieder soweit, auch in diesem Jahr werden wieder Rennen veranstaltet.
Durch den Patch 1.0 des Arena Comanders, wurden auch die Palette an schiffen für das Spiel erweitert , was es uns erlaubt,langsam aber sicher mehr auszuprobieren wie Klassen und Liegen, 
Wir würden uns freuen wenn wir euch auch dieses Jahr auf dem Rennkurs und der Tribüne begrüßen dürfen.


StarRacing BUG SMAHER CUP #3Datum: 23.01.2015
Uhrzeit: 20.30 star-racing TS
System: K.O. Runden
Klasse: offene Klasse 
Vorraussetzungen: RSI Account mit AC Zugang (Achtet darauf den neusten Patch installiert zu haben!)

Details:
Am Freitag dem 23.01.2015 veranstaltet Star Racing das nächste Rennevent, dieses mal handelt es sich um ein K.O Rennen in der offenen Klasse. d.h. es darf mit jedem Schiff angetreten werden,die Paarungen werden für die ersten Läufe festgelegt um die Chancengleichheit zu gewährleisten.
Getroffen wird sich ab 20:30 uhr auf dem StarRacing TS.
ab 21:00 geht es dann mit den Rennen los,live auf Twitch übertragen von Semila auf scnr_onair.
Wenn ihr Interesse habt an diesem Event teil zu nehmen schaut auf unserer Homepage vorbei oder sendet uns eine Mail.
Auch eine Spontane Teilnahme ist möglich.


Mit freundlichen Grüßen 

Euer Star Racing Event Team

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Es ist einfach!

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


×