Jump to content

Freiwald72

Pilot
  • Gesamte Inhalte

    1
  • Donations

    0,00 € 
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Reputation in der Community

0 Neutral

Über Freiwald72

  • Rang
    Kosmischer Staub
  1. Cargo-Handling

    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und werde mich natürlich noch vernünftig vorstellen. Ich verfolge SC nun schon einige Zeit und habe mich nun mit Patch 3.4 dazu entschieden das Spiel aktiv zu unterstützen. Da ich immer nur sporadisch hereingeschaut habe und viele meiner Infos wohl schon etwas angestaubt sind, wollte ich mich einmal bei den "Fachleuten" informieren, ob es schon nähere Informationen zu diesem Thema gibt: Ich erinnere mich an lebhafte Diskussionen vor gut 2-3 Jahren in denen es darum ging, wie im fertigen Spiel mit Cargo umgegangen werden soll. Nämlich, das kleinere Schiffe und Transporter händisch beladen werden sollen durch den Spieler mit verschiedenen Beladungshilfen. Dabei rede ich von einer Freelancer oder Cutlass. Eine Hull-E wird man sicherlich nicht in angemessener Zeit im Hinblick auf Realismus/Spielspass beladen können. Ist dies nach wie vor vorgesehen? Falls ja, gibt es Informationen, wie es im Hangar dann genau gemanaged werden soll? Wenn ich mir zum Beispiel Levski zum derzeitigen Stand anschaue, dann habe ich für kleine bis mittelgroße Schiffe 4 Hangars. Wenn nun jeder Spieler seine Freelancer von Hand beladen möchte, wird dies relativ viel Zeit in Anspruch nehmen. Zeit in denen der Hangar blockiert wird. Momentan schreit das Personal ja ab und an schon nach 5 Minuten, dass das Schiff nun eingelagert wird um Platz zu schaffen. Könnt ihr euch einen Weg vorstellen, wie man das umsetzen kann, ohne die Landeplätze eine halbe Stunde in Beschlag zu nehmen? Also eventuell: Man nimmt den Auftrag direkt in Levski an und dann gibt es einen großen Transport-Hub außerhalb der Landezone an dem Frachter die Ware annehmen und abladen? Ich bedanke mich schon einmal vorab für eure Antworten. Ich werde währenddessen einmal weiter dieses Forum durchstöbern. LG
×