Jump to content

mindscout

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    622
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von mindscout

  1. Constellation Taurus

    Du kannst mit der Carrack jetzt schon mehr machen als mit der Taurus. Wahrscheinlich sogar besser handeln als mit der Taurus....
  2. Constellation Taurus

    Da die Taurus sich aber am Rumpf in wesentlichen Punkten von den anderen Varianten unterscheidet, wird entsprechend mehr Arbeit nltig seun. Und die Schiffsdesigner haben halt immer gut zutun bei CIG. Da braucht wohl ein anderes Schiff länger, sodass kein Team frei ist.
  3. Destiny 2

    Jemand hier der bei Gelegenheit mit Whispern des Wurms machen mag? Ich habs mit nem Kumpel paar mal probiert, aber wir scheitern immer am Timelimit wärend der Endbosse Btw,: Wrnn ihr dem obugen Mini-Clan joinen magt, schreibt mir hier bitte noch kurz wer ihr seid, damit ich euch zuordnen kann
  4. VANGUARD WARDEN

    Ja das ist praktisch, so mach ich das auch oft untereinander mit den Schiffen. Hab aber noch nie probiert was passiert, wenn man das Ursprungsschiff claimt!? Verschwindet dann das "Dublikat"?
  5. PU 3.4.1 Murks und Prächtig...

    @Alter.ZockerIch wollte das PU mit neuem Patch zwar mal wieder testen, aber offenbar lohnt das noch nicht..!? Das ganze "F"-Gedrücke für Interaktionen nervt mich an SC sowieso mit am meisten. Im Cockpit - Okay. Aber im FPS-Mode finde ich das unintuitiv und völlig überflüssig. In allen anderen Games geht das doch auch direkt mit "FPS-Cursor". Meine Alternative zu SC: endlich mal Mass Effect: Andromeda zuende spielen
  6. @deftor Das Problem hatte ich auch schon (im alten 3.4 PU Patch). Ich bin dann ohne Zielmarkierung geflogen, da man ja nach Missionsbeschreibung weiß, wo man hin muss. Man muss nur aufpassen, das man auch das richtige Paket einläd
  7. Einfacher Workarround: Spawne ein anderes Schiff (wenn verfügbar), dann wird das eine gestored. Dann spawnst du wieder das erste Schiff und bekommst die Meldung, wo es steht. So umgehst du den Claim oder die Suche. Hat aber ggf. einen Nachteil: das "Hilfsschif", welches du kurz spawnst, wird dann an die Station gebunden. du musst also dieses dann ggf. claimen, wenn es wieder überall verfügbar sein soll. Aber kosten tut das nichts, die Wartezeit spielt in dem Fall ja keine Rolle.
  8. VANGUARD WARDEN

    Omnisky hab ich auch seit einer Weile dran. Muss aber sagen, da ist mir die M7A fast ein bisschen lieber.
  9. [Issue council] Contribution thread

    Nein, aber hast du evtl. eine Tastenbelegung falsch definiert? Im TARGET? Deswegen hatte ich mal ähnliche Probleme mit "look behind".
  10. Server Meshing

    Cloud steht hier doch eher für Wolke um den Anspruch von fliegen und Freiheit gerecht zu werden?!? Naja wie auch immer, Server Meshing ist ja genau die Technologie, die es unnötig macht, das ein Server "2 Mio" Clients verwalten muss. @Recess Es werden je nach Clients einfach mehrere Server "zusammengeschaltet". Das ganze ist quasi beliebig skalierbar. Mehr Clients? Kein Problem, dann nehmen wir einfach noch mehr Server dazu. Die sind dann zu einer Serverinfrastruktur vernetzt, bzw. vernetzen alle Clients
  11. Titan Exo-Suite Neuigkeiten

    Der kann die Connie dann bei der Landung festhalten, dass sie nicht immer so vorne runter wippt bei etwas überstürtzten Landungen.
  12. Neue Maus gesichtet - Werbung klingt nett ;)

    Ist ja die UVP....mal abwarten.
  13. Titan Exo-Suite Neuigkeiten

    Ob man den hinten an die Constellation statt des Merlin ankoppeln kann!?!
  14. Neue Maus gesichtet - Werbung klingt nett ;)

    Regulärer Marktstart steht bevor. Mal sehenl ich werd das Teil mal beobachten... Zwei Knöpfe mehr hätten mir zwar auch gefallen, aber evtl. auch mit der Ergonomie dann schwierig wegen des Sticks. https://www.computerbase.de/2019-01/lexip-pu94-maus-joystick-analogstick/
  15. XCOM: Enemy Unknown Complete Pack

    Ich hab damals die alten Teile gespielt, auf die neuen Remakes aber nicht so Recht Lust. Eigentlich ist Strategie gar nicht mein Genre, erst Recht nicht rundenbasiert. Dennoch fand ich das damals ganz spaßig...ein wenig Nostalgie kommt auf
  16. Server Meshing

    Da gab es doch zu Cotozencon glaube das Video, indem Chris darauf ein geht, wann für ihn Star Citizen eigentlich "fertig" ist. So weit ich mich erinnere sagt er, der Punkt sei für ihn mit der Umsetzung des Server meshing erreicht. Also wenn die Spielwelt zusammengefügt wird. Auch wenn bis dahin noch nicht alle Systeme vorhanden sein werden. Daher gehe ich mal davon aus, dass das erst in sehr weiter Ferne passiert und mindestens noch 2 JAhre (mindestens) dauern wird. Dann wird das bestimmt auch nicht sofort komplett passieren, sondern vermutlich testweise in kleinen Etappen. Also das man mal 2 Server zusammenlegt oder auch mal 4 oder zehn zusammen laufen lässt.
  17. Das kann man aber auch genauso umgekehrt sehen. Abgesehen von ihren Nachkommen verliert doch von 99,9% der Menschen das "erreichte" an Bedeutung. Bzw. weiß man, das man nur sehr begrenzt Zeit hat und gewisse Dinge damit eh nicht erreichbar sind. Aber wenn du quasi tausene von Jahren oder mehr zur Verfügung hast, dann kannst du wirklich alles tun und erforschen, selbst wenn es nach aktuellem Maßstab viel zu lang für ein Menschenleben dauern würde.
  18. Vielleicht flackert nicht das Leuchtmittel, sondern es ist ein Problem in der intelligenten Stromversorgung/-verteilung oder Strahlungskorrodierte Schaltelemente. Was wissen wir denn mit welchen kleinen Problemen die Zukunft zu kämpfen hat Aber im Ernst, da wir grade mal dabei sind: was mich wirklich am ALLER ALLER MEISTEN stört, sind die genieteten Außenheute verschiedener Raumschiffe. Nieten...hallo?!?! Genietet...im Weltall...in 800 Jahren?!?
  19. CIG hat dazu selber schon Stellung genommen. Glaube das war mal in einem ATV oder der CitizenCon!? Die gestalten alle "Dinge" in SC ganz bewusst so, dass man deren Zweck sofort anhand von vergleichbaren(existierenden) Objekten erkennt. Das ist der einzige Grund, warum SC so "unreal" für 800 Jahre Zukunft wirkt. Die sagten "klar könnten wir völlig abgehobene Züge usw. einbauen, aber wir wollen, dass ein Zug sofort als ein Zug erkannt wird und eine Kaffeemaschine als Kaffeemaschine" (sinngemäß). Ganz klare Antwort auf diese Frage hier.
  20. Greycat Industrial Cydus

    Sehe ich auch so, man erkennt das Cockpit von außen und sieht es ja sogar von innen. Und da es um SC geht denke ich mal es gilt die Regel "Wenn es ein Cockpit hat, kann ich es fliegen(fahren)" Aber wie @Catulusdenke ich auch, dass es nicht sehr mobil sein wird. Daher gehört für mich auf jeden Fall noch etwas großes dazu, das noch nicht vorgestellt wurde. Also meine Vermutung: - es wird eher ein "Boden" Gefährt als ein Raumschiff - es wird nicht unabhängig operieren können, zumindest nicht sinnvoll und nicht im All - man wird es quasi nur mit einer Basis, die man per Pioneer errichtet, auf Oberflächen nutzen können - vielleicht kommt auch noch eine Art Industrieträger, der diese Dinger auf Oberflächen absetzt, bzw. als mobile Basis auf Planeten landen kann (das wäre natürlich die coolste Lösung) Die Szenen dieser Spinnen aus Asteroiden sind m.M.n. eher für die SQ42-Imersion. Im All macht das aktuell keinen Sinn. Warum sollte ich auf einem Asteroiden "herumlaufen" können? Da müsste CIG höchstens noch eine neue Art von Objekten einführen, die in ihrer Größe zwischen Mond und Asteroid liegen und eine eigene, komplexe Mining-/Strukturmechanik mit sich bringen. Mit den kleinen Standardasteroiden wird es evtl. schwierig sein, die mit so einem Gerät zu abzuminen. Sicher möglich, wenn man sie erstmal dort hin bekommt, aber nicht sehr effizient.
  21. Hawk(eye)

    Wie funktioniert eigentlich so richtig der EMP? Ich hab die Hawk (übergangsweise) und bisher auch nur (vor einiger Zeit) kurz getestet. EMP ist standardmäßig auf Waffengruppe 2. Wenn ich nun am HOTAS Waffengruppe 2 "Abfeuere", musste ich glaube gedrückt halten, bis es aufgeladen ist? War der EMP einmal aktiv, ging der nicht so ohne weiteres wieder zu deaktivieren, außer man hat direkt im System den Waffen den Saft abgedreht. 1. Funktioniert der gerichtet oder um das Schiff? 2. Was hat der für eine Reichweite? 3. Wirkt der nur, solange aktiv, oder wird ein einmal getroffenes Schiff für einen gewissen Zeitraum energielos(?) ? 4. Welche Schiffe werden damit beeinträchtigt und welche nicht? Fragen über Fragen...
  22. Constellation Taurus

    Ich denke die Taurus wird schon aus Balancing-Gründen deutlich schwerfälliger, weil sie ja eine Waffengattung stärker bewaffnet ist. Wenn sie dann noch so agil wie eine Freelancer wär, würe sie m.M.n. komplett overpowered. 4x Size 4 sind schon mehr als übel, aber 4x Size 5 ohne Gimbal und dazu halbwegs wendig... da wäre sie der pefekte "Jäger" und eine Vanguard &Co. quasi überflüssig. MAn kann es auch über die Länge begründen, die müsste ja einiges länger sein als die Max!? Wegen Drehmoment und so.
  23. Constellation Taurus

    Die Taurus ist deutlich weniger wendig würde ich behaupten. sicher nicht wendiger als die anderen Connis, besonders nicht mit "vollem Bauch". Dafür müsste sie ja 4x S4 Hauptwaffen tragen, und das gimbaled!? Braucht sie abher auch um was zu treffen. Die Freelancer ist deutlich agiler. Außerdem sind die Connis schon ein echt großes Ziel! Eine Freelancer ist da nicht so einfach zu treffen. Nach aktuellem Flugmodell ist der Start mit den Connis auch anstrengender. Vor allem mit der normalen war das Abheben von Planete/Monden teilweise langwieriger.
  24. MISC Freelancer ...welche habt ih und wieso !??!

    Generell finde ich sollten sie diese Turmschienen einfach einklappbar/einziehbar machen. Bei anderen Schiffen geht das doch auch! Das ist ziemlich unschön, da entwickelt man als Spieler doch eine emotionale Abneigung gegen diesen Turm. Zumal die meisten die Freelancer eh alleine fliegen werden. So als ob CIG mit Absicht den Turm "störend" macht, damit das Gameplay "gewollt" eingeschränkt wird (Begründung für weniger Fracht und keinen URSA) und als ständiger "Erinnerung", dass man sich doch bitte Multicrew-Gameplay wünscht :-/ Wer mag da mit gutem Englisch mal eine Petition im Spektrum starten? Bei der Mercury wirds ja genau das gleiche werden...
  25. Hornet

    Mit einer Size5 Waffe wäre sie aber waffentechnisch sogar der Vanguard überlegen, welche wiederum ein schwerer Jäger ist (und sich auch so fliegt). Daher kann ich mir das nicht vorstellen, das sie Size 5 bekommt, auch wenn die Vanguard mehr aushält. Die kleinen Jäger wie die Arrow haben so schon eine schweren Stand finde ich. Haben die überhaupt einen Jumpdrive? Der fehlt nur den Snubs, oder hatten die keinen Quantum Drive? Jedenfalls muss man die doch nur einmal richtig treffen und sie platzen. Mit noch weniger Waffen sind sie dann im Hangar einer Polaris und Co auch recht nutzlos.
×